UEFA Europa League Group Stages

Add to Favourites
Show news 
from sources 
  •   Foot - C3 - West Ham - Dimitri Payet (West Ham) : «Je manque un peu de rythme» 7 hours ago - L'equipe
    Dimitri Payet, 29 ans, a fait ses débuts en compétition officielle...
    Translate to
  •   Foot - ANG - Enner Valencia (West Ham) gravement blessé 8 hours ago - L'equipe
    West Ham a indiqué ce vendredi sur son site officiel que son...
    Translate to
  •   Auch "echte Liebe" hält nicht ewig 11 hours ago - Kicker
    Kevin Großkreutz hat offenbar keine Zukunft bei Borussia Dortmund. Nur scheuen die Bosse davor zurück, ihm reinen Wein einzuschenken. Das BVB-Urgestein hat keinen Anspruch auf eine Vorzugsbehandlung - wohl aber auf eine klare Ansage der Klub-Führung. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thomas Hennecke.
    Translate to
  •   Monaco : Officiel pour Saint-Maximin 11 hours ago - Football365.fr
    C'est désormais officiel, Allan Saint-Maximin, le milieu de terrain offensif de Saint-Etienne, s'est engagé en faveur de Monaco et a été prêté dans la foulée à Hanovre.
    Translate to
  •   Aubameyang signs new Dortmund deal 12 hours ago - BBC
    Borussia Dortmund forward Pierre-Emerick Aubameyang extends his deal with the club until the end of the 2019-20 season.
    Translate to
  •   Bastia : Etoundi (FC Zurich) pour trois ans 12 hours ago - Football365.fr
    Bastia est parvenu à un accord pour le transfert de Franck Etoundi, l'attaquant du FC Zurich. Un bail de trois ans attend le frère de Stéphane Mbia.
    FC Zurich Transfer
    Translate to
  •   UEFA Europa League - Aberdeen garde espoir 12 hours ago - Football365.fr
    Au terme d'un très long périple au Kazakhstan, Aberdeen a perdu vendredi lors du 3ème tour préliminaire de l'Europa League. Mais les Ecossais ont marqué à l'extérieur (2-1).
    Kazakhstan Aberdeen Europa League
    Translate to
  •   Ligue Europa : Aberdeen garde espoir 12 hours ago - Football365.fr
    Au terme d'un très long périple au Kazakhstan, Aberdeen a perdu vendredi lors du 3ème tour préliminaire de l'Europa League. Mais les Ecossais ont marqué à l'extérieur (2-1).
    Kazakhstan Aberdeen Europa League
    Translate to
  •   Borussia Dortmund : Aubameyang prolonge 12 hours ago - Football365.fr
    Un temps suivi par Arsenal (notamment), Pierre-Emerick Aubameyang, l'attaquant du Borussia Dortmund, a prolongé son contrat jusqu'en juin 2020.
    Translate to
  •   Aubameyang verlängert beim BVB 12 hours ago - Sport 1
    Borussia Dortmund kann langfristig mit Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang planen.Der Gabuner verlängerte seinen ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre. Aubameyang war mit 16 Treffern bester Liga-Torschütze des BVB in der vergangenen Saison und hatte das Interesse einiger europäischer Spitzenklubs geweckt.Aubameyang glücklichDer 26-Jährige war vor zwei Jahren für eine Ablöse von 13 Millionen Euro vom französischen Erstligisten AS St. Etienne zum BVB gewechselt. Bereits in seiner ersten Saison hatte Aubameyang allein in der Bundesliga 13-mal getroffen."Ich bin total glücklich, dass meine sportliche Zukunft in den nächsten Jahren bei Borussia Dortmund liegt. Ich fühle mich sehr wohl in diesem Klub, in dieser Mannschaft und in dieser Stadt. Der BVB ist für mich zur zweiten Heimat geworden. Ich bin mit ganzem Herzen hier und wollte nie weg", sagte Aubameyang."Auba hat eine hervorragende Entwicklung genommen. Wir sind sehr froh, dass wir ihn langfristig an uns binden konnten", erklärte Sportdirektor Michael Zorc.
    Borussia Dortmund Bundesliga
    Translate to
  •   Aubameyang bis 2020: "Ich wollte nie weg" 12 hours ago - Kicker
    Schluss mit den Spekulationen um seine Zukunft: Borussia Dortmund kann langfristig mit seinem Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang planen. Der Gabuner verlängerte seinen ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag beim BVB vorzeitig um zwei weitere Jahre. "Ich wollte nie weg", erklärte der Stürmer bei seiner Vertragsverlängerung.
