Club Friendlies

Show news 
from sources 
  •   Heinekes Methode: Kampf gegen den "inneren Schweinehund" 1 hour ago - Kicker
    Der neue Mann setzt neue Akzente: Jörg Heineke, als Athletiktrainer bei Werder Bremen seit dieser Saison engagiert, hat im Trainingslager in Neuruppin schon an den ersten Tagen seine Methode umgesetzt. "CrossFit", so lautet sein Zauberwort. Eine Vorgehensweise wie beim US-Guru Mark Verstegen. Der frühere Profi sagt: "Ich weiß, wie Fußballer ticken." Der 40-Järige, der für den Kampf gegen den inneren Schweinehund steht, weiter: "Ich muss nicht der beste Freund der Spieler sein."
    Translate to
  •   Monaco : Ab.Kamara file en Belgique 1 hour ago - Football365.fr
    Aboubakar Kamara (20 ans), le jeune attaquant de l'AS Monaco et meilleur buteur de la réserve monégasque et du championnat de CFA, s'est engagé ce samedi pour trois saisons en faveur du club belge de Courtrai (D1).
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Transfert: Lukas Poldolski à Galatasaray (officiel) 1 hour ago - L'equipe
    Galatasaray a officialisé ce samedi l'arrivée de Lukas Podolski....
    Galatasaray Transfer
    Translate to
  •   El incierto futuro de Fabricio 1 hour ago - Marca
    El futuro de Fabricio va a ser uno de los culebrones del verano en el Deportivo. La buena temporada realizada por el portero ha hecho despertar el interés de varios equipos, tanto españoles como extranjeros, que lo tienen en su agenda. Leer
    Translate to
  •   Zurück in der "Heimatregion": Derstroff stürmt für Mainz II 2 hours ago - Kicker
    Julian Derstroff bleibt der 3. Liga erhalten. Der 23-Jährige verlässt die Borussia aus Dortmund, mit deren zweiter Mannschaft er in der vergangenen Saison abgestiegen war, und schließt sich dem 1. FSV Mainz 05 an. Auch bei den Rheinhessen ist der vielseitige Offensivspieler für die U 23 vorgesehen und erfüllt laut Trainer Sandro Schwarz das Anforderungsprofil optimal.
    Translate to
  •   Un patrocinio que saca los colores 2 hours ago - Marca
    La azotea de la Torre Iberdrola, el edificio más alto de Euskadi, selló el acuerdo y actuó de excepcional pasarela en el estreno de la nueva camiseta del Athletic. Leer
    Translate to
  •   PSG : Zlatan Ibrahimovic insulté par le chanteur d'Oasis 2 hours ago - Football365.fr
    Dans une interview accordée au quotidien suédois Aftonbladet, la star anglaise Noel Gallagher, chanteur du groupe Oasis, s'est offert le luxe d'insulter Zlatan Ibrahimovic, qualifié notamment de « putain d'idiot » ou de « tas de merde ».
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Transfert: Aboubakar Kamara de Monaco à Courtrai (D1 belge) 2 hours ago - L'equipe
    Meilleur buteur du club en CFA (15 réalisations) et entré deux fois...
    Monaco Transfer
    Translate to
  •   BVB-Fans pfeifen Gündogan aus 2 hours ago - Sport 1
    Die Fans von Borussia Dortmund haben Ilkay Gündogan seine Wechselabsichten offenbar noch nicht verziehen.Bei der Mannschaftsvorstellung des BVB im Signal Iduna Park gab es Pfiffe für den 24-Jährigen.Gündogan hatte vergangene Saison erst angekündigt, seinen ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag in Dortmund nicht verlängern zu wollen.Der Mittefeldspieler wurde daraufhin bei verschiedenen Klubs als Kandidat gehandelt, doch in der vergangenen Woche gaben Gündogan und der Verein dann bekannt, dass sein Vertrag doch bis 2017 verlängert wird.
