Latest Football News

Show news 
for Mali x 
from sources 
  •   Fußball-Lehrer: Lizenz für Frings, Hashemian, Fahrenhorst und Co. 1 hour ago - Sport 1
    Ex-Nationalspieler Torsten Frings hat am Montag die Fußball-Lehrer-Lizenz erhalten.Frings (38), Co-Trainer beim Bundesligisten Werder Bremen, zählt zu einer 24-köpfigen Gruppe, die den Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef erfolgreich abgeschlossen hat. Auch der ehemalige Nationalspieler Frank Fahrenhorst sowie Ex-Bayern-Profi Vahid Hashemian gehörten zu den Absolventen.Ausbildungsleiter Frank Wormuth, der die Lizenzen im Rahmen eines Festakts in Bonn überreichte, attestierte der Gruppe ein "hohes Niveau. Sie werden ihren Weg gehen, da bin ich mir sicher", sagte Wormuth.Als einzige Frau erhielt Jana Menzel, Verbandssportlehrerin beim Niedersächsischen Fußballverband, die Lizenz.
    Translate to
  •   Doping: Evaluierungskommission lädt SC Freiburg und VfB zu Treffen 2 hours ago - Sport 1
    Nach den Enthüllungen über vermeintliche Dopingpraktiken im deutschen Profifußball in den 1970er und 1980er Jahren hat die Freiburger Evaluierungskommission die betroffenen Vereine und Verbände zu einem Treffen eingeladen.Das teilte die Kommissions-Vorsitzende Letizia Paoli am Montag mit.An der Gesprächsrunde sollen die Präsidenten des SC Freiburg, des VfB Stuttgart sowie Rainer Koch, Vizepräsident und Vorsitzender der Anti-Dopingkommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) teilnehmen. Auch der Bund Deutscher Radfahrer (BDR), der ebenfalls belastet worden war, wurde eingeladen.Es sei "natürlich völlig ausgeschlossen", so Paoli, dass der Bitte der beteiligten Parteien nach einer Aussprache nicht entsprochen werden. "Die Kommission und insbesondere Dr. Singler müssen und werden sich dieser Aussprache stellen", sagte Paoli.Das Treffen soll am 23. April in Freiburg stattfinden.Das Kommissionsmitglied Andreas Singler hatte Anfang März in einem Alleingang erste Erkenntnisse aus den jahrelangen Ermittlungen öffentlich gemacht.Demnach sei in den "späten 1970er und frühen 1980er Jahren" beim Bundesligisten VfB Stuttgart "im größeren Umfang" und, "wenn auch nur punktuell nachweisbar", auch beim damaligen Zweitligisten SC Freiburg Anabolika-Doping vorgenommen worden.
    Translate to
  •   Bundestrainerin Silvia Neid hört auf - Nachfolgerin Steffi Jones 7 hours ago - Sport 1
    Bundestrainerin Silvia Neid wird ihren Posten im kommenden Jahr räumen.Das gab die 50-Jährige am Montag, 68-Tage vor Beginn der WM-Endrunde in Kanada (6. Juni bis 5. Juli), offiziell bekannt.Nachfolgerin Neids, die seit 2005 den zweimaligen Welt- und achtmaligen Europameister als Hauptverantwortliche betreut und deren Vertrag im nächsten Jahr ausläuft, wird die bisherige DFB-Direktorin Steffi Jones (42).