    Translate to
  •   Manneh überzeugt die Stars 12 hours ago - Kicker
    Vor der "Saison-Generalprobe" bei West Ham United häufen sich die Personalsorgen von Werder Bremen. Nach den Mittelfeldspielern Philipp Bargfrede, Zlatko Junuzovic und Cedrick Makiadi muss nun auch noch Alejandro Galvez passen. Zudem beendete am Freitag auch noch Felix Kroos das Training vorzeitig. Nun blicken alle Augen gespannt auf Ousman Manneh.
    Translate to
  •   3e tour - Southampton réussit son retour européen 13 hours ago - Football365.fr
    Pour son premier match de Coupe d'Europe depuis 2003, Southampton a écrasé le Vitesse Arnhem 3-0. Les Saints n'auront plus qu'à valider leur qualification pour les barrages de la Ligue Europa jeudi prochain aux Pays-Bas.
    Translate to
  •   Ligue Europa : Southampton réussit son retour européen 13 hours ago - Football365.fr
    Pour son premier match de Coupe d'Europe depuis 2003, Southampton a écrasé le Vitesse Arnhem 3-0. Les Saints n'auront plus qu'à valider leur qualification pour les barrages de la Ligue Europa jeudi prochain aux Pays-Bas.
    Translate to
  •   Neue Gesichter in der Bundesliga 13 hours ago - Sport 1
    Die Bundesligisten haben wieder einmal kräftig eingekauft. Neue Gesichter präsentieren sich in der neuen Saison den Fans, aber auch alte Bekannte verschlägt es wieder zurück in die hoch gelobte und international geschätzte Bundesliga.Einige Neuverpflichtungen lohnen für den Bundesliga Manager von SPORT1 einer näheren Betrachtung.Alle hier vorgestellten Neuzugänge haben sich schon auf internationalem Parkett bewiesen und sind aller Voraussicht nach Rendite bringende Investitionen für User des Bundesliga Managers von SPORT1, um ordentlich Punkte zu machen.Piotr Trochowski (2,5 Millionen): Nach einem Jahr ohne Spielzeit wechselte der Ex-Hamburger vom FC Sevilla zum FC Augsburg. Der 31-Jährige hat 193 Bundesligaspiele auf dem Buckel, 13 für den FC Bayern München und 180 für den HSV.Trochowski besticht mit seiner Torgefährlichkeit aus der Distanz. Im Testspiel gegen den englischen Erstliga-Aufsteiger Norwich City besorgte der Neuzugang mit einem Freistoß aus rund 30 Metern die 1:0-Führung für die Schwaben.Mit seiner internationalen Erfahrung wird Trochowski für Augsburg sehr wertvoll sein, besonders im Hinblick auf die Dreifach-Belastung des erstmaligen UEFA-Europa-League-Teilnehmers.Im Testspiel gegen den Regionalligisten TSV Rain (3:0) ereilte den einstigen Nationalspieler jedoch ein bitterer Rückschlag - er riss sich den Außenmeniskus im linken Knie und wird Augsburg zu Saisonbeginn fehlen. Doch Trochowski gibt sich kämpferisch und hat sein Bundesliga-Comeback fest im Blick.Fabian Schär (4,5 Millionen): 1899 Hoffenheim hat seinen Kader mit dem Schweizer Nationalspieler verstärkt. Nach den Testspielen zeichnet sich ab, dass der Neuzugang vom FC Basel erste Wahl für die Innenverteidigung ist.Mit 23 Jahren hat er schon eine beeindruckende Karriere vorzuweisen, wurde mit Basel drei Mal Schweizer Meister, besticht mit internationaler Erfahrung, sowohl in der UEFA Europa League als auch in der Champions League.Vom FC Basel verabschiedete er sich als amtierender Schweizer Meister.Fabian Frei (3 Millionen): Ebenfalls vom Schweizer Meister und Champions-League-Achtelfinalisten FC Basel wechselte Fabian Frei in die Bundesliga, jedoch zum 1. FSV Mainz 05. Dort soll er den zu Schalke abgewanderten Johannes Geis ersetzen. Keine leichte