Show news 
from sources 
  •   Gamberini e Christiansen salteranno la Fiorentina 2 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Gamberini e Christiansen salteranno la Fiorentina Il difensore e il centrocampista salteranno la sfida con i viola. Radovanovic salta l'allenamento
    Translate to
  •   Mandorlini ritrova Gomez Giocherà contro la Juve 2 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Mandorlini ritrova Gomez Giocherà contro la Juve Juanito torna a disposizione: giocherà nel tridente con Toni e Jankovic. Differenziato per Obbadi, Marquez e Pisano
    Translate to
  •   Dybala, assaggio di Juve E' a Torino per le visite 2 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Dybala, assaggio di Juve E' a Torino per le visite L'argentino è a Torino per i test fisici che precedono la firma con i bianconeri. E' di fatto il primo giorno della sua nuova avventura
    Translate to
  •   Ad Appiano spunta Raiola In agenda Kasami e Romero 3 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Ad Appiano spunta Raiola In agenda Kasami e Romero Visita nel centro sportivo nerazzurro del manager che affronta con Ausilio le posizioni del centrocampista dell'Olympiakos e del portiere in scadenza con la Sampdoria
    Translate to
  •   Perin, rinnovo a un passo Licenza: Uefa decide domani 3 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Perin, rinnovo a un passo Licenza: Uefa decide domani Il portiere dovrebbe prolungare col Genoa sino al 2019. Intanto c'è fermento per la decisione sulla partecipazione alle prossime coppe europee
    Translate to
  •   Salah in dubbio per il Chievo Altra panchina per Gomez 3 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Salah in dubbio per il Chievo Altra panchina per Gomez L'egiziano è uscito malconcio dalla trasferta di Palermo. Gilardino verrà preferito al tedesco ancora una volta
    Translate to
  •   A Cagliari sarà rivoluzione Forfait Domizzi-Heurtaux 4 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    A Cagliari sarà rivoluzione Forfait Domizzi-Heurtaux In Sardegna Stramaccioni potrebbe essere costretto a rivoluzionare il pacchetto arretrato visti gli acciacchi dei due difensori
    Translate to
  •   Anche la Lazio va in ritiro E Anderson cambia agente 4 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Anche la Lazio va in ritiro E Anderson cambia agente La squadra di Pioli resterà a Formello da giovedì a sabato, prima di partire per Napoli: non ci sarà Radu che sarà operato. Piccolo allarme di mercato: Felipe sceglie gli amici di Al-Khelaifi, patron del Psg
    Translate to
  •   Il Qpr saluta Isla e Vargas Tornano a Juventus e Napoli 4 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Il Qpr saluta Isla e Vargas Tornano a Juventus e Napoli Il club inglese ufficializza l'addio dei due cileni, arrivati in prestito con diritto di riscatto la scorsa estate
    Translate to
  •   Chiellini avverte la Juve: "Trio Barça immarcabile" 5 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Chiellini avverte la Juve: "Trio Barça immarcabile" Il difensore ammette: "Messi, Neymar e Suarez sembrano infermabili". Sturaro, invece, si mostra spavaldo: "Ce la giocheremo alla pari"
    Translate to
  •   Ecco gli oscar della Serie A Ecco le nomination / VOTA 6 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Ecco gli oscar della Serie A Ecco le nomination / VOTA Il campionato sta per terminare: chi è stato il migliore? Chi ha deluso?
    Serie A
    Translate to
  •   Transferts - La Juve veut garder ses stars 6 hours ago - Football365.fr
    Giuseppe Marotta, le directeur général de la Juventus, souhaite renforcer l'effectif du club et conserver ses joueurs-clés.
    Juventus Transfer
    Translate to
  •   Ferrero: "Miha al Napoli? De Laurentiis, che affare" 7 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Ferrero: "Miha al Napoli? De Laurentiis, che affare" Il presidente della Samp ufficializza di fatto il passaggio del tecnico blucerchiato agli azzurri: "Un affare, buon per Sinisa e per Aurelio..."
