1. Bundesliga

Add to Favourites
Show news 
from sources 
  •   Abrashi: Mit kühlem Kopf zur Wunschposition 1 hour ago - Kicker
    Amir Abrashi hat in Freiburg noch keine Wohnung gefunden, aber zumindest schon mal seine Position. In allen drei bisherigen Vorbereitungsspielen des Sportclubs durfte er von Beginn an auf der Sechs ran. Offensiv will der albanische Nationalspieler zulegen, denn das Toreschießen war bisher noch nicht so ganz sein Ding. Immerhin schlug er in den Testspielen bereits zweimal zu.
    Translate to
  •   Bayern-Stars sind im Medizincheck 1 hour ago - Sport 1
    Am Freitag haben sich die Münchner Stars um Thomas Müller vor dem Einstieg ins Training einen Medizincheck unterzogen.Auch David Alaba, der den Saisonendspurt wegen einer Verletzung verpasste, unterzog sich den medizinischen Untersuchungen, bevor es mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit losgeht. Dabei mussten die Spieler des Meisters unter anderem auf den Ergometer.Am Mittwoch stiegen bereits die ersten Spieler der Münchner unter der Leitung von Trainer Pep Guardiola ins Mannschaftstraining ein, unter ihnen auch der neue Torhüter Sven Ulreich.
    Translate to
  •   Köln künftig mit Dom auf dem Trikot 2 hours ago - Sport 1
    Mit dem Dom auf dem Trikot wird 1. FC Köln in der kommenden Saison der Bundesliga auflaufen. Damit werde "das Heimtrikot zum Heimattrikot", wie der Verein am Freitag in einer Mitteilung erklärte.Auf dem weißen, in Heimspielen genutzten FC-Shirt verlaufen unter der Brust diagonale Nadelstreifen, aus denen an drei Stellen die beiden Domspitzen herausragen.In den vergangenen beiden Jahren brachten die Rheinländer zur "fünften Jahreszeit" jeweils ein eigenes Karnevalstrikot heraus, das sich bei den Fans großer Beliebtheit erfreute.
    FC Cologne Bundesliga
    Translate to
  •   Neuruppin: Auch Skripnik quält sich 2 hours ago - Kicker
    Überraschung am frühen Morgen in Neuruppin, wo Werder Bremen sich im ersten Trainingslager aufhält. Zur Laufgruppe, die in den Morgenstunden das Tagesprogramm auf der Seepromenade startete, gesellten sich Viktor Skripnik und Assistent Torsten Frings. Das Duo trimmte sich, um den Kampf gegen die im Sommer zulegten Pfunde aufzunehmen. Vor allem der Chef ging bei hochsommerlichen Temperaturen mit gutem Beispiel voran. Skripnik hatte angekündigt: "Meine Leute müssen sich in den nächsten Tagen schön quälen."
    Translate to
  •   Benaglio: "Das macht mich stolz" 3 hours ago - Kicker
    "Urlaub ist vorbei", sagte Trainer Dieter Hecking kurz und knapp. Mit einer intensiven 100-Minuten-Einheit bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius ist der VfL Wolfsburg am Donnerstag in die Vorbereitung gestartet. Mit dabei: Torwart Diego Benaglio, der anschließend Rede und Antwort stand. Der VfL-Kapitän über ...
    Translate to
  •   Klose gastiert mit Lazio in Mainz 3 hours ago - Kicker
    Miroslav Klose kehrt nach Deutschland zurück - wenn auch zunächst einmal nur für ein Testspiel: Wie der 1. FSV Mainz 05 am Freitag mitteilte, kommt der Weltmeister in der Saisonvorbereitung am 29. Juli (19.30 Uhr) mit Lazio an den Bruchweg. Als Tabellendritter der zurückliegenden Serie-A-Saison starten die Römer in der Champions-League-Qualifikation.
