Latest Football News

Show news 
from sources 
  •   Zum Abschied noch mal Spektakel 11 hours ago - Sport 1
    Dreieinhalb Wochen sind es noch, bis in Dortmund die Stunde null schlägt. Dreieinhalb Wochen, bis Jürgen Klopp zum letzten Mal als Trainer der Borussia an der Seitenlinie steht. Dreieinhalb Wochen, die einem angesichts der siebenjährigen Ära Klopp wie ein Wimpernschlag erscheinen - in denen man beim BVB aber noch einiges vorhat.Das Saisonfinale - und vor allem Klopps - steigt am 30. Mai in Berlin. Beim Pokalfinale."Bis zum Ende alles aus dieser Saison herauspressen", sie "so überragend wie möglich zu Ende bringen", ihr "noch einen kleinen Stempel verpassen". All das hat Klopp seiner Mannschaft seit seiner Rücktrittsankündigung am 15. April bei verschiedenen Gelegenheiten zur Aufgabe gemacht. Und die Spieler scheinen zu hören.Eindeutige Statistik3:0 gegen Paderborn, 2:0 gegen Frankfurt, 1:1 in Hoffenheim: Seit jenem 15. April ist der BVB ungeschlagen. Zum Vergleich: Bis zum 28. Spieltag gelangen dem BVB nur 1,25 Tore bei 1,32 Gegentoren pro Partie, der Punkteschnitt lag bei für Klopps Verhältnisse unterirdischen 1,18 je Bundesliga-Spiel. Seit seiner Rücktrittsankündigung kommt die Borussia im Schnitt auf zwei eigene Tore bei nur 0,3 Gegentoren - und 2,33 Punkte pro Spiel.Den vorläufigen Höhepunkt der Dortmunder Wiederauferstehung lieferte das dramatische 3:1 nach Elfmeterschießen im Pokal-Halbfinale beim FC Bayern. Ein Sieg am 30. Mai im Endspiel in Berlin gegen Wolfsburg und Klopps Wunsch, noch einmal mit dem Laster um den Borsigplatz fahren zu dürfen, würde wahr."Es hat uns natürlich beeinflusst", hatte BVB-Kapitän Mats Hummels bereits nach dem Spiel gegen Paderborn über Klopps bevorstehenden Abschied gesagt, "aber vielleicht eher so, dass jetzt alle diese hundertprozentige Überzeugung haben und das hundertprozentige Ziel, dem Trainer einen gebührenden Abschied zu bereiten."Hummels: "Hoffe, die Punkte fehlen am Ende nicht"Ein gebührender Abschied, das würde in jedem Fall bedeuten, sich nach einer über weite Strecken katastrophalen Saison am Ende immerhin noch in die Europa League zu retten - egal, ob durch den Pokalsieg oder einen Platz unter den ersten Sieben der Bundesliga. Insofern verpasste die Borussia am letzten Wochenende bei 1899 Hoffenheim eine große Chance, sich eine noch bessere Ausgangsposition zu verschaffen."Ich hoffe, die beiden Punkte fehlen uns am Ende nicht", stellte Hummels nach dem Spiel fest, betonte aber auch: "Wir haben es immer noch selbst in der Hand. Davon bin ich überzeugt." Kapitänsvorgänger Sebastian Kehl stimmte ihm da vorbehaltlos zu, vor allem da man "viele Sachen gut gemacht" habe.Das größte Manko machte der Routinier in der Chancenverwertung seiner Mannschaft aus. Zu Recht. Nachdem Hoffenheim die Partie vor der Pause bestimmte, legten die Schwarz-Gelben gegen Ende der Partie deutlich zu.Gisdol: Aubameyang "unfair schnell"Shinji Kagawa direkt nach der Halbzeit, der eingewechselte Ciro Immobile drei Minuten vor dem Ende und Ilkay Gündogan nach feinem Solo in der Schlussminute verpassten freistehend einen möglichen Führungs- oder sogar Siegtreffer. Ganz zu schweigen von Pierre-Emerick Aubameyang, der in der zweiten Hälfte allein dreimal frei vor 1899-Keeper Oliver Baumann