UEFA Champions League Group Stages

Add to Favourites
Show news 
from sources 
  •   Sporting fans hailed by Barcelona's Wilde 4 hours ago - UEFA
    Wilde scored twice to help FC Barcelona into the final but praised the Sporting Clube de Portugal players and fans, a competition record crowd in Lisbon that made João Benedito proud.
    Translate to
  •   Late Barcelona surge downs Sporting 6 hours ago - UEFA
    FC Barcelona 5-3 Sporting Clube de PortugalBateria and Paco Sedano score in the last minute to take the holders through in front of a record 12,076 crowd.
    Translate to
  •   Saturday's gossip column 6 hours ago - BBC
    Man Utd want Dortmund's Gundogan, Depay flies in for Liverpool talks, Koeman not interested in Barcelona and more.
    Translate to
  •   Heldt greift durch - Höger humpelt 6 hours ago - Kicker
    Die erneute Teilnahme an der Champions League hat der FC Schalke 04 längst verspielt. Nun gerät mit dem 0:2 in Mainz auch das Minimalziel Europa League in Gefahr. Der Vorsprung der Königsblauen auf den Siebten Werder Bremen könnte an diesem Wochenende auf einen Punkt schmelzen. Sinnbild der aktuellen Schwächephase mit sechs Partien ohne Sieg ist Stürmer Klaas Jan Huntelaar. Zudem drohen zwei Ausfälle: Marco Höger musste früh mit einer Fußverletzung vom Feld, Jefferson Farfan folgte.
    Werder Bremen Mainz 05 Schalke 04 Champions League Europa League
    Translate to
  •   FCB vor letztem Schritt zum Titel 7 hours ago - Sport 1
    Nur ein Schritt fehlt dem FC Bayern München noch bis zum 25. Meistertitel der Vereinsgeschichte.Mit einem Sieg gegen Hertha BSC im Topspiel am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga (ab 18 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) ist dem Rekordmeister der Titel praktisch nicht mehr zu nehmen.Wenn Verfolger VfL Wolfsburg am Sonntag nicht bei Borussia Mönchengladbach gewinnt, stünde der FC Bayern definitiv vorzeitig als Deutscher Meister fest.Große Feierlichkeiten seitens der Münchner werde es jedoch vorerst nicht geben. "Nein, nein, nein", betonte Trainer Pep Guardiola und blickte bereits auf das wichtige Halbfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund am Dienstag: "Wir haben den BVB. Die sind gefährlicher denn je."Zuvor muss Guardiola gegen Hertha allerdings mit dem buchstäblich letzten Aufgebot antreten. Neben den angeschlagenen Rafinha und Juan Bernat, steht auch Arjen Robben gegen Hertha noch nicht zur Verfügung. "Arjen ist gut, es geht ihm jeden Tag besser, aber die Physios und Ärzte haben mir gesagt, dass er noch nicht bei 100 Prozent ist", sagte Guardiola am Freitag.Der gerade erst genesene Bastian Schweinsteiger müsse angesichts der Personalnot spielen, ergänzte der Spanier. Für Javi Martinez kommt das Spiel noch zu früh, Franck Ribery steht ebenso nicht zur Verfügung wie David Alaba, Holger Badstuber und Medhi Benatia.Die Hertha muss im Gastspiel in der Allianz Arena in München auf ihren Stammtorhüter Thomas Kraft verzichten. Der 26-Jährige, der von 2004 bis 2006 beim FC Bayern spielte, erlitt im Training eine Rippenprellung.Berlin jedenfalls will für den großen FC Bayern nicht schon wieder Spalier stehen. "Wir wollen nicht gratulieren, deswegen fahren wir nicht da hin", sagte Hertha-Manager Michael Preetz. Die Meisterschaften 2010 und 2014 hatten die Bayern mit Siegen im Berliner Olympiastadion errungen.SPORT1 übertragt die Partie FC Bayern München gegen Hertha BSC ab 18 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm, begleitet das Spiel zudem im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.Die voraussichtliche Aufstellung:München: Neuer - Weiser, Boateng, Dante - Lahm, Schweinsteiger, Gaudino, Rode - Müller, Lewandowski, Götze.Berlin: Burchert - Pekarik, Langkamp, Brooks, Plattenhardt - Skjelbred, Lustenberger - Haraguchi, Stocker, Schulz - KalouSchiedsrichter: Guido Winkmann (Kerken)
