1. Bundesliga

Add to Favourites
Show news 
from sources 
  •   Worms verpflichtet Just 1 hour ago - Kicker
    Wormatia Worms arbeitet weiter am Kader für die neue Regionalligasaison und hat nun die Verpflichtung von Jan Just bekanntgegeben. Der 18-Jährige kommt von der U 19 des 1. FC Kaiserslautern und erhält einen Einjahresvertrag. Ein Testspiel gegen Zweitligist FSV Frankfurt ging derweil mit 1:2 verloren.
    Translate to
  •   Perfekt: Wunschtorwart Kirschbaum zum FCN 1 hour ago - Kicker
    Das lange Tauziehen um Torwart Thorsten Kirschbaum hatte am Montag schließlich ein Ende: Der Wechsel des 28-Jährigen vom VfB Stuttgart zum 1. FC Nürnberg wurde als perfekt vermeldet. Der 1,95-Meter-Hüne unterschrieb einen Dreijahresvertrag.
    Translate to
  •   What Douglas Costa will bring to Bayern 1 hour ago - UEFA
    FC Bayern München have paid FC Shakhtar Donetsk a reported €30m for Douglas Costa; Philip Röber looks at what the Brazilian attacking midfielder has to offer.
    Translate to
  •   Der Kapitän bleibt an Bord: Schindler bis 2019 1 hour ago - Kicker
    Trotz des Buhlens aus der Bundesliga bleibt Christopher Schindler in Giesing: Sowohl der Hamburger SV als auch der Mainz 05 zeigten Interesse am Löwen-Kapitän, doch der 25-Jährige entschied sich fürs Bleiben und verlängerte seinen ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um drei Jahre bis 2019.
    Hamburg Lens Mainz 05 Bundesliga
    Translate to
  •   Sakai zieht es zum HSV 1 hour ago - Kicker
    Der Hamburger SV hat sich Gotoku Sakai vom Ligakonkurrenten VfB Stuttgart geangelt. Der Japaner, der über deutsche Wurzeln verfügt, wechselt in die Hansestadt. Der HSV-Trainer Bruno Labbadia bekommt somit einen Wunschspieler für die Außenverteidiger-Position. Nur noch der Medizincheck muss vom japanischen Nationalspieler absolviert werden, ehe Sakai seine Unterschrift unter einen Dreijahresvertrag setzt.
    Translate to
  •   Fix! Ingolstadt verpflichtet Nyland 1 hour ago - Kicker
    Der FC Ingolstadt hat seinen Kader für die erste Bundesligasaison seiner Geschichte vorläufig komplett: Der Neuling hat am Mittwoch den aktuellen norwegischen Nationaltorhüter Orjan Nyland von Molde FK unter Vertrag genommen. Nyland erhält einen Kontrakt bis 2019.
    Bundesliga
    Translate to
  •   Ulreich will verlässliche Nummer 2 sein 1 hour ago - Sport 1
    Sven Ulreich will sich beim FC Bayern weiterentwickeln, rüttelt aber nicht am Nummer-1-Status von Manuel Neuer."Bei einem Angebot von den Bayern darf man nicht nein sagen", erklärte der ehemalige Stammtorwart des VfB Stuttgart bei seiner Vorstellung beim deutschen Rekordmeister: "Von Manuel Neuer kann ich viel lernen. Ich denke nicht, dass es ein Problem ist die Nummer zwei zu sein."Es sei zwar eine neue Situation für ihn. "Aber ich werde mich im Training reinhängen und bin da, wenn ich gebraucht werde", so Ulreich.Eine Rolle bei seiner Entscheidung pro Bayern habe auch gespielt, dass er in Stuttgart zuletzt nicht mehr zufrieden gewesen sei."Das Verhältnis Stuttgart und Ulreich hat sich abgenutzt", sagte er. "In den letzten Jahren war immer auch viel Kritik gegenüber mir da - für mich nicht immer nachvollziehbar."Ulreichs beständig gute Leistungen im Abstiegskampf haben wiederum den FC Bayern überzeugt. "Das Stahlbad, das er in Stuttgart durchgemacht hat, zeigt, dass er sehr starke Nerven hat", sagte Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer. Außerdem sei Ulreichs Torwartspiel sehr berechenbar und verlässlich."Die Vorstellung des neuen nutzte Sammer aber auch, um sich beim scheidenden Torwart Pepe Reina zu bedanken.
    Translate to
  •   Kühne stellt HSV Millionen in Aussicht 1 hour ago - Sport 1
    Milliardär und Edelfan Klaus-Michael Kühne (78) hat dem finanziell angeschlagenen Bundesligisten Hamburger SV neue Millionen für Transfers in Aussicht gestellt."Grundsätzlich bin ich nicht abgeneigt, ich möchte den HSV weiter unterstützen", sagte der Unternehmer, der weitere Investments aber an Bedingungen knüpft.Es müsse "ein klares Konzept da sein, deswegen kann man da kurzfristig nicht mit etwas rechnen".Kühne, der dem HSV in der Vergangenheit immer wieder neue Spieler finanzierte und zuletzt 7,5 Prozent an der neuen HSV-Fußball-AG für 18,75 Millionen Euro erworben hatte, ist in ständigen Gesprächen mit der Vereinsführung. "Und ich werde auch den Trainer noch in dieser Woche treffen. Mal schauen, was sich da entwickeln lässt", sagte Kühne, der am Mittwoch in Hamburg zum 125-jährigen Firmenjubiläum seines Unternehmens mit einem Senatsfrühstück geehrt wurde.Zudem trug sich Kühne in das Goldene Buch der Stadt ein. "Wir freuen uns, wenn Herr Kühne uns behilflich ist", sagte Trainer Bruno Labbadia.Große Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison des HSV macht sich Kühne nach dem Fast-Abstieg nicht."Es wird schwer sein, eine neue Mannschaft aufzubauen und sie nach oben zu führen", sagte er: "Aber wir haben jetzt den richtigen Trainer, deshalb bin ich verhalten optimistisch." 