    Translate to
  •   Dickhaut übernimmt Paderborns U23 3 hours ago - Sport 1
    Der ehemalige Bundesliga-Spieler Mirko Dickhaut (44) wird neuer Trainer der U23 des Zweitligisten SC Paderborn.Der frühere Frankfurter und Bochumer folgt bei der Reserve des Absteigers auf Markus Krösche, der zur neuen Saison Assistent von Cheftrainer Roger Schmidt beim Bundesligisten Bayer Leverkusen wird.Dickhaut übernimmt bei den Paderbornern neben dem Traineramt der Oberliga-Mannschaft zudem Aufgaben im Scouting.
    Translate to
  •   Mainz mit Testspiel gegen Kloses Lazio 3 hours ago - Sport 1
    Der FSV Mainz 05 absolviert in der Vorbereitung auf die neue Saison der Bundesliga ein Testspiel gegen den italienischen Erstligisten Lazio Rom mit Weltmeister Miroslav Klose. Das Spiel im heimischen Stadion am Bruchweg steigt am 29. Juli um 19.30 Uhr.Zudem vereinbarten die Mainzer während ihres Trainingslagers in Evian-les-Bains am Genfer See (17. bis 23. Juli) Testspiele gegen die französischen Erstligisten AS St.-Etienne (19. Juli) und AS Monaco (22. Juli). Zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison empfängt die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt den Aufsteiger FC Ingolstadt.
    Monaco Mainz 05 Lazio Bundesliga
    Translate to
  •   Eklat! Bilic "fühlt sich wohl als 'The Special One'" 4 hours ago - Kicker
    Slaven Bilic hat für einen Aufschrei gesorgt: Der neue Coach von West Ham United weigerte sich, in der ersten Qualifikationsrunde zur Europa League beim Hinspiel gegen den FC Lusitans auf der Bank Platz zu nehmen. Die Gegner aus Andorra fassten das als Respektlosigkeit auf - und forderten den früheren Bundesliga-Profi auf, zumindest beim Rückspiel an der Seitenlinie zu stehen. Doch Bilic wiegelte ab: Er hat etwas Besseres zu tun. Der Fall hat eine kuriose Note.
    West Ham Andorra Europa League Bundesliga
    Translate to
  •   Eklat! Bilic fehlt beim eigenen Debüt 4 hours ago - Kicker
    Slaven Bilic hat für einen Aufschrei gesorgt: Der neue Coach von West Ham United weigerte sich, in der ersten Qualifikationsrunde zur Europa League beim Hinspiel gegen den FC Lusitans auf der Bank Platz zu nehmen. Die Gegner aus Andorra fassten das als Respektlosigkeit auf - und forderten den früheren Bundesliga-Profi auf, zumindest beim Rückspiel an der Seitenlinie zu stehen. Doch Bilic wiegelte ab: Er hat etwas Besseres zu tun. Der Fall hat eine kuriose Note.
    West Ham Andorra Europa League Bundesliga
    Translate to
  •   Transferts - Guardiola : "C'est à Bastian de décider!" 4 hours ago - Football365.fr
    Nul ne sait encore si le milieu international Bastian Schweinsteiger va quitter le Bayern Munich cet été ou non, peut-être pour Manchester United. Pep Guardiola lui acceptera la décision du joueur.
    Translate to
  •   Bayern Munich/Guardiola : « C’est à Bastian (Schweinsteiger) de décider » 4 hours ago - Football365.fr
    Nul ne sait encore si le milieu international Bastian Schweinsteiger va quitter le Bayern Munich cet été ou non, peut-être pour Manchester United. Pep Guardiola lui acceptera la décision du joueur.