    Translate to
  •   Heißer Abstiegskampf in der Bundesliga 7 hours ago - Sport 1
    Der Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga wird immer mehr zur Nervenschlacht. Insbesondere beim schwer angeschlagenen HSV nähert sich der Stresspegel vor dem 30. Spieltag dem Anschlag."Wir leben jetzt im Pokalmodus - jedes Spiel ist ein Endspiel", sagte Trainer Bruno Labbadia vor seiner Heimpremiere gegen Europa-League-Aspirant FC Augsburg am Samstag (ab 15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm). Nur ein Sieg zählt für den verunsicherten Bundesliga-Dino, der laut Statistik schon so gut wie abgeschrieben ist."Ich habe keine Gefühle mehr, der Glaube bröckelt, aber ich drücke weiter die Daumen", sagte HSV-Idol Uwe Seeler der Bild-Zeitung: "Mit Schnacken geht nichts mehr. Gegen Augsburg muss ein Dreier her." Dank der kollektiven Patzer der Konkurrenz sind die Hamburger trotz der bitteren 0:1-Pleite im Nordderby bei Werder Bremen weiter im Rennen."Wir müssen den Glauben leben - viel zu viele Mannschaften geben sich zu früh auf", sagte der betont optimistische Labbadia, der im Training mit großer Beharrlichkeit an der taktischen Geschlossenheit feilt. Gelingt dem so offensivschwachen HSV nach fünf Niederlagen am Stück und neun Spielen ohne Sieg ein Befreiungsschlag, könnte der Sprung auf den Relegationsplatz gelingen.Hannover 96 will gegen 1899 Hoffenheim am Samstag (ab 15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) mit aller Macht ihren Nichtabstiegsplatz verteidigen und bestenfalls ein Polster zu den Klubs unter dem Strich aufbauen.Nach dem Trainerwechsel von Tayfun Korkut zum Hoffnungsträger Michael Frontzeck giert ein ganzer Klub auf den ersten Sieg nach 13 vergeblichen Anläufen. "Ich will hier nicht auf Euphorie machen, aber ich habe das Gefühl, dass wir in die richtige Richtung gehen", sagte Frontzeck, der fünf Tage nach seiner Verpflichtung sofort Punkte einfahren muss.Der VfB Stuttgart sendete trotz Platz 17 zuletzt Zeichen eines leichten Aufschwungs.Doch jetzt warten am Samstag mit dem Südwest-Derby gegen den SC Freiburg (ab 15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) 90 Minuten emotionalen Ausnahmezustands auf die Mannschaft des erfahrenen Trainers Huub Stevens. Es werde eine "eine mentale Höchstleistung abverlangt", prognostizierte Sportdirektor Robin Dutt, "auch weil wir noch gegen direkte Konkurrenten spielen".Der SC Freiburg geht mit der wenig beruhigenden Situation traditionell gelassen um. "Die Mannschaft hat die Drucksituation in den letzten Wochen sehr gut verarbeitet", betonte der optimistische SC-Coach Christian Streich, der wie Hamburg und Hannover am Samstag ran muss. Einen Ausrutscher kann sich im Kampf um den Klassenerhalt niemand mehr leisten.Borussia Dortmund ist im Kampf um einen Europa-League-Platz gegen Eintracht Frankfurt (ab 15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) gefordert. Der BVB hat derzeit sechs Punkte Rückstand