Latest Football News

Show news 
for Eintracht Frankfurt x 
from sources 
  •   Topspiel in Darmstadt, Derby in Franken 5 hours ago - Kicker
    Letzter Spieltag vor der Winterpause: Die 2. Liga geht in ihr Final-Wochenende des Jahres 2014. Und zum Abschluss steht ausgerechnet das Topspiel zwischen dem Tabellenführer FC Ingolstadt und seinem ersten Verfolger Darmstadt 98 auf dem Spielplan. Außerdem im Blickpunkt: Das Frankenderby zwischen Nürnberg und Fürth sowie das Kellerduell zwischen dem FC St. Pauli und dem VfR Aalen. Los geht es am Freitagabend unter anderem mit dem Spiel zwischen dem KSC und dem FSV Frankfurt sowie zwischen Heidenheim und Braunschweig.
    Translate to
  •   Düsseldorf: Ohne Avevor gegen Union 5 hours ago - Kicker
    Nur einen Sieg fuhr Fortuna Düsseldorf in den vergangenen fünf Spielen ein (2:0 gegen FSV Frankfurt) und rutschte dadurch auf Platz sieben ab. Die Mannschaft von Trainer Oliver Reck beendet das Fußballjahr 2014 am Freitag mit einem Heimspiel gegen Union Berlin (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Doch zu Hause läuft es diese Saison noch nicht rund, nur zehn Punkte aus acht Spielen sammelte die Fortuna bislang vor eigenem Publikum. In der letzten Partie des Jahres muss Reck zudem auf Mittelfeldmann Christopher Avevor verzichten.
    Translate to
  •   Sind Kadlec und Rosenthal im Winter weg? 6 hours ago - Kicker
    Dichte, triste Wolken, Nieselregen, ein gähnend leeres Stadion - am Donnerstagvormittag deutete im weiten Rund der Frankfurter Arena nichts mehr auf das verrückte Fußball-Fest hin, das gegen Hertha BSC gerade mal zwölf Stunden zuvor stattgefunden hatte. Gleichwohl war das 4:4 eines der Themen, als Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Bruno Hübner zu einer Gesprächsrunde erschienen. Dabei ging es auch um Wintertransfers.
    Translate to
  •   FSV-Matchwinner Engels: Wenn Frechheit siegt 7 hours ago - Kicker
    Mit dem Treffer zum 2:0 besiegelte Engels den ersten Heimsieg des FSV Frankfurt seit dem 11. Mai (2:0 gegen Köln). Spieler und Verantwortliche bei den Hessen strahlten nach dem Schlusspfiff erleichtert wie sonst nur kleine Kinder an Weihnachten.
    Translate to
  •   FCA lädt Gladbach zum Spitzenduell, Bremen den BVB zur Kellerparty 8 hours ago - Kicker
    Die Bundesliga steht kurz vor dem Ziel der Hinrunde. Herbst- bzw. Weihnachtsmeister FC Bayern eröffnet den letzten Spieltag des Jahres am Freitag in Mainz. Schalke hat am Samstag den HSV zu Gast, Gladbach gastiert in Augsburg, Leverkusen empfängt Frankfurt. Der Tabellenzweite Wolfsburg duelliert sich am Samstagabend mit Köln. Am 4. Advent messen sich Hertha mit Hoffenheim und Freiburg mit Hannover. Für wen gibt's Geschenke, wer bekommt die Rute?
    Translate to
  •   Kraft verlängert bei Hertha bis 2017 11 hours ago - Kicker
    Die Gespräche der vergangenen Wochen liefen positiv, vor Herthas Spiel in Frankfurt (4:4) wurden die letzten Details geklärt: Thomas Kraft verlängert nach Informationen des kicker seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2017.
    Translate to
  •   "Willkommen im Tempel des Spektakels" 14 hours ago - Kicker
    Eintracht Frankfurt in der Saison 2014/15 steht für: viele Tore, reichlich Spektakel, spannende Aufholjagden, große Leidenschaft, Moral und unbändigen Willen, aber auch für haarsträubende Fehler, die unnötig viele Punkte kosteten. Am Mittwochabend erlebten 40200 Zuschauer beim 4:4 gegen Hertha BSC beileibe nicht die erste denkwürdige Partie dieser Spielzeit. Für die meisten Eintracht-Profis und Verantwortlichen war das Glas hinterher nicht halb leer, sondern halb voll.