    Translate to
  •   La Juve su Nainggolan La Roma deve riscattarlo 8 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    La Juve su Nainggolan La Roma deve riscattarlo La società bianconera, oltre a Khedira, vuole il centrocampista belga, ancora in comproprietà con il Cagliari, e rilancia sull'ingaggio
    Translate to
  •   Udinese, addio a Strama? Colantuono prima scelta 9 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Udinese, addio a Strama? Colantuono prima scelta Cambio sulla panchina friulana: da un tecnico romano a un altro? In queste ore la trattativa
    Translate to
  •   Lockt FC Bayern Darmian an die Isar? 9 hours ago - Sport 1
    Hat der FC Bayern seinen Rechtsverteidiger der Zukunft gefunden?Für Matteo Darmian sollen die Münchner sogar schon ein sattes Angebot abgegeben haben.Das berichtet La Stampa. 17 Millionen Euro bietet Bayern demnach für Darmian, der beim FC Turin die rechte Abwehrseite beackert und in München zumindest eine Alternative für den nicht unumstrittenen Rafinha sein könnte. Der 25 Jahre alte Darmian bestritt bisher 12 Spiele in Italiens Nationalmannschaft und steht in Turin, den Tabellenneunten der Serie A, noch bis 2017 unter Vertrag.
    Bayern Munich Serie A
    Translate to
  •   Da Hong Kong alle Cayman Così Thohir controlla l'Inter L'inchiesta del Corsera 10 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Da Hong Kong alle Cayman Così Thohir controlla l'Inter L'inchiesta del Corsera A monte della società finanziarie sconosciute e paradisi fiscali: l’affare Merdeka e le quote delle holding del presidente in pegno
    Translate to
  •   Il segreto del nuovo Iturbe: Guadalupe, miss Paraguay 12 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Il segreto del nuovo Iturbe: Guadalupe, miss Paraguay Finalista a Miss Universo, è la nuova fidanzata dell'attaccante, che contro la Lazio ha segnato il secondo gol in campionato, sette mesi e mezzo dopo il primo: lei ha lasciato il lavoro in Sudamerica e da un mese si è trasferita a Roma
    Translate to
  •   Inter, piace Kondogbia È l'alternativa a Yaya Touré 12 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Inter, piace Kondogbia È l'alternativa a Yaya Touré Mancini non si rassegnerà fino a quando non riuscirà a sentire di persona l'ivoriano, ma se non è più disposto ad arrivare allo scontro col City trattativa chiusa. Nel caso si punterebbe sul 22enne francese, piace anche Allan dell'Udinese
    Translate to
  •   The greatest teams of all time: Inter 1962–67 12 hours ago - UEFA
    "He'd train our brains before our legs," said Sandro Mazzola of Helenio Herrera, whose FC Internazionale Milano side won their second European Cup 50 years ago today.
    Translate to
  •   Serie A povera di stelle? Si salva il solo Tevez... 13 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Serie A povera di stelle? Si salva il solo Tevez... L'Apache è nettamente il miglior giocatore per Magic rendimento. E rispetto allo scorso anno gli altri sono decisamente scesi di livello
    Serie A
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Khedira vers la Juventus 14 hours ago - L'equipe
    Selon nos informations, Sami Khedira (28 ans), en fin de contrat au...
    Juventus Transfer
    Translate to
  •   Folgore comeback seals San Marino double 22 hours ago - UEFA
    SS Folgore completed the domestic double in San Marino after coming from behind to beat ten-man AC Juvenes/Dogana 3-1 in the league play-off final and claim their fourth title.