auftauchte."Aubameyang ist einfach unfair schnell", klagte Hoffenheims Trainer Markus Gisdol ehrfurchtsvoll: "Das ist fast nicht zu verteidigen, wenn der antritt." Lediglich der Killerinstinkt ging dem Gabuner, mit 14 Saisontreffern bester BVB-Torschütze, am Samstag in der Sinsheimer Arena ab.Hochgeschwindigkeitsfußball mit reihenweise besten Torchancen, aber eine ausgeprägte Fahrlässigkeit beim Verwerten derselben? Der eine oder andere BVB-Fan musste sich erinnert fühlen an jene Mannschaft, die trotz regelmäßigen Chancenwuchers zwischen 2010 und 2013 zu drei nationalen Titeln und einer Finalteilnahme in der Champions League gestürmt war.Rückkehr des Gute-Laune-KloppoZeiten, in denen Jürgen Klopp vor und nach den Spielen als strahlender Gute-Laune-Kloppo und während der 90 Minuten als brodelnde Emotionsmaschine jede Menge Sympa
    Bayern Munich Hoffenheim Wolfsburg Eintracht Frankfurt Champions League Europa League Bundesliga
    Translate to
  •   Busquets not resting on Barcelona laurels 12 hours ago - UEFA
    "When one season ends, another begins, and you start again from zero," Sergio Busquets told UEFA.com as he explains the mentality it takes to thrive at FC Barcelona.
    Translate to
  •   Matip: FCI-Aufstieg ist "immer noch ein Traum" 12 hours ago - Kicker
    Der Plan von Ralph Hasenhüttl ging nicht ganz auf: Zeigen, "dass es in Ingolstadt nichts zu holen gibt", wollte der Coach des FCI vor vollbesetzten Rängen im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Am Ende gab es ein 1:1, mit dem Hasenhüttl nicht unzufrieden war. Den Kurs Richtung 1. Bundesliga halten die Oberbayern auf jeden Fall, auch wenn von Schlussmann Ramazan Özcan und Kapitän Marvin Matip mahnende Worte kommen.
    Bayern Munich Nurnberg Bundesliga
    Translate to
  •   Gomez punta il derby: «Verona, conta vincere» 13 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/serie_a/verona/2015/05/06-407546/Gomez+punta+il+derby%3A+%C2%ABVerona%2C+conta+vincere%C2%BB?rssimage L'attaccante esterno: «Con il Chievo non sarà una partita come le altre»
    Translate to
  •   FOTO Hamsik: «Dnipro più forte di quello che sembra» 13 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/europa_league/2015/05/06-407544/FOTO+Hamsik%3A+%C2%ABDnipro+pi%C3%B9+forte+di+quello+che+sembra%C2%BB?rssimage Il capitano del Napoli non si fida degli avversari in Europa League: «Forse non è famoso come Siviglia e Fiorentina, ma è un'ottima squadra. E' arrivato in semifinale di Europa League eliminando grandi club, parliamo di un club in forma, con equilibrio»
    Fiorentina Napoli Europa League
    Translate to
  •   "So viel Negatives": Odonkor legt das Amt in Dornberg nieder 13 hours ago - Kicker
    Der ehemalige Nationalspieler David Odonkor hat sein Amt beim TuS Dornberg nach nur drei Monaten zur Verfügung gestellt. Der WM-Teilnehmer von 2006 zeigte sich gegenüber der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" tief enttäuscht über die Entwicklung beim Westfalenligist in den letzten Wochen.
    Translate to
  •   Thiago on Bayern, Barcelona and beating injury 13 hours ago - UEFA
    Thiago Alcántara tells UEFA.com about staying strong during a year out injured, his spectacular return and going back to the Camp Nou with FC Bayern München.