    Hamburg Transfer
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Gotoku Sakai est d'accord avec le HSV 1 hour ago - L'equipe
    Le HSV a trouvé un accord avec le VfB Stuttgart concernant le...
    Stuttgart Transfer
    Translate to
  •   FC Bayern: 13 fehlen beim Auftakt 2 hours ago - Kicker
    Neustart beim FC Bayern: Coach Pep Guardiola bat seine Schützlinge am Mittwochvormittag vor gut 2000 Fans zu einer ersten Übungseinheit, bei der unterschiedliche Spielformen auf dem Programm standen. Allerdings ist der derzeitige Kader der Münchner wegen einiger noch urlaubender Nationalspieler sowie einem verletzten Trio noch merklich ausgedünnt - auf dem Rasen tummelten sich lediglich zwölf Feldspieler und drei Torhüter.
    Translate to
  •   DFB-Team testet gegen Frankreich 2 hours ago - Sport 1
    Weltmeister Deutschland bestreitet am 13. November 2015 ein Länderspiel im Stade de France von St. Denis gegen Frankreich.Den Termin bestätigte am Mittwoch der französische Verband FFF.Deutschland steht derweil in der EM-Qualifikation ein heißer Herbst bevor. Am 4. September startet die DFB-Auswahl in Frankfurt/Main gegen Tabellenführer Polen in die neue Saison, ehe es nur drei Tage später in Glasgow gegen Schottland erneut um wichtige Punkte für die Qualifikation zur EM-Endrunde 2016 in Frankreich geht.Im Oktober stehen dann die beiden letzten Quali-Spiele in Irland und gegen Georgien auf dem Programm.  Die Termine der deutschen Nationalmannschaft im Überblick: 4. September, EM-Quali: Deutschland - Polen in Frankfurt/Main (20.45)7. September, EM-Quali: Schottland - Deutschland in Glasgow (20. 45)8. Oktober, EM-Quali: Irland - Deutschland in Dublin (20.45)11. Oktober, EM-Quali: Deutschland - Georgien in Leipzig (20. 45)13. November: Frankreich - Deutschland in St. Denis (21.00)17. November: Deutschland - Niederlande in Hannover - Anstoßzeit noch offen 
    Translate to
  •   Endres verlängert Vertrag beim Chemnitzer FC 2 hours ago - Kicker
    Der Chemnitzer FC hat den Vertrag mit Marc Endres bis 30. Juni 2019 verlängert. Der 24-Jährige hatte noch einen bestehenden Vertrag bis zum Sommer 2016. Auch das neue Arbeitspapier gilt sowohl für die 3. Liga als auch für die 2. Bundesliga. Derweil hat sich Tom Scheffel am Dienstagabend bei einem Testspiel gegen die TSG Neustrelitz wohl schwerer verletzt.
    Bundesliga
    Translate to
  •   Lebenslange Mitgliedschaft bei Köln 2 hours ago - Sport 1
    Ein Leben lang in Rot und Weiß: Für seine besonders treuen Anhänger bietet Bundesligist 1. FC Köln seit Mittwoch eine lebenslange Mitgliedschaft an.Unter dem Motto "FC - E Levve lang" (FC - Ein Leben lang) können sich FC-Fans dem Klub auf Lebenszeit verschreiben.Um die "Ehe" mit den Rheinländern einzugehen, werden einmalig 1948 Euro (nach dem Vereinsgründungsjahr) fällig. Bestehende Mitgliedschaften können per Antrag umgewandelt werden."Unser FC ist eben spürbar anders, und jetzt hat jeder die Möglichkeit, für sein ganzes Leben Teil der FC-Familie zu werden", sagte Klubpräsident Werner Spinner.Für Vize-Präsident Toni Schumacher, Rekord-Bundesligaspieler des FC, ist das neue Angebot "einfach ein geiles Gefühl. Das zeigt eine Verbundenheit zum Verein wie sie stärker nicht sein könnte". 
    Mali FC Cologne Bundesliga
    Translate to
  •   Ingolstadt vor Verpflichtung von Nyland 2 hours ago - Kicker
    Der FC Ingolstadt hat seinen Kader für die erste Bundesligasaison seiner Geschichte vorläufig komplett: Nach kicker-Informationen steht der Neuling unmittelbar vor der Verpflichtung des aktuellen norwegischen Nationaltorhüters Orjan Nyland von Molde FK.
    Bundesliga
    Translate to
  •   Di Santo bekennt sich zu Werder 2 hours ago - Sport 1
    Bundesligist Werder Bremen ist in die Vorbereitung gestartet.Mit von der Partie war auch der umworbene Stürmer Franco di Santo, der beim Auftakt zur neuen Saison ein klares Treuebekenntnis zu seinem Klub abgab."Viele wollten mich, aber ich habe allen gesagt: Ich will lieber bei Werder bleiben. Wir sind in Gesprächen und nah beieinander. Ich würde gerne verlängern, und ich hoffe, Werder sieht das auch so", sagte der Argentinier.An dem Angreifer, der in der abgelaufenen Spielzeit in 26 Partien 13 Tore schoss, soll unter anderem Hannover 96 interessiert sein.
    Translate to
  •   Bayern sign £21m Costa from Shakhtar 2 hours ago - BBC
    Bayern Munich sign Douglas Costa in a move which could increase links between Bastian Schweinsteiger and Manchester United.
    Translate to
  •   Der Kapitän bleibt an Bord: Schindler bis 2018 2 hours ago - Kicker
    Trotz des Buhlens aus der Bundesliga bleibt Christopher Schindler in Giesing: Sowohl der Hamburger SV als auch der Mainz 05 zeigten Interesse am Löwen-Kapitän, doch der 25-Jährige entschied sich fürs Bleiben und verlängerte seinen ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2018.