    Translate to
  •   Die Definition von Erfolg 23 hours ago - Sport 1
    Es ist grau an diesem Samstag in München, locker zehn Grad zu kalt für die Jahreszeit.Der Marienplatz inmitten der Innenstadt prall gefüllt, das ist hier ein wetterunabhängiger Dauerzustand an einem Samstag. Es ist Wochenende, Pfingsten noch dazu, die Stadt wie üblich überfüllt von Touristen und Wochenendausflüglern, die sich das berühmte Glockenspiel des Neuen Rathauses anhören.Einige wenige tragen Schals oder Trikots des FC Bayern, auch einige Anhänger des FSV Mainz 05 sind zu erkennen. Wenige Stunden später treten die Münchner im letzten Heimspiel der Saison an, es wird die Meisterschale geben. Blumen, Konfetti, am nächsten Tag ebendieser Marienplatz, Feier mit den Fans. Business as usual nach dem 25. Titel.Jan Placht trinkt an seinem Kaffee. Er ist 25, Bayern-Fan, einer der Betreiber des Blogs "Miasanrot". „Generation Scholl“, wie er selbst sagt. Die Öffentlichkeit diskutiert seit Tagen, wie das Fazit dieser Saison ausfallen sollte. Meister sind sie, sicherlich. Aber ob das nicht zu wenig sei für diese Mannschaft mit den ganzen Weltmeistern und dem Welttrainer aus Spanien. "Wir haben uns in der Weltspitze etabliert“, sagt Placht trocken und drückt seine Zigarette aus.Geht es um mehr?"Wir erleben gerade eine Ära, und das ist ein Segen", sagt auch Oliver Schmidt, 43 Jahre alt, Blogger und in den sozialen Netzwerken als "Breitnigge" bekannt, was sogleich die Frage nach seiner Generation beantwortet.Was auf den ersten Blick wie eine fangetrübte Sicht der Dinge anmutet und sicherlich auch ist, offenbart dennoch eine Gemengelage, in der sich Deutschlands größter Fußballverein in diesem Frühjahr 2015 befindet. Es geht um die Deutungshoheit in der Analyse, um die Definition von Fallhöhen.Wie viel Erfolg ist genug Erfolg, und wer definiert dies in einem Spiel, das aufgrund seiner Komplexität so sehr von Kleinigkeiten abhängt? Ist ohne Erfolg alles nichts oder geht es um mehr?"Beamtenfußball von früher""Nach so großen Erfolgen wie 2013 geht es oft bergab. Wir haben uns aber da oben stabilisiert", sagt Jan Placht von "Miasanrot". "Der FC Bayern war zu erfolgreich in den vergangenen Jahren. Es fällt vielen schwer, von dieser Höhe mal ein Stück zurückzutreten und einfach zu genießen, was wir gerade an der Mannschaft haben", führt Oliver Schmidt aus: "Ich kenne noch den Beamtenfußball von früher."Auch für Martí Perarnau, spanischer Journalist und Guardiola-Biograf, stellt sich die Frage nach dem Maß des Erfolges nicht: "Der Klub gehört zu den besten drei in Europa: wirtschaftlich, sportlich wie sozial. Und das seit 2010", sagt Perarnau zu SPORT1.Also alles in Butter?Sicher ist: Der Verein ist an einem Wendepunkt angekommen, will den letzten Schritt zur Weltmarke gehen: Ein festes Büro inklusive TV-Deal in den USA, Testspielreisen und Fanshops in Fernost, viele Weltmeister im Kader, ein Trainer mit Strahlkraft. Endlich und nicht nur sportlich auf Augenhöhe mit Real Madrid, dem FC Barcelona, Manchester United, das ist das Ziel.Aber eben bloß nicht die DNA des Klubs aufgeben, eine Identität Hoeneß’scher Prägung: familiär, nahbar. Erfolgreich zwar, aber irgendwie kuschelig-provinziell.Umbruch kann teuer werdenLetzteres geriet in dieser Saison hier und da ins Wanken. Vom Sponsor getriebene Testspiele in Saudi-Arabien, Schlammschlacht mit langjährig verdienten Vereinsärzten, zweifelhafte Stilmittel in der Kommunikation ("Säbener Sigi") und