    Translate to
  •   Regionalliga West: Alemannia Aachen trifft auf Rot-Weiß Oberhausen 20 hours ago - Sport 1
    Alemannia Aachen visiert im Traditionsduell gegen Rot-Weiß Oberhausen (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) die Tabellenspitze der Regionalliga West an.Am 27. Spieltag treffen die beiden Traditionsklubs, die in der Saison 1969/70 trafen beide Teams noch in der Bundesliga gegeneinander spielten, aufeinander.An diese glorreichen Zeiten will man über kurz oder lang wieder anknüpfen. Die letzten zwei Begegnungen endeten jeweils torlos. Bleibt zu hoffen, dass der Ball am Aachener Tivoli endlich wieder im Netz zappelt.Vor allem die Aachener brauchen einen Sieg, um die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach, die momentan auf dem ersten Platz der Tabelle liegt, nicht davonziehen zu lassen.Bei einem Sieg würde der ehemalige Bundesligist wieder die Tabellenführung übernehmen.Auch Oberhausen kann sich auf Platz vier noch berechtigte Hoffnungen auf einen möglichen Aufstieg machen.SPORT1 überträgt die Partie ab 20 Uhr LIVE im TV.
    Translate to
  •   EM Qualifikation Gruppe D: Schottland schlägt Gibraltar 1 day ago - Sport 1
    Schottlands Nationalmannschaft hat seine Ambitionen auf ein Ticket zur EM 2016 in Frankreich bestätigt.Mit dem 6:1 (4:1) über das punktlose Gibraltar landeten die Schotten in der deutschen Gruppe D im fünften Spiel ihren dritten Sieg und weisen ebenso wie Weltmeister Deutschland und Polen, das am Abend in Irland antreten muss, zehn Punkte auf. Die DFB-Auswahl gewann in Georgien mit 2:0 (2:0)In Glasgow war Shaun Maloney, jeweils per Foulelfmeter (18., und 34.), schon vor der Halbzeit zweimaliger Torschütze.Mit dem ersten Treffer der Qualifikationsrunde hatte Gibraltars Lee Casciaro (20.) für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. Steven Naismith (39.) und Steven Fletcher (29., 77. und 90.) sorgten aber für klare Verhältnisse.
    Translate to
  •   Zahl der Einsätze: Bastian Schweinsteiger überholt Jürgen Klinsmann 1 day ago - Sport 1
    Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat Jürgen Klinsmann in der Liste der Rekordspieler in der deutschen Nationalmannschaft überholt.Der DFB-Kapitän lief am Sonntagabend im EM-Qualifikationspiel in Tiflis gegen Gastgeber Georgien zum 109. Mal für Deutschland auf und liegt als alleiniger Fünfter nun vor dem ehemaligen Nationaltrainer Klinsmann, der 108-mal zum Einsatz kam.Schweinsteiger benötigt noch vier weitere Länderspiele, um den inzwischen zurückgetretenen Philipp Lahm einzuholen.Der Kapitän des FC Bayern München liegt mit 113 Länderspielen auf Rang vier hinter Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus (150), Miroslav Klose (137) und Lukas Podolski (122).
    Translate to
  •   Finanzspritze für Hansa 1 day ago - Kicker
    Am Sonntag stand in Rostock das "Spiel für die Lizenz" an. Dabei trat ein von Rapper Marteria, der einst als Jugendlicher für Rostock aktiv war, zusammengestelltes Team gegen eine Auswahl des ehemaligen Hansa-Profis und Nationalspielers Stefan Beinlich an. Das Ergebnis war nebensächlich, Geld sollte in die klammen Kassen des Klubs gespült worden - und das gelang.
    Translate to
  •   Benefizspiel für Hansa Rostock zwischen Materia und Stefan Beinlich 1 day ago - Sport 1
    Zwölf Tore, viel Spektakel und eine Menge Spaß: Das Benefizspiel für Hansa Rostock zwischen Team Materia und Team Paule in der DKB Arena endet mit 6:6.Die ersten Minuten dominierte die Mannschaft des Popstars und Ex-Rostock-Spielers Materia und führte recht schnell mit 2:0. Stefan Beinlich, Organisator des Team Paule, erzielte den Anschluss. In der Folge erhöhten unter anderem Oliver Neuville, Ulf Kirsten und SPORT1-Handballexperte Stefan Kretzschmar auf 6:5 für Paule & Friends.Das letzte Tor des Tages blieb Materia vorbehalten, der mit seinem zweiten Treffer des Tages zum 6:6 Endstand traf."Das Spiel für die Lizenz" war von den beiden ehemaligen Rostockern organisiert worden. Der ehemalige Bundesligist musste neue Lizenzauflagen erfüllen, sonst droht ein Punktabzug.Hansa Rostock liegt nach 30 Spielen in der Dritten Liga auf dem 15. Tabellenplatz. Der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz beträgt fünf Punkte.