Aufgabe.Wie auch Schär ist Frei ebenfalls Schweizer Nationalspieler. Mit seinen 26 Jahren ist Frei fünf Jahre älter als sein Vorgänger im defensiven Mainzer Mittelfeld und hat im Gegensatz zu Geis deutlich mehr internationale Erfahrung und Erfolge (vier Mal Schweizer Meister und zweimaliger Schweizer Pokalsieger) aufzuweisen.FSV-Trainer Martin Schmidt sucht noch nach dem bestmöglich funktionierenden Sechserduo. Nach den Testspiel-Eindrücken zu urteilen, wird Frei an der Seite von Julian Baumgartlinger auf der Doppelsechs in die Saison starten.Luc Castaignos (3 Millionen): Mit vielen Vorschusslorbeeren im Gepäck schlägt der schnelle Angreifer aus den Niederlanden seine Zelte bei Eintracht Frankfurt auf: 52 Tore in 131 Spielen sind seine Ausbeute in der Eredivisie für Feyenoord Rotterdam und Twente Enschede. Für die niederländische U21 traf er in 15 Spielen sechs Mal.Der 22-Jährige ist in der Offensive vielseitig einsetzbar. Für die Eintracht schnürte er im Testspiel gegen den österreichischen Drittligisten Wacker Innsbruck II zuletzt einen Doppelpack.Eigentlich als Ersatz für den zu Saisonbeginn noch verletzten Alex Meier und als generelle Alternative in der Eintracht-Offensive gedacht, verletzte sich der Neuzugang im Testspiel gegen Leeds United und fällt mit einem Muskelfaserriss noch knapp zwei bis drei Wochen aus. An seinen grundlegenden Qualitäten ändert dies jedoch nichts - er wird seine Tore für die SGE schießen.
    Bayern Munich Feyenoord Hamburg Mali Basel Hoffenheim Eintracht Frankfurt Mainz 05 Twente Sevilla Champions League Europa League Eredivisie Bundesliga
    Translate to
  •   Foot - ALL - Dortmund - Pierre-Emerick Aubameyang a prolongé son contrat avec le Borussia Dortmund 13 hours ago - L'equipe
    Pierre-Emerick Aubameyang a prolongé vendredi son contrat avec le...
    Translate to
  •   Schmadtke: "Großkreutz ist kein Thema" 13 hours ago - Kicker
    Nach dem Weggang von Kapitän Miso Brecko zum 1. FC Nürnberg stellt sich für den 1. FC Köln die Frage, ob man auf der Position des Rechtsverteidigers personell noch einmal nachlegt. Völlig ausgeschlossen ist das nicht. Borussia Dortmunds Kevin Großkreutz ist allerdings kein Kandidat, wie FC-Manager Jörg Schmadtke dem kicker sagte.
    Translate to
  •   Stranzl muss vorerst pausieren 13 hours ago - Sport 1
    Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in der heißen Phase der Vorbereitung auf Abwehrspieler Martin Stranzl verzichten.Der 35 Jahre alte Österreicher hat sich nach Klub-Angaben "eine Sehnenreizung im linken Oberschenkel zugezogen und fällt bis auf Weiteres aus".Der Champions-League-Teilnehmer bestreitet sein erstes Pflichtspiel am 10. August in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals bei Zweitligist FC St. Pauli und tritt fünf Tage später zum ersten Ligaspiel bei Borussia Dortmund an.
    Translate to
  •   Gladbachs Stranzl muss pausieren 13 hours ago - Sport 1
    Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in der heißen Phase der Vorbereitung auf Abwehrspieler Martin Stranzl verzichten.Der 35 Jahre alte Österreicher hat sich nach Klub-Angaben "eine Sehnenreizung im linken Oberschenkel zugezogen und fällt bis auf Weiteres aus".Der Champions-League-Teilnehmer bestreitet sein erstes Pflichtspiel am 10. August in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals bei Zweitligist FC St. Pauli und tritt fünf Tage später zum ersten Ligaspiel bei Borussia Dortmund an.