ein Trainer, der in seiner Art zu führen nicht die Vaterfigur symbolisiert, die ein Jupp Heynckes war. Gerüchte um erhebliche Dissonanzen zwischen Guardiola und einzelnen Spielern sind in München halten sich hartnäckig.Aus Sicht von Karl-Heinz Rummenigge gehört ein Mann wie Guardiola zum neuen Selbstbild des Klubs. In Rummenigges steten Liebeserklärungen an den Katalanen wohnt auch die Hoffnung inne, dass Guardiola in und mit München eine ähnliche Ära prägen wird, wie er es in Barcelona tat.Doch steht der Mannschaft ein Umbruch bevor: In naher Zukunft wird sie Leistungsträger verlieren, die ihren Zenit mit
    Translate to
  •   Barzagli, la finale in dubbio Romulo e Caceres out 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Barzagli, la finale in dubbio Romulo e Caceres out Ultimo giorno di riposo per i bianconeri, con le condizioni del difensore monitorate quotidianamente dallo staff medico. Contro il Chievo per l'ultima di campionato ancora out Caceres e Romulo
    Translate to
  •   Donadoni lancia Esposito Il Dani Alves di Fidenza 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Donadoni lancia Esposito Il Dani Alves di Fidenza Terzino destro, campione d'Italia con gli Allievi del Parma nel 2013, ha preso il posto di Palladino contro il Verona
    Translate to
  •   Finale di stagione col Milan Manca solo Estigarribia 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Finale di stagione col Milan Manca solo Estigarribia Il paraguaiano sarà l'unico indisponibile per Reja nella partita contro i rossoneri, che chiuderà il campionato dei bergamaschi
    Translate to
  •   Rafa Benítez puede anunciar su adiós al Nápoles este jueves 1 day ago - AS
    El club napolitano ha anunciado una rueda de prensa conjunta entre el técnico madrileño y el presidente De Laurentiis a las 13:00 horas.
    Translate to
  •   Ancelotti, cena con Galliani Il Milan crede nel ritorno 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Ancelotti, cena con Galliani Il Milan crede nel ritorno Poco prima di essere esonerato dal Real il tecnico italiano aveva dichiarato di aver intenzione di prendersi un anno sabbatico, l'a.d. rossonero proverà a fargli cambiare idea
    Translate to
  •   Perotti, Iago e Perin Inter: triplo assalto al Genoa 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Perotti, Iago e Perin Inter: triplo assalto al Genoa Bertolacci, meeting con la Roma e lui nicchia sul futuro: "Per ora non parlo". Per il trio dei rossoblù incontro fra kle due società in settimana
    Translate to
  •   Iturbe, gol per dimenticare La Roma ci crede ancora? 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Iturbe, gol per dimenticare La Roma ci crede ancora? La rete nel derby ha rilanciato l'argentino, dopo una stagione ben al di sotto delle aspettative. E ora?
    Translate to
  •   Allenamento tra i bambini Amauri-Martinez in pole 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Allenamento tra i bambini Amauri-Martinez in pole Più di trecento tifosi sono accorsi all'allenamento a porte aperte indetto da Ventura. Che per l'ultima di campionato prepara la coppia d'attacco già proposta contro il Milan
    Translate to
  •   Mazzarri, ipotesi Marsiglia Sarà lui il dopo Bielsa? 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Mazzarri, ipotesi Marsiglia Sarà lui il dopo Bielsa? Parti ancora distanti sull'inaggio che andrebbe a prendere l'ex tecnico dell'Inter
    Translate to
