Latest Football News

Show news 
from sources 
  •   Soxna envía a los niños chinos que recomiendan 22 técnicos con el escudo del Madrid 2 hours ago - AS
    Entre sus obligaciones está seleccionar a los jugadores que puedan entrenarse en las instalaciones que fije la Fundación Real Madrid.
    Translate to
  •   Ernesto Bronzetti se reunió con Florentino Pérez en Madrid 2 hours ago - AS
    Se reunieron ayer por la noche en un hotel. El agente constató que el presidente ya ha tomado la decisión de cesar a Ancelotti pero nada es oficial todavía.
    Translate to
  •   Luka Modric se harta del doctor Olmo y se trata con Chueca 2 hours ago - AS
    Se ha cansado del jefe de los servicios médicos del Madrid, Jesús Olmo, y se está tratando con Pedro Chueca, fisioterapeuta al que Olmo expulsó.
    Translate to
  •   “Ancelotti trajo tranquilidad, con Mou siempre era jaleo” 2 hours ago - AS
    “Hay varios jugadores a los que se debe el 80% de la temporada pasada y nadie quiere trabajar gratis. Lo que has firmado, que se cumpla”.
    Translate to
  •   Cristiano lleva 58 goles y está a dos de su récord de blanco 2 hours ago - AS
    Está a dos de su récord en una campaña en el Madrid: los 60 de la 2011-12 (en la 2009-10 hizo 33; en la 2010-11, 53; en la 2012-13, 55; y en la 2013-14, 51).
    Translate to
  •   Entre el homenaje y la tragedia 2 hours ago - AS
    El Barça honrará esta tarde (18:30 Canal+1) a Xavi y celebrará la Liga ante un Deportivo que se la juega, necesita un punto para asegurar la permanencia.
    Translate to
  •   Partido del adiós en el Bernabéu 2 hours ago - AS
    Casillas y Ancelotti pueden despedirse hoy del Real Madrid. Paradoja: durará más el himno de la Décima que el propio entrenador. Se espera que Odegaard debute oficialmente.
    Translate to
  •   FIFA mira Wanda y Qatar por Atlético de Madrid y Villarreal 2 hours ago - AS
    Entre 2012 y 2014 el grupo chino ha invertido 30 millones en formar a 90 menores en España. El plan tiene un presupuesto total de 70 millones de euros.
    Translate to
  •   Wück magnanimous after Germany's final defeat 4 hours ago - UEFA
    Christian Wück had no complaints with Germany's 4-1 loss to a France team containing some "unbelievable" players, saying "we had too many who weren't at the top of their game".
    Translate to
  •   Saturday's gossip column 4 hours ago - BBC
    Manchester City favourites to sign Sterling, Berhaino told to put career before money, Arsenal eye Lyon duo, plus more.
    Translate to
  •   Modest Edouard champions France team effort 5 hours ago - UEFA
    France's Odsonne Edouard played down his final hat-trick, telling UEFA.com it was "down to the work of everyone", while Jean-Claude Giuntini said the win was his "best moment as a coach".
    Translate to
  •   Grosso-Chiesa, sfide da ex Juve-Palermo e Lazio-Samp 5 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Grosso-Chiesa, sfide da ex Juve-Palermo e Lazio-Samp La Juve allenata dal campione del Mondo riceve i rosanero alle 14, la Samp va a Formello. Dalla parte opposta del tabellone Chievo-Udinese e Spezia-Empoli
    Translate to
  •   Will Hull's season end on high note? 5 hours ago - BBC
    Hull face Manchester United looking to overhaul Newcastle and avoid relegation on the last day of the top-flight season.
    Translate to
  •   Foot - Bleues - Bleues: Malgré la victoire sur la Russie (2-1), Philippe Bergeroo regrette «un manque de lucidité» 5 hours ago - L'equipe
    Après le succès des Bleues lors de leur premier match amical de...
