UEFA Champions League grp. G

Show news 
from sources 
  •   Schalke bestätigt: "Di Matteo legt Amt nieder" 1 hour ago - Kicker
    Die Trennung von Schalke 04 und Roberto di Matteo ist offiziell. Am Dienstagvormittag bestätigten die Schalker, dass der Italo-Schweizer die Königsblauen nach einer enttäuschenden Rückrunde und mit Platz sechs abgeschlossenen Saison nicht länger betreuen wird. Nach einer gemeinsamen Analyse mit Sportvorstand Horst Heldt habe sich di Matteo entschieden, sein Amt zur Verfügung zu stellen.
    Translate to
  •   Allofs: "Total offenes Spiel" 1 hour ago - Sport 1
    Klaus Allofs will am Samstag eine "Traum-Saison" mit dem VfL Wolfsburg krönen und seinem Ruf als Mr. Pokal alle Ehre machen.Der 58-Jährige hat als Spieler den DFB-Pokal mit drei Klubs gewonnen, könnte jetzt als Sportdirektor mit einem vierten Verein triumphieren. Der Manager ist vor dem Finale gegen Borussia Dortmund (ab 20 Uhr im LIVETICKER und im Sportradio bei SPORT1.fm) Feuer und Flamme."Mich fasziniert das immer wieder, so weit zu kommen und im Endspiel in Berlin dabei zu sein", sagte der Ex-Profi. Der 58-Jährige gewann den Pott als Spieler mit drei Vereinen (Fortuna Düsseldorf, 1. FC Köln, Werder Bremen).Das gelang neben ihm nur noch den Profis Thomas Kroth (1. FC Köln, Hamburger SV, Borussia Dortmund) und Thorsten Legat (Werder Bremen, VfB Stuttgart, Schalke 04).Der Wolfsburger Macher sieht beide Teams am Samstag auf Augenhöhe. "Es ist ein total offenes Spiel", erklärte der Geschäftsführer.Dortmund werde sicher offensiv in die Partie gehen. Im Gegensatz zum 2:1-Sieg im Bundesligaspiel vor zehn Tagen seien die Nationalspieler Mats Hummels und Marco Reus von Beginn an dabei. "Also wird Dortmund sogar noch einen Tick stärker sein", so Allofs.Dass der BVB durch seine vielen Fans und den Abschied von Trainer Jürgen Klopp emotional im Vorteil sei, denkt der "Leit-Wolf" nicht. "Ich glaube, dass es gar nicht so ein Fan-Übergewicht sein wird", sagte Allofs, der mir knapp 30.000 Wolfsburgern im Berliner Olympiastadion rechnet.Der Klopp-Abschied sei für die Medien sicher ein guter Aufhänger, birge aber auch die Gefahr einer "besonderen Drucksituation für die Mannschaft der Dortmunder."
    Translate to
  •   Foot - L1 - Paris vainqueur, mais Paris frustré 1 hour ago - L'equipe
    Contrairement à d'autres grands d'Europe, le PSG ne peut pas fêter...
    Translate to
  •   Schaaf in Frankfurt offenbar vor Rücktritt 1 hour ago - Sport 1
    Trainer Thomas Schaaf liebäugelt nach nur einer Saison bei Eintracht Frankfurt offenbar mit seinem Rücktritt. Das berichten der kicker und die Sport Bild.Grund für den möglichen Abgang des 54-Jährigen, der bei den Hessen einen Vertrag bis 2016 besitzt, soll die fehlende Rückendeckung der Führungsetage sein.Offenbar steht nach einer durchwachsenen Saison mit Tabellenplatz neun nur Vorstandsboss Heribert Bruchhagen hinter Schaaf. Für Dienstagmittag kündigte die Eintracht eine Presseerklärung an.Verhandlungen mit Lewandowski?Am Pfingstmontag soll es nach Angaben des kicker zu einem Krisengipfel zwischen Bruchhagen und Finanz-Vorstand Axel Hellmann gekommen sein.Angeblich wurde hinter dem Rücken von Schaaf und Bruchhagen bereits mit dem möglichen Nachfolger Sascha Lewandowski verhandelt, der derzeit als Nachwuchskoordinator beim Bundesligisten Bayer Leverkusen arbeitet.Dies dementierte Eintracht-Mediendirektor Markus Jestaedt aber am Dienstagmittag: "Es hat keine Verhandlungen mit Lewandowski gegeben."In den vergangenen Wochen waren vermehrt Spekulationen aufgekommen, wonach das Verhältnis zwischen der Mannschaft und Schaaf wegen fehlender Kommunikation des Coaches gestört sei. Allerdings hatten dies Eintracht-Profis wie Marco Russ nach dem 2: 1-Sieg am abschließenden Spieltag am vergangenen Samstag gegen Leverkusen bestritten.Hübner sieht "jetzt keine Anzeichen"Auch Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner war am Montag noch von einem Verbleib Schaafs ausgegangen."Ich sehe da jetzt keine Anzeichen", sagte er der Frankfurter Rundschau mit Blick auf einen möglichen Rücktritt des Trainers.  Schaaf hatte noch jüngst betont, dass es ein schwieriges Jahr gewesen sei, "aber ich mache das gerne. Es ist eine reizvolle Aufgabe."Der Ex-Profi, der 14 Jahre lang Trainer von Werder Bremen war, hatte bei der Eintracht erst vor der abgelaufenen Saison die Nachfolge von Armin Veh angetreten.