    Bayern Munich Barcelona Transfer Injury and suspension
    Translate to
  •   Lambach verlängert beim VfB Auerbach 13 hours ago - Kicker
    Der Nord-Ost Regionalligist VfB Auerbach plant für die kommende Saison: Am Dienstag unterschrieb Björn Lambach, der erst in der Winterpause zum VfB kam, einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016. Manager Volkhardt Kramer kündigt an, dass in den kommenden Tagen weitere Vertragsverlängerungen folgen sollen.
    Translate to
  •   Pogba empieza a entrenar hoy; Allegri le forzará para Madrid 13 hours ago - AS
    El italiano anunció el regreso del francés. Quiere que juegue unos minutos ante el Cagliari. Pogba se lesionó ante el Dortmund en la vuelta de octavos.
    Translate to
  •   FCB-Hotel als schlechtes Omen? 13 hours ago - Sport 1
    Das Hotel als schlechtes Omen? Der FC Bayern München nächtigt beim Gastspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona (ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) im Gran Hotel La Florida.Trainer Pep Guardiola kennt das Unterkunft bestens: Im Halbfinale 2010 wählte er als Trainer Barcas diesselbe Hospiz. Damals schieden die Katalanen gegen das von Jose Mourinho trainierte Inter Mailand aus. Die Italiener gewannen dann das Finale gegen den FC Bayern München (2:0).Das Hotel ist komplett für den deutschen Rekordmeister gebucht. Es gibt sogar deutsches Bier.
    Translate to
  •   FCB-Hotel als schlechtes Omen? 13 hours ago - Sport 1
    +++ 11.25 Uhr: Miese Erinnerungen ans Teamhotel +++Der FC Bayern übernachtet beim Gastspiel in Barcelona im Gran Hotel La Florida - ein Hotel, an das Pep Guardiola keine guten Erinnerungen hat.Hier weiterlesen...+++ Champions League - 9.58 Uhr: Ging Lewy Barca durch die Lappen? +++Robert Lewandowski soll heute Abend zur "La Bestia Lewa" werden.Der Stürmer hätte aber auch für den Gegner FC Barcelona spielen können. Behauptet zumindest Jose Mari Bakero, ein ehemaliger Spieler Barcas und 2010 Trainer in Polen.+++ Update - 8.25 Uhr: Guardiola zaubert im Wohnzimmer +++Sechs Meistertitel, zwei Pokalsiege, einmal die Champions League und einmal Olympiagold als Spieler - Pep Guardiola kann zweifellos kicken.Jahrelang hat er das für den heutigen Gegner FC Barcelona im Camp Nou getan. An gleicher Stelle zeigt er jetzt, dass er nichts verlernt hat.+++ Champions League - 7.21 Uhr: "Messi ist nicht zu stoppen" +++"Nicht zu stoppen", "zu gut" - zwei Formulierungen, die Trainer Pep Guadiola für Lionel Messi übrig hat. Der FCB-Trainer überschüttet seinen ehemaligen Lehrling mit Lob.Aber er sagt auch: "Ich hatte ein Konzept, wie ich spielen will. Ich habe mir ein paar Spiele von Barca angesehen und habe ein paar Nuancen umgedacht. Ich nehme ein Fein-Tuning des Konzeptes vor. Aber das Grundkonzept bleibt gleich."+++ 22.17 Uhr: Mit "La Bestia Lewa" zum Erfolg? +++Das Abschlusstraining war auf jeden Fall erfolgreich. Gute Laune und "La Bestia Lewa" - der FC Bayern glaubt an seine Chance.+++ Champions League - 19.11 Uhr: Mit rechts wie links +++Es ist keine Neuigkeit, dass Manuel Neuer gut mit dem Ball umgehen kann. Der Torwart des FC Bayern zeigte im Camp Nou auch mit dem schwachen Fuß sein fußballerisches Können.+++ Update - 17.47 Uhr: Neuer lobt ter Stegen +++Auch Nationaltorhüter Manuel Neuer sieht seinen Konkurrenten Marc-Andre ter Stegen "noch nicht am Limit". Der Torwart des FC Barcelona, der Neuer am Mittwoch im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegenüber steht, sei "noch jung, aber trotzdem schon erfahren. Er wird sich noch steigern, noch besser werden", sagte Neuer (29) am Dienstag.