    Translate to
  •   Knäbel und das Vorbild Diaz 2 hours ago - Kicker
    Mit 21 Spielern startete der Hamburger SV am Samstag ins Trainingslager in die Schweiz. In Graubünden werden die Hanseaten eine Woche lang an ihrer Form für die Bundesliga-Saison 2015/16 arbeiten. Obgleich noch einige personelle Fragen im Kader offen sind, sieht Sportchef Peter Knäbel seine Mannschaft bereits "gut bestückt".
    Hamburg Bundesliga
    Translate to
  •   Foot - WTF - Gallagher se paie Ibra 3 hours ago - L'equipe
    Grand amateur de foot (et supporter de Manchester City, l'ancien...
    Translate to
  •   Chelsea : Le salaire de Falcao divisé par deux 3 hours ago - Football365.fr
    Le Daily Mail révèle ce samedi que Radamel Falcao, l'attaquant colombien prêté par Monaco à Chelsea, a accepté que son salaire soit divisé par deux chez les Blues.
    Translate to
  •   Saint-Etienne/Romeyer : « Faire mieux en Ligue Europa et dans les coupes » 3 hours ago - Football365.fr
    Roland Romeyer attend de son équipe qu'elle fasse mieux en Coupe d'Europe et dans les coupes nationales la saison prochaine. En revanche il est plus fataliste sur le championnat.
    Translate to
  •   Due nigeriani per la Roma Nura e Sadiq, Mr 26 gol 3 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Due nigeriani per la Roma Nura e Sadiq, Mr 26 gol Terzino e punta, hanno trascinato lo Spezia ai quarti di finale, furono eliminati proprio dalla squadra di Alberto De Rossi
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Idrissa Gueye 4 ans à Aston Villa 3 hours ago - L'equipe
    En visite en Angleterre depuis 48 heures pour découvrir les...
    Aston Villa Transfer
    Translate to
  •   Foot - L1 - PSG - «Paris Loves US»: le PSG lance sa tournée américaine 3 hours ago - L'equipe
    Le PSG saisit l'occasion de la fête nationale américaine, ce samedi 4...
    Translate to
  •   Podolski set to join Galatasaray 4 hours ago - BBC
    Striker Lukas Podolski leaves Arsenal and will complete his move to Galatasaray, according to the Turkish champions.
    Arsenal Galatasaray Transfer
    Translate to
  •   Los 7 trabajos de Nuno 4 hours ago - Marca
    Ha regresado a Valencia y se ha encontrado con un club en el que no hay presidente ni director deportivo. Por este motivo, se han dejado a medias operaciones que estaban encaminadas. Leer
    Translate to
  •   Kühne: HSV-Fans sollen spenden 4 hours ago - Sport 1
    HSV-Investor Klaus-Michael Kühne hätte gerne Spenden von den Hamburger Fans, um neue Spieler zu holen."Handlungsbedarf ist da. Es fehlt an Geld. Man müsste noch ein paar Spieler verpflichten", sagte der Milliardär im NDR.Der erfolgreiche Logistik-Unternehmer: "Ich möchte an die Hamburger appellieren. Auch bescheidene Summen sind willkommen. Doch keiner zückt das Portemonnaie."Nun fordert Kühne Überzeugungsarbeit von Seiten des Vereins: "Der Verein müsste mehr tun, um die Fans und Mitglieder zu mobilisieren, damit sie was investieren", meinte er.Er selbst will allerdings auch nicht mehr den Geldbeutel aufmachen: "Ich stehe grundsätzlich bereit, um zu helfen, habe das ja auch schon getan. Ich werde jetzt eine kleine Pause einlegen."Kühne hatte im Januar 7,5 Prozent der HSV-Anteile für 18,75 Millionen Euro gekauft.In der vergangenen Saison retteten sich die Hanseaten erst in der Relegation vor dem Abstieg.Sollten keine neuen Spieler kommen, könnte es wieder gefährlich werden, sagte Kühne: "Ich befürchte, dass es wieder gegen den Abstieg geht. Denn ohne Ergänzungen wird es für Trainer Labbadia, der seinen Job gut macht, ein schweres Stück Arbeit."