    Translate to
  •   Foot - Bleues - Renard : «Le coach nous avait prévenues» 5 hours ago - L'equipe
    Wendie Renard a regretté le manque d'efficacité des Bleues face à la...
    Translate to
  •   Bandera blanca en Los Cármenes 5 hours ago - Marca
    Un empate podría ser suficiente para satisfacer las necesidades del Granada y del Atlético de Madrid. Para el equipo de Simeone lo es para certificar la tercera plaza. Lo será para el conjunto andaluz en función de las noticias que lleguen desde Almería y el Camp Nou. Leer
    Translate to
  •   Foot - L2 - Valenciennes - Zdziech : «Une renaissance» 6 hours ago - L'equipe
    Mené à la mi-temps par le Gazélec Ajaccio, Valenciennes est...
    Translate to
  •   Foot - L2 - Dijon et Nancy «en fin de cycle», selon leurs entraîneurs 6 hours ago - L'equipe
    Olivier Dall'Oglio et Pablo Correa, entraîneurs de Dijon et Nancy, 4e...
    Translate to
  •   Paderborn hat nichts zu verlieren 6 hours ago - Sport 1
    Der SC Paderborn verblüfft seit geraumer Zeit Fußball-Deutschland.Niemand hatte den Ostwestfalen so wirklich zugetraut, in die Bundesliga aufzusteigen. Und kaum jemand hätte Paderborn zugetraut, am letzten Spieltag noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.Die Chance ist als Tabellenletzter vor dem finalen Spieltag allerdings klein. Der SCP muss den VfB Stuttgart (ab 15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) schlagen und gleichzeitig auf eine Niederlage des Hamburger SV hoffen.(Alle Wettprognosen von Betegy im Überblick)Selbst dann wäre die Mannschaft von Trainer Andre Breitenreiter nur in der Relegation.Doch die Paderborner haben einen großen Vorteil. Im Vergleich zu den anderen Vereinen im Abstiegskampf haben sie deutlich weniger zu verlieren.Ein Sturz in die Zweitklassigkeit wäre keine Katastrophe. Die Fans stehen hinter der Mannschaft, der Trainer sitzt fest im Sattel."Natürlich täte ein Abstieg weh", räumt Manager Michael Born im Gespräch mit SPORT1 ein: "Gleichwohl haben wir in dem einen Jahr Bundesliga als Verein einen Riesenschritt gemacht. Wir werden am Ende der Saison schuldenfrei sein - was bei weitem nicht jeder Verein von sich behaupten kann."Außerdem tat der Verein viel für sein Image und gewann neue Fans hinzu. Vor allem in der Hinrunde, als Paderborn mit frechem und gutem Fußball den einen oder anderen Favoriten überraschte und nach dem 4. Spieltag sogar von Platz eins grüßte.Das Jahr in der Bundesliga hat Paderborn auch geholfen, die Finanzen zu stabilisieren."Beim wichtigen Thema Trainingszentrum kommen wir gut voran, von daher: auch im negativen Fall können wir ein positives Fazit ziehen", sagt Born: "Klar, in der Bundesliga wird es einfacher sein, die nächsten Schritte zu gehen, aber auch in der Zweiten Liga hätten sich die Belastungen durch das Jahr in der Bundesliga gelindert."SPORT1 beleuchtet die drohenden Folgen eines Abstiegs für den SC Paderborn.Die Finanzen:Natürlich würde auch den SC Paderborn die Minderung von Fernseh- und Sponsorengeldern treffen. Aber bei weitem nicht so hart wie den VfB Stuttgart oder den Hamburger SV."Wir haben ja vor dieser Saison gesagt: Ob wir 15 oder 19 Millionen für den Kader zur Verfügung haben, spielt nicht die große