    Translate to
  •   Pogba doit-il choisir un gros de Liga plutôt que le PSG ou la Premier League ? 1 hour ago - Football365.fr
    Annoncé partant de la Juve, Paul Pogba aurait porté son dévolu sur la Liga plutôt que la Premier League ou la France, où le PSG en avait fait l'une de ses priorités. Partagez-vous son choix ?
    Juventus Paris Saint Germain France Premier League La Liga
    Translate to
  •   Real Madrid - Perez : ''Nous séparer de Carlo Ancelotti'' 1 hour ago - Football365.fr
    Le Président du Real Madrid, Florentino Perez, s’est exprimé devant les médias pour officialiser le départ de l’entraîneur italien Carlo Ancelotti. Perez a tenu à remercier Ancelotti pour le travail accompli au sein du club merengue, ainsi que pour la ‘’Decima’’, mais a rappelé que le conseil d’administration n’était pas là pour prendre des ‘’décisions faciles’’.
    Translate to
  •   Gerrard 'will win trophies' in MLS 1 hour ago - BBC
    Former Liverpool defender Jamie Carragher believes Steven Gerrard will continue to win trophies at LA Galaxy.
    Translate to
  •   Foot - ALL - Schalke - Di Matteo et Schalke, c'est fini 1 hour ago - L'equipe
    Comme pressenti, la séparation entre Schalke 04 et Roberto Di Matteo...
    Translate to
  •   Napoli sogna la Champions E la squadra torna in ritiro 2 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Napoli sogna la Champions E la squadra torna in ritiro La città freme per lo "spareggio": biglietti a ruba. La squadra vivrà a Castelvolturno la settimana di avvicinamento
    Translate to
  •   Di Matteo resigns as Schalke boss 2 hours ago - BBC
    Former Chelsea boss Roberto Di Matteo resigns as manager of Schalke after seven and a half months in charge.
    Chelsea Transfer
    Translate to
  •   El Milan, en la pelea por Mandzukic 2 hours ago - Marca
    Galliani, administrador delegado del Milan, llegó este lunes a Madrid para, entre otras gestiones, informar al Atlético del interés de su club por fichar a Mandzukic. Leer
    Translate to
  •   Vorläufiger EM-Kader der U21 benannt 2 hours ago - Sport 1
    Mit Kapitän Kevin Volland, Champions-League-Finalist Marc-Andre ter Stegen und Weltmeister Matthias Ginter an der Spitze geht die deutsche U21-Nationalmannschaft in die EM in Tschechien.DFB-Trainer Horst Hrubesch nominierte insgesamt 28 Spieler in sein vorläufiges Aufgebot für die Endrunde vom 17. bis 30. Juni, bei der auch vier Tickets für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro vergeben werden.Auf die Weltmeister Julian Draxler (Schalke 04), Shkodran Mustafi (FC Valencia), Erik Durm (Borussia Dortmund) oder gar Mario Götze (Bayern München), die ebenfalls spielberechtigt wären, verzichtete Hrubesch dagegen wie angekündigt nach Absprache mit Bundestrainer Joachim Löw.Zu dem noch immer namhaften Team gehören dagegen auch Akteure wie Emre Can vom FC Liverpool, Max Meyer oder Moritz Leitner. Erstmal dabei ist Jeremy Toljan von 1899 Hoffenheim.Deutschland spielt bei der EM jeweils in Prag gegen Serbien (17. Juni), Dänemark (20. Juni) und Tschechien (23. Juni). Der Einzug ins Halbfinale wäre gleichbedeutend mit der ersten Olympia-Qualifikation einer deutschen Mannschaft seit 1988.Ziel ist aber der Titel. "Wenn man die Qualität hat, muss man sich auch klar outen", sagte Hrubesch, der 2009 mit späteren Topstars wie Manuel Neuer oder Mesut Özil die U21 zum