Show news 
from sources 
  •   Foot - Transfert - OM - Accord entre l'OM et la Juve pour Isla et De Ceglie 7 hours ago - L'equipe
    Les discussions entre la Juventus Turin et l’Olympique de...
    Juventus Transfer
    Translate to
  •   Vidal lobt Comans "große Qualität" 7 hours ago - Sport 1
    Arturo Vidal hofft, dass der Deal zwischen Kingsley Coman und dem FC Bayern möglichst bald über die Bühne geht."Ich weiß nicht, ob er kommt", sagte der Chilene auf SPORT1-Nachfrage über seinen ehemaligen Teamkollegen von Juventus Turin. "Er ist ein junger, schneller Spieler mit großer Qualität. Mir würde es sehr gut gefallen, wenn er zu Bayern kommt."Nach SPORT1-Informationen haben sich Juve und die Münchner bereits auf den Wechsel geeinigt, der Deal ist aber noch nicht offiziell verkündet.Sportvorstand Matthias Sammer bat die Reporter daher nach dem 3:0-Sieg über Bayer Leverkusen um Geduld und äußerte sich nur ausweichend zu dem Thema.Dabei hatte Juve-Coach Massimo Allegri bereits verkündet, dass Coman Turin verlässt. "Er ist nicht mehr auf dem Markt, es war sein Wunsch", sagte Allegri am Samstagnachmittag.
    Translate to
  •   Matchwinner Bacca und Adriano - Kein Balotelli 7 hours ago - Kicker
    Der 2. Spieltag in der Serie A wurde am Samstag mit der Partie Bologna vs. Sassuolo (0:1) eröffnet. Im Anschluss empfing Milan Außenseiter Empoli im Mailänder Stadtteil San Siro. Die Rossoneri, vergangene Woche mit 0:2 in Florenz baden gegangen, haben in dieser Saison viel vor. Das Positive vorneweg: Der erste Sieg gelang - ohne Balotelli. Das Negative: Er kam mit reichlich Mühe zustande. Am Sonntag richten sich sämtliche Blicke aufs Topspiel zwischen der Roma und Juventus (18 Uhr).
    Translate to
  •   Foot - ITA - 2e j. - Premier succès pour l'AC Milan qui bat Empoli (2-1) 8 hours ago - L'equipe
    Battu lors de la première journée par la Fiorentina (2-0), l'AC Milan...
    Translate to
  •   Luiz Adriano sblocca il Milan Ma quanta fatica per Miha 8 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Luiz Adriano sblocca il Milan Ma quanta fatica per Miha Botta e risposta Bacca-Saponara, poi decide il brasiliano. Toscani beffati dopo un'ora quasi perfetta
    Translate to
  •   "Musst den Haien mal 'nen Fisch hinwerfen" 8 hours ago - Sport 1
    Arjen Robben hatte sich den Ball schon zurecht gelegt, bis plötzlich Arturo Vidal auftauchte.Der Neuzugang von Juventus Turin versuchte alles, brachte all seine Überzeugungskunst mit ein - vergeblich. Der Niederländer verwandelte den Strafstoß zum 3:0-Endstand im Topspiel gegen Bayer Leverkusen persönlich. Vidal gehörte dafür zu den ersten Gratulanten. (DATENCENTER: Ergebnisse und Spielplan)Ähnlich war es beim ersten Strafstoß zum 2:0, den Thomas Müller verwandelt hatte. Auch da hatte der Chilene sein Glück versucht.Warum Vidal nicht durfte? Ganz einfach: "Thomas ist der Erste, ich der Zweite", erklärte Robben die Elfer-Hierarchie beim FC Bayern München. "Da gibt es klare Absprachen.""Arturo ist in Turin auch Schütze Nummer eins gewesen, und er ist auch in guter Schütze. Deswegen hat er da mal kurz angefragt", sagte Müller.Beim zweiten Mal mischte sich er selbst gar nicht mehr ein - obwohl er laut Liste ja sozusagen Vorschussrecht gehabt hätte."Beim FC Bayern", erklärte der 25-Jährige augenzwinkernd, "ist es wie in einem Haifisch-Becken, da muss man den Haien ab und zu mal einen Fisch hinwerfen."Er wie auch Robben begrüßen es tendenziell aber, das Vidal Verantwortung übernehmen möchte. "Das ist nur gut, dass er den Ehrgeiz hat", meinte Robben. "Besser so, als wenn keiner schießen möchte."Diese Situation kennen sie in München schließlich auch. Beim schmerzhaften "Finale dahoam", der 3:4-Niederlage im Champions-League-Finale 2012 gegen den FC Chelsea, traute sich der Großteil der Spieler erst gar nicht, an den Punkt zu treten.Das dürfte mit Vidal wohl vorerst nicht so schnell passieren.