    Hamburg Lens Mainz 05 Bundesliga
    Translate to
  •   Der Kapitän bleibt an Bord: Schindler bis 2018 2 hours ago - Kicker
    Trotz des Buhlens aus der Bundesliga bleibt Christopher Schindler in Giesing: Sowohl der Hamburger SV als auch der Mainz 05 zeigten Interesse am Löwen-Kapitän, doch der 25-Jährige entschied sich fürs Bleiben und verlängerte seinen ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2018.
    Hamburg Lens Mainz 05 Bundesliga
    Translate to
  •   di Santo: "Wir liegen nah beieinander" 3 hours ago - Kicker
    Werder Bremen kann sich wieder Hoffnung machen, dass sein Top-Stürmer Franco di Santo an der Weser bleiben wird. Der Argentinier sagte am Mittwoch, beide Parteien seien bei den Gesprächen "nah beieinander. Es müssen nur noch wenige Dinge geklärt werden".
    Translate to
  •   Dante fehlt bei Trainingsauftakt 3 hours ago - Sport 1
    Der Innenverteidiger Dante hat am Trainingsauftakt des FC Bayern am Mittwoch nicht teilnehmen können.Nach Informationen von SPORT1 fehlte der brasilianische Abwehrmann aus medizinischen Gründen. Der 31-Jährige hatte in der letzten Saison häufig nicht mehr das Vertrauen von Tainer Pep Guardiola und war hinter den etatmäßigen Innenverteidigern Jerome Boateng und Medhi Benatia meist nur noch zweite Wahl. Der Vertrag des Linksfußes beim FCB läuft noch bis 2017. 
    Translate to
  •   Mal wieder Tränen 3 hours ago - Sport 1
    Lena Goeßling weiß, wie sich die totale Leere anfühlt. Wenn die Zeit still zu stehen scheint, weil das Erlebte sprachlos macht. Weil die Enttäuschung viel zu groß ist, um dafür irgendwelche Worte zu finden. So wie damals am 9. Juli 2011. In Wolfsburg, dort wo die blonde Mittelfeldspielerin jetzt unter Vertrag steht.Damals, die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hatte ihr Viertelfinale gegen Japan bei der Heim-WM gerade mit 0:1 nach Verlängerung in den Sand gesetzt, hatte sie minutenlang nach Abpfiff auf dem Rasen gesessen und nicht gewusst, wie es weitergehen sollte. Die Tränen flossen in Sturzbächen.Nun, vier Jahre später, wirkte die "Beauty Queen" (Torhüterin Nadine Angerer) auch reichlich zerknittert, als im Olympiastadion von Montreal der Schlusspfiff des WM-Halbfinals ertönte und nur Ernüchterung übrig blieb. 0:2 gegen die USA.Die Amerikanerinnern konnten ihr Glück kaum fassen, liefen völlig losgelöst ihre Ehrenrunde und feierten - nachdem sie Trost gespendet hatten - beinahe, als hätten sie die imaginär größte Hürde auf dem Weg zum Titel beiseite geräumt. Aber auf der Gegenseite kauerte niemand auf dem Kunstrasen. Irgendwann gingen sie alle aufrecht in die Kabine.Spiel um Platz drei am SamstagDie Deutschen, so viel stand fest, hatten dieses Halbfinale verdient verloren. "Wir sind so enttäuscht: Wir wollten ins Finale", presste Goeßling später hervor. Und auf die SPORT1-Nachfrage, ob beide Ereignisse denn irgendwie vergleichbar seien, bemerkte die 29-Jährige trotzig: "Nein, damals hatten wir keine Olympia-Qualifikation. Damals hatten wir kein Halbfinale. Diesmal haben wir noch etwas."Was sie meinte: Am Samstag gibt es bei der Frauen-WM 2015 noch ein Spiel um Platz drei. Genau wie bei den Männern trägt der Weltverband FIFA auch bei den Frauen dieses kleine Finale aus, über dessen Sinn oder Unsinn jeder streiten darf. Gespielt wird dafür in Edmonton.Viel lieber wäre die deutsche Delegation doch nach Vancouver gereist, eine Stadt mit viel mehr Flair. Und mit eben dem Finale. Aber nun muss die Mannschaft es so nehmen, wie Kapitänin Nadine Angerer meinte: "Ich denke, wir haben eine gute WM gespielt. Wir hätten diesen dritten Platz verdient, wir müssen nun alles für diesen schönen Abschluss tun."Angerers allerletzte PartieDie 36-Jährige will dieses Spiel sehr ernsthaft angehen - es wird nebenbei ihr allerletztes Länderspiel sein.Wie auf Knopfdruck sagten fast alle Spielerinnen diesen Spruch später in der Mixed Zone auf, aber ist das so einfach gesagt? Der dritte Platz ist kein Ersatz für ein Endspiel, zumal ja zu Turnierbeginn noch die kleinen Kopfkissen mit dem Aufdruck "Titeltraum" verteilt worden waren, auf denen sich doch angeblich so gut nächtigen ließ. Der Traum ist zerplatzt. Und für eine wird dieser 30. Juni 2015 für immer ein Albtraum bleiben.Vor allem für Celia Sasic wird Montreal für immer ein Trauma bedeuten. Genau dort, wo sie im Viertelfinale am Freitagabend gegen Frankreich noch zwei Elfmeter zielsicher verwandelt hatte, schoss sie nun einen entscheidenden Strafstoß am Tor vorbei (63.).Sasic nach Fehlschuss untröstlichDie Schlüsselszene des Spiels. "Wir bauen sie wieder auf. Wegen ihrer Elfmeter sind wir überhaupt so weit gekommen, nun hat sie mal nicht getroffen", meinte Bundestrainerin Silvia Neid. "Im Sport gibt es Hochs und Tiefs. Bis Samstag hat sie das wieder verdaut." Doch geht das wirklich so einfach?Als Sasic aus den Katakomben kam und ein Statement abgab, da musste die 27-Jährige mehrfach schlucken. Und zwischendrin schluchzte sie immer wieder. "Ich habe die riesengroße Chance vergeben. Es tut mir so leid, in all diese traurigen Gesichter zu sehen. Ich habe mir den Ball genommen und wollte ihn reinmachen."Hat sie das Gezappel von Hope Solo, die vor der Ausführung partout nicht auf die Torlinie wollte, vielleicht irritiert? "Nein, davon darf ich mich nicht beeinflussen lassen. Der Ball kann trotzdem reingehen." Da war eine schier untröstlich.Anders als Abwehrchefin Annike Krahn, die sich ihren 30. Geburt
    Translate to
  •   Bayern Munich : Douglas Costa (Shakhtar Donetsk) a signé 3 hours ago - Football365.fr
    Le Bayern Munich et le Shakhtar Donetsk ont trouvé un accord concernant Douglas Costa. Le milieu brésilien de 24 ans débarque en Bavière moyennant un chèque de 30 M€.
