Cup

Show news 
from sources 
  •   Foot - Amical - Lille a été tenu en échec par Braga en match amical (1-1) 6 hours ago - L'equipe
    Pour son dernier match de préparation avant la reprise de la Ligue 1,...
    Braga Lille Ligue 1
    Translate to
  •   La Lazio è già in Cina De Vrij e Radu recuperati 10 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    La Lazio è già in Cina De Vrij e Radu recuperati Un centinaio di tifosi ha accolto la squadra di Pioli all'aeroporto. Djordjevic lavora a parte
    Translate to
  •   Köln feiert Achtungserfolg gegen Stoke 12 hours ago - Sport 1
    Eine Woche vor dem Pflichtspiel-Start hat der 1. FC Köln einen Achtungserfolg eingefahren. Der Zwölfte der vergangenen Saison bezwang den Neunten der Premier League, Stoke City, hochverdient mit 2:1 (1:0).Die Treffer erzielten der überragende Neuzugang Anthony Modeste (42.) und Eigengewächs Yannick Gerhardt (89.), Peter Udemwingie hatte zwischenzeitlich ausgeglichen (80.).Kölns Trainer Peter Stöger hatte bis zu einem Achtfach-Wechsel in der 60. Minute seine derzeit stärkste Formation um die fünf Neuzugänge Dominique Heintz, Frederik Sörensen, Milos Jojic, Leonardo Bittencourt und Modeste aufgeboten.Sein Gegenüber Mark Hughes, einst Bundesliga-Stürmer von Bayern München, hatte im Vorfeld angekündigt, beim Colonia Cup mit zwei Spielen in zwei Tagen zwei komplett verschiedene Teams aufzubieten und sah die Partie gegen den FC Porto am Sonntag offenbar als wichtiger an.Gegen Köln fehlten so in Philipp Wollscheid (früher Leverkusen und Mainz), Marko Arnautovic (Bremen) und Mame Diouf (Hannover) nicht nur drei ehemalige Bundesliga-Spieler, sondern auch Stars wie Bojan Krkic oder Peter Crouch komplett im Kader.Am Abend spielten in Köln noch der FC Valencia und der FC Porto gegeneinander. Am Sonntag spielen der FC gegen Valencia und Porto gegen Stoke.Ihr erstes Pflichtspiel absolvieren die Kölner am kommenden Samstag im DFB-Pokal beim Regionalligisten SV Meppen, eine Woche später starten sie beim VfB Stuttgart in die Bundesliga-Saison.
    Translate to
  •   Benfica Lisbonne : Soldado en prêt ? 14 hours ago - Football365.fr
    Selon O Jogo, le Benfica Lisbonne aurait ciblé Roberto Soldado, l'attaquant espagnol de Tottenham.
    Translate to
  •   Evian TGFC : Arrivée de deux brésiliens 14 hours ago - Football365.fr
    L'Evian TGFC a annoncé samedi l'arrivée de deux milieux brésiliens : Gustavo Campanharo (23 ans), prêté avec option d'achat par Bragantino, et Bruno Da Cruz (19 ans), qui s'est engagé pour quatre ans.
