LIGA BBVA

Add to Favourites
Show news 
from sources 
  •   La afición del Madrid quiere que Denís Cheryshev no se vaya 2 hours ago - AS
    Una encuesta en la web de AS preguntaba ayer (aún se puede votar) a los aficionados sus preferencias sobre los jugadores que se tendrían que quedar.
    Translate to
  •   “Casilla tiene cualidades para triunfar en el Real Madrid” 2 hours ago - AS
    Casilla es la gran obra de N’Kono, un meta formado siete campañas con sus métodos. El técnico de porteros del Espanyol analiza a Kiko para AS.
    Translate to
  •   Las opciones del Madrid en la delantera si se va Benzema 2 hours ago - AS
    Si el francés acaba marchándose, el Madrid podría optar por repescar a Morata de la Juve, fichar a Agüero o a Llorente o dar minutos a Borja Mayoral.
    Translate to
  •   Sigue sin anunciarse la fecha y el rival del Trofeo Bernabéu 2 hours ago - AS
    Si se disputa, será el estreno del nuevo césped del Bernabéu que el club está cambiando desde el jueves. Hoy está previsto que finalice su instalación
    Translate to
  •   Los exporteros blancos opinan 2 hours ago - AS
    Ocho grandes exporteros del Madrid nos dan su opinión. ¿Es neceasario fichar a De Gea? ¿Está bien cubierta la portería con Keylor y Casilla.?
    Translate to
  •   El penúltimo viaje de Pedro como jugador blaugrana 2 hours ago - AS
    El Barça disputa esta noche (21:00 C+Liga / TV3) un nuevo ensayo. El club azulgrana ha viajado a Florencia ultimando la salida del canario.
    Translate to
  •   Atlético Madrid - Simeone : « Changer notre système » 5 hours ago - Football365.fr
    Samedi, l’Atlético Madrid a concédé le nul contre Sagan Tosu, au Japon (1-1). Diego Simeone, qui a essayé un nouveau système de jeu, est satisfait de la façon dont a évolué l’équipe et les possibilités qui s’offrent à lui.
    Translate to
  •   Amical - Simeone : ''Changer notre système'' 6 hours ago - Football365.fr
    L’Atlético Madrid a concédé le nul samedi, contre Sagan Tosu, au Japon (1-1). Diego Simeone, qui a essayé un nouveau système de jeu, est satisfait de la façon dont a évolué l’équipe et les possibilités qui s’offrent à lui, en vue du nouvel exercice.
    Translate to
  •   Tuchel: Alles in Ordnung mit Großkreutz 9 hours ago - Sport 1
    Beim 2:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen Real Betis Sevilla kam Kevin Großkreutz eine Halbzeit lang zum Einsatz. BVB-Trainer Thomas Tuchel sprach dem Dortmunder hinterher sein Vertrauen aus.Der lange verletzte Mittelfeldspieler, der mit seinen Wechselgedanken in den vergangenen Tagen für Unruhe gesorgt hatte, bekam in der zweiten Halbzeit weitere Spielpraxis.Thema war der Weltmeister hinterher nicht wegen seiner Leistung, sondern wegen seiner jüngsten Statements. "Die Aussage, mit der ich überrascht wurde, war in keinster Weise gegen mich gerichtet. Er hat ja einfach gesagt, dass der Verein aktuell keine Gespräche mit ihm führt", sagte BVB-Coach Thomas Tuchel.Der 41-Jährige hält dies "wiederum für ganz normal, weil Kevin selbst ja vor vier Wochen noch gesagt hat, dass er eine Zeit hinter sich hat, in der er gezweifelt hat, ob er überhaupt nochmal zurückkommt."Großkreutz muss "Rückstand aufholen"Nun sei für Großkreutz angesagt, "viel zu trainieren und den Rückstand aufzuholen. Das war nie anders zwischen uns besprochen und das hat er auch nie anders formuliert. Deswegen ist zwischen uns alles in Ordnung."Auch das Testspiel selbst wollte Tuchel nicht zu hoch hängen. "Das Ergebnis ist okay und wir haben Spielminuten in die Beine bekommen. Aber über die Art und Weise wie wir gespielt haben, gibt es keine zwei Meinungen: Das war sehr zäh, das Niveau des Spiels war kein gutes", sagte Tuchel auf SPORT1-Nachfrage.Für die Tore in Wuppertal hatten Sturmspitze Adrion Ramos (35. Minute) und Außenverteidiger Oliver Kirch (84.) gesorgt.