Rolle, der Abstand zu den anderen ist so oder so sehr groß", sagt Manager Born.Auch in der Zweiten Liga wäre Paderborn mit diesem Etat nicht der Krösus. Aber zumindest vorne mit dabei.Der Kader:Die Paderborner werden ihren Kader wohl größtenteils zusammenhalten können. Über Stars, die nicht mit in die Zweite Liga gehen würden, verfügt das Team ohnehin nicht."Bei Christian Strohdiek hat der Abgang private Gründe, die ich nachvollziehen kann", sagt Manager Born: "Ansonsten haben wir mit allen Leistungsträgern, die wir halten wollten, verlängert - bis auf Jens Wemmer und Alban Meha, mit denen wir nach der Saison reden werden. Ich denke, ein Großteil des Kaders wird uns erhalten bleiben."Die Verantwortlichen:Auch auf der Führungsebene ist Kontinuität angesagt, unabhängig von der Ligazugehörigkeit. Manager Born bleibt im Amt. Trainer Breitenreiter wohl auch, obwohl dieser mit seinen Verdiensten in Paderborn Begehrlichkeiten bei finanzstärkeren Bundesligisten geweckt haben dürfte.Auch Präsident Werner Finke wird erneut kandidieren. "Ich bin froh, dass er bleibt, seine Erfahrung ist sehr wichtig. Ohne sein Engagement hätte der Verein diese Ziele nie erreichen können", erklärt Born.Die Konstante:In Paderborn wird Zurückhaltung und Understatement gelebt. Vorbild sind Vereine wie Mainz oder Augsburg, die in den vergangenen Jahren mit verhältnismäßig kleinen Mitteln einen großen Aufschwung genommen haben."An den Punkt zu kommen, an dem sie jetzt sind, wird dauern. Und ob man es überhaupt schaffen kann, sei dahingestellt", sagt Born.Finanzielle Mittel wie Wolfsburg, Hoffenheim oder Leipzig werde Paderborn nie zur Verfügung haben, erklärt der Manager: "Wir müssen uns also auf unsere eigenen Stärken besinnen."Fazit:Mit dem Nachwuchsleistungszentrum
    Translate to
  •   Von Hertha bis Paderborn: Das passiert beim Abstieg 6 hours ago - Kicker
    Einen Spieltag vor Schluss muss immer noch ein Sextett um den Klassenerhalt bangen. Hertha, Freiburg, Hannover, Stuttgart, Hamburg und Paderborn wollen den Absturz ins Unterhaus vermeiden. Und was passiert, wenn's nicht klappt? Wie sieht es in den Vereinen aus? Bleiben die Sponsoren? Kann der Kader gehalten werden oder fällt das Team auseinander? Eine Bestandsaufnahme...
    Translate to
  •   Foot - Bleues - Le Sommer : «C'est positif» 6 hours ago - L'equipe
    A l'image d'Eugénie Le Sommer, les Bleues ont fait part de leur...
    Translate to
  •   Foot - L2 - Angers - «Terriblement agréable» de monter en Ligue 1, savoure Stéphane Moulin, l'entraîneur d'Angers 6 hours ago - L'equipe
    Billet pour la L1 en poche après sa victoire (3-0) sur Nîmes,...
    Ligue 1
    Translate to
  •   Eight-goal Edouard takes scorers' prize 6 hours ago - UEFA
    Odsonne Edouard's eight goals in Bulgaria is a record for a UEFA European Under-17 Championship finals, eclipsing the seven Jonathan Soriano managed for Spain in 2002.
    Translate to
  •   (J38) : Le PSG veut que la fête soit belle 6 hours ago - Football365.fr
    Une semaine après avoir assuré son troisième titre de champion de suite, le PSG recevra samedi Reims dans son jardin du Parc des Princes et compte bien fêter de la plus belle des façons ce nouveau succès avec ses supporters.