+++ 16.17 Uhr: Alonso, Neuer und Guardiola auf der PK +++Ab 17.15 Uhr gibt es dann die Pressekonferenz des FC Bayern München.Zuerst werden die Spieler Xabi Alonso und Manuel Neuer sprechen. Anschließend ist eine Fragerunde mit Trainer und Heimkehrer Pep Guardiola geplant.+++ Champions League - 15.22 Uhr: FC Bayern gelandet +++Der FC Bayern München ist sicher in Barcelona gelandet - Pep Guardiola ist zurück in seiner Heimatstadt.+++ Update - 14.48 Uhr: Mathieu fällt aus +++Personeller Rückschlag für den FC Barcelona.Innenverteidiger Jeremy Mathieu muss wegen Achillessehnenproblemen passen.+++ Champions League - 13.45 Uhr: "Lewy" ohne Angst +++Der FC Bayern ist inzwischen in Barcelona gelandet - ohne den verletzten Sebastian Rode.Vor dem Abflug in München sprach SPORT1 mit den Protagonisten, unter anderem mit Robert Lewandowski.+++ Update: 12.51 Uhr: Viel Lob für Ter Stegen +++Marc-Andre Ter Stegen spielt seit Saisonbeginn für den FC Barcelona - und macht seine Sache richtig gut.Nun wird er entsprechend gelobt. Von seinem Trainer Luis Enrique - aber vor allem von Weltstar Lionel Messi.+++ 11.31 Uhr: Reina bekommt schon Gänsehaut +++"Wenn man an das Camp Nou denkt, bekommt man eine Gänsehaut", sagte Ersatztorwart Pepe Reina im Gespräch mit SPORT1."Das ist ein herausragendes Stadion. In so einer Arena, wie sie Barcelona hat, dabeizusein, ist für jeden Spieler immer ein Vergnügen. Das ist natürlich gut für die Motivation."+++ LIVE - 10.57 Uhr: Messi spricht auf der PK +++Die Pressekonferenz des FC Barcelona ab 12.30 Uhr wird historisch.Lionel Messi wird sich den Fragen der Journalisten stellen. Das letzte Mal, dass er das auf einer offiziellen Vereins-PK tat, war am 17. Juli 2013.+++ Champions League - 10.17 Uhr: Löw glaubt an FCB +++Joachim Löw macht dem FC Bayern München Mut.Der Bundestrainer (55) traut dem Rekordmeister trotz der aktuellen Verletzungsprobl
    Bayern Munich Mali Barcelona Champions League
    Translate to
  •   Rispoli fissa il traguardo: «Il Palermo da top ten» 13 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/serie_a/palermo/2015/05/06-407543/Rispoli+fissa+il+traguardo%3A+%C2%ABIl+Palermo+da+top+ten%C2%BB?rssimage Il terzino: «Mi farebbe piacere restare anche per i prossimi anni»
    Translate to
  •   Guingamp : Pas de supporters à Paris 13 hours ago - Football365.fr
    Dans un communiqué, le Kop Rouge, groupe de supporters de l'En Avant Guingamp, a annoncé son refus de se rendre au Parc des Princes vendredi soir en raison des conditions drastiques imposées.
    Translate to
  •   Fritz über seine Rolle: "Ganz oder gar nicht" 13 hours ago - Kicker
    Es stand schon seit langem fest. In dieser Woche wurde es nun offiziell: Clemens Fritz, der Kapitän bei Werder Bremen, hängt noch eine Spielzeit dran. Dabei will sich der 34-jährige Oldtimer mit der ihm eigenen Energie engagieren und sich keineswegs aus Altenteil vorbereiten. Fritz über seine vollwertige Rolle im Kader: "Ich bin kein Stand-by-Profi. Das taugt mir nicht."
    Translate to
  •   Xavi: "En dos o tres semanas decidiré sobre mi futuro" 13 hours ago - AS
    En un acto de Soloporteros analiza además el final de Liga y el enfrentamiento de semifinales de la Liga de Campeones ante el Bayern de Guardiola.