Europameistertitel geführt hatte.Bis zum 7. Juni muss Hrubesch seinen aus drei Torhütern und 20 Feldspielern bestehenden Kader der UEFA mitteilen.Das vorläufige deutsche Aufgebot für die EM in Tschechien:Tor: Timo Horn (1. FC Köln), Loris Karius (FSV Mainz 05), Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona)Abwehr: Matthias Ginter (Borussia Dortmund), Christian Günter (SC Freiburg), Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern), Robin Knoche (VfL Wolfsburg), Julian Korb (Borussia Mönchengladbach), Willi Orban (1. FC Kaiserslautern), Nico Schulz (Hertha BSC), Jeremy Toljan (1899 Hoffenheim)Mittelfeld: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Leonardo Bittencourt (Hannover 96), Emre Can (FC Liverpool), Kerem Demirbay (1. FC Kaiserslautern), Johannes Geis (FSV Mainz 05), Leon Goretzka (Schalke 04), Joshua Kimmich (RB Leipzig), Felix Klaus (SC Freiburg), Moritz Leitner (VfB Stuttgart), Yunus Malli (FSV Mainz 05), Max Meyer (Schalke 04), Amin Younes (1. FC Kaiserslautern), Jean Zimmer (1. FC Kaiserslautern)Angriff: Serge Gnabry (FC Arsenal), Philipp Hofmann (1. FC Kaiserslautern), Kevin Volland (1899 Hoffenheim)
    Translate to
  •   Real Madrid close on Benitez as boss 2 hours ago - BBC
    Napoli boss Rafael Benitez is expected to be appointed Real Madrid manager after the Italian season finishes on Sunday.
    Translate to
  •   Aus von Di Matteo auf Schalke offiziell 2 hours ago - Sport 1
    Schalke 04 hat die Trennung von Trainer Roberto Di Matteo bestätigt.Der 44-Jährige habe sein Amt niedergelegt, hieß es in einer Pressemitteilung der Königsblauen.Di Matteo erklärte: "Horst Heldt und ich haben nicht nur die vergangenen sieben Monate aufgearbeitet, sondern vor allem unser Augenmerk auf die Gestaltung der kommenden Spielzeit gerichtet. Ich habe dabei einen Plan für eine mögliche erfolgreiche Zukunft aufgezeigt und welche Rahmenbedingungen dazu aus meiner Sicht unabdingbar wären."Rückrunde als HypothekUnd weiter: "Obwohl die Diskussionen mit Horst Heldt dabei immer konstruktiv waren, wurde deutlich, dass der Club andere inhaltliche Schwerpunkte setzen möchte."Daraus zog Di Matteo die Konsequenzen: "Auch weil die Hypothek der unbefriedigenden Rückrunde zu groß ist und ich unter diesen Bedingungen nicht garantieren kann, dass wir an die Erfolge anknüpfen, die der Club erwartet, erscheint mir ein Neuanfang das Beste für alle Beteiligten zu sein. Nicht zuletzt für den FC Schalke 04, der mir mit seinen Fans ans Herz gewachsen ist. Daher bin ich zu dem Entschluss gekommen, mein Amt als Chef-Trainer niederzulegen.""Immer das Wohl des Klubs im Auge"Schalkes Sportvorstand Horst Heldt sagte: "Als wir bei unseren Gesprächen festgestellt haben, dass wir unterschiedliche Ansichten über die Zukunft haben, hatte er bei seinen Lösungsvorschlägen immer das Wohl des Klubs im Auge. Meldungen über eine Beurlaubung des Trainers am Pfingstsonntag entsprachen nicht den Tatsachen."Die Königsblauen hatten am Samstag beim Tabellendrittletzten Hamburger SV 0:2 verloren und einmal mehr einen katastrophalen Eindruck hinterlassen.Nachdem bereits das Saisonziel Champions League verpasst war, rutschte Schalke auch noch auf den sechsten Platz ab und muss nun möglicherweise in die Qualifikation zur Europa League.Di Matteo, 2012 mit dem FC Chelsea Champions-League-Sieger, hatte im Oktober die Nachfolge von Jens Keller angetreten.