    Translate to
  •   FC Bayern überholt Barca 15 hours ago - Sport 1
    Der FC Bayern hat den Champions-League-Sieger FC Barcelona in der Koeffizienten-Rangliste der UEFA überholt.Der deutsche Rekordmeister landete im Ranking des europäischen Fußball-Dachverbandes auf Platz zwei, Barca rutschte auf den dritten Position drei ab. An der Spitze steht Real Madrid.Mit Atletico Madrid steht auf dem fünften Platz der dritte spanischer Topverein, der FC Chelsea ist als Nummer vier der beste Klub der englischen Premier League.Borussia Dortmund befindet sich auf dem zehnten Rang, der FC Schalke folgt als Nummer 12. Bayer Leverkusen komplettiert als Neunzehnter das deutsche Quartett in den Top 20. Der FC Augsburg rangiert an Position 110.Die Rangliste setzt sich aus den Ergebnissen der Klubs in der Champions League und der UEFA Europa League über die letzten fünf Jahre zusammen. Die Position entscheidet darüber, an welcher Stelle die Vereine bei der Auslosung zu Europapokalwettbewerben gesetzt sind.Die Liste der Vereine im Überblick: 1. Real Madrid - UEFA-Koeffizient: 142.8142. FC Bayern München - 135.0923. FC Barcelona - 132.8144. FC Chelsea - 119.7565. Atletico Madrid - 115.8146. Benfica Lissabon - 96.7837. FC Arsenal - 91.7568. Juventus Turin - 91.0549. Paris St. Germain - 90.59910. Borussia Dortmund - 90.09211. FC Porto - 83.78312. FC Schalke 04 - 82.09213. FC Valencia - 78.81414. Zenit St. Petersburg - 76.07615. SSC Neapel - 75.05416. Manchester City - 74.75617. FC Basel - 74.69518. FC Sevilla - 72.31419. Bayer Leverkusen - 72.09220. Manchester United - 66.756... 42. Hannover 96 - 39.092... 48. Borussia Mönchengladbach - 35.092... 53. VfL Wolfsburg - 33.092... 73. Eintracht Frankfurt - 25.092... 77. VfB Stuttgart - 23.592... 92. SC Freiburg - 18.092... 104. 1. FSV Mainz 05 - 15.092... 110. FC Augsburg 13.092
    Translate to
  •   Köln und VfB bestreiten Härtetests 1 day ago - Sport 1
    Eine Woche vor den ersten Pflichtspielen im DFB-Pokal stehen für die Bundesliga-Klubs 1. FC Köln und VfB Stuttgart die letzten Härtetests auf dem Programm.Beim mit internationalen Topteams besetzten "Colonia Cup" im RheinEnergieStadion trifft Gastgeber Köln zum Auftakt auf den englischen Erstligisten Stoke City (ab 14.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und im LIVETICKER).Der spanische Spitzenklub FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi und der portugiesische Erstligist FC Porto mit Ex-Real-Torwart Iker Casillas komplettieren das Teilnehmerfeld.Der VfB Stuttgart bestreitet seine Generalprobe für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal bei Holstein Kiel gegen den englischen Topklub Manchester City (ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und im LIVETICKER).VfB-Trainer Alexander Zorniger kündigte vor dem Duell mit den Citizens in der Mercedes-Benz Arena einen mutigen Auftritt seiner Mannschaft an. "Langweilig sollte es nicht werden. Bei einem couragierten Auftritt, so wie wir uns ihn vorstellen, wird ein ordentliches Ergebnis rausspringen", sagte Zorniger.SPORT1 überträgt die beiden Testspiele des 1. FC Köln und des VfB Stuttgart ab 14.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM. Zudem begleitet SPORT1 die Partien im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.
    Translate to
  •   Hamilton Academical v Partick Th 1 day ago - BBC
    Preview followed by live coverage of Saturday's Scottish Premiership game between Hamilton Academical and Partick Thistle.
    Translate to
  •   Ce si cher Di Maria 1 day ago - Football365.fr
    En quatre transferts en Europe (Benfica, Real Madrid, Manchester United et PSG), Angel Di Maria est en passe de devenir le joueur le plus coûteux en terme d'indemnités de transferts déboursées par les clubs acquéreurs. Devant Zlatan Ibrahimovic, James Rodriguez et Nicolas Anelka.
    Translate to
  •   Al-Nasr : Arrivée de Nilmar 1 day ago - Football365.fr
    Nilmar, l'attaquant de l'Internacional Porto Alegre, rejoint Al-Nasr (Emirats Arabes Unis).