    Translate to
  •   Darmstadt: Für Jungwirth ist die Rolle kein Neuland 9 hours ago - Kicker
    Eigentlich ist Florian Jungwirth beim SV Darmstadt 98 im defensiven Mittelfeld eingeplant. Derzeit kommt er jedoch als Rechtsverteidiger zum Zuge und schießt inzwischen sogar Tore: Beim 3:1 gegen Betis Sevilla leitete er die Wende ein.
    Translate to
  •   Argentine - Expulsé, il se fait gronder par l'arbitre 9 hours ago - Football365.fr
    Coupable d'un tacle violent, Walter Serrano (Atletico Rafaela) a reçu un carton rouge pour son geste... ainsi que les remontrances de l'arbitre de la rencontre face à Aldosivi.
    Translate to
  •   Ramos trifft beim Comeback 11 hours ago - Kicker
    Borussia Dortmund siegte vor 11.434 Fans in Wuppertal im Test gegen den spanischen Erstliga-Aufsteiger Betis Sevilla um den Ex-Hamburger Rafael van der Vaart mit 2:0. Coach Thomas Tuchel schonte nach dem 1:0-Erfolg in der Europa-League-Qualifikation beim Wolfsberger AC am Donnerstag dabei etliche Stammspieler und gab dafür einigen Akteuren aus der zweiten Reihe Gelegenheit, Spielpraxis zu sammeln.
    Translate to
  •   Ramos trifft beim Comeback in "zähem" Test 11 hours ago - Kicker
    Borussia Dortmund siegte vor 11.434 Fans in Wuppertal im Test gegen den spanischen Erstliga-Aufsteiger Betis Sevilla um den Ex-Hamburger Rafael van der Vaart mit 2:0. Coach Thomas Tuchel schonte nach dem 1:0-Erfolg in der Europa-League-Qualifikation beim Wolfsberger AC am Donnerstag dabei etliche Stammspieler und gab dafür einigen Akteuren aus der zweiten Reihe Gelegenheit, Spielpraxis zu sammeln.
    Translate to
  •   BVB feiert Sieg im letzten Testspiel 11 hours ago - Sport 1
    Borussia Dortmund hat auch seinen letzten Test der Saisonvorbereitung bestanden. Nur zwei Tage nach dem 1:0 in der UEFA-Europa-League-Qualifikation beim Wolfsberger AC gewann der BVB in Wuppertal gegen den spanischen Erstliga-Aufsteiger Betis Sevilla 2:0 (1:0).Für die Tore sorgten der lange verletzte Adrian Ramos (36.) und Oliver Kirch (85.).Vor 11.434 Zuschauern setzte der neue BVB-Trainer Thomas Tuchel in erster Linie auf Spieler, die in Österreich nicht zum Einsatz gekommen waren.Dazu gehörte auch Weltmeister Kevin Großkreutz, der zur zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Großkreutz hatte zuletzt öffentlich seinen Unmut über seine ungeklärte Zukunft beim BVB geäußert.Dortmund bekommt es am kommenden Wochenende im DFB-Pokal mit dem Drittligisten Chemnitzer FC zu tun, eine Woche später gastiert Borussia Mönchengladbach zum Bundesliga-Start bei den Westfalen.