    Hamburg Chelsea Schalke 04 Champions League Europa League
    Translate to
  •   Pourquoi la venue de Xavi serait un bon coup 2 hours ago - Football365.fr
    Xavi, transféré à Al-Saad, pourrait être prêté dans la foulée au PSG. Football365 vous explique pourquoi la venue de l'emblématique milieu de terrain espagnol de 35 ans constituerait un bon coup pour le club parisien.
    Translate to
  •   "Da hat man keinen Plan B" 2 hours ago - Sport 1
    Der Schock saß tief.Eigentlich hatte sich Benjamin Kirsten auf eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrags bei Dynamo Dresden eingestellt. Doch für den 28 Jahre alten Torwart kam plötzlich alles ganz anders.Nach 116 Spielen im Trikot der Schwarz-Gelben. Denn Kirsten machte die Rechnung ohne Uwe Neuhaus, ab Sommer neuer Cheftrainer bei Dynamo. Der frühere Coach von Union Berlin entschied sich nämlich kurz nach seiner Unterschrift in Dresden gegen eine Weiterbeschäftigung von Kirsten, der mit 21 Jahren zum Verein kam und wie sein Vater, der frühere Nationalstürmer und Ex-Dynamo-Idol Ulf Kirsten (spielte elf Jahre für die SGD), der Publikumsliebling bei den Sachsen war.Wie SchweinsteigerDer Junior genoss in den letzten Jahren im Verein zudem einen ähnlichen Stellenwert wie ein Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern. Und verkörperte Dynamo wie kaum ein anderer.Kirsten schlief als Kind in Bettwäsche des Kultklubs und stand früher selbst im K-Block. Mit ihm verliert der Traditionsverein eine echte Identifikationsfigur.  "Nach sieben intensiven Jahren mit allen sportlichen Höhen und Tiefen, die ich in Dresden erlebt habe, verschwimmen die Grenzen zwischen einer professionellen Berufseinstellung mit sehr emotionalen Gefühlen“, sagt Kirsten zu SPORT1.Er klingt verbittert. Und frustriert. "Dynamo war immer mein erstes Ziel, meine größte Leidenschaft. Da hat man keinen Plan B in der Schublade. Umso überraschender kam diese Entscheidung für mich. Man sagt wohl 'auf dem falschen Fuß erwischt'.""Klare Signale für Verlängerung"Was waren die Gründe für die überraschende Trennung? "So genau kann ich das gar nicht sagen", meint Kirsten und betont: "Es gab klare Signale für eine Vertragsverlängerung, die mit der Verpflichtung von Uwe Neuhaus als Trainer zurückgenommen worden sind."Die Mannschaft stecke gerade "in einer Umstrukturierung", bei der er "keine Rolle mehr spiele." Bitter für den Keeper, der aus Dynamos Jugendabteilung stammt, denn er sagte zwei Anfragen ab."Ein konkretes Angebot aus der ersten österreichischen Liga und eine konkrete Anfrage aus der Zweiten Liga in Deutschland sind dadurch für mich verloren gegangen." Fußball sei eben "ein knallhartes Geschäft, da spielen dann emotionale Dinge nicht die erste Rolle. Diese Erfahrung fehlte mir noch. Sportlich habe ich mir wenig vorzuwerfen." Auch positive WorteKirsten aber weiß, was er seinem Klub zu verdanken hat und findet daher auch positive Worte. "Natürlich ist Enttäuschung da, aber eben auch viel Dankbarkeit aufgrund meiner Zeit hier", sagt der Schlussmann."Ein Aufstieg in die Zweite Liga, tolle Pokalsiege und zwei packende Relegationen waren für mich wichtige sportliche Erfolge. Nach meiner Handverletzung in dieser Saison war ich jetzt sehr froh, noch einmal vier siegreiche Spiele mit der Mannschaft einfahren zu können."Dynamo beendete die letzte Saison auf Platz sechs. "Emotionaler Abschied"Kirsten weiter: „Damit bleibt in einer sehr schwierigen Saison wenigstens ein versöhnlicher Abschluss und machte mir einen sehr emotionalen Abschied von unseren Fans möglich. Nun muss ich meine Zukunft kümmern." Noch hat sich der Aufstiegsheld von 2011 da aber noch keine konkreten Überlegungen gemacht. Zu plötzlich traf ihn die Entscheidung von Neuhaus."Bis zum letzten Spiel wollte ich selbst nur auf den Erfolg mit Dynamo fokussiert bleiben. Ein Spieler mit einer so hohen Vereinsidentifikation steht sicher nicht gleich auf allen Einkaufslisten. Mit 27 Jahren will ich es natürlich sportlich trotzdem noch einmal wissen."Ausland eine OptionUnd da ist Kirsten nach allen Seiten offen. Energie Cottbus und der Chemnitzer FC sollen zuletzt Interesse gehabt haben, planen nach SPORT1-Informationen inzwischen aber anders. Auch das Ausland ist offenbar eine Option für ihn."Ich lege mich auf keine Liga und kein Land fest", so Kirsten. "Ich will schauen, welche Möglichkeiten sich ergeben und dann auf meinen Bauch hören."