    Translate to
  •   Mini-Serien zum richtigen Zeitpunkt 6 hours ago - Sport 1
    Pünktlich zum Saisonfinale beginnen die Abstiegskandidaten zu punkten.Die Mini-Serien der Kellerkinder kommen wohl gerade zum richtigen Zeitpunkt, stehen aber vor den direkten Duellen auf dem Prüfstand.Hannover 96 ist erstmals in der Rückrunde seit drei Spielen ungeschlagen, vier Spiele ohne Niederlage gab es in dieser Saison allerdings noch nicht. Am Samstag gastiert der punktgleiche SC Freiburg (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) in der HDI-Arena. Die Breisgauer waren auswärts zuletzte ein zäher Brocken, spielten dreimal in Folge remis - das würde zum Klassenerhalt reichen.Ein Unentschieden wäre unter Umständen zu wenig für den VfB Stuttgart. Allerdings gelangen den Schwaben erstmals seit September 2013 wieder zwei Siege in Folge. Ein dritter beim SC Paderborn (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) und der VfB spielt auch im nächsten Jahr in der Bundesliga.Paderborn zur falschen Zeit am falschen OrtVon solchen Serien kann Gastgeber Paderborn indes nur träumen, doch der Aufsteiger kämpfte bislang tapfer um den Ligaverbleib. Aber soll der lange Kampf am Ende doch vergeblich sein?32 Spieltage stemmte sich der SC Paderborn erfolgreich gegen die Rote Laterne. Kurz vor Schluss sind die Paderborner nach dem 1:2 auf Schalke aber nun doch am Tabellenende angekommen. Ein klassischer Fall von "Zur falschen Zeit am falschen Ort". Denn: In der Bundesliga-Historie stieg ein Team, das nach dem 33. Spieltag Tabellenletzter war, immer ab.Vor dem spannendsten Abstiegs-Finale seit Jahren spricht vor dem Heimspiel gegen Stuttgart fast alles gegen das Team von Coach Andre Breitenreiter.Auch Hannover 96 und der SC Freiburg dürfen sich vor dem direkten Duell noch nicht zu sicher fühlen.(Rechnen Sie das Abstiegsfinale durch - im SPORT1-Tabellenrechner)SPORT1 beleuchtet, was vor Paderborn - Stuttgart und Hannover - Freiburg den Teams im ultimativen Showdown Mut machen kann, andererseits aber auch, was Anlass zur Sorge gibt. Die Daten dazu kommen aus einer von deltatre für Bundesliga Aktuell zusammengetragenen Analyse.SC Paderborn (Platz 18, 30:63 Tore, 31 Punkte)Das macht Mut: Kampfgeist: Gegen die anderen aktuell noch zitternden Mannschaften  (Hertha, Freiburg, Hannover, Stuttgart und HSV) gelangen ordentliche 17 Punkte. Auf Schalke stand Paderborn zwar mit leeren Händen da, 22 Torschüsse zeigen aber, dass sich das Team noch nicht aufgegeben hat. Sollte die erste Hälfte gegen den VfB schadlos überstanden werden, erhöhen sich statistisch zudem die Chancen auf Punkte. 23 der 30 Treffer erzielte der SCP in den zweiten 45 Minuten.Das gibt Grund zur Sorge: Formkurve: Paderborn verlor zehn der 16 Rückrunden-Spiele. Nur ein Sieg aus den letzten zehn Spielen und Platz 18 der Heim-Tabelle sprechen ebenso gegen das ostwestfälische Wunder. Offensivflaute und Schießbude: Nur neun Tore brachte der SCP in der Rückrunde zustande, dem stehen 37 Gegentreffer gegenüber (63 insgesamt). Allesamt ligaweit Negativ-Werte. Nervenflattern: In der Schlussviertelstunde leidet die Konzentration bedenklich (19 Gegentore). (Alle Wettprognosen von Betegy im Überblick)VfB Stuttgart (Platz 16, 40:59 Tore, 33 Punkte) Das macht Mut: Formkurve: Erstmals seit September 2013 gelangen wieder zwei Siege in Folge. 13 Punkte aus den letzten acht Spielen bedeuten ligaweit Platz fünf. Der VfB hat es komplett selbst in der Hand und ist bei einem Sieg definitiv gerettet. Hoffnungsträgertrio: Daniel Ginczek, Filip Kostic und Martin Harnik sind "on fire". Ginczek kommt seit dem 26. Spieltag auf acht Scorerpunkte (6 Tore, 2 Assists), Harnik war in den letzten sieben Spielen immer an mindestens einem Tor beteiligt (4 Tore, 5 Assists). Auch bei Kostic (2/4) scheint der Knoten geplatzt.  Das gibt Grund zur Sorge: Auswärtsmisere: Der VfB verlor in der Fremde die letzten vier Spiele. Bei einer Pleite wären die 2015 auswärts noch sieglosen Schwaben definitiv abgestiegen. "Keller-Abo": In der Rückrunde schaffte es das Team von Coach Huub Ste
    Translate to
  •   (Amical) : France-Russie (2-1) 6 hours ago - Football365.fr
    L'équipe de France féminine s'est imposée 2-1 à Châteauroux face à la Russie pour son premier match de préparation au Mondial malgré une équipe largement remaniée. Les deux buts tricolores ont été inscrits par Gaétane Thiney. Prochain match face à l'Ecosse le 28 mai prochain.