    Translate to
  •   Köln feiert Achtungserfolg gegen Stoke 12 hours ago - Sport 1
    Eine Woche vor dem Pflichtspiel-Start hat der 1. FC Köln einen Achtungserfolg eingefahren. Der Zwölfte der vergangenen Saison bezwang den Neunten der Premier League, Stoke City, hochverdient mit 2:1 (1:0).Die Treffer erzielten der überragende Neuzugang Anthony Modeste (42.) und Eigengewächs Yannick Gerhardt (89.), Peter Udemwingie hatte zwischenzeitlich ausgeglichen (80.).Kölns Trainer Peter Stöger hatte bis zu einem Achtfach-Wechsel in der 60. Minute seine derzeit stärkste Formation um die fünf Neuzugänge Dominique Heintz, Frederik Sörensen, Milos Jojic, Leonardo Bittencourt und Modeste aufgeboten.Sein Gegenüber Mark Hughes, einst Bundesliga-Stürmer von Bayern München, hatte im Vorfeld angekündigt, beim Colonia Cup mit zwei Spielen in zwei Tagen zwei komplett verschiedene Teams aufzubieten und sah die Partie gegen den FC Porto am Sonntag offenbar als wichtiger an.Gegen Köln fehlten so in Philipp Wollscheid (früher Leverkusen und Mainz), Marko Arnautovic (Bremen) und Mame Diouf (Hannover) nicht nur drei ehemalige Bundesliga-Spieler, sondern auch Stars wie Bojan Krkic oder Peter Crouch komplett im Kader.Am Abend spielten in Köln noch der FC Valencia und der FC Porto gegeneinander. Am Sonntag spielen der FC gegen Valencia und Porto gegen Stoke.Ihr erstes Pflichtspiel absolvieren die Kölner am kommenden Samstag im DFB-Pokal beim Regionalligisten SV Meppen, eine Woche später starten sie beim VfB Stuttgart in die Bundesliga-Saison.
    Translate to
  •   Barça a Firenze senza Leo Assente anche Neymar 12 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Barça a Firenze senza Leo Assente anche Neymar I catalani giocheranno l'amichevole di domenica sera al Franchi senza le due stelle. Mancheranno anche Mascherano e Dani Alves. Convocato Suarez
    Translate to
  •   1x1 del Atlético: los 'bajitos' piden paso a Simeone 14 hours ago - AS
    En la primera parte Óliver y Carrasco, y en la segunda Griezmann, Correa y Vietto demostraron que se entienden a la perfección.
    Translate to
  •   Atlético Madrid : Borja à Eibar 15 hours ago - Football365.fr
    Borja Baston, l'attaquant de l'Atlético Madrid, a été prêté à Eibar.
    Translate to
  •   FC Bayern überholt Barca 15 hours ago - Sport 1
    Der FC Bayern hat den Champions-League-Sieger FC Barcelona in der Koeffizienten-Rangliste der UEFA überholt.Der deutsche Rekordmeister landete im Ranking des europäischen Fußball-Dachverbandes auf Platz zwei, Barca rutschte auf den dritten Position drei ab. An der Spitze steht Real Madrid.Mit Atletico Madrid steht auf dem fünften Platz der dritte spanischer Topverein, der FC Chelsea ist als Nummer vier der beste Klub der englischen Premier League.Borussia Dortmund befindet sich auf dem zehnten Rang, der FC Schalke folgt als Nummer 12. Bayer Leverkusen komplettiert als Neunzehnter das deutsche Quartett in den Top 20. Der FC Augsburg rangiert an Position 110.Die Rangliste setzt sich aus den Ergebnissen der Klubs in der Champions League und der UEFA Europa League über die letzten fünf Jahre zusammen. Die Position entscheidet darüber, an welcher Stelle die Vereine bei der Auslosung zu Europapokalwettbewerben gesetzt sind.Die Liste der Vereine im Überblick: 1. Real Madrid - UEFA-Koeffizient: 142.8142. FC Bayern München - 135.0923. FC Barcelona - 132.8144. FC Chelsea - 119.7565. Atletico Madrid - 115.8146. Benfica Lissabon - 96.7837. FC Arsenal - 91.7568. Juventus Turin - 91.0549. Paris St. Germain - 90.59910. Borussia Dortmund - 90.09211. FC Porto - 83.78312. FC Schalke 04 - 82.09213. FC Valencia - 78.81414. Zenit St. Petersburg - 76.07615. SSC Neapel - 75.05416. Manchester City - 74.75617. FC Basel - 74.69518. FC Sevilla - 72.31419. Bayer Leverkusen - 72.09220. Manchester United - 66.756... 42. Hannover 96 - 39.092... 48. Borussia Mönchengladbach - 35.092... 53. VfL Wolfsburg - 33.092... 73. Eintracht Frankfurt - 25.092... 77. VfB Stuttgart - 23.592... 92. SC Freiburg - 18.092... 104. 1. FSV Mainz 05 - 15.092... 110. FC Augsburg 13.092
    Translate to
  •   Immobile gibt nach Kopfverletzung Entwarnung 16 hours ago - Kicker
    Der Ex-Dortmunder Ciro Immobile (25) hat nach seiner Kopfverletzung in einem Testspiel beim FC Watford Entwarnung gegeben. "Es geht mir gut", schrieb der Stürmer des FC Sevilla am Samstag auf Facebook. Der Nationalspieler war am Freitag nach einer mehrminütigen Behandlung mit einer Trage vom Platz gebracht worden.