    Translate to
  •   Nazionale... all'americana: c'è Pirlo e torna Giovinco 9 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Nazionale... all'americana: c'è Pirlo e torna Giovinco Il c.t. Conte convoca i due ex juventini, ora rispettivamente a New York e Toronto. Richiamato anche Criscito. Raduno domani sera a Coverciano, in vista degli impegni di giovedì a Firenze contro Malta e di domenica 6 settembre a Palermo contro la Bulgaria
    Translate to
  •   Perugia piange Ceccarini Entrò nella storia con un gol 10 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Perugia piange Ceccarini Entrò nella storia con un gol L'ex difensore aveva 65 anni ed era malato da tempo: l'unico gol della carriera lo segnò all'Inter in pieno recupero e aiutò gli umbri a restare imbattuti fino alla fine del campionato
    Translate to
  •   Bologna-Sassuolo 0-1 Il tabellino della gara 10 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Bologna-Sassuolo 0-1 Il tabellino della gara Decide il gol dell'attaccante napoletano in contropiede. Sassuolo in testa alla classifica
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Transfert: Isla vers l'OM, De Ceglie aussi? 12 hours ago - L'equipe
    L'OM négocie avec la Juventus Turin le prêt de deux de ses joueurs:...
    Juventus Transfer
    Translate to
  •   Juve, la tua forza è in difesa Ma non sei più così Magic 12 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Juve, la tua forza è in difesa Ma non sei più così Magic La squadra di Allegri ha cambiato tanto e all'inizio può lasciare spiazzati gli amanti del fantacalcio. Ecco la guida per non perdersi...
    Translate to
  •   Juventus Turin : 32 M€ pour Draxler ? 12 hours ago - Football365.fr
    Selon Sky Sport Italia, la Juventus Turin aurait transmis une nouvelle offre de trente-deux millions d'euros, bonus compris, pour Julian Draxler, l'attaquant de Schalke 04.
    Translate to
  •   Fiorentina, Sousa su Verdù "Facciamo le omelette con le uova che abbiamo" 13 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Fiorentina, Sousa su Verdù "Facciamo le omelette con le uova che abbiamo" L'allenatore viola lancia una frecciatina sul nuovo acquisto, poi parla del caso Joaquin: "Sta vivendo un momento delicato". E sulla sfida al Torino: "È una squadra che gioca con intensità e mentalmente molto forte"
    Translate to
  •   Squinzi non pone più limiti al Sassuolo E consola Zaza: “Avrà spazio alla Juve” 13 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Squinzi non pone più limiti al Sassuolo E consola Zaza: “Avrà spazio alla Juve” Il patron degli emiliani: “Sono convinto che alla fine Simone verrà fuori anche in bianconero”
    Translate to
  •   Bologne : Taïder débarque 13 hours ago - Football365.fr
    Selon Sky Sport Italia, Saphir Taïder, le milieu de terrain de l'Inter Milan, s'est engagé en faveur de Bologne.