    Translate to
  •   Perfekt! Douglas Costa unterschreibt in München 3 hours ago - Kicker
    Bereits seit Tagen war der Transfer von Douglas Costa zum FC Bayern angekündigt, nun vermeldete der Rekordmeister den Deal als perfekt. Nachdem der 24-jährige brasilianische Nationalspieler am Dienstag den Medizincheck in München absolviert hat, unterschrieb er nun an der Säbener Straße einen Fünfjahresvertrag.
    Bayern Munich Transfer
    Translate to
  •   Schalke gibt Gspurning Profivertrag 3 hours ago - Sport 1
    Bundesligist Schalke 04 hat Torwart Michael Gspurning (34) mit einem Profi-Vertrag ausgestattet.Der Kontrakt hat eine einjährige Laufzeit bis 30. Juni 2016.Bislang war der Österreicher in der Regionalliga-Elf der Königsblauen aktiv."Michael Gspurning hat sich im vergangenen halben Jahr gut präsentiert: sowohl bei den Profis, bei denen er bisweilen mittrainiert hat, als auch bei der U23, an deren Klassenerhalt in der Regionalliga er durch seine Leistungen maßgeblichen Anteil besitzt", sagte Manager Horst Heldt.Gspurning, der zwischen 2008 und 2010 drei Länderspiele für die österreichische Nationalmannschaft bestritt, war im vergangenen Winter nach Gelsenkirchen gewechselt. 
    Translate to
  •   Maruoka bleibt in Dortmund 3 hours ago - Sport 1
    Mitsuru Maruoka bleibt Borussia Dortmund treu.Der BVB einigte sich mit dem japanischen Erstligisten Cerezo Osaka auf ein weiteres Leihgeschäft.Der 19-Jährige lief für die Schwarz-Gelben in der Bundesliga bisher nur ein einziges mal auf. "Auch in dieser Saison werde ich wieder in Dortmund spielen", wird Maruoka auf Osakas Website zitiert."Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich unterstützen, und möchte mich der Herausforderung stellen. Weil ich letzte Saison nur einen Einsatz absolviert habe, gebe ich mir Mühe, in diesem Jahr häufiger zu spielen."
    Borussia Dortmund Bundesliga
    Translate to
  •   Hannovers überraschendes Lob für Leipzigs Talenteklau 3 hours ago - Sport 1
    Kaum ein Tag ohne Aufreger rund um RB Leipzig. Aktuelles Beispiel: Die Verpflichtung des erst 15-Jährigen Nicolas Kühn.Der deutsche Junioren-Nationalspieler verlässt seinen Heimatverein Hannover 96 und  wechselt zu den "Roten Bullen".Zahlen "absolut falsch"Sofort geisterten horrende Beträge durch die Medien, angeblich soll Leipzig dem Supertalent 10.000 Euro Gehalt im Monat geboten haben."Diese Zahlen sind absolut falsch", stellte RB auf SPORT1-Nachfrage klar. Dennoch erregt ein Transfer im Jugendbereich naturgemäß großes Aufsehen.Dennoch geht man in Hannover überraschend gelassen mit der Abwerbung des hochbegabten Eigengewächses um."Es ist normal, dass Vereine auch im Jugendbereich Scouts haben. Nico ist ein außergewöhnliches Talent und ist deshalb natürlich aufgefallen. Wir hätten ihn gerne behalten, aber er hat sich anders entschieden, und damit ist der Vorgang für uns abgeschlossen", sagt Präsident Martin Kind im Gespräch mit SPORT1."RB hat gut verhandelt"Vorwürfe mache er dem Zweitligisten keine, ganz im Gegenteil: "Das sind die Spielregeln dieses Marktes. Die zu kritisieren macht einfach keinen Sinn", meinte Kind."Wir bedauern seine Entscheidung, aber dass Leipzig ihn als Talent entdeckt hat, spricht für das Scoutingsystem in Leipzig und das er gewechselt ist, zeigt schlicht, dass RB gut verhandelt hat."Auch Nukan-Transfer vor dem AbschlussFortgeschritten sind offenbar auch Leipzigs Verhandlungen mit Atinc Nukan. Die Ablösesumme für den türkischen Innenverteidiger, der aktuell noch bei Besiktas Istanbul unter Vertrag steht, soll zwischen fünf und sechs Millionen Euro liegen.Nach SPORT1-Informationen sind bis zur endgültigen Unterschrift des 21-Jährigen, der als großes Talent gilt und aktuell noch bei Besiktas Istanbul unter Vertrag steht, allerdings noch einige Details zu klären.