    Translate to
  •   Der Super-Fußball-Sonntag auf SPORT1 1 day ago - Sport 1
    Super-Fußball-Sonntag auf SPORT1: Zwischen 12.45 Uhr und 23.30 Uhr zeigt SPORT1 am Sonntag über zehn Stunden Fußball - nonstop.Los geht es mit dem kleinen Münchner Derby in der Regionalliga Bayern, wenn ab 12.45 Uhr der FC Bayern II den TSV 1860 München II (LIVE im TV auf SPORT1, LIVESTREAM u. LIVETICKER)  im Grünwalder Stadion zum Prestige-Duell empfängt.Derby mit KonfliktpotenzialDie Polizei rechnet mit einem ausverkauften Stadion, also 12.500 Zuschauern.Ein Aufgebot von 1000 Beamten soll Ausschreitungen verhindern.Die letzten Begegnungen der beiden Mannschaften hatten das enorme Konfliktpotenzial zwischen beiden Fanlagern offenbart.Köln beim Colonia Cup gefordertBeim Colonia Cup trifft der 1. FC Köln ab 14.55 Uhr auf den FC Valencia und Nationalspieler Shkodran Mustafi (LIVE im TV auf SPORT1, LIVESTREAM u. LIVETICKER) - bereits am Samstag überträgt SPORT1 ebenfalls live ab 14.55 Uhr den Test der Geißböcke gegen Stoke City (LIVE im TV auf SPORT1, LIVESTREAM u. LIVETICKER).Die Begegnungen im Rahmen des Turniers, dessen Teilnehmerfeld der FC Porto komplettiert, sind die letzten Testspiele für die Kölner in der Vorbereitung auf die neue Saison und eine erste, echte Standortbestimmung.Schalke feiert SaisoneröffnungMit dem Spiel gegen Twente Enschede feiert der FC Schalke 04 ab 17 Uhr auf SPORT1 (LIVE im TV auf SPORT1, LIVESTREAM u. LIVETICKER) seine offizielle Saisoneröffnung.Die Neuzugänge Johannes Geis, Sascha Riether, Junior Caicara und Franco Di Santo werden dabei erstmals im S04-Trikot im heimischen Stadion einlaufen. Die Fans hoffen derweil auf eine unterhaltsame Partie mit vielen Toren. Der letzte Test gegen den FC Porto endete mit einem torlosen Unentschieden.Die Highlights der Sonntagsspiele aus der Zweiten Liga sind ab 19.30 Uhr in "Hattrick - die 2. Bundesliga" zu sehen (LIVE im TV auf SPORT1, LIVESTREAM u. LIVETICKER), bevor ab 20.55 Uhr mit der Partie AC Florenz gegen den FC Barcelona  (LIVE im TV auf SPORT1, LIVESTREAM u. LIVETICKER) das letzte Live-Spiel des International Champions Cup 2015 auf SPORT1 ansteht.
    Translate to
  •   Sigue el mercado de fichajes en directo: hoy 31 de julio de 2015 1 day ago - AS
    Sigue en directo las últimas novedades del mercado de fichajes y sus rumores, tanto a nivel nacional como internacional.
    Translate to
  •   Foot - L1 - Nice va attaquer le FC Porto pour le transfert de Carlos Eduardo 2 days ago - L'equipe
    Alors qu'il possédait un droit de priorité sur Carlos Eduardo, prêté...
    FC Porto Nice Transfer
    Translate to
  •   Empoli scopre Picchi jr è il pronipote di Armando 2 days ago - La Gazzetta dello Sport
    Empoli scopre Picchi jr è il pronipote di Armando Centrocampista, 18 anni, promosso dalla Primavera, gioca con l'Italia Under 18 e piace al Porto che voleva portarlo in tournée: due gol in precampionato, e Giampaolo lo ha promosso
    Translate to
  •   Bordeaux : Josué attendu 2 days ago - Football365.fr
    Comme nous vous le laissions entendre précédemment, Josué Sa, le défenseur central du Vitoria Guimaraes, est en partance pour Bordeaux.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Rui Fonte (Benfica) prêté à Braga 2 days ago - L'equipe
    Braga vient d’officialiser l’arrivée de Rui Fonte (25...