    Translate to
  •   Aberdeen, tifosi da record 5500 km per vedere i Dons 14 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Aberdeen, tifosi da record 5500 km per vedere i Dons C'erano 65 fan scozzesi ad assistere alla sconfitta per 2-1 ad Almaty: è la trasferta più lunga nelle coppe europee
    Translate to
  •   Hummels meckert über Schiedsrichter 14 hours ago - Sport 1
    Kapitän Mats Hummels von Borussia Dortmund ist nach dem 1:0-Sieg beim Wolfsberger AC hart mit Schiedsrichter Davide Massa aus Italien ins Gericht gegangen."Ich glaube, es hätte heute schon deutlich mehr Karten geben müssen für Wolfsberg", sagte Hummels nach dem Spiel bei SPORT1.Der Weltmeister weiter: "Es ist natürlich schon ein bisschen amüsant, dass wir aus dem Spiel mit mehr Gelben Karten rausgehen. Rot hätte es auch einmal geben müssen - zwingend."Hummels findet, die harte Gangart der Österreicher wurde zu oft nicht vom Referee geahndet: "Da gab es einige Situationen, in denen Wolfsberg mit dem Schiedsrichter im Bunde war", meinte der 26-Jährige.Der Verteidiger fügte an: "Im Endeffekt ändert das jetzt aber auch nichts mehr am Ergebnis."
    Translate to
  •   Glens hope to have Allen for Shield 16 hours ago - BBC
    Premiership champions Crusaders face Irish Cup winners Glentoran in Saturday's Charity Shield match at Solitude.
    Translate to
  •   St Pats 'reject' Well bid for Bolger 17 hours ago - BBC
    St Patrick's Athletic midfielder Greg Bolger claims the club has rebuffed a bid for him from Motherwell.
    Translate to
  •   Tuchel plagen Dortmunds alte Sorgen 18 hours ago - Sport 1
    Völlig entkräftet schleppte sich die Mannschaft von Borussia Dortmund unter dem Klagenfurter Nachthimmel zum prall gefüllten Gästeblock.Mit Mühe und Not hatte es der BVB in der Qualifikation zur UEFA Europa League zu einem 1:0-Auswärtssieg gegen den Wolfsberger AC in Klagenfurt gereicht.So vielversprechend Thomas Tuchels Pflichtspielpremiere als Dortmunder Trainer in den ersten Minuten begann, so offensichtlich wurden die Unzulänglichkeiten in der Schlussphase gegen anrennende Österreicher.Böse Erinnerungen werden wachIn manchen Momenten waren die BVB-Anhänger an die vielen schwachen Momente der Vorsaison erinnert, als plötzlich wie aus dem Nichts der Faden verloren ging. Oder einzelne Spieler au unerklärliche Weise unkonzentriert wirkten.Einmal musste in Kärnten gar Henrikh Mkhitaryan für den schon geschlagenen Keeper Roman Bürki auf der Linie retten. Souverän sieht anders aus. Zugleich ist Tuchels Aufgabengebiet, vor allem in der Defensive, bereits klar abgesteckt.Und dann entwickelt sich die Posse um die Zukunft von Kevin Großkreutz auch noch zum ersten Skandal der noch jungen Saison.Tuchel begründet EinbruchTuchel selbst zog dennoch ein positives Fazit. "Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und sehr zufrieden mit dem Willen und der Energie auf dem Platz", sagte er im Gespräch mit SPORT1.Für den schwachen Auftritt der zweiten Hälfte, in der der BVB nur mit Glück den Sieg über die Zeit brachte, hatte der neue Coach eine Erklärung: "Es war der vierte Tag nach dem Trainingslager. Mir war das schon bewusst, dass wir, wenn wir hinten raus nicht klar führen, Standvermögen brauchen, das wir so noch nicht haben."Zorc: Haben die Linie verlorenAußer Mats Hummels habe in der Vorbereitung niemand beim BVB ein Spiel über 90 Minuten bestritten, "und so sah das dann auch aus".Die Dortmunder konnten sich gegen den Fünften der österreichischen Bundesliga wegen Ungenauigkeiten im Spielaufbau phasenweise kaum aus der eigenen Hälfte befreien."Dass es am Ende verdammt knapp wurde, lag an uns. Wir müssen uns bei gegnerischen Standards verbessern", haderte Ilkay Gündogan bei SPORT1. Auch Sportdirektor Michael Zorc bemängelte, die Mannschaft habe in der Schlussphase die "Linie verloren".Rückkehrer Hofmann überzeugtDafür zündeten gegen Wolfsberg gleich drei Maßnahmen des neuen Übungsleiters: Keeper Roman Bürki, der in Klagenfurt den Vorzug vor Roman Weidenfeller bekam, hielt mit Glück und Geschick hinten die Null.Im defensiven Mittelfeld gab Neuzugang Julian Weigl von Beginn an eine Chance, die der 19-Jährige mit erstaunlicher Ruhe am Ball nutzte.Auch Rückkehrer Jonas Hofmann stand in der Startelf und sorgte auf der rechten Seite immer wieder für Gefahr. Mit seinem Tor in der 14. Minute verschaffte er dem BVB letztlich die gute Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Donnerstag (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER)."Das Verhältnis zum Trainer ist sehr, sehr positiv. Es passt einfach zwischen Trainer und Mannschaft", schwärmte der Youngster. Viel Arbeit vor dem RückspielTuchel warnte trotz des Sieges vor dem erneuten Aufeinandertreffen gegen den Außenseiter: "Wir müssen im Rückspiel ganz energisch und konsequent sein. Wir müssen voll auf Sieg spielen, voll dranbleiben und die Woche nutzen."Viel zu tun also für den Nachfolger von Jürgen Klopp. Die Zitter-Schlussphase gegen Wolfsberg dürfte Warnung genug gewesen sein.