    Translate to
  •   El Bayern Múnich ficha a Douglas Costa por 30 millones 3 hours ago - AS
    El Shakhtar Donetsk ha anunciado este miércoles el traspaso al Bayern del centrocampista brasileño, movimiento que ha cifrado en 30 millones de euros.
    Translate to
  •   Perfekt: Costa wechselt zu Bayern 3 hours ago - Sport 1
    Was SPORT1 schon in der vergangenen Woche vermeldete, ist nun auch offiziell: Douglas Costa wechselt von Shaktar Donezk zum FC Bayern.Wie beide Vereine offiziell bestätigten, erhält der Brasilianer in München einen Fünfjahresvertrag.
    Translate to
  •   FCB startet mit Robben und Alaba 3 hours ago - Sport 1
    Der FC Bayern ist in die neue Saison gestartet.Beim Trainingsauftakt des deutschen Rekordmeisters Bayern München standen Trainer Pep Guardiola auch die Superstars Arjen Robben und David Alaba wieder zur Verfügung. Beide waren am Ende der letzten Saison länger verletzt ausgefallen.Neben den beiden Linksfüßen waren bei der ersten Einheit am Mittwochvormittag zehn weitere Feldspieler plus drei Torhüter dabei.Dagegen fehlten 13 Spieler, darunter der potenzielle Neuzugang Douglas Costa von Schachtjor Donezk, den die Bayern für 30 Millionen Euro verpflichten wollen.Neben Costa musste Guardiola auf die Nationalspieler Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger, Medhi Benatia, Juan Bernat, Jerome Boateng, Mario Götze, Pierre-Emil Höjbjerg und Robert Lewandowski verzichten, die bis 11. Juli Urlaub haben.Dann wird auch Neuzugang Joshua Kimmich erstmals dabei sein. Zudem fehlten die Langzeitverletzten Holger Badstuber und Franck Ribery sowie Rückkehrer Jan Kirchhoff beim ersten Training.Seinen Einstand feierte dafür der neue Keeper Sven Ulreich, der wie Kimmich vom VfB Stuttgart kommt. 
    Translate to
  •   Die Bayern und der Elferfluch 3 hours ago - Sport 1
    Der FC Bayern und die endlose Leidensgeschichte vom Punkt: Hält der Elfmeterfluch an?Fakt ist: Douglas Costa steht unmittelbar vor der Unterschrift beim deutschen Rekordmeister. Erst zuletzt hatte der Brasilianer bei der Copa America im Viertelfinale gegen Paraguay seinen Elfmeter verschossen.Wie einst Uli Hoeneß im EM-Finale 1976 drosch Costa den Ball weit über das Tor.Auch einem weiteren Spieler, der in den vergangenen Tagen immer wieder mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde, versagten die Nerven vom Elfmeterpunkt.Der Portugiese William Carvalho verschoss im Finale der U21-EM den entscheidenden Elfmeter gegen Schweden.Nach SPORT1-Informationen sollen die Bayern inzwischen aber von einer Verpflichtung Carvalhos Abstand genommen haben.In der vergangenen Saison hatten sich die Bayern im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund im Elfmeterschießen blamiert, als keiner der Schützen den Ball im Tor unterbringen konnte.Xabi Alonso und Philipp Lahm rutschten bei ihren Schüssen aus, auch Mario Götze und Manuel Neuer patzten.In schlimmer Erinnerung ist den Bayern vor allem noch das "Finale dahoam" 2012 in der Champions League gegen den FC Chelsea.Damals lenkte Chelseas Torhüter Petr Cech den letzten Elfmeter von Bastian Schweinsteiger an den Pfosten.Bei dieser Historie wäre es gut möglich, wenn in diesem Sommer Celia Sasic zu den Frauen des FCB wechseln würde. Sasic verschoss beim 0:2 der deutschen Nationalmannschaft im WM-Halbfinale gegen die USA in der 60. Minute einen Strafstoß.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Douglas Costa quitte le Chakhtior Donetsk pour le Bayern Munich 4 hours ago - L'equipe
    Le Chakhtior Donetsk a annoncé ce mercredi avoir trouvé un accord...
    Bayern Munich Transfer
    Translate to
  •   Magath hakt 1860-Engagement ab 4 hours ago - Sport 1
    Felix Magath hat seinem möglichen Engagement bei Zweitligist 1860 München endgültig eine Absage erteilt. Das Thema sei für ihn "vom Tisch", sagte er in einem Gespräch mit dem Kölner Express und der tz: "Ich sollte den Verein umkrempeln. Das Präsidium hat aber entnervt aufgegeben, damit sind meine Ansprechpartner weg."Magath (61) war von der ehemaligen Löwen-Führung um den zurückgetretenen Vereinschef Gerhard Mayrhofer die Stelle von Sportdirektor Gerhard Poschner angeboten worden. Mit dem Abschied der Klubspitze, die sich mit Investor Hasan Ismaik überworfen hatte, hatte sich Magaths Anstellung erledigt.Den Meistercoach von Bayern München und dem VfL Wolfsburg hätte die Aufgabe indes sehr gereizt, wie er betonte: "Ich hätte es als große Chance angesehen, diesen Traditionsverein wiederzubeleben."
    Translate to
  •   Pep Guardiola da voz a la poesía catalana en Múnich 4 hours ago - AS
    Se convirtió en "el primer técnico de la Bundesliga literario" con su lectura de poemas del escritor Miquel Martí i Pol en la Casa de la Literatura de Múnich.