    Translate to
  •   Juve offenbar mit Schalke einig 13 hours ago - Sport 1
    Nach einem Bericht der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport soll der Wechsel von Weltmeister Julian Draxler vom Bundesligisten Schalke 04 zum Champions-League-Finalisten Juventus Turin in trockenen Tüchern sein. Demnach sollen sich beide Klubs auf eine Ablösesumme von 26,5 Millionen Euro und Bonuszahlungen von 6,5 Millionen Euro geeinigt haben. Allerdings stehe das finale Ja aus Gelsenkirchen noch aus.Juve-Geschäftsführer Giuseppe Marotta hatte das Angebot des italienischen Rekordmeisters noch einmal erhöht. Eine erste Offerte über angeblich rund 20 Millionen Euro hatten die Königsblauen zunächst abgelehnt und die Verhandlungen für beendet erklärt. Draxler, der auf Schalke einen Vertrag bis 2018 mit einer Ausstiegsklausel über 45,5 Millionen Euro besitzt, soll Juve nach italienischen Medienberichten einen Fünfjahresvertrag mit einem Netto-Jahresgehalt von 2,7 Millionen Euro plus Prämien bieten.Die "Alte Dame" hat durch den bevorstehenden Wechsel von Kingsley Coman, der zum FC Bayern wechseln wird, zusätzliches Geld in der Kasse.Schalke-Sportvorstand Horst Heldt hatte nach der 0:3-Pleite am Freitagabend beim VfL Wolfsburg den Draxler-Interessenten ein Ultimatum gesetzt. "Wenn bis Samstag nichts kommt, dann bleibt Julian bei uns", sagte Heldt. Als Ersatz für den 21-Jährigen ist der Stuttgarter Filip Kostic im Gespräch.
    Translate to
  •   Reja tiene i nerazzurri sulla corda “Con il Frosinone partita difficilissima” 13 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Reja tiene i nerazzurri sulla corda “Con il Frosinone partita difficilissima” “Il rischio più grosso è sottovalutare l’avversario. Ma queste sono le partite che bisogna cercare di vincere, specialmente in casa non abbiamo alternative”
    Translate to
  •   Sarri punge De Laurentiis "Napoli non competitivo" 13 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Sarri punge De Laurentiis "Napoli non competitivo" Il tecnico mostra insoddisfazione per il mercato: "A centrocampo non siamo tantissimi". Poi sul modulo spiega: "Dobbiamo migliorare: è come passare dall'iPhone al Samsung"
    Translate to
  •   Inter Milan : Felipe Melo relancé 13 hours ago - Football365.fr
    Selon Sky Sport Italia, l'Inter Milan aurait relancé Felipe Melo, le milieu de terrain défensif de Galatasaray.
    Translate to
  •   Colantuono sorride ai problemi “L’importante è metter da parte la Juve” 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Colantuono sorride ai problemi “L’importante è metter da parte la Juve” Guilherme eBadu non convocati, Di Natale e Kone pronti solo per la panchina: ma alla vigilia della sfida col Palermo il sorriso di Stefano Colantuono rassicura l’ambiente
    Translate to
  •   Genoa, attacco inedito Ci sono Pandev e Pavoletti 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Genoa, attacco inedito Ci sono Pandev e Pavoletti In casa contro il Verona, Gasperini è orientato a confermare il 3-4-1-2. Davanti è stato recuperato l'ex Sassuolo, che con tutta probabilità affiancherà il macedone
    Translate to
  •   Inter, Carpi diem. Mancini: "Servirà andare al 200%" 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Inter, Carpi diem. Mancini: "Servirà andare al 200%" I nerazzurri inseguono la seconda vittoria consecutiva. "Per ottenerla servirà una gara straordinaria", avverte il tecnico
    Translate to
  •   Arriva l’Inter ma Castori non fa la diga “Voglio rivedere la squadra che conosco” 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Arriva l’Inter ma Castori non fa la diga “Voglio rivedere la squadra che conosco” “Sono convinto che metteremo a frutto la lezione negativa subita con la Sampdoria. Mi aspetto una grande prestazione dai miei ragazzi”
    Translate to
  •   "Il vero colpo? Via Galliani" La Sud in guerra con l'a.d. 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    "Il vero colpo? Via Galliani" La Sud in guerra con l'a.d. Altro duro comunicato da parte dei tifosi organizzati rossoneri contro il braccio destro di Berlusconi: "Incompetente, agisce per i propri interessi, nessuno più va a scovare talenti"
    Translate to
  •   Palerme : Isla en prêt ? 15 hours ago - Football365.fr
    Selon La Gazzetta dello Sport, Mauricio Isla, le latéral droit (ou milieu de terrain) de la Juventus Turin, pourrait être prêté à Palerme.