    Translate to
  •   Sandrock verwundert über Kritik an Neid 4 hours ago - Sport 1
    DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock hat kein Verständnis für die Kritik einiger Bundesliga-Trainer an Fußball-Bundestrainerin Silvia Neid. "Ich bin schon sehr verwundert darüber, wie sich jetzt der eine oder andere Trainer aus der Bundesliga in der Öffentlichkeit gegenüber der Bundestrainerin und der Mannschaft geäußert hat", sagte Sandrock in einem Interview auf der Verbandsseite dfb.de: "Silvia Neid hat das Gesicht unserer Frauen-Nationalmannschaft entscheidend geprägt und großartige Erfolge gefeiert, und daher genießt sie auch weiterhin unser totales Vertrauen."Nach der 0:2-Halbfinal-Niederlage gegen den Weltranglistenzweiten USA hatten "Welttrainer" Ralf Kellermann von Pokalsieger und Vizemeister VfL Wolfsburg sowie Colin Bell vom Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt Neid in kritischen Situationen fehlende Flexibilität und mangelnde Führung vorgeworfen. "Wir sind unter den besten vier Teams bei dieser WM, wollen den dritten Platz und damit beste europäische Nation werden", entgegnete Sandrock: "Natürlich hätten wir gerne im Finale gestanden, aber wir haben gegen einen starken Gegner USA im Halbfinale verloren." Insgesamt hätten die DFB-Frauen in Kanada "eine tolle Visitenkarte abgegeben".Der DFB-Generalsekretär hofft für das Spiel um Platz drei am Samstag (22.00 MESZ im LIVETICKER) gegen England auf einen versöhnlichen Abschluss. "Die Mannschaft und das Trainerteam wollen dieses letzte Spiel gewinnen, um mit einem positiven Gefühl nach Hause zu fahren", erklärte er: "Wir haben auch bei der WM 2006 in Deutschland bei den Männern erlebt, wie stimmungsvoll so eine Begegnung sein kann. Ich bin mir sicher, dass das ein tolles Spiel für unsere Mannschaft wird und wir das gewinnen werden."Im Halbfinale seien die USA "trotz unseres verschossenen Elfmeters einerseits und eines fragwürdigen Elfmeters gegen uns andererseits (...) der verdiente Sieger" gewesen. Erfreut zeigte sich Sandrock über die hohen Einschaltquoten im TV von teilweise über sieben Millionen Zuschauern: "Wir beobachten schon seit Jahren, dass die Frauen-Nationalmannschaft einen hohen Stellenwert hat. Und das hat sich nun wieder gezeigt. Die Einschaltquoten waren wirklich toll."
    Translate to
  •   Pizarro will in der Bundesliga bleiben 4 hours ago - Sport 1
    Der peruanische Nationalspieler Claudio Pizarro hofft nach seinem Abschied von Rekordmeister Bayern München auf einen Verbleib in der Bundesliga. "Das wäre ideal", sagte der 36-Jährige der Süddeutschen Zeitung. "Ein, zwei Jahre" wolle er noch spielen, fügte der mit 176 Toren erfolgreichste Ausländer der Bundesliga-Geschichte an - und das wegen seiner Familie am liebsten in Deutschland."Ich habe drei Söhne, die in Deutschland geboren und aufgewachsen sind. Sie sind nun 15, 13 und 9 Jahre alt. Ich würde ihnen jetzt gerne die größtmögliche Stabilität bieten, weil sie schon ein paar Mal umgezogen sind. Sie haben große Opfer gebracht", sagte er.Pizarro kam 1999 von Allianza Lima zu Werder Bremen, wo er von 1999 bis 2001 und 2008 bis 2012 spielte. Bei den Bayern war er von 2001 bis 2007 und seit 2012 aktiv, in der Saison 2007/08 spielte er beim FC Chelsea. Bei der Copa America erreichte Pizarro dieser Tage mit Peru das Halbfinale.
    Translate to
  •   Bayer startet Saison mit drei Neuen 4 hours ago - Sport 1
    Mit drei neuen Spielern und einem neuen Co-Trainer hat Bundesligist Bayer Leverkusen am Freitag das Training für die neue Saison aufgenommen. Trainer Roger Schmidt und sein neuer Assistent Markus Krösche begrüßten unter den 22 Spielern auch den für insgesamt vier Jahre an den VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach verliehenen Weltmeister Christoph Kramer, den für acht Millionen Euro vom SC Freiburg verpflichteten Stürmer Admir Mehmedi und den ablösefreien Defensivspieler Andre Ramalho (Red Bull Salzburg).Zudem hat Bayer, das in der Champions-League-Qualifikation antritt, in dieser Transferperiode Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos endgültig von Schalke 04 verpflichtet, die verliehenen Seung-Woo Ryu (Eintracht Braunschweig) und Konstantinos Stafylidis (FC Fulham) kehrten zurück. Intensiv werben die Leverkusener noch um den Hamburger Defensivspieler Jonathan Tah, den Stuttgarter Offensiv-Allrounder Daniel Didavi und das französische Abwehrtalent Lucas Francois Hernandez von Atletico Madrid.