    Translate to
  •   Heidel sieht Bundesliga-Klubs in Gefahr 4 hours ago - Sport 1
    Die zusätzlichen Millionen für Englands Profi-Klubs aus dem neuen TV-Vertrag der Premier League stellen aus Sicht von Manager Christian Heidel vom FSV Mainz 05 eine Bedrohung besonders auch für die zweite Reihe der deutschen Vereine dar."Die neue Situation betrifft vor allem die Klubs aus der Mitte und dem unteren Bereich der Bundesliga. England ist unsere neue Konkurrenz. Die Klubs dort zahlen ihre Gehälter pro Woche, wir pro Monat - aber die Beträge sind die gleichen", sagte der 52-Jährige im Interview mit der Tageszeitung Die Welt.Als Beleg für seine These wertet Heidel den Elf-Millionen-Transfer des bisherigen FSV-Profis Shinji Okazaki zu Leicester City: "Ein Klub wie Leicester ist nun in der Lage, den besten Spieler von Mainz zu verpflichten. Okazaki wird demnächst 30, hat nur noch ein Jahr Vertrag, und der Klub ist trotzdem dazu bereit, eine Ablöse im zweistelligen Millionenbereich zu bezahlen."In England spült der neue TV-Vertrag für die Premier League über drei Jahre rund 9,5 Milliarden Euro oder gut 3,2 Milliarden Euro jährlich in die Kassen der Klubs. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hingegen plant für die Saison 2016/17 mit Einnahmen in Höhe von 835 Millionen Euro.Für Heidel müssen Klubs hinter den etablierten Europacup-Teilnehmern aus dem Wettbewerbsnachteil das Bestmögliche machen: "Die englischen Klubs haben Geld im Überfluss, also müssen wir es uns holen und versuchen, trotzdem wettbewerbsfähig zu bleiben", beschrieb der nach 23 Jahren in Mainz dienstälteste Bundesliga-Manager sein Credo.Dazu gehört neben der Reinvestition von Ablösesummen in neue Spieler auch der Ausbau der eigenen Infrastruktur: "Aus Shinji Okazaki wird jetzt ein neuer Rasenplatz. Aus dem normalen Etat war das nicht machbar", erklärte Heidel.Die perspektivische Verwendung der Einnahmen ist für Mainz laut Heidel jedoch nur einer von mehreren Gründen für gewisse Stagnationserscheinungen beim sportlichen Ergebnis: "Wer glaubt, hier regelmäßig um die internationalen Plätze mitspielen zu können, kennt das Geschäft nicht. Mannschaft und Trainer kosten zusammen 25 Millionen, das kosten bei anderen Vereinen zwei Spieler. Aber wo sollen wir uns noch steigern? Unser Stadion ist fast immer voll, die Banden sind belegt, und einen Sponsor zu finden, der das Zehnfache zahlt, ist höchst unwahrscheinlich."
    Mainz 05 USA England Premier League Bundesliga Transfer
    Translate to
  •   La piste Newcastle de nouveau d'actualité pour Cabaye ? 4 hours ago - Football365.fr
    Alors que West Ham et Crystal Palace se disputent le milieu de terrain parisien, c'est Newcastle que Yohan Cabaye pourrait retrouver. Les représentants du joueur auraient entamé des discussions dans ce sens avec les Magpies.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Pléa vers l'Angleterre ? 4 hours ago - L'equipe
    Transféré l’an passé de Lyon à Nice, et auteur de trois buts et...