    Translate to
  •   Lazio, Pioli fa il Mourinho: "Non siamo diventati pirla" 15 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Lazio, Pioli fa il Mourinho: "Non siamo diventati pirla" Il tecnico biancoceleste vuole la reazione e i tre punti in campionato contro il Chievo, dopo la batosta di Leverkusen: "O ci piangiamo addosso o ci rimbocchiamo le maniche e ripartiamo. Io, negli sguardi e negli atteggiamenti, ho visto la seconda cosa"
    Translate to
  •   Mandorlini chiama i 21 anti-Genoa Toni all’attacco, Pazzini verso panchina 16 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Mandorlini chiama i 21 anti-Genoa Toni all’attacco, Pazzini verso panchina Ecco i convocati per la sfida di Genova
    Translate to
  •   Toro, che ressa in attacco Una poltrona per quattro 16 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Toro, che ressa in attacco Una poltrona per quattro Domani contro la Fiorentina Ventura deve scegliere fra Maxi Lopez (favorito), Martinez, Amauri e Belotti. Quagliarella (alla trecentesima in Serie A) è invece sicuro del posto da titolare. Zappacosta e Obi out
    Fiorentina Serie A
    Translate to
  •   Perisic, un Magic colpo Ecco ruolo e quotazione 16 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Perisic, un Magic colpo Ecco ruolo e quotazione L'ala è arrivata dal Wolfsburg all'Inter e promette di infiammare le aste del fantacalcio
    Translate to
  •   Maran, qualche problema là in mezzo Pepe fra i convocati malgrado il ritardo 17 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Maran, qualche problema là in mezzo Pepe fra i convocati malgrado il ritardo Contro la Lazio con la Coppa Meggiorini-Paloschi in attacco
    Translate to
  •   Juventus Turin : Allegri retient Zaza 17 hours ago - Football365.fr
    Interrogé samedi en conférence de presse, Massimiliano Allegri, l'entraîneur de la Juventus Turin, ne veut pas entendre parler d'un éventuel départ de Simone Zaza, notamment courtisé par Marseille.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Transfert : Kingsley Coman quitte la Juventus Turin, pas Simone Zaza 17 hours ago - L'equipe
    Max Allegri, le manager de la Juventus, vient de confirmer en...
    Juventus Transfer
    Translate to
  •   Wölfe schütteln Transfer-Theater ab 17 hours ago - Sport 1
    Neues Fußball-Feuer statt Resignation: Der Weggang von Kevin De Bruyne und Ivan Perisic hat beim VfL Wolfsburg neue Kräfte freigesetzt. Die "Wölfe" zeigten beim 3:0 (1:0) gegen den FC Schalke 04 enormen Biss - auch weil Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking ihre Spieler zuvor geschickt in die Verantwortung genommen hatten."Wenn man 3:0 gegen Schalke gewinnt, ist das sicher eine klare Antwort darauf", sagte Allofs auf die Frage, ob die VfL-Profis mit ihrer Leistung auch eine Reaktion auf das Wechsel-Theater gezeigt hätten: "Die Mannschaft hat bewiesen, dass sie es auch ohne De Bruyne und Perisic kann."Hecking: "Thema in der Halbzeit angesprochen"Trainer Dieter Hecking wollte schon seit Tagen nicht mehr über das nervige Dauer-Thema reden und grenzte die scheidenden Stars auch bei seiner Lobeshymne bewusst aus. "Ich rede heute nur über Spieler, die auf dem Platz gestanden haben", meinte der Coach nach dem überraschend klaren Triumph.Er habe das Thema in der Halbzeit kurz angesprochen, aber es sei auch klar, "die Mannschaft muss auch Spiele ohne Perisic und De Bruyne gewinnen."Die Spieler nahmen die Herausforderung an und waren am Ende erleichtert, dass es auch mal wieder um sie ging. "Im Vorfeld des Spiels wurde so viel über die beiden geredet. Irgendwann nervt das. Wir sind ja auch noch da", sagte Timm Klose, der das 3:0 erzielt hatte: "Natürlich hat Kevin