    Translate to
  •   Beerens fehlt Hertha gegen Hoffenheim 23 hours ago - Kicker
    Hertha BSC muss im letzten Pflichtspiel des Jahres 2014 am Sonntag (15.30 Uhr; LIVE! bei kicker.de) auf Roy Beerens verzichten. Der Niederländer verletzte sich beim Gastspiel der Berliner bei Eintracht Frankfurt, musste bereits in der ersten Spielhälfte ausgewechselt werden und fällt auf unbestimmte Zeit aus.
    Translate to
  •   Wahnsinn mit Meier - BVB reichen zwei Führungen nicht 1 day ago - Kicker
    Am Mittwochabend wollte Borussia Dortmund ein Ausrufezeichen im Keller setzen, doch nach einem hochklassigen Spiel sprang gegen Wolfsburg nur ein 2:2 heraus. Die Schalker verschliefen in Paderborn die erste Hälfte, doch dann drehten die Knappen die Partie noch und siegten 2:1. Der pure Wahnsinn spielte sich in Frankfurt ab, wo der doppelte Meier der Eintracht ein 4:4 rettete. In einem temporeichen spiel entführte Leverkusen drei Zähler aus dem Kraichgau, Gladbach besiegte Bremen 4:1.
    Translate to
  •   Acht-Tore-Spektakel in Frankfurt 1 day ago - Sport 1
    Frankfurt - Mit einem Doppelpack in den Schlussminuten hat Alexander Meier Eintracht Frankfurt im letzten Heimspiel des Jahres einen nicht mehr für ... weiterlesen
    Translate to
  •   Lienens Debüt misslingt - der Club klettert weiter 1 day ago - Kicker
    Am Mittwoch musste St. Pauli bei Ewald Lienens Debüt eine knappe, aber verdiente 1:2-Niederlage beim einsamen Spitzenreiter FC Ingolstadt schlucken. Das anfangs muntere Duell Aue gegen Nürnberg entschied der Club dank Sylvestr für sich. Darmstadt siegte in Sandhausen dramatisch und ist Zweiter. Die Sechziger trennten sich remis vom FCK und Leipzig ergatterte in Unterzahl einen Zähler in Aalen. Union bezwang am Dienstag zum Rückrundenauftakt den KSC und beendete die Erfolgsserie der Badener. Frankfurt konnte gegen Heidenheim den ersten Heimsieg eintüten, Fürth ließ gegen Bochum den Sieg liegen. Das Verfolgerduell zwischen Braunschweig und Düsseldorf ging spät an die Eintracht.
    Translate to
  •   Klein: Dauerbrenner und Matchwinner 1 day ago - Kicker
    Er hat alle 16 Saisonspiele bestritten. Ob nun bei den wenigen Höhepunkten wie dem 5:4-Sieg in Frankfurt und dem jüngsten 1:0 in Hamburg oder den vielen Enttäuschungen wie den beiden 0:4-Heimniederlagen gegen Wolfsburg und Schalke - als einziger VfB-Profi neben Kapitän Christian Gentner stand Florian Klein stets auf dem Rasen.
    Translate to
  •   Kauczinski: "Dann war das Spiel auch erledigt" 1 day ago - Kicker
    Nach acht Spielen ohne Niederlage war Schluss. Der Karlsruher SC musste bei Union Berlin eine 0:2-Pleite einstecken. Ein früher Fehler hatte den Köpenickern den Führungstreffer ermöglicht, von dem sich der KSC nicht mehr erholte. Doch lange Zeit zu hadern bleibt nicht: Schon am Freitag geht es im letzten Spiel 2014 gegen den FSV Frankfurt (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de).
    Translate to
  •   Lienens Debüt beim FCI - Endspiel für Löwen-Coach von Ahlen 1 day ago - Kicker
    Union Berlin bezwingt zum Rückrundenauftakt den KSC und beendete die Erfolgsserie der Badener. Der FSV Frankfurt konnte gegen Heidenheim endlich den ersten Heimsieg eintüten, Greuther Fürth ließ gegen Bochum den Sieg liegen. Das Verfolgerduell zwischen Braunschweig und Düsseldorf ging spät an die Eintracht. Ganz schwer wird es am Mittwoch für St. Pauli (in Ingolstadt) und auch 1860 (gegen Lautern). Auf Reisen sind: Darmstadt, Leipzig und Nürnberg.
    Translate to