    Bundesliga
    Translate to
  •   Kein Pokal und kein Vertrag beim FC Bayern 4 hours ago - Sport 1
    Es sollte der große Augenblick des Triumphes werden für William Carvalho. Doch am Ende stand der Portugiese nach dem verlorenen Finale bei der U21-EM gegen Schweden mit leeren Händen da – und das gleich im doppelten Sinn.Kein Pokal und kein Vertrag beim FC Bayern – Carvalho wurde zur tragischen Figur.Denn nach SPORT1-Informationen haben die Bayern von einer Verpflichtung des 23-Jährigen, der in den vergangenen Tagen immer wieder mit dem deutschen Rekordmeister in Verbindung gebracht worden war, Abstand genommen.Abschreckend wird nicht Carvalhos verschossener Elfmeter gewesen sein, sondern eher die kolportierte Ablöse von über 45 Millionen Euro, die das das 1,87 Meter große Kraftpaket laut Ausstiegsklausel kosten soll."Es ist ungerecht"Unmittelbar nach dem 3:4 nach Elfmeterschießen hatte Carvalho dafür ohnehin keinen Kopf."Es ist ungerecht, denn wir haben viel Qualität unter Beweis gestellt und waren besser als der Gegner", haderte er mit dem Schicksal.Wieder einmal wurde es nichts mit dem langersehnten Titel, den auch schon die "Goldene Generation" um Luis Figo und Rui Costa 1994 knapp verpasst hatte.Immerhin könne man sich "erhobenen Hauptes" aus Tschechien verabschieden, sagte Carvalho.Karrieresprung vorprogrammiertAuch wenn Carvalho mit den Portugiesen der große Coup verwehrt blieb, hat der defensive Mittelfeldspieler mächtig Eigenwerbung betrieben.Aus dem Zentrum heraus dominierte er das Spiel und war eine der prägenden Figuren des Turniers.Dass er auch in der kommenden Saison für Sporting Lissabon spielen wird, ist unwahrscheinlich.Für den FC Bayern wird es für Carvalho zwar nun erst einmal nicht reichen. Doch der nächste Karrieresprung ist vorprogrammiert, zahlreiche europäische Top-Klubs stehen Schlange.Arsenal in der Pole PositionIn der Pole Position dürfte nach dem Abwinken der Bayern der FC Arsenal stehen. Mit seiner robusten Spielweise würde Carvalho gut in die Premier League passen. Allerdings wollen die Gunners bisher nur 31 Millionen Euro bieten.Auch die beiden Klubs aus Manchester und der FC Valencia haben bereits Interesse bekundet.Nach dem Halbfinale gegen Deutschland hatte Carvalho auf SPORT1-Nachfrage erklärt: "Ich bin Spieler von Sporting, aber alles kann passieren." Alles außer dem FC Bayern.
    Bayern Munich Valencia Arsenal Premier League
    Translate to
  •   Sakai vor Wechsel zum HSV 4 hours ago - Sport 1
    Der Hamburger SV steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einer Verpflichtung des japanischen Nationalspielers Gotoku Sakai (24). Der Außenverteidiger vom Liga-Konkurrenten VfB Stuttgart soll nach Informationen der Bild-Zeitung an der Elbe einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten und zunächst 700.000 Euro Ablöse kosten.Hinzu kommen erfolgsabhängige Nachzahlungen und eine Beteiligung bei einem späteren Weiterverkauf. Sakai, dessen Vertrag in Stuttgart noch bis 2016 läuft, wäre der erste Neuzugang der Hamburger. Auch Angreifer Michael Gregoritsch (21/VfL Bochum) ist weiterhin ein Kandidat.Der HSV, der am Mittwochvormittag mit Coach Bruno Labbadia das Training vor seiner 53. Bundesliga-Saison aufnahm, befindet sich nach dem Fast-Abstieg in der vergangenen Saison im Umbruch. Sieben Spieler haben den Klub im Sommer verlassen.Verträge mit Altstars wie Rafael van der Vaart (Betis Sevilla), Heiko Westermann und Marcell Jansen (beide Ziel unbekannt) wurden nicht verlängert, Profis wie Maximilian Beister (Mainz 05) und Lasse Sobiech (FC St. Pauli) wurde eine Abfindung gezahlt, damit sie gehen.
    Translate to
  •   Edwini-Bonsu und Holter in Aalen 4 hours ago - Kicker
    Der VfR Aalen bastelt weiter am Kader für die kommende Drittligasaison. Nachdem der VfR bereits einige Abgänge und Neuverpflichtungen verkündet hat, stehen nun zwei weitere Zugänge fest: Stürmer Randy Edwini-Bonsu kommt aus Stuttgart und Dwayn Holter wird von der SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen. Mit Dominick Drexler kam es nun doch noch zu einer Vertragsverlängerung.
    Translate to
  •   Paderborn verlängert mit Born 4 hours ago - Sport 1
    Zweitligist SC Paderborn und sein Geschäftsführer Sport Michael Born setzen ihre Zusammenarbeit fort.Am Mittwoch gab der Bundesligaabsteiger die vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem 47-Jährigen bis zum 30. Juni 2018 bekannt.Borns Kontrakt wäre am 30. Juni 2016 ausgelaufen."Der sportliche Aufschwung des SCP in den vergangenen Jahren ist eng mit dem Namen Michael Born verbunden", sagte Präsident Wilfried Finke.Unter Borns Führung war der SC im Jahr 2014 erstmals in die Bundesliga, der Klassenerhalt gelang den Ostwestfalen jedoch nicht. 