    Translate to
  •   Gernandt: "Es ist 30 Sekunden vor zwölf" 1 day ago - Kicker
    Klare Worte findet HSV-Aufsichtsratsboss Karl Gernandt angesichts der prekären Lage. "Es ist 30 Sekunden vor zwölf", sagt der 54-Jährige. Auch zur Personalie des ehemaligen Mainzer Chefcoaches Thomas Tuchel, der im Falle des Klassenerhalts im Sommer Trainer beim Hamburger SV werden könnte, äußert er sich.
    Translate to
  •   Frauenfußball: 1. FFC Frankfurt im Halbfinale der Champions League 1 day ago - Sport 1
    Der deutsche Frauenfußball-Vizemeister 1. FFC Frankfurt ist wie erwartet im Schongang ins Halbfinale der Champions League eingezogen.Nach dem 5:0 der Vorwoche gewann das Team von Trainer Colin Bell das Heim-Rückspiel gegen Bristol Academy 7:0 (2:0) und folgte dem Titelverteidiger VfL Wolfsburg in die Runde der letzten Vier.Dort trifft der dreimalige Europacup-Sieger (2002, 2006, 2008) auf dem Weg ins Finale in Berlin (14. Mai) auf den dänischen Vizemeister Bröndby IF (18./19. und 25./26. April).Im Stadion am Brentanobad erzielte Mandy Islacker einen Hattrick (58./68./75.), außerdem waren Kozue Ando (8.), Dzsenifer Marozsan (38.), Laura Störzel (87.) und Jana Löber (90.+3, Foulelfmeter) erfolgreich.Meister Wolfsburg war bereits am Samstag durch ein 3:3 (1: 2/Hinspiel 1:1) beim schwedischen Titelträger FC Rosengard in die Vorschlussrunde eingezogen. Nächster Gegner des zweimalige Champions ist Paris St. Germain.
    Translate to
  •   Volkswagen Doppelpass: Strunz, Ziege und Meyer zu DFB-Problemen 1 day ago - Sport 1
    SPORT1-Experte Thomas Strunz ist überrascht von den Problemen des DFB-Teams nach der Weltmeisterschaft."Joachim Löw möchte etwas verändern. Allerdings ist beispielsweise eine Dreierkette als Bundestrainer völlig anders umzusetzen als ein Vereinstrainer", sagte der Europameister von 1996 im Volkswagen Doppelpass (JETZT LIVE im TV auf SPORT1 und im Sportradio SPORT1.fm) und fügte an: "Das ist nicht ungewöhnlich, aber die Länge der Zeit ist überraschend".Auch der ehemalige Teamkollege Christian Ziege stimmt dem zu: "Wenn du nicht so viel Zeit hast, die Dreierkette zu trainieren, muss du dich schon fragen: "Warum machst du das?"Hans Meyer von Borussia Mönchengladbach legt den Finger in die gleiche Wunde: "Wenn mit Philipp der einzige Weltklasse-Verteidiger zurücktritt, dann gibt es danach immer ein paar Probleme." Er führte aus: "Wir haben ganz wenig Klasse im Abwehrbereich, die Rückwärtsbewegung gegen Australien war richtig dünn. Das Augsleichstor - da dreht es dir als Trainer den Magen um."Martin Volkmar, Ressortleiter von SPORT1.de, fügte an: "Die Balance fehlt. Wir haben seit Jahren keinen guten Linksverteidiger."