    Translate to
  •   Un Real Madrid notable 17 hours ago - Marca
    La gira por Australia y China deja un buen sabor de boca y un equipo compacto, sólido y muy solidario. Leer
    Translate to
  •   El invisible Martin 17 hours ago - Marca
    Odegaard jugó los primeros 45 minutos del partido que daba el pistoletazo de salida a la pretemporada del Real Madrid. Desde aquel encuentro contra la Roma, el noruego no ha vuelto a jugar ni un solo minuto. Leer
    Translate to
  •   Torres lidera el ataque del Atlético ante el Sagan Tosu 18 hours ago - AS
    Juegan de inicio Moyá, Gámez, Savic, Lucas, Siqueira, Koke, Saúl, Raúl García, Óliver, Carrasco y Torres. El partido empezará con 15' de demora porque el Atleti llegó tarde por un atasco.
    Translate to
  •   Sergi Roberto: "Luis Enrique me ha dicho que confía en mí" 18 hours ago - Marca
    Sergi Roberto pasó por sala de prensa para analizar la situación del Barça y la suya personal. Leer
    Translate to
  •   The Week in Quotes 19 hours ago - FIFA
    Featuring a former keeper on being locked up in one of the world’s toughest prisons, a coach on being sacked for refusing to play the club’s owner against Barcelona, and Zlatan Ibrahimovic being Zlatan Ibrahimovic.
    Translate to
  •   Real Madrid : Vallejo arrive pour 6M€ 20 hours ago - Football365.fr
    Le Real Madrid a annoncé la signature pour six saisons de Jesus Vallejo (18 ans), le jeune défenseur du Real Saragosse. Arrivé contre un chèque de six millions d'euros, il est immédiatement prêté à son club formateur.
    Translate to
  •   Isco y Jesé vuelven reforzados de la gira por Austria y China 1 day ago - AS
    El Madrid volvió con certezas: bien Isco y Jesé y Casemiro dio un paso al frente, pero también con dudas: Bale no dio el nivel, Danilo puede dar más...
    Translate to
  •   Saturday's gossip column 1 day ago - BBC
    Man City to offer Pep Guardiola £100m deal, Barcelona have no plans of selling Pedro, Berbatov set for Villa, plus more.