  •   Karnezis vola in Grecia Con il Cagliari c'è Scuffet 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Karnezis vola in Grecia Con il Cagliari c'è Scuffet Il portiere titolare bianconero, già alle prese con un trauma al ginocchio, è diventato papà lunedì sera ed è tornato ad Atene per stare vicino alla compagna
    Translate to
  •   Salah in dubbio per il Chievo Neto e Kurtic, addio viola 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Salah in dubbio per il Chievo Neto e Kurtic, addio viola L'egiziano, che ha rimediato un pestone alla coscia con il Palermo, potrebbe non farcela per l'ultima giornata. Se dovesse recuperare, spazio a Joaquin
    Translate to
  •   Rami: "Al Milan gioco poco Se resta Inzaghi vado via" 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Rami: "Al Milan gioco poco Se resta Inzaghi vado via" Il difensore: "Voglio più spazio e magari giocare in Champions: con Pippo devo andarmene"
    Translate to
  •   Tommasi: "Debiti altissimi" Il Parma vede lo spettro D 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Tommasi: "Debiti altissimi" Il Parma vede lo spettro D Il presidente dell'Aic: "Non si parla più di chi ha creato questa situazione". Giovedì l'ultima asta
    Translate to
  •   Hitzlsperger erhält Ehrenpreis 1 day ago - Sport 1
    In Anwesenheit von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier werden am 2. Juni 2015 die Awards der Initiative Deutscher Fußball Botschafter im Auswärtigen Amt in Berlin vergeben. Ausgezeichnet werden aktive oder ehemalige deutsche Trainer/innen und Spieler/innen für ihr Engagement im Ausland.In diesem Jahr wird auch wieder ein Ehrenpreis vergeben. Der Gewinner 2013 war Dettmar Cramer. Die Jury, der u.a. auch Fußball-Idol Uwe Seeler angehört, entschied sich für Thomas Hitzlsperger, der für sein außergewöhnliches sportliches und sozial-gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet wird.Hitzlsperger, der die Auszeichnung am 2. Juni persönlich entgegen nehmen wird: "Die Auszeichnung mit dem Ehrenpreis der Initiative Deutscher Fußball Botschafter erfüllt mich mit großem Stolz. Sie ist zugleich Ansporn, auch in Zukunft die Ideen und Werte des deutschen Fußballs im Ausland zu transportieren. Der Gedankenaustausch auf meinen Stationen im Ausland war von unschätzbarem Wert."Thomas Hitzlsperger war als aktiver Spieler u.a. für Aston Villa, Lazio Rom und West Ham United aktiv. Während dieser Zeit prägte er das Bild von (Fußball-)Deutschland in der Welt in besonderem Maße. Abseits des Platzes setzt sich der ehemalige deutsche Nationalspieler gegen Homophobie im Sport ein, unterstützt soziale Projekte in Europa sowie Afrika und ist als Journalist gegen Rassismus, Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt aktiv.Die weiteren Preisträger werden bei der Verleihungsveranstaltung am 2. Juni im Auswärtigen Amt bekanntgegeben.Für den Hauptpreis wurden Jürgen Klinsmann (USA), Eckhard Krautzun (China) und Michael Nees (Israel) nominiert.Der Gewinner des Publikumspreises wurde durch eine öffentliche Abstimmung, bei der mehr als 32.000 Stimmen abgegeben wurden, ermittelt. Hier zeichnete sich kurz vor Schluss ein Dreikampf zwischen Miroslav Klose, Toni Kroos und Mesut Özil ab.
    Translate to
  •   Marotta: "Khedira es una de las oportunidades del mercado" 1 day ago - AS
    El director deportivo de la Juventus, sobre la posible llegada del alemán y el futuro de Vidal, Pogba y Tévez: "Queremos mantener nuestro núcleo".