    Translate to
  •   EM-Qualifikation: Georgien gegen Deutschland 1 day ago - Sport 1
    Rein sportlich sind die Rollen klar verteilt vor dem Duell der international eher unbekannten Georgier gegen Weltmeister Deutschland am Sonntag (ab 17.30 Uhr im LIVETICKER).Kaum zu erwarten also, dass es dem Underdog vorbestimmt sein wird, für Schlagzeilen zu sorgen. Doch außerhalb des Platzes war das fast auf den Tag genau vor einem Jahr ganz anders: Mit einer heldenhaften Aktion hatte Georgiens Kapitän Jaba Kankawa plötzlich im Rampenlicht gestanden.Zur Erinnerung: Es war der 30. März 2014 während des Top-Spiels in der ukrainischen Liga zwischen Dnepr Dnjpropetrowsk und Dynamo Kiew, das beinahe in eine Tragödie mündete.Dynamos Kapitän Oleg Gusew hatte in der 22. Minute einen Pass erlaufen wollen, stattdessen aber das Knie von Denis Boyko mit voller Wucht ins Gesicht bekommen.    Unmittelbar nach dem Zusammenprall mit dem gegnerischen Keeper war Gusew bewusstlos zu Boden gegangen, hatte gar seine Zunge verschluckt.Dneprs Mittelfeldspieler Kankawa erkannte die lebensgefährliche Situation als Erster, eilte Gusew sofort zuhilfe, indem er seinem Gegenspieler in den Mund griff und dessen Zunge geistesgegenwärtig wieder vorzog, so Gusews Atemgänge wieder freilegte.Heldenstatus würde Kankawa nun natürlich auch gern im EM-Quali-Duell mit dem DFB-Team erlangen.Die Chancen dazu stehen nicht allzu hoch, gleichwohl hält der ehemalige georgische Nationaltrainer Klaus Toppmöller hält große Stücke auf den 29-jährigen Routinier."Er war bei mir schon mit 20 Jahren Stammspieler. Jetzt ist er bei Dnjepr Dnjpropetrowsk zur Führungsfigur gereift", sagt Toppmöller im Interview mit SPORT1.Und warnt: "Er ist unheimlich lauf- und zweikampfstark und macht von der Sechserposition auch viel nach vorne."
    Translate to
  •   SPORT1 zeigt Benefizspiel für Hansa Rostock mit Stefan Beinlich 1 day ago - Sport 1
    Unter dem Motto "Das Spiel für die Lizenz" treffen am Sonntag, 29. März, in der Rostocker DKB-Arena die Teams von Rapper Marteria und Hansa-Legende Stefan "Paule" Beinlich aufeinander.Beinlich absolvierte im Hansa-Trikot über hundert Bundesliga-Spiele und war nach seiner Karriere für den Klub als Manager tätig. Auch Marteria hat eine starke Verbindung zum Verein: Als großes Talent kickte er lange in der Rostocker Jugend sowie in der Juniorennationalmannschaft bevor er sich für die Musik-Karriere entschied.Zum Benefizspiel haben sich beide prominente Verstärkung ins Team geholt. Marteria setzt neben den ehemaligen Fußballgrößen Sergej Barbarez und Mario Basler auf seine Musiker-Kollegen Max Herre und Campino.Beinlich läuft unter anderem an der Seite der Ex-Nationalspieler  Bernd Schneider, Dariusz Wosz, Fredi Bobic und Marco Rehmer auf.SPORT1 überträgt die Partie ab 13:00 Uhr live im TV.Kicken für den guten Zweck? Unter diesem Motto lädt auch der FC Liverpool am 29. März in die legendäre Anfield Road.Unter Führung der Kapitäne Steven Gerrard und Jamie Carragher treten Top-Stars der internationalen Fußball-Szene, aber auch junge Talente aus der eignen Schmiede, für einen guten Zweck gegeneinander an.Aktuelle Bundesliga-Profis sind bei dem Charity-Event ebenfalls vertreten. Die Bayern-Spieler Pepe Reina und Xabi Alonso, die beide einst das Trikot der "Reds" überstreiften, werden erneut an der Anfield Road auflaufen.Auch international Top-Stars wie Thierry Henry, Luis Suarez and Fernando Torres warden sich an der Aktion beteiligen.SPORT1 überträgt die Partie ab 16 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.