    Translate to
  •   Foot - Amical - Les Bleues battent la Russie 6 hours ago - L'equipe
    L’équipe de France a remporté, vendredi soir à Châteauroux,...
    Translate to
  •   Buchtmann: "Jetzt gilt es, alle Kräfte zu bündeln" 7 hours ago - Kicker
    Durch drei Siege in Folge schob sich der FC St. Pauli auf den 14. Tabellenplatz vor. Und doch muss die Elf von Trainer Ewald Lienen bis zum Schluss zittern. Gerade einmal einen Zähler liegen die "Kiez-Kicker" vor dem Abstiegsrelegationsrang und zwei vor einem direkten. Mit einem weiteren Erfolg am kommenden Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) beim Aufstiegsaspiranten in Darmstadt kann der Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht werden.
    Translate to
  •   Terzo posto al Vicenza Oddo batte Panucci 7 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Terzo posto al Vicenza Oddo batte Panucci La vittoria in rimonta dei biancorossi nega il sorpasso al Bologna, che aveva battuto il Lanciano. Fallimento Panucci, battuto dall'ex compagno Oddo
    Translate to
  •   Bleus - Deschamps : "Mangala a beaucoup joué" 7 hours ago - Football365.fr
    Le sélectionneur des Bleus a dévoilé la liste des joueurs qui affronteront la Belgique et l'Albanie, en matches amicaux, les 7 et 13 juin prochains. Pour Didier Deschamps,la convocation d'Eliaquim Mangala est justifiée au vu du temps de jeu affiché par le défenseur des Citizens en club.
    Translate to
  •   Bleus - Deschamps : « Mangala a beaucoup joué » 7 hours ago - Football365.fr
    Didier Deschamps a dévoilé la liste des joueurs qui affronteront la Belgique et l'Albanie, en matches amicaux, les 7 et 13 juin prochains. Pour le sélectionneur des Bleus,la convocation d'Eliaquim Mangala est justifiée au vu du temps de jeu affiché par le défenseur des Citizens en club.
    Translate to
  •   PSG - Blanc a beaucoup « appris » cette saison 7 hours ago - Football365.fr
    Critiqué en cours de saison, Laurent Blanc a confié que cet exercice lui aura permis de progresser dans son métier et son mode de management, des leçons qu'il espère avoir tiré pour devenir un meilleur entraîneur dès la saison prochaine.
    Translate to
  •   38e j. - Blanc a beaucoup "appris" cette saison 7 hours ago - Football365.fr
    Critiqué en cours de saison, l'entraîneur du PSG a confié que cet exercice lui aura permis de progresser dans son métier et son mode de management, des leçons qu'il espère avoir tiré pour devenir un meilleur entraîneur dès la saison prochaine.
    Translate to
  •   PSG : Blanc veut une L1 à 18 clubs 7 hours ago - Football365.fr
    Laurent Blanc, l'entraîneur du PSG, s'est dit vendredi favorable au principe de deux montées/deux descentes en Ligue 1 et Ligue 2, et souhaite voir plus tard un championnat à 18 clubs.