    Lyon Nice Transfer
    Translate to
  •   Gaitán sigue a la espera 5 hours ago - Marca
    Llegó tarde, pero llegó. Nico Gaitán se presentó a última hora del jueves en Lisboa para pasar las pruebas médicas con su actual equipo, el Benfica, en medio de la negociación que existe entre el club luso y el Atlético. Leer
    Translate to
  •   Mayrhofer: Ismaik will 1860-Präsident werden 6 hours ago - Sport 1
    Gerhard Mayrhofer, zurückgetretener Präsident von 1860 München, hat verraten, dass Investor Hasan Ismaik gerne selbst Präsident der "Löwen" werden würde."Interessanterweise hat er mir damals eröffnet, dass er sich vorstellen könne, dass ich zurücktrete. Damit er der Präsident des TSV 1860 werden kann", schilderte Mayrhofer in der Süddeutschen Zeitung ein Gespräch mit Ismaik."Es geht ihm möglicherweise darum, keinen lästigen Verein mehr an seiner Seite zu haben, sondern selbst das Zentrum der Macht zu bilden", sagte Mayrhofer weiter.Der Ex-Boss könnte sich mit dieser Lösung sogar abfinden: "Das wäre sogar satzungskonform, denke ich. Vielleicht wäre das sogar die beste Lösung für alle, weil dann keine Konflikte mehr zu bearbeiten wären. Der Investor wäre zugleich Präsident. Das gibt es ja woanders auch. Bei Hannover 96 beispielsweise, mit Martin Kind."Die 50+1-Regel, die Investoren erlaubt nur maximal 49 Prozent der Anteile eines Klubs zu erwerben, sei mit einem Investor wie Ismaik schwierig anzuwenden, erklärte Mayrhofer: "Um es vorsichtig auszudrücken: Wenn man wirtschaftlich völlig abhängig ist vom Mehrheitsgesellschafter, ist 50+1 ein stumpfes Schwert. Es müsste nie zur Anwendung kommen, wenn der, der Geld in den Verein investiert, auch leidenschaftlich mit dem Verein verbunden wäre."Aber: "Geht es nur um finanziell motivierte Beweggründe eines Mehrheitsgesellschafters, kann die Regel nicht angewendet werden."
    Translate to
  •   Didavi bleibt beim VfB - vielleicht sogar länger 6 hours ago - Kicker
    Das Gespräch war kurz, die Botschaft unmissverständlich: Unter vier Augen hat Alexander Zorniger im Stuttgarter Trainingslager seinem Mittelfeldstar Daniel Didavi klargemacht, dass ihn der VfB nur dann aus seinem Vertrag bis 2016 entlässt, wenn ein Scheich auf einem Einhorn zu den Vertragsgesprächen erscheint. Doch wer erwartet hätte, dass der dribbel- und abschlussstarke Offensivmann dagegen aufbegehren würde, sieht sich getäuscht. Didavi stellt sogar ein längerfristiges Bleiben in Aussicht.
    Translate to
  •   Monaco : Ndinga en Russie 6 hours ago - Football365.fr
    Prêté les deux dernières saisons à l'Olympiacos, Delvin Ndinga (27 ans) quitte l'AS Monaco. Le milieu de terrain congolais signera pour trois ans au Lokomotiv Moscou après avoir passé sa visite médicale.
    Translate to
  •   Foot - L1 - Lille - Lille: Dieudonné Gbaklé a refusé un contrat d'un an 6 hours ago - L'equipe
    Le milieu offensif Dieudonné Gbaklé, 19 ans, a été l’une des...
    Translate to
  •   Trapps Wechsel zu PSG offenbar fix 6 hours ago - Sport 1
    Kevin Trapp wird Eintracht Frankfurt wohl verlassen. Wie mehrere französische Medien übereinstimmend berichten, hat sich die Eintracht mit Paris Saint-Germain nun endgültig über einen Wechsel des Torhüters geeinigt.Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen hielt sich bei SPORT1 zwar noch bedeckt, bestätigte aber Verhandlungen mit PSG: "Es hat intensive Gespräche gegeben, die aber noch nicht finalisiert sind."Bruchhagen war Teil einer vierköpfigen Delegation, die Medienberichten zufolge zu den Gesprächen nach Paris gereist war.Geht es nach den französischen Meldungen, soll der Wechsel in den nächsten Tagen verkündet werden, damit Trapp nach dem obligatorischen Medizincheck schnellstmöglich ins Trainingslager der Franzosen in Österreich nachreisen kann.