    Barcelona Transfer
    Translate to
  •   Köln und VfB bestreiten Härtetests 1 day ago - Sport 1
    Eine Woche vor den ersten Pflichtspielen im DFB-Pokal stehen für die Bundesliga-Klubs 1. FC Köln und VfB Stuttgart die letzten Härtetests auf dem Programm.Beim mit internationalen Topteams besetzten "Colonia Cup" im RheinEnergieStadion trifft Gastgeber Köln zum Auftakt auf den englischen Erstligisten Stoke City (ab 14.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und im LIVETICKER).Der spanische Spitzenklub FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi und der portugiesische Erstligist FC Porto mit Ex-Real-Torwart Iker Casillas komplettieren das Teilnehmerfeld.Der VfB Stuttgart bestreitet seine Generalprobe für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal bei Holstein Kiel gegen den englischen Topklub Manchester City (ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und im LIVETICKER).VfB-Trainer Alexander Zorniger kündigte vor dem Duell mit den Citizens in der Mercedes-Benz Arena einen mutigen Auftritt seiner Mannschaft an. "Langweilig sollte es nicht werden. Bei einem couragierten Auftritt, so wie wir uns ihn vorstellen, wird ein ordentliches Ergebnis rausspringen", sagte Zorniger.SPORT1 überträgt die beiden Testspiele des 1. FC Köln und des VfB Stuttgart ab 14.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM. Zudem begleitet SPORT1 die Partien im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.
    Translate to
  •   Udinese, Scuffet al Como? Un anno fa c'era l'Atletico 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Udinese, Scuffet al Como? Un anno fa c'era l'Atletico Rivelazione della serie A 2013-14, paragonato a Buffon e Zoff, non andò ai vice-campioni d'Europa per il veto dei genitori, che volevano prendesse il diploma: ora ripartirà da una neopromossa in B
    Translate to
  •   El Getafe cae ante un Tercera División de Inglaterra 1 day ago - Marca
    El cuadro de Fran Escribá pierde la condición de invicto que ostentaba el a lo largo de la pretemporada. Leer
    Translate to
  •   Darmstadts Schuster: "Wir sind auf einem guten Weg" 1 day ago - Kicker
    Jungwirth, Stroh-Engel und Rosenthal schossen Bundesligaaufsteiger SV Darmstadt 98 zu einem 3:1 gegen den spanischen Neu-Erstligisten Betis Sevilla. Bis zum Saisonstart hofft Trainer Dirk Schuster auf weitere Verstärkungen.
    Sevilla Bundesliga
    Translate to
  •   La Liga y AFE cierran la comisión mixta sin descensos 1 day ago - Marca
    En la reunión se examinaron las cantidades reclamadas por futbolistas ante clubes de Primera y Segunda, correspondientes a la temporada pasada. Leer
    La Liga
    Translate to
  •   La Liga completa los horarios de cinco partidos 1 day ago - Marca
    Las dos primeras jornadas de la Liga ya tienen el horario fijado. Leer
    La Liga
    Translate to
  •   Darmstadt besteht Generalprobe 1 day ago - Sport 1
    Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 hat die Generalprobe für den Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal bestanden.Eine Woche vor dem Erstrundenspiel beim Regionalliga-Aufsteiger TuS Erndtebrück besiegten die Lilien am Freitag den spanischen Erstligisten Betis Sevilla im letzten Testspiel 3:1 (2:1).Florian Jungwirth (24.), Dominik Stroh-Engel (44.) und Jan Rosenthal (89.) trafen vor 9100 Zuschauern am Böllenfalltor für Darmstadt. Acht Tage nach dem Pokalspiel erwartet die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster zum Ligastart Hannover 96.
    Hannover 96 Sevilla Bundesliga
    Translate to
  •   "Tenemos una junta que acata sanciones por lucir esteladas" 1 day ago - AS
    "No nos rendimos", dijo el expresidente del Barça a través de las redes sociales al tiempo que lanzaba un contundente mensaje contra Bartomeu.
    Translate to
  •   Foot - ANG - Enner Valencia (West Ham) gravement blessé 1 day ago - L'equipe
    West Ham a indiqué ce vendredi sur son site officiel que son...
    Translate to
  •   Dani Iglesias se marcha del Deportivo 1 day ago - Marca
    Lo hace tras llegar al club con 12 años, y asegurando haber "cumplido un sueño".  Leer
    Translate to
  •   UEFA-Klub-Rangliste: Bayern vor Barça, BVB Zehnter 1 day ago - Kicker
    Die Frage, wer bei Champions- oder Europa-League-Auslosungen in welchem Topf landet, beantwortet der UEFA-Koeffizient. Am Freitag veröffentlichte die UEFA basierend auf den CL- und EL-Ergebnissen der letzten fünf Jahre die aktuelle Rangliste - vier deutsche Klubs befinden sich in den Top 20.