    Translate to
  •   38e j. - Blanc veut une Ligue 1 à 18 clubs 7 hours ago - Football365.fr
    L'entraîneur du Paris SG s'est dit vendredi favorable au principe de deux montées/deux descentes en Ligue 1 et Ligue 2, et souhaite voirplus tard un championnat à 18 clubs.
    Translate to
  •   (J38) : Créteil-Tours (1-4) 7 hours ago - Football365.fr
    Tours s'est imposé sur la pelouse de Créteil (1-4) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   (J38) : Le Havre-Auxerre (2-1) 7 hours ago - Football365.fr
    Le Havre a battu Auxerre sur sa pelouse (2-1) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   (J38) : Valenciennes-Gazélec Ajaccio (2-1) 7 hours ago - Football365.fr
    Valenciennes a battu Gazélec Ajaccio sur sa pelouse (2-1) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   (J38) : Dijon-Nancy (3-1) 7 hours ago - Football365.fr
    Dijon a battu Nancy sur sa pelouse (3-1) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   (J38) : Clermont-Brest (1-0) 7 hours ago - Football365.fr
    Clermont a battu Brest sur sa pelouse (1-0) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   Bleus - Deschamps : "Lacazette a été redoutable" 7 hours ago - Football365.fr
    Le sélectionneur des Bleus s'est exprimé sur la nouvelle convocation d'Alexandre Lacazette, meilleur buteur de Ligue 1, qui, selon lui, a porté Lyon tout au long de la saison.
    Lyon France Ligue 1
    Translate to
  •   Bleus - Deschamps : « Lacazette a été redoutable » 7 hours ago - Football365.fr
    Didier Deschamps s'est exprimé sur la nouvelle convocation d'Alexandre Lacazette, meilleur buteur de Ligue 1, qui, selon lui, a porté Lyon tout au long de la saison.
    Lyon France Ligue 1
    Translate to
  •   (J38) : Angers-Nîmes (3-0) 7 hours ago - Football365.fr
    Angers a battu Nîmes sur sa pelouse (3-0) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   (J38) : Niort-Laval (0-3) 7 hours ago - Football365.fr
    Laval s'est imposé sur la pelouse de Niort (0-3) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   (J38) : Orléans-Sochaux (1-0) 7 hours ago - Football365.fr
    Orléans a battu Sochaux sur sa pelouse (1-0) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   Foot - L2 - 38e j. - Angers (3-0 contre Nîmes) montre en L1, Orléans descend en National 7 hours ago - L'equipe
    Large vainqueur (3-0) de Nîmes dans un stade Jean-Bouin en fusion,...
    Translate to
  •   (J38) : Ajaccio-Arles-Avignon (2-1) 7 hours ago - Football365.fr
    Ajaccio a battu Arles-Avignon sur sa pelouse (2-1) pour le compte de la 38eme journée du championnat de L2.
    Translate to
  •   Angers en L1, Orléans en National 7 hours ago - Football365.fr
    Vainqueur 3-0 de Nîmes vendredi, Angers a validé son billet pour la L1. Les joueurs de Stéphane Moulin accompagnent donc Troyes et le Gazélec d'Ajaccio à l'échelon supérieur. Dijon et Nancy restent à quai. Orléans, malgré sa victoire contre Sochaux, évoluera en National la saison prochaine.
    Translate to
  •   Niersbach: Frankreich war die bessere Mannschaft 7 hours ago - Kicker
    Die Stimmen zur 1:4-Niederlage der deutschen U 17 gegen Frankreich...
    Translate to
  •   Despedida agridulce en Balaídos 7 hours ago - Marca
    El Celta cierra la temporada y Balaídos despedirá a Borja Oubiña -se retira- y a Krohn-Dehli -cambia de equipo- en una buena temporada celeste ante un Espanyol que buscará una carambola imposible que le sitúe en un séptimo puesto con aspiraciones europeas. Leer
    Translate to