    Borussia Dortmund Europa League Bundesliga
    Translate to
  •   Großkreutz kontert Tuchel-Kritik 18 hours ago - Sport 1
    Nächstes Kapitel in der Posse um Kevin Großkreutz.Nachdem sich der Dortmunder in der Bild beklagt hatte dass "schon seit Wochen in Dortmund keiner mehr mit mir geredet hat" und die "die nächsten Wochen werden zeigen, ob ich weiter für Borussia spielen werde oder nicht" meldete sich Trainer Thomas Tuchel zu Wort und widersprach dem Verteidiger bei SPORT1 deutlich."Dann meint er einen anderen Klub", sagte Tuchel: "Das kann ich nicht bestätigen. Das ist das zweite Mal, dass er den Weg über die Öffentlichkeit wählt. Das ist nicht das, was wir vereinbart haben und wie wir miteinander umgehen wollen - das enttäuscht mich.""Natürlich bin ich enttäuscht"Bei Instagram holte Großkreutz nun erneut aus und rechtfertigte sich für sein Verhalten: "Man muss ja jedes Mal aufs Neue was erklären, weil irgendwas falsch verstanden wird! Natürlich kann es sein, dass ich wechseln werde! Ja, das kann passieren, aber wenn möchte ich hier vernünftig gehen! Es wurde gefragt, ob einer mit mir wegen meiner Vertragsverlängerung gesprochen hat? Meine Antwort: Seit Wochen hat keiner mehr mit mir gesprochen! Und natürlich bin ich enttäuscht!"Desweiteren sei seine Liebe zum BVB sei weiterhin ungebrochen: "Ich habe mir hier den Allerwertesten aufgerissen, ob als Fan oder Spieler! Das soll ich kaputt reden?! Niemals! Ich werde immer zu den Fans und Borussia Dortmund halten! Egal was in den kommenden Tagen passiert! So, eigentlich wollte ich nichts mehr sagen, aber man muss es ja tun. Ab jetzt kein Kommentar mehr, bis was feststeht!"Der Vertrag des Allrounders beim BVB läuft 2016 aus, ein Verbleib bei den Schwarz-Gelben ist fraglich. Trainer Tuchel hatte Großkreutz nicht auf die Liste der Spieler für die Duelle der dritten Qualifikationsrunde für die UEFA Europa League gegen den österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC gesetzt.
    Borussia Dortmund Europa League
    Translate to
  •   Saint-Etienne : Galtier a apprécié 19 hours ago - Football365.fr
    Christophe Galtier a affiché sa satisfaction après la victoire de Saint-Etienne jeudi soir sur la pelouse de Targu Mures (0-3) lors du 3eme tour préliminaire aller de la Ligue Europa.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Saint-Étienne pense à Bia 20 hours ago - L'equipe
    Toujours à la recherche d’un autre attaquant après le...
    Saint Etienne Transfer
    Translate to
  •   West Ham concern over Valencia injury 1 day ago - BBC
    West Ham forward Enner Valencia is to have a scan on a knee injury he suffered against Astra Giurgiu.
    Valencia West Ham Injury and suspension
    Translate to
  •   Foot - C3 - ASSE - Ligue Europa: Les joueurs de Saint-Etienne commencent «à avoir l'habitude» 1 day ago - L'equipe
    Les Stéphanois ont reconnu que leur expérience avait eu beaucoup...