    Benfica Braga Transfer
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Le Standard de Liège recrute Rochinha 2 days ago - L'equipe
    Prêté par Benfica aux Bolton Wanderers en janvier dernier, Diogo...
    Benfica Bolton Transfer
    Translate to
  •   Wo ist noch Platz für einen Star? 2 days ago - Sport 1
    Ob der FC Bayern noch die 100-Millionen-Euro-Grenze knackt?Bisher haben die Münchner in diesem Transfersommer ja schon 79 Millionen Euro investiert.Arturo Vidal (37 Millionen) hielt erst am Mittwoch sein neues FCB-Trikot in die Kameras, Dribbler Douglas Costa kostete 30 Millionen. Hinzu kommen die Ausgaben für Joshua Kimmich und Ersatzkeeper Sven Ulreich.Für Karl-Heinz Rummenigge ist ein weiterer Transfer auf jeden Fall Thema. Bayerns Vorstandsboss denkt dabei schon an künftige Shoppingtermine."Man muss auch überlegen, ob man den Markt des nächsten Jahres, der nicht billiger wird, antizipiert", sagte Rummenigge während der China-Reise des Klubs.Hintergrund: Ab 2016 wird ein neuer TV-Vertrag binnen vier Jahren 6,9 Milliarden Euro in die Premier League und somit in die kassen der kaufwütigen englischen Klubs spülen.Doch auf welcher Position haben die Bayern überhaupt noch Bedarf? SPORT1 gibt einen Überblick und schätzt die Transferwahrscheinlichkeiten ein.ABWEHR:Rummenigge machte bereits klar, dass Bayern keinen neuen Innenverteidiger brauche."Wir planen mit Holger Badstuber. Er ist auf einen guten Weg." Ende August soll der langeverletzte Zentrumsspieler wieder zur Verfügung stehen. Neben Abwehrchef Jerome Boateng hat im Moment Medhi Benatia die besten Einsatzchancen. Außerdem bewerben sich Javier Martinez und Dante um einen Platz im Zentrum.Dennoch ist es nach SPORT1-Einschätzung gut möglich, dass Bayerns technischer Direktor Michael Reschke und Sportvorstand Matthias Sammer neue Kandidaten fürs Abwehrzentrum ins Auge nehmen. Ein solcher scheint Nicolas Otamendi vom FC Valencia zu sein.Laut spanischem Sportportal Superdeporte sollen die Münchener Kontakt zum Management des Argentiniers aufgenommen haben (TRANSFER-TICKER). Der 27 Jahre alte Defensivspieler kam erst im letzten Sommer für zwölf Millionen Euro vom FC Porto nach Valencia und absolvierte dort in der vergangenen Saison 35 Spiele in der Primera Division (6 Tore).Die linke Abwehrseite der Bayern ist mit David Alaba und Juan Bernat ebenfalls doppelt besetzt. Das gilt theoretisch auch für die rechte Seite: Philipp Lahm ist erste Wahl vor Rafinha.Und Guardiola weiß, dass trotz aller Wertschätzung für Rafinha der Brasilianer in Partien wie einem Champions-League-Halbfinale am Limit agiert. Somit würde hier eine Verstärkung mit Blick auf mögliche Verletzungen Sinn machen.Die Bayern sind perspektivisch auf der Suche nach Kräften für die Flügelpositionen  in der Abwehr. So umwarben sie im Sommer Matteo Darmian vom FC Turin, der sich letztlich aber für Manchester United entschied.Wahrscheinlichkeit eines Neuzugang für die Abwehr: 40 Prozent.STURM:Claudio Pizarro trägt seit Sommer nicht mehr rot, die Bayern haben den Vertrag des Routiniers auslaufen lassen. Kommt jetzt ein neuer Ersatzstürmer, falls Robert Lewandowski mal verletzt oder