    Translate to
  •   Whistleblowerin Mersiades: Kontakt zum DFB "gab es nicht" 1 day ago - Kicker
    Über vier Monate ist es nun her, dass Richter Hans-Joachim Eckert als Vorsitzender der rechtsprechenden Kammer der FIFA-Ethikkommission in seiner höchst umstrittenen Zusammenfassung des Garcia-Reports die "Whistleblowerin" Bonita Mersiades diskreditiert hat. Im Gespräch mit dem kicker übt die ehemalige PR-Chefin der australischen WM-Bewerbung scharfe Kritik am Vorgehen Eckerts und erklärt, dass sich bislang niemand aus der Welt der Blatter-Opposition bei ihr gemeldet habe - auch der DFB nicht.
    Translate to
  •   "Alles ist offen" 1 day ago - Sport 1
    Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer vom Hamburger SV hat die Spekulationen um eine Verpflichtung von Trainer Thomas Tuchel für die kommende Saison angeheizt."Alles ist offen. Bekannt ist, dass wir uns mit Thomas Tuchel immer wieder mal austauschen. Wir wollen versuchen, auch mal auf der Position des Trainers auf Jahre Kontinuität zu bekommen", sagte Beiersdorfer der Bild am Sonntag.Der ehemalige Mainzer Coach war zuletzt immer wieder als neuer Trainer der Hanseaten im Gespräch gewesen.Nach der Trennung von Trainer Joe Zinnbauer hatte der HSV Sportdirektor Peter Knäbel als Interimstrainer bis Saisonende installiert.Beiersdorfer glaubt, dass Knäbel den Tabellen-16. vor dem Abstieg retten kann: "Wir denken, dass es in dieser Situation die beste Entscheidung ist. Peter ist jemand, der die Mannschaft kennt. Er kann durchgreifen, er muss nicht erst die Erfahrung machen, wie die Spieler ticken, reagieren und sich verhalten. Es macht Sinn", sagte er: "Wir haben uns den Markt angeschaut. Diese Lösung hat uns am meisten überzeugt."
    Translate to
  •   Ex-Coach übt Kritik 1 day ago - Sport 1
    Thomas Doll sieht die Mentalität der Mannschaft als Ursache für die seit Jahren anhaltenden Probleme des abstiegsbedrohten Hamburger SV an."Es sind zu viele Leute, die einfach nur mitlaufen und mitschwimmen und sich hinter Leuten wie Raphael van der Vaart oder Heiko Westermann, die ja ständig auf die Mütze bekommen, verstecken", sagte der ehemalige Trainer der Hanseaten zu SPORT1.Dennoch ist der 48-Jährige vom Klassenerhalt der Hanseaten überzeugt: "Am Ende werden auf alle Fälle zwei Mannschaften hinter dem HSV stehen, aber sie werden nicht darum herumkommen, zu dem einen oder anderen zu sagen: Vielen Dank, aber das war's jetzt auch, weil sie sich das nicht noch einmal anschauen werden."Der HSV steht nach 26 Spieltagen mit nur 25 Punkten auf Platz 16. Am vergangenen Sonntag musste deshalb der bisherige Trainer Joe Zinnbauer gehen, Sportdirektor Peter Knäbel übernahm bis zum Saisonende.