    Bayern Munich La Liga
    Translate to
  •   Odonkor legt Traineramt nieder 13 hours ago - Sport 1
    David Odonkor ist nach nur drei Monaten nicht mehr Trainer der TuS Dornberg"Es ist zwecklos, ich habe keine Hoffnung mehr", teilte der ehemalige Nationalspieler FuPa mit und fügte im Westfalenblatt an: "In der kurzen Zeit ist so viel Negatives passiert. Das habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht erlebt."Manager Hans-Werner Freese sagte: "Wir nehmen das als Verein so hin. Mehr möchte ich dazu nicht sagen." Überrascht sei er nicht.Odonkor, der in Deutschland für Borussia Dortmund und Alemannia Aachen aktiv war, übernahm Dornberg in der Westfalenliga I Anfang Februar auf Rang 13. Nach sechs Niederlagen aus acht Spielen bei einem Torverhältnis von 3:19 Toren rutschte die TuS in der 16er-Liga auf den Abstiegsplatz 14.Es war die erste Trainerstation von Odonkor.
    Translate to
  •   Foot - C1 - Barça - Vermaelen dans le groupe du Barça contre le Bayern ! 13 hours ago - L'equipe
    Arrivé blessé (ischios) l'été dernier en provenance d'Arsenal, Thomas...
    Translate to
  •   Foot - ALL - Pfertzel, la retraite et le Nutella 13 hours ago - L'equipe
    L'Alsacien Marc Pfertzel, 33 ans, ancien défenseur de Livourne en...
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Le Niortais Quentin Bernard suivi par Dijon 13 hours ago - L'equipe
    Le Niortais Quentin Bernard intéresse fortement Dijon. Libre en fin...
    Transfer
    Translate to
  •   La mascotte de l'Austria Vienne complètement alcoolisée 13 hours ago - Football365.fr
    « Super Leo », la mascotte du club autrichien de l'Austria Vienne, s'est fait remarquer samedi dernier après la victoire face à Wiener Neustadt. Un succès qu'il a célébré à sa façon avant d'être évacué par les urgences. L'abus d'alcool est dangereux pour la santé…
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Chelsea surveille Baba (Augsbourg) 13 hours ago - L'equipe
    Abdul Rahman Baba, l'une des révélations de la saison en Bundesliga...
    Chelsea Bundesliga Transfer
    Translate to
  •   Foot - IDN - La FIFA menace encore l'Indonésie 13 hours ago - L'equipe
    La FIFA va-t-elle mettre sa menace à exécution? Début avril,...
    Translate to
  •   El Madrid se obliga a remontar 13 hours ago - AS
    Su mala salida al comienzo de cada tiempo le llevó a remolque. Cristiano hizo el gol de la esperanza. Antes y después marcaron Morata y Tévez, de penalti. Ramos estuvo mal como centrocampista.
    Translate to
  •   "Contra Messi no hay técnico o sistema, es demasiado bueno" 13 hours ago - AS
    Guardiola dice que no se ha distraído "ni un segundo" por su pasado pero que, evidentemente, "es un partido especial, la primera vez" para él.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Luka Jovic (Etoile Rouge Belgrade) affole le Portugal 13 hours ago - L'equipe
    Sous contrat avec l'Etoile Rouge Belgrade jusqu'en juin 2018, Luka...