    Translate to
  •   Nordost-Auftakt: BFC Dynamo empfängt FSV Zwickau! 4 hours ago - Kicker
    Am letzten Wochenende im Juli startet die Regionalliga Nordost in die neue Saison. Dabei kommt es gleich zum Aufeinandertreffen zweier ambitionierter Klubs - der BFC Dynamo Berlin empfängt den FSV Zwickau, in der vergangenen Spielzeit nur knapp an Meister und Aufsteiger 1. FC Magdeburg gescheitert. Viktoria Berlin hat den Nachbarn Babelsberg 03 zu Gast, Carl Zeiss Jena reist nach Auerbach, Neuling Luckenwalde empfängt die "kleine" Hertha. Der Spielplan zum Durchklicken ...
    Translate to
  •   Beck-Transfer wohl kurz vor Abschluss 4 hours ago - Sport 1
    Der Wechsel des neunmaligen Nationalspielers Andreas Beck vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum elfmaligen türkischen Meister Besiktas Istanbul ist wohl nur noch Formsache. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, befindet sich der Kapitän auf dem Weg in die Türkei, um dort am Samstag den obligatorischen Medizincheck zu absolvieren. Sollte der 28-Jährige diesen bestehen, steht der Unterschrift nichts im Weg.Beck hatte seinen Vertrag in Hoffenheim erst vor rund einem Jahr bis 2017 verlängert. Sein Marktwert wird auf vier Millionen Euro geschätzt.Beck spielt seit 2008 für die Hoffenheimer und ist damit der dienstälteste Profi der Kraichgauer. Über einen Wechsel des in der Sowjetunion geborenen Außenverteidigers wird seit der Verpflichtung des Tschechen Pavel Kaderabek spekuliert.
    Translate to
  •   West Ham: Bilic sorgt für Eklat 5 hours ago - Sport 1
    Der frühere Bundesliga-Profi Slaven Bilic hat bei seinem Debüt als Teammanager des englischen Erstligisten West Ham United für einen Eklat gesorgt.Weil sich der ehemalige Karlsruher beim Duell mit dem FC Lusitans aus Andorra im Hinspiel der ersten Qualifikationsrunde zur Europa League nicht auf die Bank setzte, warf ihm der wütende gegnerische Coach mangelnden Respekt vor."Es macht mich traurig, dass so etwas in einem Land passieren kann, in dem das Fairplay geboren wurde", schimpfte Xavi Roura, und fügte an: "Er hat viel gewonnen und fühlt sich wohl als der 'Special One'. Ich hoffe nur, dass das nicht noch einmal passiert und der 'Special One' zumindest (zum Rückspiel, d.Red.) nach Andorra kommt."Doch Bilic (46) hat bereits angedeutet, dass er Roura diesen Gefallen nicht tun wird. Am Mittwochabend ließ er sich von Nachwuchstrainer Terry Westley vertreten. Das ungefährdete 3:0 (2: 0) seiner Mannschaft, in der er einige Talente einsetzte, verfolgte der ehemalige kroatische Nationalspieler und -trainer von der Tribüne aus.
    West Ham Mali Andorra Europa League Bundesliga
    Translate to
  •   Stöger: "Sind ein Stück weiter" 6 hours ago - Kicker
    Trainingslager haben die schlechte Angewohnheit, dass sie sich mitunter ziehen wie ein altes Kaugummi an der Schuhsohle. Die Tage sind lang und sie werden immer länger, die Langeweile greift häufig gnadenlos um sich. Davon blieb der 1. FC Köln in Bad Tatzmannsdorf verschont. Trainer Peter Stöger zog denn auch ein positives Fazit.
    Translate to
  •   Bayern Munich : Guardiola ne veut pas de Di Maria 6 hours ago - Football365.fr
    Le nom d'Angel Di Maria est souvent cité du côté du Bayern Munich. Mais l'Argentin n'ira pas en Bavière. Pep Guardiola n'en veut pas.