    Translate to
  •   Real Madrid : José à Galatasaray 1 day ago - Football365.fr
    José Rodriguez, le milieu de terrain du Real Madrid, a été transféré à Galatasaray.
    Translate to
  •   El central del futuro 1 day ago - Marca
    El Real Madrid emitió un comunicado en el que informó de la incorporación del defensa Jesús Vallejo para las próximas seis temporadas. Leer
    Translate to
  •   El Zaragoza hace oficial la venta de Vallejo... y la borra 1 day ago - Marca
    Jesús Vallejo es nuevo jugador del Real Madrid, aunque el Real Zaragoza transmitió algunas dudas durante la tarde de este viernes. Leer
    Translate to
  •   Atlético y Real Sociedad se enfrentarán el 8 de agosto 1 day ago - Marca
    El Atlético de Madrid y la Real Sociedad disputarán el próximo sábado 8 de agosto un encuentro amistoso de preparación en el estadio Rico Pérez de Alicante, según ha hecho oficial Pinatar Arena, una de las entidades organizadoras del partido. Leer
    Translate to
  •   Bartomeu: "Nadie ha hecho una oferta oficial al club por Pedro" 1 day ago - AS
    El presidente del Barcelona ha negado que el club quiera vender a Pedro, y ha reiterado que la plantilla está cerrada y dispuesta a repetir los éxitos del año pasado.
    Translate to
  •   Ce si cher Di Maria 1 day ago - Football365.fr
    En quatre transferts en Europe (Benfica, Real Madrid, Manchester United et PSG), Angel Di Maria est en passe de devenir le joueur le plus coûteux en terme d'indemnités de transferts déboursées par les clubs acquéreurs. Devant Zlatan Ibrahimovic, James Rodriguez et Nicolas Anelka.
    Translate to
  •   La Liga confirma todos los horarios de las jornadas 1 y 2 1 day ago - AS
    Falta por confirmar todavía cual será en cada una de ellas el partido en abierto que será retransmitido. Faltaban cinco partidos por confirmar.
    La Liga
    Translate to
  •   Neue Gesichter in der Bundesliga 1 day ago - Sport 1
    Die Bundesligisten haben wieder einmal kräftig eingekauft. Neue Gesichter präsentieren sich in der neuen Saison den Fans, aber auch alte Bekannte verschlägt es wieder zurück in die hoch gelobte und international geschätzte Bundesliga.Einige Neuverpflichtungen lohnen für den Bundesliga Manager von SPORT1 einer näheren Betrachtung.Alle hier vorgestellten Neuzugänge haben sich schon auf internationalem Parkett bewiesen und sind aller Voraussicht nach Rendite bringende Investitionen für User des Bundesliga Managers von SPORT1, um ordentlich Punkte zu machen.Piotr Trochowski (2,5 Millionen): Nach einem Jahr ohne Spielzeit wechselte der Ex-Hamburger vom FC Sevilla zum FC Augsburg. Der 31-Jährige hat 193 Bundesligaspiele auf dem Buckel, 13 für den FC Bayern München und 180 für den HSV.Trochowski besticht mit seiner Torgefährlichkeit aus der Distanz. Im Testspiel gegen den englischen