    Portugal Transfer
    Translate to
  •   Kramer denkt nur an Gladbach 13 hours ago - Sport 1
    Weltmeister Christoph Kramer sieht keinen Interessenkonflikt bezüglich des Niederrheinderbys am Samstag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) zwischen seinem jetzigen Arbeitgeber Borussia Mönchengladbach und seinem neuen Verein Bayer Leverkusen ."Ich bin darauf vorbereitet, dass ein paar mehr Augen auf mich schauen als sonst. Aber wenn ich auf den Platz gehe, will ich gewinnen, und während des Spiels denkt man ohnehin nur daran. Ich spiele noch für Borussia und werde alles geben", sagte der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler vor dem richtungweisenden Treffen mit Bayer.Im Duell zwischen dem Tabellendritten Gladbach (60 Punkte) und der Werkself (58) könnte zwei Spieltage vor dem Saisonende im Kampf um die direkte Qualifikation für die Champions League eine Vorentscheidung fallen. Unabhängig vom Ausgang dieser Partie ist Kramer überzeugt, "dass Gladbach und Leverkusen in der Champions League spielen werden. Beide haben das Zeug, sich auch in der Quali durchzusetzen".Vor der Saison 2013/14 hatte Kramer seinen Vertrag mit Bayer bis 2017 verlängert und war gleichzeitig auf Leihbasis zu Borussia Mönchengladbach gewechselt.Im Dezember 2014 verlängerte er seinen Vertrag bei Leverkusen, das auf eine Rückkehr des Nationalspielers bestand, vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2019.
    Translate to
  •   Marseille : Domenech évoque le cas Bielsa 13 hours ago - Football365.fr
    Interrogé par La Provence sur Marcelo Bielsa, Raymond Domenech, l'ancien sélectionneur des Bleus, apprécie l'apport des méthodes de l'Argentin et en a profité pour tacler les joueurs français.
    Translate to
  •   Foot - ANG - Ronald Koeman: «Ronaldo n'aurait pas inscrit 50 buts en une saison» 14 hours ago - L'equipe
    Après avoir entraîné en Espagne, au Portugal et aux Pays-Bas, Ronald...
    Translate to
  •   James: 'El miércoles hay que salir a matarlos en el Bernabéu' 14 hours ago - AS
    "Tenemos que tener fe. Sabemos que jugamos la vuelta en nuestro estadio y con nuestra gente. El Bernabéu tiene que apoyar y arder", dijo el colombiano.
    Translate to
  •   El Espanyol jugará un amistoso en Ecuador 14 hours ago - Marca
    El Espanyol disputará un amistoso contra el Barcelona Sporting Club de Ecuador. Será el 28 de mayo en el Estadio Municipal de Guayaquil. Leer
    Translate to
  •   "Schweinteiger" sorgt für Belustigung 14 hours ago - Sport 1
    Der Name Bastian Schweinsteiger gehört ob seiner komplizierten Länge im Ausland nicht unbedingt zu den einfachsten. Das hat bereits Didier Deschamps bewiesen. Der damalige Trainer von Olympique Marseille sprach auf einer Pressekonferenz in Bezug auf den Bayern-Spieler von "Scheissneigère".Eine neue Variante zeigte nun die Sportzeitung Mundo Deportivo aus Barcelona. In seinen Aufstellungsgrafiken vor dem Spiel des FC Barcelona gegen den FC Bayern (ab 20 Uhr LIVE auf unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) betitelt das Organ den Münchner Mittelfeldstrategen mehrfach und konsequent tierisch als "Schweinteiger". Aber nicht nur beim Kapitän der Nationalmannschaft fehlte ein Buchstabe, Robert Lewandowski stand als "Lewandoski" im Bayern-Sturm.
    Translate to
  •   Champions, Allegri esalta l'EuroJuve: «A 90 minuti dalla finale» 14 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/serie_a/juve/2015/05/06-407527/Champions%2C+Allegri+esalta+l%27EuroJuve%3A+%C2%ABA+90+minuti+dalla+finale%C2%BB?rssimage Il tecnico esprime su Twitter la soddisfazione per la vittoria con il Real Madrid nell'andata delle semifinali di Champions League
    Juventus Real Madrid Champions League
    Translate to
  •   Foot - L2 - Châteauroux - Florent Malouda pas assez généreux pour le rachat de Châteauroux 14 hours ago - L'equipe
    Le milieu de terrain de Metz, Florent Malouda a annoncé lundi soir...