    Translate to
  •   Officiel lundi pour Trapp ? 6 hours ago - Football365.fr
    Le transfert de Kevin Trapp au PSG devrait être officialisé dès lundi. Le jeune gardien allemand de l'Eintracht Francfort, doit rejoindre Paris pour 8 M€ et participer au stage des Parisiens en Autriche.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Monaco veut A. Traoré 6 hours ago - L'equipe
    Monaco a le jeune Lillois Adama Traoré dans le viseur. Selon nos...
    Monaco Transfer
    Translate to
  •   Gewerkschaft kämpft für Frauen 6 hours ago - Sport 1
    Die Spielergewerkschaft FIFPro hat sich den Kampf um mehr Gleichberechtigung für Fußballerinnen auf die Fahnen geschrieben.Am Freitag stellte die Organisation am Rande der Frauen-WM in Vancouver eine globale Initiative vor, durch die Spielerinnen erstmals seit der Gründung vor 50 Jahren direkt der FIFPro beitreten können, wenn es in ihrer jeweiligen Nation keine eigene Spielergewerkschaft gibt.Ausschlaggebend für die Initiative sei die in einer Klage von Spielerinnen mündende Diskussion um die Austragung der laufenden WM in Kanada auf Kunstrasen gewesen."Das war die Frage, die zu der Entscheidung führte, dass Frauen Unterstützung brauchen. Das war die entscheidende Wende", sagte die schwedische Ex-Nationaltorhüterin Caroline Jönsson als Leiterin der neuen Frauenfußball-Kommission der FIFPro.FIFPro-Generalsekretär Theo van Seggelen sagte: "Fußballerinnen wurden missachtet und nicht respektiert. Wir wollten damals einschreiten, aber es war zu spät."Das Problem sei, dass der Weltverband FIFA von Menschen geleitet werde, "die sich nicht für den Fußball interessieren". Frauen könnten nun "zu einer treibenden Kraft" der Spielergewerkschaft werden.In den neu geschaffenen Beirat wurden Schwedens Stürmer-Star Lotta Schelin sowie Nationalspielerinnen Veronica Boquete (Spanien/Bayern München), Kristen van de Ven (Niederlande), Lydia Williams (Australien), Rita Chikwelu (Nigeria) und Monica Gonzalez (Mexiko) berufen."Wir sind hier, um die Rechte der Spielerinnen zu verteidigen. Wir glauben, dass es Zeit für Veränderung ist. Wir wurden so oft missachtet, und das muss aufhören", sagte Boquete.Williams wies auf die auch in Kanada noch immer bestehenden Unterschiede zu einer Männer-WM hin."Auf Kunstrasen zu spielen und sich mit gegnerischen Teams ein Hotel teilen zu müssen - das würde bei den Männern nie akzeptiert", sagte die Australierin.
    Translate to
  •   The greatest teams of all time: AC Milan 1988-90 6 hours ago - UEFA
    The Greatest: "We defended by attacking and pressing," says Carlo Ancelotti as he recalls the AC Milan side that crushed allcomers in the late 1980s under Arrigo Sacchi.
    Translate to
  •   Foot - WTF - Écosse: les joueurs de St Johnstone révolutionnent le challenge de la poubelle 6 hours ago - L'equipe
    Les joueurs de St Johnstone (Écosse), peut-être inspirés par ceux de...
    Translate to
  •   Digard, polivalencia para el centro del campo y la defensa verdiblanca 7 hours ago - Marca
    El verano de 2013, con Vlada Stosic en la dirección deportiva y Pepe Mel en el banquillo, el Betis intentó el fichaje del mediocentro francés Didier Digard, del Niza. Ahora, dos años después, con el madrileño de nuevo como técnico y el serbio ultimando su regreso al equipo de trabajo de Eduardo Macià, los verdiblancos vuelven a la carga. Leer
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Ndinga au Lokomotiv Moscou 7 hours ago - L'equipe
    Prêté deux saisons à l'Olympiakos, le milieu défensif monégasque...