außergewöhnliche Leistungen gebracht. Aber es gehören immer elf Spieler zu einer Mannschaft."Dost: "Für Kevin war es schwer"Bas Dost, Schütze des ersten Tores, zeigte auch Mitleid mit De Bruyne, der für die Rekordsumme von 74 Millionen Euro plus Bonuszahlungen von bis zu sechs Millionen Euro zu Manchester City wechselt."Für Kevin war es schwer. Das war nicht mehr normal, was alles auf ihn eingeprasselt ist. Ich glaube, er ist einfach nur froh, wenn das vorbei ist", meinte der Niederländer.De Bruyne und Perisic düsten am Samstag per Flieger zum Medizin-Check bei ihren neuen Klubs. Perisic soll schon am Sonntag für Inter Mailand in der Serie A gegen Aufsteiger FC Carpi auflaufen.Für seinen Wechsel soll Wolfsburg rund 20 Millionen Euro erhalten. Das abwanderungswillige Duo gehörte gegen Schalke nicht mehr zum Kader und sah sich das Spiel aus einer Loge im Stadion an.Allofs lässt Ersatz offenWeiterhin fraglich blieb, wie der VfL das viele Geld reinvestieren will und welche Spieler bis zum Transferschluss am Montag noch geholt werden. "Zum Glück ist das nicht meine Baustelle", sagte Dost süffisant.Allofs blieb weiter reserviert und rückte lieber die Stärke des aktuellen Kaders in den Mittelpunkt. "Wir haben heute mit den Einwechselungen von Andre Schürrle, Maxi Arnold und Nicklas Bendtner gesehen, was wir noch alles auf der Bank haben", sagte der Manager.Doch auch Allofs müsste wissen, dass es schon fahrlässig wäre, wenn die Wolfsburger personell nicht mehr nachlegen würden. Schließlich wollen sie in der neuen Saison sowohl in der Meisterschaft und als auch in der Champions League eine gute Rolle spielen. 
    Manchester City Inter Milan Wolfsburg Schalke 04 Champions League Serie A Transfer
    Translate to
  •   Coman auf dem Sprung nach München? 17 hours ago - Kicker
    Der FC Bayern München wird wohl kurz vor Toreschluss personell nochmal nachlegen und ist allem Anschein nach bei Juventus Turin fündig geworden. Kingsley Coman ist einem Medienbericht zufolge bereits auf dem Weg nach München und soll den Medizincheck an der Säbener Straße absolvieren. Juve-Coach Massimiliano Allegri hat den Abgang des jungen Franzosen bereits bestätigt, einen Verein nannte er gleichwohl nicht.
    Translate to
  •   "Dybala titolare con la Roma" Allegri promuove Padoin 17 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    "Dybala titolare con la Roma" Allegri promuove Padoin "Simone è l'unico che può giocare al posto di Marchisio" ha detto il tecnico bianconero
    Translate to
  •   Garcia aspetta la Juve: "Giochiamo per vincere" 17 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Garcia aspetta la Juve: "Giochiamo per vincere" Niente Digne, ci sarà Torosidis dal primo minuto. Nonostante il mercato, Ibarbo, Iturbe e Ljajic vanno in panchina
    Translate to
  •   Stellone scopre già tutte le carte “Così a Bergamo e sempre per vincere” 17 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Stellone scopre già tutte le carte “Così a Bergamo e sempre per vincere” “L’Atalanta è una squadra organizzata. Accettare un pari? Dipende dai momenti della partita”
    Translate to
  •   Chi si rivede: El Tucu batte un colpo Correa torna in gruppo e sogna Napoli 18 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Chi si rivede: El Tucu batte un colpo Correa torna in gruppo e sogna Napoli L’anno scorso Correa, insiema a Muriel, era stato l’investimento più oneroso della gestione-Ferrero: ma sotto la gestione-Mihajlovic per l’argentino solo 6 presenze
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Ezequiel Lavezzi «n'a pas envie» de quitter Paris 18 hours ago - L'equipe
    Courtisé par l'Inter Milan, qui a multiplié les contacts avec son...