    USA Bundesliga
    Translate to
  •   Schalke will auf Fans zugehen 4 hours ago - Sport 1
    Mit einem neuen Trainer und einer neuen Philosophie geht der FC Schalke 04 die neue Saison an.Coach Andre Breitenreiter will vor allem das Verhältnis der Mannschaft zu den Fans verbessern."Mein Wunsch ist, dass vom ersten Tag an die Unterstützung der Fans da ist. Darum sollen sie auch sehen, wie wir arbeiten", sagte der neue Trainer in der Sport-Bild und kündigte an, dass die Trainingseinheiten abgesehen von einer paar Ausnahmen öffentlich seien."Wir werden uns auch die Zeit nehmen, nach dem Training Autogramme zu schreiben", führte der 41-Jährige weiter aus: "Da ist die Mannschaft in der Bringschuld, das ist ihnen bewusst, ansonsten werden wir schon dafür sorgen."Der verlängerte Arm des Trainers bleibt auch unter Breitenreiter Benedikt Höwedes. "Er lebt Schalke 04. Er wird Kapitän dieser Mannschaft bleiben", betonte Breitenreiter, der seine Spieler auf eine harte Saisonvorbereitung einstellt."Auffällig war in der vergangenen Saison, dass Schalke in sämtlichen Laufleistungen zu den schwächeren Mannschaften in der Bundesliga gehörte", sagte er: "Darum wird das Training in der Vorbereitung sehr intensiv und hart werden, damit wir die nötige Fitness kriegen."
    Schalke 04 Bundesliga Injury and suspension
    Translate to
  •   Santana zum Medizincheck in Köln - Jojic-Deal fast fix 5 hours ago - Kicker
    Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach einem weiteren Innenverteidiger fündig geworden: Felipe Santana (29) wird am Mittwoch zum Medizincheck erwartet, mit Schalke 04 herrscht Einigkeit über einen Wechsel. Auch die Verpflichtung von Milos Jojic (23) steht kurz bevor.
    Translate to
  •   Foot - ALL - Wolfsburg - Bas Dost se sent bien à Wolfsburg 5 hours ago - L'equipe
    Alors que Newcastle souhaite recruter Bas Dost, Klaus Allofs a assuré...
    Translate to
  •   Dortmund präsentiert neue Trikots 5 hours ago - Sport 1
    Jetzt können sich auch die Fans von Borussia Dortmund wieder neu einkleiden.Der BVB präsentierte sein neues Trikot und bot es im so genannten Midnight Sale in der Nacht auf Mittwoch zum Kauf an. Es dauerte nicht lange, da hatten sich bereits 300 Käufer des neuen Shirts gefunden.Zuvor hatten die beiden Ur-Dortmunder Marco Reus und Kevin Großkreutz die Trikots der Saison 2015/16 bei einem Fotoshooting präsentiert.
    Translate to
  •   LIVE: FC Bayern startet in die Saison 5 hours ago - Sport 1
    Pep Guardiola bittet seine Spieler am Mittwoch zum ersten Training des FC Bayern München nach der Sommerpause. Der einzige Neuzugang auf den sich die Fans ab 11 Uhr an der Säbener Straße freuen können ist Torhüter Sven Ulreich, der vom VfB Stuttgart zum Rekordmeister gewechselt ist.Im LIVETICKER hält SPORT1 Sie mit allen Neuigkeiten vom Trainingsgelände auf dem Laufenden:
    Translate to
  •   Flick visiert Gold in Rio an 5 hours ago - Sport 1
    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will mit seiner Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro nach der Goldmedaille greifen."Wir sind uns mit der Liga einig, dass wir die bestmögliche Mannschaft nach Rio schicken wollen, die in der Lage ist, die Goldmedaille zu gewinnen", sagte DFB-Sportdirektor Hansi Flick der Sport Bild.Man habe genug Zeit für die Vorbereitungen und "wir werden in aller Ruhe gemeinsam mit der Liga in die weiteren Planungen einsteigen, was die Terminplanung und die Abstellung der Spieler angeht", betonte der ehemalige Assistent von Bundestrainer Joachim Löw.Die deutsche U21 hatte sich bei der EM in Tschechien für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr qualifiziert, allerdings im Halbfinale ein 0:5-Debakel gegen Portugal erlitten.Das Problem für das deutsche Fußball-Olympia-Team für Rio: Das Turnier am Zuckerhut überschneidet sich mit der Vorbereitung der Klubs auf den Bundesliga-Start im August 2016. Möglicherweise werden der Liga-Start und die erste DFB-Pokalrunde nach hinten verschoben.
    Mali Portugal Bundesliga
    Translate to
  •   Magath attackiert Guardiola 6 hours ago - Sport 1
    Felix Magath hat Pep Guardiola scharf kritisiert.Über das erste Jahr des Spaniers in München sagte der ehemalige Meistertrainer der Bayern in der tz: "Ich kann nicht verstehen, warum Guardiola wider besseres Wissen eine funktionierende Mannschaft umkrempeln wollte."Die Aufgabe des jetzigen Bayern-Coaches wäres es gewesen, den Weg nach dem Triple-Triumph unter Jupp Heynckres fortzusetzen. "Stattdessen wollte er das Spiel verändern und hat auch durch seine Personalentscheidungen Unruhe ins Team gebracht."Guardiola hatte bei seinem Amtsantritt in München zur Saison 2013/14 auf die Verpflichtung seines Wunschspielers Thiago Alcantara vom FC Barcelona bestanden und Kapitän Philipp Lahm von der angestammten Position des Außenverteidigers ins defensive Mittelfeld verschoben.
    Translate to
  •   Leipzig schnappt sich 15-Jährigen 6 hours ago - Sport 1
    Zweitligist RB Leipzig hat offenbar einen Transfercoup gelandet.  Nach Informationen der Bild-Zeitung wechselt der 15-Jährige Nicolas Kühn zu den Sachsen.Das Sturmtalent spielte zuletzt bei Hannover 96 und soll in Leipzig einen Vertrag bis 2020 unterschreiben."Ja, es stimmt, Nico Kühn geht nach Leipzig", sagt Dr. Jens Rehhagel, Verwaltungs-Chef vom Nachwuchsleistungszentrum. "Das ist schade, aber wir müssen das akzeptieren."Gerüchte, dass Leipzig Kühn 10.000 Euro pro Monat zahlen soll, dementierten beide Seiten. Hannovers Chef Martin Kind betonte jedoch: Finanziell habe Hannvoer "ein Angebot wie nie zuvor für so einen jungen Spieler"  gemacht.Das lag offenbar bei 90 000 Euro für die nächsten drei Jahre.Dennoch entschied sich Künn für Leipzig. Auch Bayern und Leverkusen waren hinter ihm her. RB-Trainer Ralf Rangnick setzte sich fünf Stunden mit dem begehrten Kicker zusammen und erhielt schließlich den Zuschlag.