    Translate to
  •   Pep: "Tornare è speciale Ma se segniamo esulto" 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Pep: "Tornare è speciale Ma se segniamo esulto" Guardiola stasera al Camp Nou contro la squadra con cui ha vinto tutto: "Ho una missione, arrivare alla finale di Berlino, e l’obiettivo non è condizionato dal cuore"
    Translate to
  •   Feick darf nur noch einmal ran 14 hours ago - Kicker
    Für den VfR Aalen war der 31. Spieltag eine Runde zum Vergessen: Mit 2:4 das Heimspiel gegen den VfL Bochum verloren, damit auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht - und mit Phil Ofosu-Ayeh und Arne Feick auch noch beide Außenverteidiger für die Auswärtspartie bei Fortuna Düsseldorf verloren. Feick muss zudem noch länger pausieren.
    Translate to
  •   Messi, la renaissance d'un patron 14 hours ago - Football365.fr
    On pensait ses meilleures années derrière lui. Mais la cuvée 2014-15 est l'une des meilleures de l'ère Lionel Messi. Avant d'affronter le Bayern Munich en demi-finale aller de Ligue des Champions ce mercredi, le quadruple Ballon d'Or est dans une forme étincelante.
    Translate to
  •   Fink und Hörnig verlängern in Köln 14 hours ago - Kicker
    Fortuna Köln hat den Klassenverbleib fast sicher und kann mit den Kaderplanungen für die kommende Saison beginnen: Tobias Fink und Florian Hörnig haben ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge bei den Rheinlandern verlängert. Die genaue Laufzeit der Verträge ist derzeit noch nicht bekannt.
    Translate to
  •   Pirlo versione maratoneta La Juve corre 7,7 km in più 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Pirlo versione maratoneta La Juve corre 7,7 km in più Real Madrid battuto con i sette polmoni bianconeri: Vidal primo, il vecchio regista secondo
    Translate to
  •   Würzburg vor vorletztem Schritt - und hohen Ausgaben 14 hours ago - Kicker
    Am heutigen Mittwochabend (LIVE! ab 18 Uhr bei kicker.de) können die Würzburger Kickers beim Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft des FC Augsburg den vorletzten Schritt in Richtung Titel machen. Bernd Hollerbach meidet zwar tunlichst das M-Wort, doch auch der Trainer der Rothosen weiß: Ein Dreier gegen den FCA - und die Relegation wäre seiner Elf quasi nicht mehr zu nehmen. Allerdings sind nicht nur die Entscheidungsspiele, sondern auch das eigene Stadion eine Hürde für den FWK auf dem Weg in Liga drei.
    Translate to
  •   ¿Llamó Tévez "cagón" a Allegri? 14 hours ago - AS
    Se marchó visiblemente enojado por el cambio y se dirige a su técnico de mala manera. En Argentina están seguros que le dijo: "¡Cagón, puto!".
    Translate to
  •   Barca gegen Bayern LIVE auf SPORT1.fm 14 hours ago - Sport 1
    Berlin, Berlin, wer fährt nach Berlin?Ob der FC Bayern den ersten großen Schritt in Richtung des Finals der Champions League machen wird, wird am Mittwoch LIVE und in voller Länge bei unserem Sportradio SPORT1.fm geklärt.Das Gastspiel des FC Bayern München beim großen FC Barcelona (ab 20.15 Uhr in unserem Sportradio auf SPORT1.fm und im LIVETICKER), steht auch im Zeichen von Bayern-Coach Pep Guardiola, für den die Partie an seiner alten Wirkungsstätte etwas ganz besonderes ist.Die Partie wird in voller Länge und kostenlos übertragen. Begleitet wird das Spiel der Spiele von Reporter Franz Büchner.Moderator im SPORT1.fm-Studio ist Oliver Faßnacht. Anpfiff des Spiels ist um 20:45 Uhr. 
    Bayern Munich Barcelona Champions League
    Translate to
  •   Bronca en el vestuario 14 hours ago - Marca
    Nada más concluir el partido ante el Valencia, se produjo una bronca importante en el estadio Vicente Calderón. Leer
    Translate to
  •   Foot - L2 - Dijon - Johan Gastien ne rejouera plus cette saison 14 hours ago - L'equipe
    Dijon ne pourra plus compter sur Johan Gastien, son milieu de terrain...