    Translate to
  •   Jojic-Transfer angeblich perfekt 7 hours ago - Sport 1
    Der Transfer von Mittelfeldspieler Milos Jojic von Borussia Dortmund zum Liga-Konkurrenten 1. FC Köln ist angeblich perfekt.Nach Informationen der Bild-Zeitung wird der Serbe eine Ablösesumme von zwei Millionen Euro kosten. Der 22-Jährige und auch der BVB sollen bereits grünes Licht für den Wechsel gegeben haben.Der U21-Nationalspieler kam im Januar vergangenen Jahres für eine Ablösesumme von zwei Millionen Euro von Partizan Belgrad zum BVB, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. 20 Bundesliga-Einsätze (vier Tore) stehen bislang für Jojic in der Statistik.
    Translate to
  •   Weidenfeller bei Frankfurt Plan B? 7 hours ago - Sport 1
    Eintracht Frankfurt erwägt eine Verpflichtung von Torhüter Roman Weidenfeller vom Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund.Nach Informationen der Bild-Zeitung soll der 34 Jahre alte Weltmeister zu den Hessen wechseln, falls der Transfer von Kevin Trapp zum französischen Meister Paris St. Germain zustande kommt. Trapp soll acht Millionen Euro Ablöse kosten."Wir haben einen Plan B. Sollte Kevin wechseln, sprechen wir mit dem Spieler", bestätigte Eintracht-Trainer Armin Veh und meinte vermutlich Weidenfeller, der in Dortmund noch einen Vertrag bis 2016 besitzt und mit Neuverpflichtung Roman Bürki (SC Freiburg) um die Nummer eins im BVB-Tor kämpft.Angeblich zeigt aber auch der AC Florenz, Klub des deutschen Nationalspielers Mario Gomez, Interesse an Weidenfeller.
    Translate to
  •   Friday's gossip column 14 hours ago - BBC
    Man Utd will not compromise over De Gea, Bayern do not want Di Maria, Leicester approach Hiddink, plus more.
    Translate to
  •   Transferts - Douglas Costa au Bayern 16 hours ago - Football365.fr
    L'ailier brésilien Douglas Costa (Shakhtar Donetsk) a signé un bail de cinq ans avec le Bayern Munich. Mais Franck Ribéry ne serait pas en danger.
    Translate to
  •   Schützenfest mit Modeste und Hosiner - Peszko reist ab 17 hours ago - Kicker
    Schützenfest für den 1. FC Köln. Der Geißbock-Klub gewann am letzten Tag seines Trainingslagers im österreichischen Burgenland den ersten Test der Vorbereitung mit 11:2 gegen eine Auswahl der Avita Therme mit Spielern aus dem Südburgenland. Slawomir Peszko allerdings fehlte dem FC gänzlich.
    Translate to
  •   Puma vestirá al Eibar en la temporada 2015-2016 17 hours ago - Marca
    Puma, la marca alemana de ropa y calzado deportivo que lucen equipos como Arsenal o Borussia Dortmund, vestirá al Eibar en la temporada 2015-2016, según ha confirmado hoy el club guipuzcoano. Leer
    Translate to
  •   FC Augsburg feiert Torfesitval 18 hours ago - Sport 1
    Europa-League-Teilnehmer FC Augsburg hat im ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Bundesliga einen standesgemäßen Sieg eingefahren.Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl kam beim Bezirksligisten TSV Zusmarshausen zu einem 11:1 (6:0)-Erfolg.Die Treffer des FCA erzielten Halil Altintop (3), Sascha Möders (3), Tobias Werner (2), Alexander Esswein, Tim Matavz und David Spies. 
    Bundesliga
    Translate to
  •   1. FC Köln gewinnt zweistellig 18 hours ago - Sport 1
    Bundesligist 1. FC Köln hat im ersten Testspiel in der Saison-Vorbereitung ein Torfestival gefeiert.Die Rheinländer setzten sich gegen eine Auswahl des Burgenlandes im Rahmen des Trainingslagers in Österreich mit 11:2 (5:1) durch.Anthony Modeste (2), Philipp Hosiner (2), Bard Finne (2), Kazuki Nagasawa, Kevin Vogt, Simon Zoller, Yannick Gerhardt und Marcel Hartel trafen für die Mannschaft von Trainer Peter Stöger. 