Erstliga-Aufsteiger Norwich City besorgte der Neuzugang mit einem Freistoß aus rund 30 Metern die 1:0-Führung für die Schwaben.Mit seiner internationalen Erfahrung wird Trochowski für Augsburg sehr wertvoll sein, besonders im Hinblick auf die Dreifach-Belastung des erstmaligen UEFA-Europa-League-Teilnehmers.Im Testspiel gegen den Regionalligisten TSV Rain (3:0) ereilte den einstigen Nationalspieler jedoch ein bitterer Rückschlag - er riss sich den Außenmeniskus im linken Knie und wird Augsburg zu Saisonbeginn fehlen. Doch Trochowski gibt sich kämpferisch und hat sein Bundesliga-Comeback fest im Blick.Fabian Schär (4,5 Millionen): 1899 Hoffenheim hat seinen Kader mit dem Schweizer Nationalspieler verstärkt. Nach den Testspielen zeichnet sich ab, dass der Neuzugang vom FC Basel erste Wahl für die Innenverteidigung ist.Mit 23 Jahren hat er schon eine beeindruckende Karriere vorzuweisen, wurde mit Basel drei Mal Schweizer Meister, besticht mit internationaler Erfahrung, sowohl in der UEFA Europa League als auch in der Champions League.Vom FC Basel verabschiedete er sich als amtierender Schweizer Meister.Fabian Frei (3 Millionen): Ebenfalls vom Schweizer Meister und Champions-League-Achtelfinalisten FC Basel wechselte Fabian Frei in die Bundesliga, jedoch zum 1. FSV Mainz 05. Dort soll er den zu Schalke abgewanderten Johannes Geis ersetzen. Keine leichte Aufgabe.Wie auch Schär ist Frei ebenfalls Schweizer Nationalspieler. Mit seinen 26 Jahren ist Frei fünf Jahre älter als sein Vorgänger im defensiven Mainzer Mittelfeld und hat im Gegensatz zu Geis deutlich mehr internationale Erfahrung und Erfolge (vier Mal Schweizer Meister und zweimaliger Schweizer Pokalsieger) aufzuweisen.FSV-Trainer Martin Schmidt sucht noch nach dem bestmöglich funktionierenden Sechserduo. Nach den Testspiel-Eindrücken zu urteilen, wird Frei an der Seite von Julian Baumgartlinger auf der Doppelsechs in die Saison starten.Luc Castaignos (3 Millionen): Mit vielen Vorschusslorbeeren im Gepäck schlägt der schnelle Angreifer aus den Niederlanden seine Zelte bei Eintracht Frankfurt auf: 52 Tore in 131 Spielen sind seine Ausbeute in der Eredivisie für Feyenoord Rotterdam und Twente Enschede. Für die niederländische U21 traf er in 15 Spielen sechs Mal.Der 22-Jährige ist in der Offensive vielseitig einsetzbar. Für die Eintracht schnürte er im Testspiel gegen den österreichischen Drittligisten Wacker Innsbruck II zuletzt einen Doppelpack.Eigentlich als Ersatz für den zu Saisonbeginn noch verletzten Alex Meier und als generelle Alternative in der Eintracht-Offensive gedacht, verletzte sich der Neuzugang im Testspiel gegen Leeds United und fällt mit einem Muskelfaserriss noch knapp zwei bis drei Wochen aus. An seinen grundlegenden Qualitäten ändert dies jedoch nichts - er wird seine Tore für die SGE schießen.