    Olympiakos Transfer
    Translate to
  •   Un difensore e un regista E il Milan sarà pronto 7 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Un difensore e un regista E il Milan sarà pronto Mihajlovic vuole un centrale mancino, fari su Romagnoli. E serve un giocatore che legga i tempi di gioco
    Translate to
  •   Kellermann relativiert seine Aussagen 7 hours ago - Sport 1
    Ralf Kellermann, Trainer des VfL Wolfsburg, hat sich von der scharfen Kritik seines Kollegen Colin Bell vom Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt an Bundestrainerin Silvia Neid distanziert."Die Art und Weise der Kritik von Colin Bell geht aus meiner Sicht nicht. Ein Bundesliga-Trainer sollte sich nie öffentlich so äußern", sagte der Welttrainer dem kicker. Er distanziere sich von den Bell-Aussagen, "weil jetzt alles in einen Topf geschmissen wird".Kellermann selbst hatte im FAZ-Interview gemahnt: "Wie wir uns im Verein technisch weiterentwickeln müssen, so muss sich auch die Nationalelf technisch weiterentwickeln, dass man sich auf engem Raum fußballerisch befreien kann."Damit habe er nicht Neids Arbeit kritisieren, sondern anregen wollen, dass alle gemeinsam eine Entwicklung vorantreiben. Der 46-Jährige erklärte, er habe am Donnerstag mit Neid telefoniert, um das zu verdeutlichen.Bell hatte nach dem Halbfinal-Aus gegen die USA (0:2) in mehreren Medien diverse Punkte in der deutschen Spielweise kritisiert: Zu wenig taktische Flexibilität, zu wenig (Wechsel-)Impulse von Neid, nicht erkennbare Matchpläne für die jeweiligen Gegner. Die DFB-Auswahl müsse auf internationalem Top-Niveau die Entwicklung vorgeben "und ihr nicht wie jetzt hinterherlaufen", so der gebürtige Engländer.Neid hatte am Freitag gekontert. "Ich bin eigentlich dankbar für jede Kritik. Ich hätte es nur gut gefunden, wenn mich meine Bundesliga-Kollegen angerufen hätten. Dann hätte ich es ihnen erklärt, oder wir hätten darüber gesprochen", sagte die 51-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Spiel um den dritten Platz gegen England am Samstag (22.00 Uhr im LIVETICKER).So habe sie sich mit Bayer Leverkusens Trainer Thomas Obliers in Ottawa ausgetauscht: "Wir haben uns sehr gut unterhalten. Ich denke, so muss es auch gehen, das ist der richtige Weg unter Kollegen."Das seit langem praktizierte 4-2-3-1-System sei in sich flexibel und variabel, entgegnete sie taktischer Kritik: "Das Allerwichtigste ist, dass unsere Spielerinnen sich in diesem System sehr wohl fühlen, dass jede weiß, was sie wann zu tun hat."Das sei wichtig für eine Nationalmannschaft, "weil man ja nicht das ganze Jahr Zeit hat, irgendwelche System einzustudieren, so wie das vielleicht in den Vereinen der Fall ist".Sie freue sich aber darüber, "wenn die Vereine weiter gut arbeiten, unsere Spielerinnen weiter gut in Technik und Taktik ausbilden", sagte Neid: "Dann kann es ja nur positiv weitergehen."
    Translate to
  •   Juve, Allegri va già veloce Stipendio top e bis scudetto 7 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Juve, Allegri va già veloce Stipendio top e bis scudetto I bianconeri offrono 3,5 milioni all'anno più bonus: vicina la firma fino al 2017
    Translate to
  •   Boateng: Gehemmt bei Meisterfeier 7 hours ago - Sport 1
    Jerome Boateng hat erklärt, warum die Meisterfeier des FC Bayern vergleichsweise verhalten ausgefallen ist."Das hat nichts damit zu tun, dass wir verwöhnt sind. Ich glaube, weil die Enttäuschung über das Ausscheiden im Pokal und in der Champions League noch zu groß war", sagte der Weltmeister der Bild.Der 26-Jährige räumte ein: "Da hätten wir mehr Gas geben können."Auch weil der Titel schon lange praktisch unter Dach und Fach war, kam nicht die große Stimmung auf, meinte Boateng: "Wir waren gehemmt. Die Meisterschaft kam nicht überraschend. Trotzdem: Da hätten wir mehr aus uns rauskommen müssen."