    Translate to
  •   Polter: "In England spielen ist mein Traum" 18 hours ago - Kicker
    Sebastian Polter hat den 1. FSV Mainz 05 in Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt zu Erstliga-Absteiger Queens Park Rangers. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin.
    Translate to
  •   Polter: "In England zu spielen ist mein Traum" 18 hours ago - Kicker
    Sebastian Polter hat den 1. FSV Mainz 05 in Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt zu Erstliga-Absteiger Queens Park Rangers. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin.
    Translate to
  •   Zorniger lobt Didavi und Stöger - Dreierpack Tashchy 19 hours ago - Kicker
    Gelungene Testspiel-Premiere für den VfB Stuttgart und seinen neuen Trainer Alexander Zorniger. Die Schwaben besiegten im österreichischen Trainingslager eine Auswahl aus dem Zillertal mit 11:0. "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Mannschaft, sie hat sichtlich Gas gegeben", so der Coach des VfB.
    Translate to
  •   Tschauner: Der Keeper, der Frontzeck die Rippen brach 20 hours ago - Kicker
    Innerhalb weniger Tage sicherte sich Philipp Tschauner vor gut zwei Jahren gleich doppelt einen Platz im Kuriositätenkabinett des deutschen Fußballs. Jetzt trifft er in Hannover jenen Coach wieder, mit dem er bei seinem früheren Klub FC St. Pauli eine ganz besondere Begegnung hatte...
    Translate to
  •   Dritte Liga starte mit Ost-Derby 20 hours ago - Sport 1
    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Spielplan für die Dritte Liga vorgestellt.Das Eröffnungsspiel bestreiten der 1. FC Magedeburg und Rot-Weiß Erfurt am 24. Juli um 20.30 Uhr. Die weiteren Partien des 1. Spieltags sind noch nicht genauer terminiert.Beim Auftakt in die neue Saison trifft Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue auf den VfL Osnabrück, Dynamo Dresden empfängt die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart.Die Dritte Liga ist in der kommenden hochkarätig besetzt: Sechs frühere Erstligisten und 15 ehemalige Zweitligaklubs nehmen an der in drei Wochen beginnenden Spielzeit teil.Der Plan für die ersten drei Spieltage im Überblick: 1. Spieltag: Erzgebirge Aue - VfL OsnabrückDynamo Dresden - VfB Stuttgart  SV Wehen Wiesbaden - Würzburger KickersHolstein Kiel - 1. FSV Mainz 05Energie Cottbus - Hallescher FCHansa Rostock - Werder Bremen  VfR Aalen - Chemnitzer FCStuttgarter Kickers - Fortuna KölnPreußen Münster - SG Sonnenhof Großaspach2. Spieltag (31. Juli bis 2. August)Fortuna Köln - VfR AalenChemnitzer FC - Hansa RostockWerder Bremen - Energie CottbusHallescher FC - Holstein Kiel1. FSV Mainz 05 - 1. FC MagdeburgRot-Weiß Erfurt - SV Wehen WiesbadenWürzburger Kickers - Dynamo DresdenVfB Stuttgart - Preußen MünsterSG Sonnenhof Großaspach - Erzgebirge AueVfL Osnabrück - Stuttgarter Kickers3. Spieltag (14. August)Erzgebirge Aue - Stuttgarter KickersDynamo Dresden - Rot-Weiß ErfurtSV Wehen Wiesbaden - 1. FSV Mainz 051. FC Magdeburg - Hallescher FCHolstein Kiel - Werder Bremen  Energie Cottbus - Chemnitzer FCHansa Rostock - Fortuna KölnVfR Aalen - VfL OsnabrückSG Sonnenhof Großaspach - VfB Stuttgart  Preußen Münster - Würzburger Kickers 
    Translate to
  •   Ramos schneller als erwartet zurück 20 hours ago - Kicker
    Eigentlich sollte er erst nächste Woche mit dem Lauftraining beginnen, doch bereits am Donnerstag drehte Adrian Ramos einsam seine Runden um den Übungsplatz von Borussia Dortmund in Brackel - genauso wie Kevin Großkreutz.