    Inter Milan Transfer
    Translate to
  •   Contro il Milan schiera anche la cabala Non perde dai tempi di Ronaldo 18 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Contro il Milan schiera anche la cabala Non perde dai tempi di Ronaldo L’ultima sconfitta dei toscani a San Siro risale al campionato 2006-07
    Translate to
  •   Perisic wohl zum Medizincheck nach Mailand 18 hours ago - Sport 1
    Der Wechsel des kroatischen Nationalspielers Ivan Perisic vom deutschen Pokalsieger VfL Wolfsburg zum italienischen Traditionsklub Inter Mailand steht unmittelbar bevor.Der 26-Jährige flog laut italienischen Medien am Samstag zum Medizin-Check nach Mailand und soll für Inter bereits am Sonntag sein Debüt in der Serie A gegen Aufsteiger FC Carpi geben.Die Ablösesumme für den Kroaten belaufe sich auf rund 20 Millionen Euro, hieß es.Bei den Lombarden, die Wolfsburg in der vergangenen Saison im Achtelfinale der Europa League ausgeschaltet hatte, soll der technisch versierte Flügelspieler einen Fünfjahresvertrag erhalten.Perisic gehörte am Freitagabend genauso wie der ebenfalls abwanderungswillige Kevin De Bruyne schon nicht mehr zum Kader des VfL Wolfsburg beim 3:0-Heimsieg gegen Schalke 04."Wir können nur Spieler gebrauchen, die sich hundertprozentig mit dem Klub identifizieren", hatte VfL-Manager Klaus Allofs gesagt.Perisic war im Januar 2013 von Borussia Dortmund nach Wolfsburg gewechselt und avancierte in der vergangenen Saison zu einem Leistungsträger im Team. 
    Translate to
  •   Inter Milan : Offre pour Borini 18 hours ago - Football365.fr
    Selon Sky Sport Italia, l'Inter Milan aurait transmis une offre pour Fabio Borini, l'attaquant italien de Liverpool. Eder (Sampdoria Gênes) aurait aussi été approché concrètement.
    Translate to
  •   Knackt Bayer Mr. Unbesiegbar? 19 hours ago - Sport 1
    Bayer Leverkusen reist mit reichlich Rückenwind zum Spitzenspiel beim FC Bayern München. Die Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League ist mit dem starken 3:0 gegen Lazio Rom geglückt. Auch in der Bundesliga ist die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt mit zwei Siegen aus zwei Spielen perfekt gestartet.Außerdem feierte die Werkself beim bislang letzten Duell gegen den Deutschen Meister am 31. Spieltag der vergangenen Saison einen 2:0-Sieg.Für einen Erfolg in München muss jedoch der "unschlagbare" Pep Guardiola bezwungen werden.SPORT1 präsentiert die interessantesten Daten vor dem Samstagabendspiel des 3. Spieltags (ab 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER):• Hinrundenmeister GuardiolaSeit Pep Guardiola den FC Bayern trainiert, hat er in 36 Hinrunden-Spielen noch nie verloren. 31 Siegen stehen lediglich fünf Remis gegenüber. Das Torverhältnis ist mit 92:14 Toren ebenso beeindruckend. Übrigens: Bayerns nächstes Heimtor ist das 100. in der Ära des Spaniers.• Calhanoglu sogar besser als RonaldoHakan Calhanoglu traf in 68 Spielen elfmal per direktem Freistoß. Damit ist er seit der Saison 2004/05 erfolgreichster Schütze nach Diego, der 13-mal den Ball per ruhendem Ball versenkte. Auch im letzten Duell gegen die Bayern traf der Offensivmann mit einem Freistoß. Durchschnittlich jeder sechste Freistoß findet beim Deutsch-Türken den Weg ins Tor. Zum Vergleich: Cristiano Ronaldo braucht 15 Freistoß-Versuche für ein Tor.