    Translate to
  •   Rückkehr als Trainer? 1 day ago - Sport 1
    Bruno Labbadia hat offenbar ernsthaftes Interesse an einer Rückkehr zum Hamburger SV."Es gibt wenige Klubs, die mir so nahe stehen wie der HSV", sagte der 49-Jährige, der die Hanseaten schon in der Saison 2009/10 trainiert hatte, im Interview mit SPORT1."Ich habe immer gesagt, dass Hamburg einer der Vereine ist, die man sich immer vorstellen kann - zumal ich für mich die Sache nie beendet habe. Wenn Sie auf Platz sieben und im Europa-League-Halbfinale entlassen werden, dann kann etwas nicht fertig sein. Das ist etwas, was immer in mir drin war", meinte der derzeit vereinslose Trainer, der nach wie vor in der Hansestadt wohnt.Mit Ratschlägen an den neuen Interimscoach Peter Knäbel für den anstehenden Kampf um den Klassenerhalt hielt sich Labbadia derweil zurück."Es gibt genügend Schlaumeier, die etwas dazu sagen. Und es ist auch so schon ein wahnsinniger Druck, der auf alle herrscht. Da kann man sich nur hineinversetzen, wenn man es selber erlebt hat. Bei einem Traditionsklub im Abstiegskampf - das ist noch einmal eine andere Nummer. Da kann ich nur jedem raten, Ruhe zu bewahren und das Ganze zu unterstützen", erklärte der ehemalige Profi.Der HSV steht nach 26 Spieltagen mit nur 25 Punkten auf Platz 16. Am vergangenen Sonntag musste deshalb der bisherige Trainer Joe Zinnbauer gehen, Sportdirektor Knäbel übernahm bis zum Saisonende.
    Translate to
  •   Ex-Bayern-Trainer bei SPORT1 1 day ago - Sport 1
    Ex-Meistertrainer Ottmar Hitzfeld hat Borussia Mönchengladbach und Trainer Lucien Favre ein großes Lob für die erfolgreiche Arbeit in dieser Saison ausgesprochen."Die Leistung von Gladbach in München war hervorragend", sagte der ehemalige Trainer des FC Bayern im Gespräch mit SPORT1 über den 2:0-Sieg der Borussen vergangene Woche."Das war kein Zufall. Alles, was Lucien Favres Mannschaft macht, ist einstudiert. Sie sind über sich hinausgewachsen und Bayern hatte einen schlechten Tag."Die Gladbacher sind als Tabellendritter nach 26 Spieltagen auf Champions-League-Kurs.Am Sonntag steht Borussias Vize-Präsident und Ex-Coach Hans Meyer im Volkswagen Doppelpass (ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Sportradio SPORT1.fm) Rede und Antwort zum Höhenflug der Niederrheiner.Auch der frühere Gladbacher Sportdirektor Christian Ziege ist zu Gast.