auf den Sechsten FC Augsburg und ist gleichzeitig punktgleich mit den Hessen.Obwohl Frankfurt das drittschlechteste Auswärtsteam der Liga ist, rechnet sich Thomas Schaaf einiges aus. "Es liegt an uns. Wir haben es selbst in der Hand, unsere Position zu verbessern. Aber auch Dortmund ist gut in Schwung und will sicherlich Selbstvertrauen mit in die Pokalpartie nächste Woche gegen Bayern nehmen", sagte der Trainer bei der Pressekonferenz. Verzichten muss Schaaf dabei auf Stefan Aigner, den muskuläre Probleme im Oberschenkel plagen.Jürgen Klopp will mit seiner Mannschaft Revanche für die 0:2-Hinspielpleite nehmen. "Ich weiß bis heute nicht, wie man dieses Spiel verlieren konnte. Das war eines unserer vielen skurrilen Spiele. Diese Scharte wollen wir ausmerzen", sagte Klopp, der über den Ligaweg ins internationale Geschäft will: "Wir wären behämmert, wenn wir alles auf die Karte Pokal setzen würden."Im fünften Spiel treffen im rheinischen Derby der 1. FC Köln und Bayer Leverkusen (ab 15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) aufeinander. Die Elf von Trainer Roger Schmidt kann im Kampf um einen direkten Champions-Leagu
    Translate to
  •   Liga, Cordoba-Athletic Bilbao 0-1. Decide autorete Deivid 7 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/calcio_estero/liga/2015/04/24-406064/Liga%2C+Cordoba-Athletic+Bilbao+0-1.+Decide+autorete+Deivid?rssimage I baschi vincono grazie ad un'autogol di Deivid
    Translate to
  •   Foot - ESP - Cordoba - Athletic Bilbao: 0-1 8 hours ago - L'equipe
    L'Athletic Bilbao est revenu provisoirement à six points de la zone...
    Translate to
  •   Ancelotti: «La Juve ha solo la Champions» 8 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/champions_league/2015/04/24-406058/Ancelotti%3A+%C2%ABLa+Juve+ha+solo+la+Champions%C2%BB?rssimage Il tecnico del Real: «I bianconeri hanno già vinto lo scudetto e questo per loro è un vantaggio» 
    Translate to
  •   Vorne harmlos, hinten anfällig 8 hours ago - Sport 1
    1. FSV Mainz 05 - FC Schalke 04 2:0 (2:0)Mainz: Karius 1,5 - Brosinski 2,5, Bungert 3, Bell 1, Park 2,5 - Baumgartlinger 3, Geis 2 - Samperio 3 (76. De Blasis), Malli 3,5 (72. Soto), Koo 3,5 - Okazaki 3 (90.+1 Noveski)Schalke: Fährmann 3,5 - Höwedes 4, Matip 4,5, Nastasic 4, Kolasinac 3 - Neustädter 4 (54. Goretzka 4), Höger 3.5 (13. Aogo 4) - Farfan 3,5 (63. Draxler 3,5), Sane 4, Choupo-Moting 5 - Huntelaar 5(Hier geht es zum Spielbericht)
    Translate to
  •   Vorne harmlos, hinten anfällig 8 hours ago - Sport 1
    1. FSV Mainz 05 - FC Schalke 04 2:0 (2:0)Mainz: Karius 1,5 - Brosinski 2,5, Bungert 3, Bell 1, Park 2,5 - Baumgartlinger 3, Geis 2 - Samperio 3 (76. De Blasis), Malli 3,5 (72. Soto), Koo 3,5 - Okazaki 3 (90.+1 Noveski)Schalke: Fährmann 3,5 - Höwedes 4, Matip 4,5, Nastasic 4, Kolasinac 3 - Neustädter 4 (54. Goretzka 4), Höger (13. Aogo 4) - Farfan 3,5 (63. Draxler 3,5), Sane 4, Choupo-Moting 5 - Huntelaar 5(Hier geht es zum Spielbericht)
    Translate to
  •   Rumbo a Europa y a Segunda 8 hours ago - Marca
    El Athletic tiene pensado volver a Europa. Aunque sea de rebote. Así ganó en El Nuevo Arcángel. Fue suficiente en un gol de Beñat que desvió Deivid. Leer
    Translate to
  •   (J33) : Cordoba-Athletic Bilbao (0-1) 8 hours ago - Football365.fr
    L'Athletic Bilbao s'est imposé sur la pelouse de Cordoba (0-1) pour le compte de la 33eme journée du championnat d'Espagne.