    Translate to
  •   Löw verzichtet auf vier Weltmeister 1 day ago - Sport 1
    Bundestrainer Joachim Löw gönnt vier vielbeschäftigten Weltmeistern eine längere Sommerpause, dafür steht Mönchengladbachs Patrick Herrmann vor seinem Debüt für die deutsche Nationalmannschaft.Löw berief die Leistungsträger Manuel Neuer, Thomas Müller (beide FC Bayern München), Toni Kroos (Real Madrid) und Marco Reus (Borussia Dortmund) nicht in sein 20-köpfiges Aufgebot für das Länderspiel gegen die USA mit Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann am 10. Juni in Köln. Sie werden auch im EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar drei Tage später in Faro fehlen.Verletzt fehlt der Schalker Benedikt Höwedes. Somit verbleiben noch 13 Weltmeister für die beiden letzten Länderspiele der Saison. Darunter auch die in ihren Vereinen zuletzt kaum zum Zug gekommenen Lukas Podolski, Andre Schürrle und Sami Khedira.Herrmann gehörte im März 2013 gegen Kasaschstan schon einmal zum Aufgebot des A-Teams, kam damals aber nicht zum Einsatz.Im Tor berief Löw nur das Duo Roman Weidenfeller und Ron-Robert Zieler. Die stärkste Fraktion ist die von Pokalfinalist Dortmund, der vier Spieler stellt. Meister Bayern München und Champions-League-Teilnehmer Mönchengladbach stellen je drei Profis ab.Das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für das Länderspiel gegen die USA sowie das EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar:Tor: Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)Abwehr: Jerome Boateng (Bayern München), Erik Durm (Borussia Dortmund), Jonas Hector (1. FC Köln), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Shkodran Mustafi (FC Valencia), Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim), Antonio Rüdiger (VfB Stuttgart)Mittelfeld und Angriff: Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen), Mario Götze (Bayern München), Ilkay Gündogan (Borussia Dortmund), Patrick Herrmann (Borussia Mönchengladbach), Sami Khedira (Real Madrid), Christoph Kramer (Borussia Mönchengladbach), Max Kruse (Borussia Mönchengladbach), Mesut Özil (FC Arsenal), Lukas Podolski (Inter Mailand), Andre Schürrle (VfL Wolfsburg), Bastian Schweinsteiger (Bayern München)
    Translate to
  •   Marotta: "Tevez? Decide lui Khedira è un'opportunità" 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Marotta: "Tevez? Decide lui Khedira è un'opportunità" L'a.d. della Juventus: "Noi vogliamo che Carlitos resti, c'incontreremo dopo la finale di Champions: ora la palla passa a lui". E conferma la trattativa per il centrocampista
    Translate to
  •   "I derby domenica alle 12" A Roma hooligans stranieri 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    "I derby domenica alle 12" A Roma hooligans stranieri Diktat dal Viminale per problemi di ordine pubblico: preoccupa l'invasione di hooligans dall'estero
    Translate to
  •   "Espero que Galliani convenza a Ancelotti para venir al Milan" 1 day ago - AS
    El dueño del AC Milan, Silvio Berlusconi, asegura que él y Galliani son "optimistas" a la hora de hablar de la contratación de Carlo Ancelotti.
    Translate to
  •   Buffon, addio alla Carrarese "Mi hanno lasciato solo" 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Buffon, addio alla Carrarese "Mi hanno lasciato solo" Il capitano della Juve: "Ho investito tanto, sono deluso: la città rifletta"
    Translate to
  •   La Roma balla tutta la notte Florenzi: "Lo sfottò ci sta" 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    La Roma balla tutta la notte Florenzi: "Lo sfottò ci sta" Il centrocampista: "Le magliette sono una cosa, gli incidenti un'altra". Giallorossi in discoteca dopo il derby
    Translate to
  •   Pogba doit-il choisir un gros de Liga plutôt que le PSG ou la Premier League ? 1 day ago - Football365.fr
    Annoncé partant de la Juve, Paul Pogba aurait porté son dévolu sur la Liga plutôt que la Premier League ou la France, où le PSG en avait fait l'une de ses priorités. Partagez-vous son choix ?
    Juventus Paris Saint Germain France Premier League La Liga
    Translate to
  •   Napoli sogna la Champions E la squadra torna in ritiro 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Napoli sogna la Champions E la squadra torna in ritiro La città freme per lo "spareggio": biglietti a ruba. La squadra vivrà a Castelvolturno la settimana di avvicinamento
    Translate to
  •   Real Madrid close on Benitez as boss 1 day ago - BBC
    Napoli boss Rafael Benitez is expected to be appointed Real Madrid manager after the Italian season finishes on Sunday.