    Translate to
  •   Las notas de la Liga para la afición 2 hours ago - Marca
    La afición ha premiado al Barcelona, campeón de la Liga, con un '10', nota que contrasta otorgada al Real Madrid, un '6', pese al récord de victorias. Leer
    Translate to
  •   "Schalke hat sich blenden lassen" 2 hours ago - Sport 1
    Hallo Fußball-Freunde,das Ende von Roberto di Matteo auf Schalke war für mich abzusehen.Fünfter, Sechster oder Siebter - der Platz, auf dem Schalke letztlich in der Abschlusstabelle gelandet ist, spielte dabei keine Rolle.Der Fußball, der in den letzten Wochen gespielt wurde, in Relation zu den hohen Ansprüchen, die auf Schalke herrschen und dem teuren Kader - da konnte es nur noch eine Entscheidung geben.Mit di Matteo hätte man niemals in die neue Saison gehen können. Sein Bonus war bei den Fans längst verbraucht.Gerade die letzten beiden Auftritte vor der Sommerpause gegen Paderborn und in Hamburg waren erschreckend. Und der letzte Eindruck ist immer der, der bleibt, auch bei den Entscheidungsträgern.Bei der Verpflichtung von di Matteo hat sich Schalke meiner Meinung nach auch ein wenig vom Flair des großen Klubs, des FC Chelsea blenden lassen. Man wollte jemanden haben, der schon mal mit großen Stars gearbeitet hat.Aber allzu viel Trainererfahrung hatte di Matteo letztlich nicht vorzuweisen. Der Triumph in der Champions League mit dem FC Chelsea 2012 war vor allem der Verdienst von Vorgänger Villas-Boas. Und in der darauffolgenden Saison wurde er nach drei Monaten entlassen. Zuvor war er in der Schweiz tätig, wo er auch für seinen defensiven Fußball bekannt war.Im Zusammenhang mit der Personalie di Matteo stellt sich natürlich auch die die grundsätzliche Frage nach der Zukunft von Horst Heldt.Er hat das Ganze zu verantworten. Es ist nun mal sein Job, Mannschaft und Trainerteam zusammenzustellen.Wer auch immer auf Schalke in der neuen Saison in der Verantwortung steht, die Baustellen sind zahlreich.Man muss mal der Realität ins Auge blicken. Ein kompletter personeller Neuanfang ist gar nicht möglich. Wie will man denn die teuren Spieler loswerden? Für die gibt es gar keinen Markt.Und das gilt nicht nur für Kevin-Prince Boateng.Dabei müsste Schalke aber auch unbedingt Spieler verpflichten: jemand der auf der Acht oder der Sechs spielen und mit dem Ball umgehen kann, wird für den Speilaufbau dringend benötigt.Auf der Trainerbank braucht Schalke auf jeden Fall endlich mal wieder eine starke Persönlichkeit, einen starken Trainer, der klare Vorstellungen von der fußballerischen Ausrichtung hat. Aber so ein Coach ist schwer zu bekommen, so einen will jeder.Spannend werden in dieser Woche die Relegationsduelle zwischen dem HSV und dem KSC.Meiner Meinung nach haben die Hamburger aber alle Karten in der Hand. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass der Erstligist in der Relegation über zwei Spiele leichte Vorteile hat.Bis zum nächsten Mal, Euer Thomas BertholdThomas Berthold nahm als Spieler an drei Weltmeisterschaften teil und krönte seine Karriere mit dem WM-Titel 1990 in Italien. In der Bundesliga war er für Eintracht Frankfurt, den FC Bayern München und den VfB Stuttgart aktiv. Zudem lief er in der Serie A für Hellas Verona und AS Rom auf. Der ehemalige Manager von Fortuna Düsseldorf schreibt als Kolumnist für SPORT1.