    Translate to
  •   Kellermann kritisiert Neid scharf 21 hours ago - Sport 1
    Zwei Tage nach der Halbfinal-Pleite der deutschen Nationalmannschaft bei der WM-Endrunde in Kanada kommt aus der Bundesliga erste Kritik an Bundestrainerin Silvia Neid."Welttrainer" Ralf Kellermann von Pokalsieger und Vizemeister VfL Wolfsburg beklagte nach dem 0:2 am vergangenen Dienstag gegen Olympiasieger USA ebenso wie sein englischer Kollege Colin Bell von Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt in kritischen Situationen fehlende Flexibilität und mangelnde Führung."Nach dem 0:1 ging fast gar nichts mehr, es hat ein Plan B gefehlt", wies Kellermann in der Rhein-Zeitung auf aus seiner Sicht bestehende Parallelen zum Viertelfinal-K.o. des deutschen Teams bei der Heim-WM 2011 gegen den späteren Titelgewinner Japan hin.Der 47-Jährige lag mit seiner Einschätzung auf einer Linie zu Bells Kommentaren in der Frankfurter Rundschau: "Ich habe den Matchplan nicht gesehen. Wenn sich ein Spiel in diese negative Richtung verändert, muss man personelle oder taktische Veränderungen vornehmen. Das ist im Endeffekt nicht geschehen. Nach dem 0:1 war noch lange zu spielen, dann muss ein Trainer noch zwei neue Leute bringen, Signale setzen, nach Lösungen suchen."Beide Erfolgscoaches sorgen sich offenbar trotz Halbfinal-Teilnahme und erfolgter Olympia-Qualifikation um den Anschluss der deutschen Nationalmannschaft zur Weltspitze.Laut Kellermann fänden Teams wie die USA, Japan und auch Deutschlands starker Viertelfinalgegner Frankreich (5:4 im Elfmeterschießen) "immer spielerische Lösungen und agieren sehr viel variabler und flexibler. Das hat mir bei der deutschen Mannschaft das ganze Turnier über doch etwas gefehlt".Zwei Tage vor dem Spiel der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Samstag in Edmonton gegen England um Platz drei sieht auch Bell Hinweise auf Stagnation in Neids Team: "Die deutsche Mannschaft muss die Entwicklung vorgeben und nicht wie jetzt hinterherlaufen", sagte der 53 Jahre alte Ex-Profi: "Die deutsche Mannschaft ist nicht selbst aktiv gewesen, sie hat nur reagiert statt agiert." 
    Translate to
  •   Eintracht Francfort : Abraham pour trois ans 21 hours ago - Football365.fr
    David Abraham, le défenseur central de Hoffenheim, rejoint l'Eintracht Francfort.
    Translate to
  •   Abraham erfüllt Frankfurts Anforderungsprofil 21 hours ago - Kicker
    Eintracht Frankfurt hat sich mit Innenverteidiger David Abraham vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim verstärkt. Der 28 Jahre alte Innenverteidiger erhält einen Dreijahresvertrag bei den Hessen und "passt genau in das Anforderungsprofil", erklärt SGE-Sportdirektor Bruno Hübner.
    Translate to
  •   Allofs: "Bayern hat ganz andere Möglichkeiten" 22 hours ago - Kicker
    Auch der Pokalsieger übt wieder: Der VfL Wolfsburg ist am Donnerstag um 15.30 Uhr als letzter Bundesligist in die Saisonvorbereitung eingestiegen. Mit insgesamt 20 Spielern, darunter sechs Akteure aus der U23 und U19, startete die Mannschaft von Coach Dieter Hecking ohne sämtliche Nationalspieler, die erst in den nächsten zwei Wochen nach und nach eintrudeln.