    Translate to
  •   Bells Doppelschlag verschärft Schalker Krise 8 hours ago - Sport 1
    So verspielen die Schalker Standard-Schlafmützen sogar noch den "Trostpreis" Europa League: Der erste Bundesliga-Doppelpack von Stefan Bell - beide Tore nach Ecken binnen drei Minuten (28. und 31.) - besiegelte die Niederlage des FC Schalke 04 zum Auftakt des 30. Spieltags beim 1. FSV Mainz 05.Nach dem 0:2 (0:2), der sechsten Partie ohne Sieg in Folge, müssen die Königsblauen um die Teilnahme am Europacup bangen.Mainz kann auf Europa hoffenSchon jetzt haben die Schalker (42 Punkte) ihr eigentliches Saisonziel, die Teilnahme an der Chanpions Leage, angesichts von zwölf Punkten Rückstand auf den Tabellenvierten Borussia Mönchengladbach so gut wie sicher verpasst.Die Mainzer (37), die zum ersten Mal nach neun Jahren wieder zu Hause gegen Schalke gewannen, kletterten vorerst auf den achten Tabellenplatz und dürfen sich ihrerseits noch Hoffnungen auf den Europacup machen (Datencenter: Tabelle).Schalke startet gutVor 34.000 Zuschauern in der ausverkauften Mainzer Arena, darunter DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und DFB-Sportdirektor Hansi Flick, hätten die Gäste eigentlich schon nach wenigen Minuten führen müssen (Datencenter: Ergebnisse und Spielplan).Zunächst scheiterte Klaas-Jan Huntelaar am Mainzer Torwart Lorius Karius (4.), wenige Sekunden später konnte Joel Matip den FSV-Keeper nicht überwinden. In der 8. Minute schloss Jefferson Farfan zu unpräzise ab (Das Spiel zum Nachlesen im Ticker).Die Schalker, bei denen Atsuto Uchida und Sidney Sam fehlten, blieben auch im Anschluss das bessere Team. Die Mainzer hatten ohne Christian Clemens, Jonas Hofmann, Todor Nedelev und Nicolas Castillo große Probleme in allen Mannschaftsteilen.Die Gäste, die nach wie vor an einer Verpflichtung von Weltmeister Sami Khedira arbeiten, mussten allerdings schon in der 13. Minute wechseln. Für den angeschlagenen Marco Höger kam Dennis Aogo. Dennoch verbuchte Jungstar Leroy Sane kurz darauf die nächste Gelegenheit für Schalke (18.).Geis als doppelter VorbereiterDie mangelhafte Chancenverwertung der Schalker wurde prompt bestraft. FSV-Innenverteidiger Bell staubte erst aus kurzer Distanz ab, wenige Minuten später war er per Kopf zur Stelle. Es waren die Saisontore Nummer zwei und drei für den Abwehrspieler (Service: Die Statistiken des Spiels).Beide Treffer fielen nach einer Ecke von Johannes Geis. Der umworbene Geis hätte das Ergebnis per Freistoß fast noch weiter in die Höhe geschraubt (34.).Draxler und Goretzka als JokerNach dem Seitenwechsel verzichtete Schalke-Trainer Roberto di Matteo zunächst auf personelle Veränderungen. Erst in der 54. Minute kam Leon Goretzka für Roman Neustädter. Die Jungstars Julian Draxler und Max Meyer blieben auf der Bank - kurz zuvor vergab Farfan die Chance zum Anschluss (53.).Draxler kam erst in der 63. Minute. Sieben Minuten später vergab Ja-Cheol Koo die Vorentscheidung, der Südkoreaner traf die Latte. Geis traf kurz darauf per Freistoß den Außenpfosten (77.).Auf Schalker Seite scheiterten Goretzka und Draxler jeweils an der Latte.