    Translate to
  •   Atlético Madrid : Niguez jusqu'en 2020 14 hours ago - Football365.fr
    Saul Niguez, le milieu de terrain de l'Atlético Madrid, a prolongé son contrat jusqu'en juin 2020.
    Translate to
  •   Team news ahead of Thursday's semi-finals 14 hours ago - UEFA
    Who is out? Who is a doubt? Fantasy Football managers take note as UEFA.com rounds up the possible lineups and formations for Thursday's first legs.
    Injury and suspension
    Translate to
  •   Edipo en el Camp Nou 14 hours ago - AS
    Barça y Bayern se enfrentan esta noche (20:45 C+ LC) en un duelo de reflejos entre dos equipos que quieren parecerse a lo que fue su reflejo.
    Translate to
  •   Feick für zwei Spiele gesperrt 14 hours ago - Sport 1
    Tabellenschlusslicht VfR Aalen muss im Abstiegskampf der 2. Bundesliga für zwei Partien auf Arne Feick verzichten.Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den 27-Jährigen "wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall" mit einer entsprechenden Sperre. Feick hatte in der Partie gegen den VfL Bochum (2:4) am Sonntag seinen am Boden liegenden Gegenspieler Onur Bulut geohrfeigt.Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, Feick und sein Klub können binnen 24 Stunden mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragen.Bleibt das Urteil bestehen, könnte Feick nur noch am letzten Spieltag bei Aalens Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg (24. Mai) zum Einsatz kommen.
    Bochum Lens Nurnberg Bundesliga
    Translate to
  •   Champions, stampa spagnola: «Real a un gol da Berlino» 14 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/champions_league/2015/05/06-407520/Champions%2C+stampa+spagnola%3A+%C2%ABReal+a+un+gol+da+Berlino%C2%BB?rssimage Dopo la vittoria della Juventus con i 'Blancos' nell'andata della semifinale di Champions, i quotidiani spagnoli sottolineano l'importanza del gol del portoghese che lascia aperto il discorso qualificazione 
    Translate to
  •   Mendieta : « La Liga est meilleure que la Premier League » 14 hours ago - Football365.fr
    Gaizka Mendieta, qui a évolué au FC Valence, au FC Barcelone ou encore à Middlesbrough, a évoqué les différences actuelles entre le championnat espagnol et anglais.
    Barcelona Premier League La Liga
    Translate to
  •   Machtwort von Allofs: Dost und Bendtner bleiben 14 hours ago - Sport 1
    Der VfL Wolfsburg plant seine Zukunft mit den beiden Stürmern Bas Dost und Nicklas Bendtner.Das sagte Manager Klaus Allofs der Sport Bild: "Beide Spiele haben einen Vertrag bei uns. Für uns gibt es keinen Grund, sie abzugeben."Dost ist mit 14 Treffern aktuell der beste Torschütze der Rückrunde, kokettiert trotzdem mit einem Wechsel. "Wir kennen Bas mittlerweile", sagte Wölfe-Coach Dieter Hecking in der Bild dazu. "Er redet seit zwei Jahren in jeder Transfer-Periode davon, dass er jetzt mal schauen muss, wie es für ihn weitergeht."Nach SPORT1-Informationen verstärkt sich der Bundesliga-Zweite mit Nationalstürmer Max Kruse von Borussia Mönchengladbach. Das könnte den Druck auf Nicklas Bendtner erhöhen, der bislang bei den Wölfen enttäuscht. Zuletzt gab es zudem Wirbel, weil der Däne für das Heimspiel gegen Schalke 04 suspendiert wurde.Allofs stellt nun aber klar: "Nicklas ist ein außergewöhnlicher Fußballer, der weder untrainierbar noch unintegrierbar ist."Sowohl der Vertrag von Bendtner als auch der von Dost läuft noch bis 2017.
    Monchengladbach Wolfsburg Schalke 04 Bundesliga Transfer
    Translate to