• Doppeltes Jubiläum für Müller?Thomas Müller bestreitet sein 200. Bundesligaspiel. Der Ur-Bayer erzielte bisher 74 Tore und könnte mit einem weiteren Erfolgserlebnis ein doppeltes Jubiläum feiern. Außerdem lieferte Müller noch 78 Torvorlagen. Auch in dieser Saison kommt der Nationalspieler schon wieder auf drei Treffer, damit steht er unter den besten 100 Liga-Torschützen aller Zeiten.• Bayerns Probleme in den HitsIn der vergangenen Saison hatte der FCB große Probleme bei Spitzenspielen. Gegen die Top 4 der Tabelle gab es 2 Siege, 1 Remis und 3 Niederlagen bei 4:9 Toren. Auch in der Königsklasse war gegen Topklubs in den beiden letzten Jahren Endstation (Barcelona und Real Madrid).(Alle Wettprognosen von Betegy im Überblick)• Neuer gegen den AngstgegnerFür Manuel Neuer ist Leverkusen der Angstgegner schlechthin. Der Welttorhüter verlor neun seiner 17 Spiele gegen die Werkself und spielte nur dreimal zu Null. Gegen keinen anderen Klub hat Neuer mehr Niederlagen angesammelt als gegen Bayer.• Vidal kehrt zurückArturo Vidal kommt erstmals zu seinem Ex-Klub zurück. Der Chilene spielte zwischen 2007 und 2011 für die Rheinländer und kam in 117 Bundesligaspielen auf 35 Scorerpunkte (15 Tore und 20 Assists). Außerdem wurde Bayerns Ersatztorwart Tom Starke in Leverkusen ausgebildet.• München für Bayer keine Reise wertBayer Leverkusen gewann nur eins der vergangenen 25 Gastspiele in München (2:1 am 28. Oktober 2012). Die Werkself weist gegen keinen anderen Klub einen schlechteren Punkteschnitt aus (0,86), auswärts liegt er gar nur bei 0,42 Zählern.
    Translate to
  •   Rennes : Keita Baldé dans le viseur 19 hours ago - Football365.fr
    Keita Baldé, l'attaquant espagnol de la Lazio Rome, intéresse fortement Rennes, mais le coût de l'opération apparaît désormais rédhibitoire.
    Translate to
  •   Inter Milan : Visite médicale pour Perisic 19 hours ago - Football365.fr
    Sous réserve de la traditionnelle visite médicale, prévue samedi, Ivan Perisic, le milieu de terrain offensif du VfL Wolfsburg, doit s'engager en faveur de l'Inter Milan.
    Translate to
  •   Milan con Nocerino e Suso Inter: Brozovic o Hernanes? 20 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Milan con Nocerino e Suso Inter: Brozovic o Hernanes? Rossoneri in anticipo con l'Empoli con due sorprese. Nerazzurri in casa del Carpi senza Icardi. Roma-Juve: Morata c'è, dubbio Totti. Lazio e Napoli: Anderson e Gabbiadini fuori
    Translate to
  •   Il consiglio della Questura "Juventini non girate isolati" 20 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Il consiglio della Questura "Juventini non girate isolati" Tifosi bianconeri invitati a non vagare per la Capitale da soli e con in vista i simboli del proprio club
    Translate to
  •   Juve-Draxler, scocca l'ora Fumata bianca a un passo 21 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Juve-Draxler, scocca l'ora Fumata bianca a un passo Accordo vicinissimo con lo Schalke, a breve può arrivare la svolta: l'a.d. bianconero Marotta ha trattato anche nella notte
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Coman en contact avancé avec le Bayern 21 hours ago - L'equipe
    Le Bayern Munich et la Juventus Turin sont proches d'un accord dans...
    Translate to
  •   Inter, finalmente Perisic! Il Wolfsburg cede nella notte Sbarca a Linate alle 14 21 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Inter, finalmente Perisic! Il Wolfsburg cede nella notte Sbarca a Linate alle 14 Il croato firma un quinquennale, affare da 20 milioni: atteso a Milano per le visite mediche
    Translate to