    Translate to
  •   Champions League: VfL Wolfsburg kämpft sich ins Halbfinale 2 days ago - Sport 1
    Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg dürfen nach einem Kraftakt weiter vom Titel-Hattrick in der Champions League träumen.Angeführt von der Doppeltorschützin Alexandra Popp (4./81.) erkämpfte sich der deutsche Meister nach dem 1:1 der Vorwoche im Viertelfinal-Rückspiel beim schwedischen Titelträger FC Rosengard ein 3:3 (1:2) und steht dank der mehr erzielten Auswärtstreffer in der Vorschlussrunde.Babett Peter (55.) erzielte in einem packenden, temporeichen Duell das zwischenzeitliche 2:2 für den VfL, der in der Königsklasse im 24. Spiel in Folge ungeschlagen blieb.Für Rosengard waren die Treffer durch den brasilianischen Superstar Marta (24.), die deutsche Nationalstürmerin Anja Mittag (42.) und Sara Björk Gunnarsdottir (90.+3) nicht genug für die Runde der letzten Vier.Letzte Hürde für den VfL vor dem Heim-Finale in Berlin (14. Mai) ist voraussichtlich Paris St. Germain.Der französische Vizemeister mit fünf deutschen Legionärinnen geht mit einem 2:0-Auswärtserfolg in das Rückspiel gegen Glasgow City am Samstag (19.00) im Prinzenpark.Auch ohne die verletzte Mittelfeld-Regisseurin Lena Goeßling (Oberschenkelzerrung) gelang dem VfL vor 5748 Zuschauern in Malmö dank Popps Kopfballtreffer ein Start nach Maß.Doch Unsicherheiten der Defensive sowie von Torhüterin Almuth Schult bestrafte die hochkarätig besetzte Rosengard-Offensive eiskalt.Im zweiten Durchgang wurde die Begegnung hitziger, doch der zweimalige Champion behielt die Oberhand.Der deutsche Vizemeister 1. FFC Frankfurt bestreitet sein Heim-Rückspiel gegen Bristol Academy am Sonntag.Nach dem 5:0 (2:0) der Vorwoche kann der siebenmalige deutsche Meister aber bereits für das Halbfinale gegen Bríndby IF planen.Dem dänischen Vizemeister genügte gegen Linköpings FC (Schweden) nach dem 1:0 im Hinspiel ein 1:1 (1:1).
    Translate to
  •   Torfestival bei Abschiedsspiel von David Jarolim in Hamburg 2 days ago - Sport 1
    Der langjährige Bundesligaspieler David Jarolim hat seinen Abschied mit einem Torfestival gefeiert.Das Abschiedspiel im Hamburger Volksparkstadion zwischen "Jaros Dreamteam" und dem "HSV Dreamteam" endete vor 30.000 Zuschauern mit 7:5.Für Jarolims Auswahl trafen unter anderem sein Bruder Lukas Jarolim und seine ehemaligen tschechischen Nationalmannschaftskollegen Jan Koller und Karel Poborsky.In der 73. Spielminute netzte Jarolim auch selbst ein: Der 35-Jährige, der neun Jahre lang für die Hamburger auflief, versenkte einen Elfmeter souverän.Auf Seiten des HSV Dreamteams traf unter anderem Mladen Petric doppelt.Jarolim war nach dem Spiel gerührt: "Das war super, die Fans waren fantastisch, so wie ich es hier immer gewohnt war", sagte er bei SPORT1.Er kündigte zudem eine Rückkehr in die Hansestadt an: "Ich bedanke mich beim HSV für die super Zeit hier. Eines Tages werde ich zurückkommen."
    Hamburg Mali Bundesliga
    Translate to
  •   Borussia Mönchengladbach im Testspiel gegen den FC St. Pauli torlos 2 days ago - Sport 1
    Borussia Mönchengladbach musste sich in einem Test gegen Zweitliga-Schlusslicht FC St. Pauli mit einem torlosen Unentschieden begnügen.Besonders in der Schlussphase boten sich dem fünfmaligen deutschen Meister vor 1300 Zuschauern zahlreiche Chancen, doch am Ende blieb der Tabellendritte der Bundesliga ohne Torerfolg.
    Monchengladbach Mali Bundesliga
    Translate to
  •   Nice : Mah.Traoré a rejoué 2 days ago - Football365.fr
    De retour à l'entraînement collectif ces dernières semaines, le milieu de terrain international malien de l'OGC Nice, Mahamane Traoré, a rejoué 45 minutes vendredi avec la CFA du Gym, victorieuse du Pontet (3-2).
    Translate to
  •   Chemnitzer Cincotta debütiert für Guatemala 2 days ago - Kicker
    Stefano Cincotta vom Chemnitzer FC hat am Freitag sein Debüt im Nationalteam von Guatemala gegeben. Im Länderspiel gegen Kanada kam der ehemalige deutsche U-20-Nationalspieler für eine halbe Stunde zum Einsatz.
    Translate to