    Monchengladbach Mainz 05 Schalke 04 Europa League Bundesliga
    Translate to
  •   (J30) : Mayence-Schalke 04 (2-0) 8 hours ago - Football365.fr
    Mayence a battu Schalke 04 sur sa pelouse (2-0) pour le compte de la 30eme journée du championnat d'Allemagne.
    Translate to
  •   Schalker Misere hält an - Derby-Fieber im Keller 8 hours ago - Kicker
    Zum Auftakt des 30. Spieltags setzte es für Schalke in Mainz die nächste Pleite - S04 muss wohl mehr denn je um Europa bangen. Am Ende der Runde könnte der FC Bayern die 25. Deutsche Meisterschaft bejubeln. Die Voraussetzung: Die Münchner siegen am Samstagabend gegen Hertha BSC und tags darauf gewinnt Wolfsburg nicht in Mönchengladbach. Spannung herrscht im Keller, wo das Süd-Derby zwischen Stuttgart und Freiburg ansteht, während Hamburg gegen Augsburg gefordert ist. Ein weiterer Leckerbissen: Das Derby zwischen Köln und Leverkusen.
    Translate to
  •   Un derbi de campeonato 9 hours ago - Marca
    Tras el paso del PSG por Barcelona y el sorteo para las semifinales de la Liga de Campeones, el conjunto de Luis Enrique volverá a la competición de casa con el objetivo de no despistarse para seguir, una jornada más, en lo más alto de la tabla. Con el Madrid pisando los talones de los culés, los azulgrana afrontan el derbi (16:00 horas MARCA.com, Radio MARCA, C+L y Golt) de la Ciudad Condal sin plantearse, por un solo segundo, la repetición del ya conocido 'Tamudazo'. Leer
    Translate to
  •   Wechsel von Gündogan ist offenbar perfekt 9 hours ago - Sport 1
    Der Wechsel von Nationalspieler Ilkay Gündogan zum englischen Rekordmeister Manchester United ist offenbar perfekt.Nach Informationen der WAZ und von Sky Sport News HD einigte sich Borussia Dortmund mit dem Premier-League-Klub auf einen Transfer.Der Vertrag soll am Wochenende unterschrieben werden. Laut WAZ soll der BVB eine Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro kassieren.Der Kontrakt des 24-Jährigen beim BVB läuft 2016 aus, zuletzt hatten sich die Dortmunder um eine vorzeitige Verlängerung bemüht. Eine Stellungnahme beider Vereine zu der Sache gibt es nicht.
    Translate to
  •   34e j. - Mourinho: "Fabregas, la clé de notre projet" 9 hours ago - Football365.fr
    Avant le choc dimanche contre son dauphin, Arsenal, le technicien portugais a évoqué l'importance de l'ancien capitaine des Gunners, Cesc Fabregas, de retour à l'Emirates samedi, dans le dispositif des Blues.
    Translate to
  •   Tirage - Butragueno : "Plus de favori à ce stade " 9 hours ago - Football365.fr
    Emile Butragueno (Real Madrid) et Pavel Nedved (Juventus Turin) ont livré leurs impressions à l'issue du tirage au sort vendredi à Nyon qui verra les deux clubs s'affronter en demi-finale.
    Translate to
  •   Tirage - Breitner : "Pep est 100% Bayern" 9 hours ago - Football365.fr
    Après le tirage des demi-finales de la Ligue des Champions, le Bayern de Pep Guardiola a rendez-vous avec son ancien club, Barcelone, pour des retrouvailles qui s'annoncent chargées d'émotions.
    Translate to
  •   Auch Aigner fällt aus: Schaaf muss rotieren 9 hours ago - Kicker
    Der letzte Auswärtssieg datiert vom 22. November 2014 und die Personallage bei Eintracht Frankfurt ist mehr als angespannt. Dennoch verbreiteten Thomas Schaaf und Nelson Valdez am Freitag vor dem Duell bei Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) Zuversicht.