gesperrt fehlen sollte?Zumindest gäbe es in Thomas Müller und Mario Götze Ersatzkandidaten im eigenen Team für die Lewandowski-Rolle.Doch gerade im Offensivbereich ist eine Verpflichtung noch in dieser Sommerperiode am wahrscheinlichsten.Adama Traore von der zweiten Mannschaft des FC Barcelona würde sicher einige von Pep Guardiolas Kriterien erfüllen. Geschult in der Talentschmiede La Masia, ist der 19-Jährige äußerst schnell unterwegs und technisch stark.Ein weiterer Spieler Barcelonas dürfte die Münchner ebenfalls interessieren: Pedro hat eine Ausstiegsklausel von 30 Millionen Euro und war in der letzten Saison beim Champions-League-Sieger nicht wirklich glücklich. "Man will mehr Minuten spielen, mehr Möglichkeiten haben, sich zu beweisen", erklärte der 28-Jährige kürzlich.Bereits im Frühsommer waren die Münchner nach SPORT1-Informationen am Stürmer Breel Embolo interessiert.Der 18-Jährige kommt aus der Jugend des FC Basel und traf in 30 Ligaspielen für die Schweizer zehnmal. Das Stürmerjuwel könnte ideal hinter Robert Lewandowski und Thomas Müller lernen und wichtige Erfahrungen sammeln.Wahrscheinlichkeit eines Neuzugang für die Offensive: 40
    Translate to
  •   Szczesny: "Qui per vincere" E Salah fa le visite mediche 2 days ago - La Gazzetta dello Sport
    Szczesny: "Qui per vincere" E Salah fa le visite mediche L'egiziano sta svolgendo i test fisici. Il portiere polacco: "Con il calcio ho un rapporto passionale"
    Translate to
  •   Bayer droht Pleite im Poker um Aranguiz 2 days ago - Sport 1
    Im Transferpoker um den chilenischen Nationalspieler Charles Aranguiz muss Bayer Leverkusen wohl mindestens 15 Millionen Euro auf den Tisch legen.Mit einem Kaufangebot in dieser Höhe hat sich am Mittwoch der Premier-League-Verein Leicester City im Tauziehen um den 26 Jahre alten Mittelfeldspieler in die Pole Position gebracht und damit die vom brasilianischen Erstligisten Internacional Porto Alegre geforderte Mindestablöse erreicht."Für weniger als 15 Millionen Euro haben wir nicht das geringste Interesse zu verkaufen. Jetzt ist ein Angebot da. Die Gehalts-Offerte für ihn ist auch sehr gut, da wird er nur schwer ablehnen", erklärte Roberto Moreno von der Investorengruppe DIS gegenüber Radio Guaiba.Das Konsortium wird sich mit dem Klub die Ablöse für den frischgekürten Copa-America-Sieger teilen wird.Moreno bestätigte zwar, dass Aranguiz am liebsten - auch auf Rat seines Nationalmannschaftskollegen Arturo Vidal, zwischen 2007 und 2011 für Bayer tätig und ab dieser Saison in Diensten des FC Bayern- zum Werksklub wechseln will, schränkte aber angesichts der Leverkusener Anfangs-Offerte ein: "Wäre es gerecht, ein Angebot von 15 Millionen Euro zu haben und ihn dann für neun Millionen zu verkaufen?"Dritter im Bunde beim Tauziehen um den technisch versierten Sechser ist der französische Topklub Olympique Marseille.Internacional-Präsident Vitorio Piffero hatte am Dienstag erklärt, dass es für einen Wechsel der Zustimmung aller drei beteiligten Parteien - Spieler, Klub und Investorengruppe - bedarf."Wenn einer von den Dreien nicht unterschreibt, kommt das Geschäft nicht zustande", so Piffero.
    Translate to