    Translate to
  •   Leipzig schnappt sich 15-Jährigen 6 hours ago - Sport 1
    Zweitligist RB Leipzig hat offenbar einen Transfercoup gelandet.  Nach Informationen der Bild-Zeitung wechselt der 15-Jährige Nicolas Kühn zu den Sachsen.Das Sturmtalent spielte zuletzt bei Hannover 96 und soll in Leipzig einen Vertrag bis 2020 unterschreiben."Ja, es stimmt, Nico Kühn geht nach Leipzig", sagt Dr. Jens Rehhagel, Verwaltungs-Chef vom Nachwuchsleistungszentrum. "Das ist schade, aber wir müssen das akzeptieren."Gerüchte, dass Leipzig Kühn 10.000 Euro pro Monat zahlen soll, dementierten beide Seiten. Hannovers Chef Martin Kind betonte jedoch: Finanziell habe Hannvoer "ein Angebot wie nie zuvor für so einen jungen Spieler"  gemacht.Das lag offenbar bei 90 000 Euro für die nächsten drei Jahre.Dennoch entschied sich Kühn für Leipzig. Auch Bayern und Leverkusen waren hinter ihm her. RB-Trainer Ralf Rangnick setzte sich fünf Stunden mit dem begehrten Kicker zusammen und erhielt schließlich den Zuschlag.
    Translate to
  •   Schalke stellt Santana frei 6 hours ago - Sport 1
    Der Abgang von Felipe Santana beim FC Schalke rückt immer näher.Wie Sportvorstand Horst Heldt mitteilte, muss der Innenverteidiger am 1. Juli nicht zum Trainingsauftakt der Königsblauen erscheinen."Santana hat mir in einem Gespräch mitgeteilt, dass er Schalke verlassen möchte. Ich habe ihm daraufhin erlaubt, seine Optionen zu überprüfen und ihn vom Training bis auf weiteres freigestellt", sagte Heldt bei Reviersport.Der 1. FC Köln hatte bereits Interesse an dem Brasilianer angemeldet. "Er ist ein Mann mit viel Bundesliga-Erfahrung und sicher interessant“, sagte FC-Manager Jörg Schmadtke.Santana war 2013 von Borussia Dortmund zu Schalke gewechselt, brachte es dort aber nur 32 Einsätze und konnte sich nie als Stammspieler etablieren.
    Translate to
  •   Müller freut sich über Interesse von United 7 hours ago - Sport 1
    Thomas Müller fühlt sich vom Interesse des englischen Rekordmeisters Manchester United geehrt."Wenn eine Anfrage kommt, beschäftigt man sich automatisch damit. Eine Anfrage eines großen Klubs ist eine Ehre und eine Honorierung, dass die eigene Leistung gut ist", sagte der Mittelfeldstar des FC Bayern in der Sport Bild.Einen Wechsel zu dem Verein seines ehemaligen Trainers Louis van Gaal schließt der Nationalspieler allerdings vorerst aus. Er fühle sich bei Bayern wohl und habe einen Vertrag bis 2019: "Mehr gibt es zu diesen Spekulationen nicht zu sagen."Manchester United wird seit Monaten großes Interesse an Müller nachgesagt. Aber auch Bastian Schweinsteiger soll auf der Liste des Premier-League-Klubs stehen. Müller hofft jedoch auf einen Verbleib seines Vizekapitäns in München: "Basti wird gemeinsam mit dem FC Bayern eine gute Entscheidung treffen, wie es weitergeht" saghte Müller und ergänzte: "Ich würde mich jedoch freuen, wenn er noch möglichst lange an meiner Seite spielt."
    Translate to
  •   Rausch: Darmstadt und Hannover zeigen Interesse 7 hours ago - Kicker
    Sein Fehlen ist nur den Wenigsten aufgefallen. Dass Konstantin Rausch zu Wochenbeginn nicht bei der Präsentation der neuen Mannschaft anwesend war, hat niemand wirklich überrascht. Dass er aber auch bei der Abreise des VfB II ins Trainingslager nicht mit an Bord ging, löste dann doch ein Fragengewitter aus. Des Rätsels Lösung: Der Linksverteidiger ist mit Erlaubnis der Stuttgarter Vereinsführung auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Erste Interessenten haben nach kicker-Information bereits ihre Fühler ausgestreckt.
    Translate to
  •   Wiese: "Wolf hat keine Chance" 7 hours ago - Sport 1
    Werder Bremens ehemaliger Torhüter Tim Wiese hat sich mit klaren Worten zur Torwartfrage bei seinem Ex-Verein geäußert.Der einstige Nationalspieler riet der früheren Nummer eins Raphael Wolf unmissverständlich zum Abgang."Wolf hat keine Chance, weil die Verantwortlichen bei Werder nicht auf ihn bauen", sagte Wiese im Interview mit der Sport Bild.Bremen setze stattdessen auf Neuzugang Felix Wiedwald, der von Eintracht Frankfurt an die Weser gewechselt war. "Wiedwald ist die Nummer eins. Hätte Werder ihn bereits im Winter bekommen, dann würde er schon lange spielen", erklärte Wiese.Wolf war als Stammtorhüter in die vergangene Saison gestartet, hatte seinen Platz zwischen den Pfosten im April aber an den vom VfL Wolfsburg ausgeliehenen Koen Casteels verloren. Casteels ist in der Zwischenzeit zu den "Wölfen" zurückgekehrt. 
    Translate to