    Translate to
  •   Coppa Italia, Juventus-Lazio: biglietti in vendita dal 28 aprile 10 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/coppa_italia/2015/04/24-406049/Coppa+Italia%2C+Juventus-Lazio%3A+biglietti+in+vendita+dal+28+aprile?rssimage La Lega ha diffuso le modalità di vendita dei biglietti per la finale di Coppa Italia
    Translate to
  •   Nedved verspricht spannende Spiele 10 hours ago - Sport 1
    Pavel Nedved und Emilio Butragueno garantieren sehenswerte Halbfinalspiele in der Champions League zwischen Juventus Turin und Real Madrid (DATENCENTER: Ergebnisse/Spielplan).Vor allem Juventus Turin zeigt sich überglücklich nach zwölf Jahren Abstinenz, wieder unter den letzten Vier zu stehen und gibt sich dementsprechend motiviert."Es wird hart, weiterzukommen. Aber wir werden unseren Stil spielen und unsere Chancen nutzen", sagte Turins Manager Pavel Nedved nach der Auslosung des Champions-League-Halbfinales in Nyon.Real Madrids Vorstandsvorsitzender erwartet zwei enge Matches. "Wenn du in einem Champions-League-Halbfinale stehst, gibt es keine Favoriten. Wir wollen ein robustes und starkes Team aufbieten. Juve hat eine Menge erfahrene Spieler", sagte Emilio Butragueno.Im zweiten Halbfinale stehen sich der FC Bayern München und der FC Barcelona gegenüber.
    Translate to
  •   LIVE!-Bilder: Okazakis Duell mit Torlos-Huntelaar 10 hours ago - Kicker
    Die Bilder zum 30. Spieltag erzählen wieder einige interessante Geschichten. Zum Auftakt empfing Mainz den FC Schalke 04. Am Samstag im Einsatz: Hannover um Neu-Trainer Michael Frontzeck gegen Hoffenheim, Stuttgart im Abstiegs-Krimi gegen Freiburg und der HSV gegen Augsburg. Das Abendspiel: Bayern München vs. Hertha BSC. Der Sonntag wartete mit Paderborn gegen Bremen und Gladbach gegen Wolfsburg auf. Die Eindrücke vom Spieltag ...
    Translate to
  •   Marquez e Nico Lopez ok In dubbio Hallfredsson 10 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Marquez e Nico Lopez ok In dubbio Hallfredsson
    Translate to
  •   Sarà un Olimpico da record Già in 22mila per la Juve 10 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Sarà un Olimpico da record Già in 22mila per la Juve In campo si rivedrà Maksimovic, in mediana Benassi è favorito su Vives
    Translate to
  •   Roma, semaforo Verde Ai giallorossi il derby baby 10 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Roma, semaforo Verde Ai giallorossi il derby baby La Primavera di De Rossi batte 1-0 all'Olimpico la Lazio grazie ad una rete del giovane campano, già lanciato in serie A da Garcia. Il primo maggio i biancocelesti tenteranno la rimonta
    AS Roma Lazio Serie A
    Translate to
  •   LIVE! Macht S04 den nächsten Schritt Richtung Europa? 11 hours ago - Kicker
    Heute Abend ist Schalke zu Beginn des 30. Spieltags in Mainz gefordert. Das Augenmerk richtet sich vor allem wieder auf Jungspund Sané und Stürmer Huntelaar (seit 1097 Minuten ohne eigenes Tor). Am Ende der Runde könnte der FC Bayern die 25. Deutsche Meisterschaft bejubeln. Die Voraussetzung: Die Münchner siegen am Samstagabend gegen Hertha BSC und tags darauf gewinnt Wolfsburg nicht in Mönchengladbach. Auch im Keller bleibt es hochspannend: Am Samstag misst sich Stuttgart im Kellerduell mit Freiburg, während Hamburg gegen Augsburg gefordert ist. Ein weiterer Leckerbissen: Das Derby zwischen Köln und Leverkusen.