    Translate to
  •   Tuchel weist Großkreutz zurecht 1 day ago - Kicker
    Großkreutz hatte sich unlängst in der Bild-Zeitung darüber beklagt, dass beim BVB "seit Wochen" niemand mit ihm gesprochen habe. Durch diese Aussage zog er sich nun den Unmut seines Trainers zu. "Es ist zum zweiten Mal, dass er den Weg über die Öffentlichkeit wählt. Das ist nicht, wie wir miteinander umgehen", sagte BVB-Coach Thomas Tuchel nach dem 1:0-Hinspielsieg in der 3. Runde der Qualifikation zur Europa League beim Fernsehsender Sport1.
    Europa League
    Translate to
  •   Dortmund, Athletic win, Sampdoria stunned 1 day ago - UEFA
    Borussia Dortmund, Southampton and Athletic Club all earned first-leg wins in the third qualifying round but there were problems aplenty for Sampdoria and West Ham.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Mercato: départ imminent de Max-Alain Gradel (Saint-Etienne) pour l'Angleterre? 1 day ago - L'equipe
    Max-Alain Gradel a-t-il disputé son dernier match avec Saint-Etienne?...
    Saint Etienne Transfer
    Translate to
  •   Foot - C3 - Bordeaux - Nicolas Maurice-Belay (Bordeaux): «La saison commence bien» 1 day ago - L'equipe
    Nicolas Maurice-Belay, milieu de Bordeaux: «On a fait preuve de...
    Translate to
  •   Foot - C3 - ASSE - Ligue Europa: Christophe Galtier estime que Saint-Etienne a «fait preuve d'expérience» 1 day ago - L'equipe
    Christophe Galtier s'est félicité de la nette victoire obtenue par...
    Translate to
  •   Tuchel enttäuscht von Kevin Großkreutz 1 day ago - Sport 1
    Mit viel Glück gewann Borussia Dortmund das Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League beim Wolfsberger AC mit 1:0.Während sich Thomas Tuchel mit Ergebnis und Spielverlauf durchaus anfreunden konnte, ärgerte sich BVB-Trainer über ein anderes Thema.Kevin Großkreutz hatte sich in der Bild beklagt, dass "schon seit Wochen in Dortmund keiner mehr mit mir geredet hat." Die nächsten Wochen würden zeigen, ob er in Dortmund bleibe, erklärte Großkreutz weiter. Tuchel widersprach dem Verteidiger bei SPORT1 deutlich."Dann meint er einen anderen Klub", sagte Tuchel: "Das kann nicht ich nicht bestätigen. Das zweite Mal, dass er den Weg über die Öffentlichkeit wählt. Das ist nicht das, was wir vereinbart haben und wie wir miteinander umgehen wollen - das enttäuscht mich."SPORT1 hat die Stimmen zum Spiel.Thomas Tuchel (Trainer BVB): "Wir müssen im Rückspiel ganz energisch und konsequent sein. Wir müssen voll auf Sieg spielen, voll dranbleiben und die Woche nutzen."Michael Zorc (Sportdirektor BVB): "Wir haben sehr gut angefangen und das Spiel kontrolliert. Dann haben wir es aber versäumt, die Tore zu machen. Hintenraus wurde es deswegen eng. Wir haben unsere Linie verloren. Wolfsberg ist mit dem Mut der Verzweiflung gekommen, sodass wir froh sind, dass wir mit 1:0 gewonnen haben. Das ist eine gute Ausgangsbasis für das Rückspiel."Zorc  über Großkreutz: "Das kann ich nicht verstehen. Wir haben immer Kontakt. Es gab aber auch kein Gesprächsthema. Wenn er reden möchte, stehen wir zur Verfügung. Er soll sehen, dass er wieder in Form kommt, dass er nach seiner Verletzung die Trainingseinheiten absolvieren kann. Keiner drängt auf einen Wechsel.“Jonas Hofmann: "Der Platz wurde immer schlechter, die Beine immer schwerer. Dann hat der Gegner eine Chance, die Zuschauer kommen wieder. Wir kennen das alle, dann kann es ganz schnell gehen mit dem Ausgleich. Wir haben uns sogar selber noch vor den Standards gewarnt. Im Endeffekt sind wir aber ganz zufrieden. Das ist eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel."Ilkay Gündogan: "Dass es am Ende verdammt knapp wurde, lag an uns. Wir müssen uns bei gegnerischen Standards verbessern und müssen von Glück reden, dass wir den Ausgleich nicht kassiert haben."  