    Bayern Munich Champions League
    Translate to
  •   Roland Romeyer dévoile les objectifs des Verts 8 hours ago - Football365.fr
    A l'occasion de l'officialisation du partenariat entre Saint-Etienne et l'équipementier Le Coq Sportif, le dirigeant stéphanois Roland Romeyer s'est exprimé sur les ambitions des Verts pour la saison à venir. Le cas Max-Alain Gradel a également été évoqué.
    Translate to
  •   Derby County : T.Ince pour quatre ans 8 hours ago - Football365.fr
    Prêté en fin de saison passée par Hull City à Derby County (Championship), Tom Ince, l'ailier anglais de 23 ans, a finalement signé quatre ans avec les Rams.
    Translate to
  •   Für knapp drei Millionen Euro: Jojic-Deal fix! 8 hours ago - Kicker
    Kreativität und Gefährlichkeit bei Standardsituationen waren zwei Bereiche im Kölner Spiel, die in der vergangenen Saison oftmals nicht als optimal zu bewerten waren. Doch dies soll sich ab sofort ändern. Die Hoffnungen liegen dabei auf Milos Jojic. Die Verpflichtung des 23-jährigen Mittelfeldspielers von Borussia Dortmund ist nach kicker-Informationen perfekt. Der FC zahlt für den serbischen U-21-Nationalspieler eine Ablösesumme von knapp drei Millionen Euro und dürfte einen Vertrag bis 2019 unterzeichnen.
    Translate to
  •   Lucas Silva: "Sólo pienso en quedarme en el Real Madrid" 8 hours ago - Marca
    El brasileño recibe a MARCA en su casa de Bom Jesus de Goias, desde donde analiza con madurez su pasado, presente y futuro. Leer
    Translate to
  •   Órdago del Manchester: no hay David de Gea sin Sergio Ramos 12 hours ago - AS
    El prestigioso rotativo ‘The Guardian’ dio ayer la última clave del fichaje de De Gea por el Madrid. El United sólo le dejará salir si el club blanco accede a vender a Ramos.
    Translate to
  •   Víctor Fernández recoge una cantera blanca fracasada 12 hours ago - AS
    Castilla, Real Madrid C y Juvenil A se estrellaron el curso pasado. En el año 2000, Florentino Pérez recibió un equipo con Iker Casillas, Guti y Raúl...
    Translate to
  •   Saturday's gossip column 16 hours ago - BBC
    Man City ready to spend more than £100m, Ramos determined to leave Real, Atletico Madrid target Cazorla, plus more.
    Atletico Madrid Transfer
    Translate to
  •   Inter-Jovetic, prove d'intesa E Thohir vola a Londra... 16 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Inter-Jovetic, prove d'intesa E Thohir vola a Londra... In mattinata lungo incontro tra l'agente del montegrino e Ausilio: proposto un quadriennale da 3 milioni. In serata è arrivato in Inghilterra anche il presidente
    Translate to
  •   Sunderland sign Celtic's Matthews 17 hours ago - BBC
    Sunderland sign Wales international Adam Matthews from Scottish champions Celtic on a four-year deal for a fee of £2m.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Sunderland recrute Adam Matthews 17 hours ago - L'equipe
    Sunderland a recruté vendredi Adam Matthews. Le défenseur gallois (23...
    Sunderland Transfer
    Translate to
  •   Atlético Madrid : Prêt annulé pour Caio ! 17 hours ago - Football365.fr
    Recalé du côté du FC Valence puis prêté à l'Atlético Madrid, Rodrigo Caio, le milieu défensif (ou défenseur central) brésilien, a obtenu l'annulation de son prêt et va donc rester au Sao Paulo FC.
    Translate to