    Translate to
  •   PSG - Blanc : « Le triplé, important pour le club » 11 hours ago - Football365.fr
    Éliminé en Ligue des Champions, le PSG, déjà vainqueur de la Coupe de la Ligue, reste tout de même en course pour remporter la Coupe de France et le championnat. Avant d'affronter Lille samedi, Laurent Blanc évoque cette fin de saison.
    Translate to
  •   De Laurentiis: Morte Ciro colpevoli forze politiche 11 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/2015/04/24-406039/De+Laurentiis%3A+Morte+Ciro+colpevoli+forze+politiche?rssimage Il presidente del Napoli: «Quella sera hanno sbagliato. È passato un anno e non hanno preso misure»
    Translate to
  •   Empoli, Mario Rui ok. Mchedlidze ai box 11 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/serie_a/empoli/2015/04/24-406040/Empoli%2C+Mario+Rui+ok.+Mchedlidze+ai+box?rssimage Il portoghese si è allenato con i compagni ed i dolori alla schiena sembrano non esserci ma con molta probabilità non partirà dall'inizio
    Translate to
  •   (J34) : Paris, pas de place au doute 11 hours ago - Football365.fr
    Quelques jours après son élimination en Ligue des Champions contre le FC Barcelone, Paris vise une victoire samedi contre Lille pour se relancer.
    Translate to
  •   PSG/Blanc : « Le triplé, important pour le club » 11 hours ago - Football365.fr
    Éliminé en Ligue des Champions, le PSG, déjà vainqueur de la Coupe de la Ligue, reste tout de même en course pour remporter la Coupe de France et le championnat. Avant d'affronter Lille samedi, Laurent Blanc évoque cette fin de saison.
    Translate to
  •   Foot - L1 - PSG - Thiago Silva finalement forfait contre Lille 11 hours ago - L'equipe
    Blessé à la cuisse gauche et forfait à Barcelone mardi, Thiago Silva...
    Translate to
  •   PSG : Le groupe face à Lille 11 hours ago - Football365.fr
    Laurent Blanc, l'entraîneur du PSG, a convoqué un groupe de dix-neuf joueurs pour la réception de Lille, samedi (17h00, 34eme journée de L1). Thiago Silva est à nouveau forfait et Ibrahimovic est suspendu. Thiago Motta est lui bien de retour.
    Translate to
  •   Schmadtke im Volkswagen Doppelpass 12 hours ago - Sport 1
    Jörg Wontorra begrüßt am Sonntag ab 11 Uhr (LIVE im TV auf SPORT1 und in unserem Sportradio SPORT1.fm) im Volkswagen Doppelpass aus dem Hilton Munich Airport Hotel Jörg Schmadtke vom 1. FC Köln.Der Manager wird sich ausführlich zum Rhein-Derby am Tag zuvor gegen Bayer Leverkusen und der Situation des FC äußern. Zusammen mit Schmadtke diskutieren ARD-Kommentator Tom Bartels und Matthias Brügelmann (Bild). Als SPORT1-Experte komplettiert Thomas Helmer die Runde.
    Translate to
  •   PSG - Blanc : « Une confiance absolue en Sirigu » 12 hours ago - Football365.fr
    Critiqué pour ses performances mitigées depuis le début de saison et notamment lors de la double confrontation en Ligue des Champions contre Barcelone, Salvatore Sirigu a reçu le soutien de son entraîneur, Laurent Blanc, qui parle même de l'un des meilleurs gardiens européens.
    Translate to
  •   Lyon : Pas de sanction 12 hours ago - Football365.fr
    Via un communiqué, l'OL annonce ne pas avoir été sanctionné dans le cadre du fair-play financier. Le dossier a été clôturé de manière définitive. En revanche, selon Le Parisien, Monaco aurait été épinglé et aurait convenu d'une retenue de 15M€ sur les revenus générés par son parcours de cette saison en Ligue des Champions (45 M€).