    Borussia Dortmund Europa League
    Translate to
  •   Legia Warsaw player hit by 'stone' 1 day ago - BBC
    A Europa League qualifier between FK Kukesi and Legia Warsaw in Albania is abandoned after a player is hit by an object.
    Albania Europa League
    Translate to
  •   Foot - C3 - Larnaca - Thomas Christiansen (Larnaca) : «Bordeaux n'a pas besoin d'aide» 1 day ago - L'equipe
    L'entraîneur de l'AEK Larnaca, battue par Bordeaux 3-0 au 3e tour...
    Translate to
  •   Foot - C3 - Bordeaux - Willy Sagnol (Bordeaux) : «Nous avons eu un petit peu de chance» 1 day ago - L'equipe
    Willy Sagnol, l'entraîneur des Girondins de Bordeaux, estime que son...
    Translate to
  •   Bordeaux se sort du piège chypriote 1 day ago - Football365.fr
    Après une première période brouillonne, les Girondins de Bordeaux ont trouvé la faille au retour des vestiaires puis ont déroulé pour finalement s'imposer largement face à l'AEK Larnaca (3-0). Les Girondins se rendront à Chypre dans une semaine avec une avance très intéressante.
    Translate to
  •   Bordeaux : Sagnol trouve le résultat flatteur 1 day ago - Football365.fr
    Forcément heureux de la victoire (3-0) de Bordeaux contre l'AEK Larnaca en troisième tour préliminaire aller de la Ligue Europa, Willy Sagnol, l'entraîneur des Girondins, a cependant expliqué que ce résultat était flatteur.
    Translate to
  •   Nach Steinwurf: Abbruch in Tirana 1 day ago - Kicker
    Am Donnerstag standen die Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League auf dem Programm. Unter anderem stieg auch Borussia Dortmund in den Wettbewerb ein und gewann 1:0 beim Wolfsberger AC. In der Partie zwischen Albaniens Vizemeister KF Kukesi und dem polnischen Vizemeister Legia Warschau kam es zu unschönen Szenen, Schiedsrichter Stephan Klossner musste das Spiel sogar abbrechen.
    Borussia Dortmund Europa League
    Translate to
  •   Foot - C3 - Ligue Europa : La Sampdoria humiliée, Dortmund assure 1 day ago - L'equipe
    La Sampdoria a sombré ce jeudi face aux Serbes de Vojvodina (4-0) au...
    Translate to
  •   (3eme tour aller) : Les principaux résultats 1 day ago - Football365.fr
    Retrouvez les principaux résultats du 3eme tour préliminaire aller de la Ligue Europa de jeudi. A noter notamment l'étonnante défaite de la Sampdoria Gênes à domicile face à Vojvodina (0-4) ou encore le nul de West Ham à domicile face à l'Astra Giurgiu (2-2) malgré une passe décisive de Dimitri Payet. La rencontre entre Kukës et le Legia Varsovie a elle été arrêtée en raison de projectiles lancés sur le terrain.
    Translate to
  •   Glücklicher BVB gewinnt wilde Fahrt beim WAC 1 day ago - Kicker
    Borussia Dortmund hat den ersten Schritt zur Gruppenphase der Europa League gemacht - allerdings dabei auch etwas Glück gehabt. Die Dortmunder gewannen das Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde beim österreichischen Vertreter Wolfsberger AC dank Jonas Hofmanns Tor des Tages mit 1:0. Der wackere WAC gab jedoch nicht klein bei und erarbeitete sich im zweiten Durchgang einige gute Möglichkeiten.