    Bayern Munich Hamburg Mali Eintracht Frankfurt USA Chelsea Stuttgart Champions League Serie A Bundesliga
    Translate to
  •   Filipe Luis sigue siendo el 'plan A' 2 hours ago - Marca
    Filipe Luis contemplaría con buenos ojos volver a vestir la rojiblanca, algo que también ilusiona al propio Simeone. El Atlético ya ha iniciado los primeros contactos al efecto. Leer
    Atletico Madrid Transfer
    Translate to
  •   Liverpool holt sich den Sieg in Stemwede 2 hours ago - Kicker
    Zum 38. Mal wurde am Wochenende das U-19-Pfingstturnier des TuS Stemwede ausgetragen. Und bei seiner ersten Teilnahme überhaupt nahm der FC Liverpool beim "Volksbank-Cup 2015" den Wanderpokal des Siegers mit auf die Heimreise.
    Translate to
  •   Arda vuelve a ser del Galatasaray 2 hours ago - Marca
    Al no participar en el último partido del Atlético, Arda inició sus vacaciones antes que sus compañeros. Aprovechó para viajar a Turquía y apoyar al conjunto del que fuera estrella: el Galatasaray. Leer
    Translate to
  •   Arsenal : Welbeck forfait pour la finale ? 2 hours ago - Football365.fr
    Touché à un genou, l'attaquant international anglais d'Arsenal, Danny Welbeck, pourrait être contraint de déclarer forfait pour la finale de la Cup, samedi contre Aston Villa à Wembley.
    Translate to
  •   El Atleti disputará dos partidos en China y podría ir al Carranza 2 hours ago - AS
    El Atlético de Madrid 2015-16 se perfilará a partir de mañana con la reunión que tendrán en el estadio Vicente Calderón los dirigentes rojiblancos.
    Translate to
  •   Allegri: "Barça impossibile? Anche far meglio di Conte..." 3 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Allegri: "Barça impossibile? Anche far meglio di Conte..." Il tecnico: "Mi piacciono le sfide: la gara di Berlino è facile da preparare"
    Translate to
  •   "Mein Wort war niveaulos" 3 hours ago - Sport 1
    Dieter Schatzschneider hat seine Kritik an der Einstellung des deutschen Meisters FC Bayern München erneuert, sich aber für seine Wortwahl entschuldigt.Nach der 1:2-Niederlage des Rekordmeisters in dessen Auswärtsspiel beim SC Freiburg - zu diesem Zeitpunkt Abstiegskonkurrent der Norddeutschen - hatte das Idol von Hannover 96 die Münchner als "Piss-Mannschaft" bezeichnet."Mein Wort war niveaulos, richtig. Für die Wortwahl entschuldige ich mich beim FC Bayern. Zum Inhalt stehe ich weiterhin. Die Verantwortlichen des FC Bayern müssen sich hinterfragen, ob das, was passiert ist, im Sinne des Fußballs ist", zitiert die Sport Bild den einstigen Torjäger der Niedersachsen in ihrer am Mittwoch erscheinenden Ausgabe.
    Translate to
  •   El Barça, el que mejor y peor ficha de la Liga 3 hours ago - Marca
    La labor de Zubizarreta no ha dejado indiferente a nuestros lectores, que consideran que el Barcelona ha hecho el mejor fichaje de la Liga (Suárez), pero también el peor (Douglas). Leer
    Barcelona La Liga
    Translate to
  •   Monreal y Wendell, laterales en la agenda 3 hours ago - Marca
    El Atlético busca lateral izquierdo. Monreal, del Arsenal, y Wendell, del Leverkusen, se suman a una lista que lidera Filipe Luis y en la que ya figuraban nombres como Alex Sandro y Kurzawa. Leer
    Translate to
  •   Monaco : Amitrano s'en va 3 hours ago - Football365.fr
    Le contrat d'André Amitrano ne sera pas renouvelé par l'AS Monaco. Arrivé en 2009 en Principauté, l'entraîneur des gardiens du club monégasque va donc faire ses valises. Au grand dam de Danijel Subasic.