    Bayern Munich Feyenoord Hamburg Mali Basel Hoffenheim Eintracht Frankfurt Mainz 05 Twente Sevilla Champions League Europa League Eredivisie Bundesliga
    Translate to
  •   Guardiola lässt die Bayern zappeln 1 day ago - Sport 1
    Pep Guardiola hatte genug von den Spekulationen."Das ist das erste und letzte Mal, dass ich darüber spreche", leitete der sichtlich aufgebrachte Trainer des FC Bayern München einen minutenlangen Monolog auf der freitäglichen Pressekonferenz vor dem Supercup-Spiel gegen den VfL Wolfsburg (Sa., ab 20 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) ein.Ein für alle Mal wollte Guardiola für Ruhe in die Debatte um seine persönliche Zukunft nach seinem auslaufenden Vertrag im Sommer 2016 sorgen (Die PK zum Nachlesen im Ticker). "Ich habe mich noch nicht entschieden", leitete er ein. "Vielleicht weiß Effenberg, die große Legende des FC Bayern, mehr als ich. Ich werde ihn anrufen", ereiferte sich Guardiola, nachdem Stefan Effenberg über einen Abschied des Katalanen zum Saisonende spekulierte.Ein Gerücht, das in der Bundesliga, egal ob bei Verantwortlichen oder Beratern, seit längerem keinen exklusiven Stellenwert mehr hat."Werde nie ein Problem für Bayern München"Nun stellte Guardiola klar:"Ein Jahr ist eine lange Zeit, drei Jahre sind eine überragend lange Zeit. Ich werde nie ein Problem für Bayern werden".Dann der Nachsatz mit Sprengstoff-Charakter: "Ich will kein Problem für meinen Verein werden, wie schon bei meinem vorherigen Verein, bei dem ich seit meiner Kindheit war."Keine Angebote für GuardiolaGuardiola machte zugleich deutlich: "Ich habe kein Angebot von einem anderen Verein der Welt bekommen."Er sei "sehr zufrieden hier", betonte der Spanier. Im selben Atemzug machte er jedoch deutlich, dass er sich bei seiner Entscheidung nicht unter Druck setzen lässt. Guardiola, der Standhafte.Auch von seinen eigenen Vorgesetzten lässt er sich unter Druck setzen. "In dem Moment, in dem ich eine Entscheidung getroffen habe, werde ich Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Matthias Sammer informieren."Einen Zeitpunkt dafür wollte er sich allerdings ebenso wenig entlocken lassen wie eine derzeitige Tendenz. Die Hängepartie geht also weiter."Es hängt von meiner Nase ab"Dabei setzte Rummenigge dem Trainer auf der China-Reise erstmals ein Ultimatum. Noch in diesem Jahr soll die Personalie zum Wohle des Klubs entschieden sein. Doch auch wenn Guardiola gehen wolle, "geht die Welt nicht unter", so der Vorstandsvorsitzende. Auch Sammer versicherte: "Gerne mit Pep, aber der FC Bayern ist stabil, glauben Sie mir."Guardiola ließ sich davon nicht beeindrucken. Wie schon beim FC Barcelona werde er sich von seinem Gespür leiten lassen: "Es hängt von meinen Spielern, von meiner Nase ab, ob wir alle zufrieden sind." Guardiola gibt derzeit in der Frage um seine Zukunft die Richtung vor, will zugleich aber kein Bremsklotz für den FCB sein.Doch schon zuletzt wurde immer wieder diskutiert, ob sein Einfluss nicht zu groß sei. Die These: Der Rekordmeister werde angesichts des immer größeren Anteils spanischsprachiger Spieler hispanisiert.Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld mahnte, dass beim FC Bayern weiter Deutsch gesprochen werde müsse."Bayern ist und bleibt ein deutscher Verein"Vorwürfe, die Guardiola nicht auf sich sitzen lassen wollte. "Ich weiß, wie wichtig die Basis aus deutschen Spielern ist", versicherte der Katalane. "Ich wäre nicht hergekommen, wenn ich das nicht gewollt hätte, wenn ich nicht Deutsch hätte lernen wollen."Dankbar sei er für diese Chance. Dankbar auch dafür, dass seine Kinder in München eine großartige Ausbildung erhalten und Deutsch lernen können. Guardiola wirkte sichtlich genervt von der Kritik der Hüter des "Mia san mia". Kritiker, die selbst aus dem Verein kommen.Das, so Guardiola, sei aber ohnehin nicht in Gefahr: "Bayern ist und bleibt für die nächsten hundert Jahre ein deutscher Verein, "keine Angst, Jungs!"Ob mit oder dann doch eher ohne Pep Guardiola – zumindest nach dem heutigen Auftritt.
    Translate to
  •   La gran muralla 1 day ago - Marca
    La principal conclusión que deja la gira que ha realizado el Real Madrid por tierras australianas y chinas es que el conjunto blanco es un equipo. El Real Madrid ha cerrado la gira sin encajar un solo gol de jugada. Leer
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Arda Turan souffre d'une entorse 1 day ago - L'equipe
    Arda Turan s'est tordu la cheville droite à l'entraînement ce...
    Translate to