    Borussia Dortmund Europa League
    Translate to
  •   BVB fährt knappen Sieg ein 1 day ago - Sport 1
    Die Ära von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund begann mit einem glanzlosen Auswärtssieg.Bei seinem Pflichtspiel-Debüt auf der Trainerbank der Westfalen feierte der Nachfolger von Jürgen Klopp im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde für die UEFA Europa League einen glücklichen, aber wichtigen 1:0 (1:0)-Erfolg beim österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC. Die Kärntner sind die erste von insgesamt zwei Hürden, die der BVB auf dem Weg in die Gruppenphase nehmen muss.Im mit 30.250 Zuschauern ausverkauften Wörthersee-Stadion in Klagenfurt sorgte Jonas Hofmann (16.) schon vor der Pause für die hochverdiente Führung des BVB, der jedoch nach dem Wechsel um die gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 6. August zittern musste.Für Überraschungen sorgte zunächst die Aufstellung: Tuchel nominierte Zugang Roman Bürki für das Tor, zog außerdem Youngster Julian Weigl (19) dem Elf-Millionen-Einkauf Gonzalo Castro für die Startelf vor und berief Hofmann für das Mittelfeld. Zur Torwart-Diskussion bestätigte der BVB-Coach vor dem Anpfiff, dass die Frage nach der Nummer eins noch nicht entschieden sei, er jedoch beiden Keepern in den Duellen gegen Wolfsberg eine Chance geben will. Im Rückspiel wird folglich Weltmeister Roman Weidenfeller zwischen den Pfosten stehen.Bürki und die 6000 euphorischen BVB-Fans erlebten indes einen vielversprechenden Auftakt, denn Pierre-Emerick Aubameyang verfehlte nach bereits 80 Sekunden das Tor mit einem Kopfball nur knapp. Die Marschroute der Gastgeber war klar, sie suchten ihre Außenseiterchance mit Kontern aus einer massiven Abwehr. Die war jedoch beim schnellen Angriff der Borussen zum 1:0 durch Hofmann nach Vorlage von Henrich Mkhitaryan völlig überfordert.Der BVB war dem österreichischen Bundesligisten bis zur Pause in allen Belangen überlegen, kontrollierte mit großer Passsicherheit das Mittelfeld und strahlte stets Torgefährlichkeit aus. Vier Wochen nach dem Trainingsauftakt präsentierte sich Dortmund bis dahin in beachtlicher Form und ließ bis zur Pause kaum Offensiv-Aktionen der Wolfsberger zu.Die erste hochkarätige Chance vergaben die Gastgeber durch Thomas Zündel (61.), nachdem Marco Reus die Vorentscheidung verpasst hatte. Die Borussen wirkten in dieser Phase gegen aufopfernd kämpfende Wolfsberger nicht mehr so konzentriert, und Bürki erhielt Gelegenheit seine Qualitäten zu zeigen. Schließlich musste Mchitajan nach einem Kopfball von Tadej Trdina (70.) sogar auf der Linie klären.
    Borussia Dortmund Europa League
    Translate to
  •   Foot - C3 - Tour préliminaire de la Ligue Europa: Reprise appliquée pour Bordeaux 1 day ago - L'equipe
    Dans son Grand Stade, inauguré en toute fin de saison dernière,...
    Translate to
  •   Podolski als Zuschauer beim BVB 1 day ago - Sport 1
    Weltmeisterlicher Besuch beim BVB-Spiel: Lukas Podolski hat sich mit seinen neuen Teamkollegen von Galatasaray das Qualfikationsspiel zur UEFA Europa League von Borussia Dortmund gegen den Wolfsberger AC in Klagenfurt angeschaut.Der 30-Jährige befindet sich derzeit mit seinem neuen Verein im Trainingslager in Velden und nutzte einen freien Abend zu einem Abstecher nach Klagenfurt.Fans auf der Tribüne freuten sich über den Besuch Podolskis und schossen Erinnerungsfotos mit dem Offensivspieler.
    Translate to
  •   Bordeaux-AEK Larcana (3-0) 1 day ago - Football365.fr
    Grâce notamment à un penalty de Cheick Diabaté, Bordeaux a attendu la seconde période pour prendre une très bonne option jeudi face à l'AEK Larcana (3-0). Les Girondins se rendront à Chypre dans une semaine avec une avance très intéressante.
    Translate to
  •   Foot - C3 - Bordeaux - AEK Larnaca : 3-0 1 day ago - L'equipe
    Les Girondins de Bordeaux se sont largement imposés ce jeudi à...
    Translate to
  •   LIVE!-Bilder: BVB hat alles im Griff 1 day ago - Kicker
    Borussia Dortmund will heute den ersten Schritt zur Gruppenphase der Europa League machen. Die Dortmunder gastieren im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde beim österreichischen Vertreter Wolfsberger AC - und hoffen auf eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Die Bilder zur Partie...
    Borussia Dortmund Europa League
    Translate to