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Barça: Xavi bientôt papa 3 hours ago - L'equipe
    En passe de quitter le FC Barcelone pour le club qatarien d'Al-Sadd,...
    Translate to
  •   El Atleti va a por Vietto 3 hours ago - Marca
    Luciano Vietto es el elegido por el Atlético para reforzar la delantera, aunque el acuerdo con el Villarreal no resultará sencillo. El club maneja varias opciones... por si acaso. Leer
    Translate to
  •   Explosionsgefahr bei der Eintracht: Schaaf will gehen! 3 hours ago - Kicker
    Eintracht Frankfurt feierte zum Saisonausklang ein 2:1 gegen Leverkusen, der nach dem 26. Spieltag verletzte Alex Meier durfte die kicker-Torjäger-Kanone mit 19 Treffern in Empfang nehmen.Ein versöhnliches Ende - mitnichten! Nach kicker-Informationen will Trainer Thomas Schaaf den hessischen Bundesligisten umgehend verlassen. Und auch der vorzeitige Abschied von Vorstandsboss Heribert Bruchhagen droht.
    Translate to
  •   El Barça manda en el once ideal de la Liga 4 hours ago - Marca
    Hasta seis jugadores del Barcelona tienen presencia en el 11 ideal de la Liga confeccionado por nuestros usuarios. Así lo han decidido en la Macroencuesta MARCA de la Liga 2014-2015. Leer
    Barcelona La Liga
    Translate to
  •   Drogba, direction la MLS ? 4 hours ago - Football365.fr
    Didier Drogba, qui a disputé dimanche son dernier match avec Chelsea, ne se voit pas évoluer dans une autre équipe anglaise. En revanche, l'attaquant ivoirien de 37 ans ne serait pas contre une dernière expérience en MLS (Etats-Unis).
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Fiction: Ce que le PSG pourrait faire avec ses 125 ME 4 hours ago - L'equipe
    Selon la presse espagnole, le PSG serait disposé à mettre 125...
    Translate to
  •   VIDEO: Seven great goals from the FA Cup 4 hours ago - BBC
    As the FA Cup final between Arsenal and Aston Villa approaches, BBC Sport looks back at (some of) the best goals scored in the competition so far.
    Aston Villa Arsenal Transfer
    Translate to
  •   VIDEO: Villa's road to the FA Cup final 5 hours ago - BBC
    As Aston Villa prepare to face Arsenal in the FA Cup final at Wembley on Saturday, BBC Sport looks back at Villa's route to the final.
    Translate to
  •   VIDEO: Arsenal's road to the FA Cup final 5 hours ago - BBC
    As Arsenal prepare to face Aston Villa in the FA Cup final at Wembley on Saturday, BBC Sport looks back at the Gunners' route to the final.
    Translate to
  •   Khedira-Wechsel zu S04 droht zu platzen 5 hours ago - Sport 1
    Der Wechsel von Weltmeister Sami Khedira von Real Madrid zu Schalke 04 könnte noch platzen.Der Mittefeldspieler tendiert nach Informationen der Bild zu Juventus Turin.Die Italiener sollen dem 28-Jährigen, der die Königlichen nach der Saison ablösefrei verlassen kann, einen Drei-Jahres-Vertrag mit einem Grundgehalt von vier Millionen Euro plus Bonuszahlungen bieten.Khedira distanziere sich von dem Wechsel nach Gelsenkirchen, weil die Zukunft von Schalkes Sportvorstand Horst Heldt ungewiss ist.Schon vergangene Woche sei Khediras Medizincheck auf Schalke geplant gewesen, doch wegen Magen-Darm-Problemen habe der Nationalspieler absagen müssen. Der Ersatz-Termin sei nun gestrichen worden.
    Translate to
  •   Un año y un día desde que el Real Madrid ganó la Décima 8 hours ago - AS
    Ancelotti, el único técnico de la historia blanca que ganó cuatro títulos en un año: Champions, Copa del Rey, Supercopa de Europa y Mundial de Clubes.