    Translate to
  •   "Schalke hat sich blenden lassen" 1 day ago - Sport 1
    Hallo Fußball-Freunde,das Ende von Roberto di Matteo auf Schalke war für mich abzusehen.Fünfter, Sechster oder Siebter - der Platz, auf dem Schalke letztlich in der Abschlusstabelle gelandet ist, spielte dabei keine Rolle.Der Fußball, der in den letzten Wochen gespielt wurde, in Relation zu den hohen Ansprüchen, die auf Schalke herrschen und dem teuren Kader - da konnte es nur noch eine Entscheidung geben.Mit di Matteo hätte man niemals in die neue Saison gehen können. Sein Bonus war bei den Fans längst verbraucht.Gerade die letzten beiden Auftritte vor der Sommerpause gegen Paderborn und in Hamburg waren erschreckend. Und der letzte Eindruck ist immer der, der bleibt, auch bei den Entscheidungsträgern.Bei der Verpflichtung von di Matteo hat sich Schalke meiner Meinung nach auch ein wenig vom Flair des großen Klubs, des FC Chelsea blenden lassen. Man wollte jemanden haben, der schon mal mit großen Stars gearbeitet hat.Aber allzu viel Trainererfahrung hatte di Matteo letztlich nicht vorzuweisen. Der Triumph in der Champions League mit dem FC Chelsea 2012 war vor allem der Verdienst von Vorgänger Villas-Boas. Und in der darauffolgenden Saison wurde er nach drei Monaten entlassen. Zuvor war er in der Schweiz tätig, wo er auch für seinen defensiven Fußball bekannt war.Im Zusammenhang mit der Personalie di Matteo stellt sich natürlich auch die die grundsätzliche Frage nach der Zukunft von Horst Heldt.Er hat das Ganze zu verantworten. Es ist nun mal sein Job, Mannschaft und Trainerteam zusammenzustellen.Wer auch immer auf Schalke in der neuen Saison in der Verantwortung steht, die Baustellen sind zahlreich.Man muss mal der Realität ins Auge blicken. Ein kompletter personeller Neuanfang ist gar nicht möglich. Wie will man denn die teuren Spieler loswerden? Für die gibt es gar keinen Markt.Und das gilt nicht nur für Kevin-Prince Boateng.Dabei müsste Schalke aber auch unbedingt Spieler verpflichten: jemand der auf der Acht oder der Sechs spielen und mit dem Ball umgehen kann, wird für den Speilaufbau dringend benötigt.Auf der Trainerbank braucht Schalke auf jeden Fall endlich mal wieder eine starke Persönlichkeit, einen starken Trainer, der klare Vorstellungen von der fußballerischen Ausrichtung hat. Aber so ein Coach ist schwer zu bekommen, so einen will jeder.Spannend werden in dieser Woche die Relegationsduelle zwischen dem HSV und dem KSC.Meiner Meinung nach haben die Hamburger aber alle Karten in der Hand. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass der Erstligist in der Relegation über zwei Spiele leichte Vorteile hat.Bis zum nächsten Mal, Euer Thomas BertholdThomas Berthold nahm als Spieler an drei Weltmeisterschaften teil und krönte seine Karriere mit dem WM-Titel 1990 in Italien. In der Bundesliga war er für Eintracht Frankfurt, den FC Bayern München und den VfB Stuttgart aktiv. Zudem lief er in der Serie A für Hellas Verona und AS Rom auf. Der ehemalige Manager von Fortuna Düsseldorf schreibt als Kolumnist für SPORT1.
    Bayern Munich Hamburg Mali Eintracht Frankfurt USA Chelsea Stuttgart Champions League Serie A Bundesliga
    Translate to
  •   Touré prigioniero del City L'Inter spera nell'art. 17 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Touré prigioniero del City L'Inter spera nell'art. 17 Ieri la telefonata al ds Ausilio: per il Manchester, l'ivoriano è incedibile. Mancini trema e lo chiamerà: Yaya può forzare l'uscita con la norma Fifa
    Translate to