    Lyon Monaco Transfer
    Translate to
  •   Inter, Guarin recupera: è in lista per la Roma 12 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/serie_a/inter/2015/04/24-406033/Inter%2C+Guarin+recupera%3A+%C3%A8+in+lista+per+la+Roma?rssimage Il centrocampista ha superato l'attacco di gastrite e fa parte dei convocati diramati da Mancini
    Translate to
  •   Juve, dolore all'anca: per Evra niente derby 12 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/serie_a/juve/2015/04/24-406030/Juve%2C+dolore+all%27anca%3A+per+Evra+niente+derby?rssimage Il francese non si è allenato, resterà a riposo anche alla vigilia della gara contro il Torino a causa di una botta rimediata contro il Monaco
    Translate to
  •   Roma, rientro in attacco. Gervinho a San Siro 12 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/serie_a/roma/2015/04/24-406028/Roma%2C+rientro+in+attacco.+Gervinho+a+San+Siro?rssimage Garcia pensa all'ivoriano insieme a Totti e Florenzi. Tornano Manolas e De Rossi
    Translate to
  •   Evra si ferma: niente derby Per Allegri dubbio modulo 12 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Evra si ferma: niente derby Per Allegri dubbio modulo Il francese non si è allenato per un dolore all'anca sinistra accusato col Monaco: riprenderà a lavorare domenica, ma salterà la sfida con i granata
    Translate to
  •   How Guardiola made his mark at Barcelona 12 hours ago - UEFA
    With Josep Guardiola set to be reunited with FC Barcelona in the UEFA Champions League semi-finals, UEFA.com remembers the 44-year-old's trophy-laden time at the Camp Nou.
    Barcelona Champions League
    Translate to
  •   34e j. - Blanc : "Une confiance absolue en Sirigu" 12 hours ago - Football365.fr
    Critiqué pour ses performances mitigées depuis le début de saison et notamment lors de la double confrontation en Ligue des Champions contre Barcelone, Salvatore Sirigu a reçu le soutien de son entraineur Laurent Blanc, qui parle même de l'un des meilleurs gardiens européens.
    Translate to
  •   Foot - L1 - Bordeaux - Bordeaux sans Kiese Thelin mais avec Sertic contre Metz, samedi à Chaban 12 hours ago - L'equipe
    Déjà absent lors de la défaite (2-0) à Lille dimanche dernier, Isaac...
    Translate to
  •   Cassano prepara il rientro: «Il calcio mi manca tanto» 12 hours ago - Corriere dello Sport
    /calcio/2015/04/24-406021/Cassano+prepara+il+rientro%3A+%C2%ABIl+calcio+mi+manca+tanto%C2%BB?rssimage Fantantonio intervistato dalla moglie Carolina Marcialis: «Visto che ho davanti 20 anni, voglio ancora giocare un bel po'. Poi, mi piacerebbe fare il direttore tecnico, tenere il rapporto tra società e squadra»
    Translate to
  •   Foot - L1 - PSG - Le fichage des supporters du PSG officialisé par un arrêté ministériel 12 hours ago - L'equipe
    Un arrêté ministériel a officialisé jeudi l'existence d'un fichier de...
    Translate to
  •   Madrid v Juventus: reaction and what to expect 12 hours ago - UEFA
    "We'll play without fear," said Juventus defender Andrea Bazagli after his team were drawn against the holders. UEFA.com has the reaction, analysis and facts surrounding the tie.
    Translate to
  •   Gersdorff: "Zu viele Hertha-Spieler sind auf dem Sprung" 13 hours ago - Kicker
    Bernd Gersdorff (68) war einer von zwei Torschützen, als Hertha BSC das letzte Mal ein Bundesligaspiel beim FC Bayern München gewann. Am 29. Oktober 1977 erzielte der Offensivakteur beim 2:0 der Berliner im Münchner Olympiastadion in der 89. Minute den Treffer zum 2:0. Im exklusiven kicker-Interview spricht Gersdorff über seine Zeit in München und Berlin und die Entwicklung der Hertha.
    Translate to