    Translate to
  •   De los dos millones por Lucas, en julio deberán pagar medio 8 hours ago - AS
    Como avanzó AS, el Espanyol dispone hasta el 20 de junio para comunicar al Real Madrid si ficha al jugador. Y el primer plazo es asumible: 500.000 euros.
    Translate to
  •   Ya está en marcha el campus de fútbol San José-Magdaleno 8 hours ago - AS
    Fundado en 1996, estos dos exjugadores del Real Madrid ya tienen preparado un año más este campamento cuyo objetivo es la formación integral de los jugadores.
    Translate to
  •   Ancelotti acudirá al Bernabéu como un aficionado normal 8 hours ago - AS
    El entrenador va a coger un abono en el Bernabéu para poder ir a presenciar en directo los partidos y apoyar a sus jugadores. Será un aficionado más.
    Translate to
  •   Fenerbahçe draw hands Galatasaray the title 12 hours ago - UEFA
    Galatasaray AŞ have landed a 20th Turkish title after Fenerbahçe SK failed to record a win at İstanbul Başakşehir FK, ending the 2-2 draw with just seven men on Monday.
    Translate to
  •   Foot - ANG - Cup - Arsenal : Danny Welbeck forfait pour la finale? 12 hours ago - L'equipe
    Arsène Wenger, l'entraîneur d'Arsenal, a indiqué ce lundi que son...
    Translate to
  •   Tuesday's gossip column 12 hours ago - BBC
    Klopp wants six month break, Real Madrid eye Benitez, Spurs set to beat Liverpool for Trippier, plus more.
    Translate to
  •   Juve, accordo con Khedira Ma prima le visite mediche 13 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Juve, accordo con Khedira Ma prima le visite mediche Oggi o domani, forse a Torino, accuratissimi test medici col tedesco ex Real: i bianconeri non vogliono sorprese. Pogba pronto a restare a prescindere dalle offerte già arrivate
    Juventus Transfer
    Translate to
  •   Wenger unhappy with summer schedule 13 hours ago - BBC
    Arsenal boss Arsene Wenger criticises Fifa for not considering the health of players with their international summer schedule.
    Translate to
  •   Ancelotti: La prensa mundial se lo esperaba y apunta a Benítez 13 hours ago - AS
    Las webs de los principales medios extranjeros acogieron sin asombro el despido del entrenador del Madrid y suena una candidato: Rafa Benítez.
    Translate to
  •   Strunz nennt Schalker Streichkandidaten 13 hours ago - Sport 1
    SPORT1-Experte Thomas Strunz hat in der Telekom Spieltagsanalyse nach Schalkes enttäuschender Saison mit Platz 6 einen personellen Umbruch in der Mannschaft gefordert."Für Roman Neustädter, Marco Höger und Joel Matip ist meiner Meinung nach die Zeit auf Schalke abgelaufen", erklärte der Ex-Nationalspieler, "im Zentrum, dort wo die Spiele heute entschieden werden, wo die Rhythmusgeber sind, da fehlt es von der Qualität her".Deshalb versteht Strunz auch, warum sich die Knappen mit einem Real-Star beschäftigen. "Man hat die Probleme aber erkannt, deshalb hat man sich ja auch mit Sami Khedira beschäftigt".Schalke brauche eine starke Persönlicht auf dem Platz "und zwar eine mannschaftsdienliche - Kevin-Prince Boateng war auch eine starke Persönlichkeit, aber eine egozentrische".Strunz sieht auch auf den Außen Handlungsbedarf. "Auf den Außenverteidigerpositonen ist man auch nicht so gut aufgestellt im Vergleich zu den Top-Mannschaften in Deutschland", sagte der frühere Profi des FC Bayern München und vom VfB Stuttgart.Neben den personellen Änderungen im Kader muss sich Schalke auch einen neuen Trainer suchen. Robert Di Matteo muss den Klub nach der enttäuschenden Rückrunde die Schalker nach etwas mehr als einem halben Jahr im Sommer schon wieder verlassen.
    Translate to
  •   Valence : Le club lève l'option pour Cancelo 13 hours ago - Football365.fr
    Prêté par le Benfica Lisbonne depuis août 2014, Joao Cancelo s'est engagé définitivement avec Valence. Le latéral droit international portugais de 20 ans est lié au club espagnol jusqu'en 2021.
    Translate to