    Translate to
  •   So krempelt Breitenreiter Schalke um 22 hours ago - Sport 1
    Charakterlos, schwierig, launisch - all das schreckt Andre Breitenreiter nicht ab.Der neue Trainer von Schalke 04 soll wieder einen neuen Geist in Gelsenkirchen einführen. Und geht dabei seinen ganz eigenen Weg. Auch wenn die Mannschaft in der Vergangenheit oft genug bewiesen hat, dass sie bisweilen eine völlig andere Richtung einschlägt, als sie eigentlich sollte.Doch Breitenreiter setzt auf selbstreinigende Prozesse. Darauf, dass das Team Dinge bis zu einem gewissen Grad selbst regelt, während er die Linie vorgibt, unter dem Strich als Chef das letzte Wort hat."Von Aktionismus halte ich wenig. Wir müssen uns auch nicht alle an die Hand nehmen", weiß der Ex-Paderborner. Es ist eine Art Mischung aus harter Hand und langer Leine, ein Geben und Nehmen, eine Arbeit auf Vertrauensbasis.Geben und NehmenSo hat er beispielsweise Benedikt Höwedes nach dessen Heirat die Flitterwochen und somit einen verlängerten Urlaub gewährt, verlangt und erwartet vom Weltmeister dann aber auch gleichzeitig, dass er als Kapitän vorangeht und die Kabine im Griff hat."Es geht darum, dass wir auf dem Platz zusammen wachsen, uns aufeinander verlassen können und uns untereinander helfen. Dann wächst man automatisch auch zusammen", sagte Breitenreiter.Dabei betonte er, dass man dabei als Trainer authentisch bleiben müsse und bezeichnete sich und sein Trainerteam als "offen, geerdet und bodenständig".Plötzlich im MittelpunktUnd das lebt der 41-Jährige vor. Als er seine Einheit am Vormittag nach 90 Minuten beendet hatte, stand er bei einem Großteil der 1000 Fans plötzlich im Mittelpunkt. Gab Autogramme geben, stand für Selfies bereit, während die Mannschaft schon in der Kabine war.Breitenreiter hat längst verstanden, dass auf Schalke vor allem die Nähe zu den Fans essentiell ist. Vielleicht sogar noch ein wenig mehr als anderswo."Bei der Mitgliederversammlung waren fast so viele Zuschauer wie in der vergangenen Saison im ausverkauften Paderborner Stadion", sagte er augenzwinkernd.Dort habe sich die Mannschaft bereits mit einer positiven Ausstrahlung präsentiert, lobe er. Doch bis zu einem Schulterschluss mit den Fans wird es nach dem Ärger aus der vergangenen Saison noch dauern.Menschenführung und PhilosophieDoch Breitenreiter schürt eine zarte Euphorie, hat klare Vorstellungen, sowohl was seine Menschenführung, als auch seine Philosophie vom Fußball angeht. Immer wieder streut er einen Spruch ein, gibt sich locker.Der frühere Stürmer passt vom Auftreten schon gut ins Vereinsprofil, scheut die Nähe zu den Fans nicht, spricht aber nach dem ersten Trainingstag auch noch nicht davon, dass er auf Anhieb infiziert sei. Sondern im Schalker Slang davon, dass es "richtig Bock" mache, auf Schalke zu arbeiten.Er lässt es vergleichsweise ruhig angehen, hat erste Smalltalks und auch längere Telefonate geführt, lässt sich trotz der Kumpeltyp-Aura von den Spielern siezen. Unaufdringlich steuert er in die Phase des Kennenlernens, des Abtastens und ist dabei kein Alleinunterhalter.So durfte jeder seiner Co-Trainer bei der ersten Einheit eine Übung vorstellen. Breitenreiter hielt sich meist zurück, rief hin und wieder Anweisungen aufs Spielfeld.Mit der Mentalität kommt auch die QualitätAlles Vorgeplänkel.Denn Breitenreiter weiß, welche Aufgabe da auf ihn zukommt. Klar: Hat er die Mannschaft auf seiner Seite, wäre das bereits die halbe Miete. Helfen soll dabei auch ein vom Verein aufgestellter, 15-seitiger Verhaltenskodex.Denn stimmt die Mentalität, kommt bei der grundsätzlichen Qualität des Kaders auch der ansehnliche und erfolgreiche Fußball von alleine zurück. Mindestens aber die verlorene Liebe der Fans.So ist zumindest der Plan, die Hoffnung.Intensive LeistungsdiagnostikUm den umzusetzen, soll in der Vorbereitung vor allem an der Fitness gearbeitet werden. Nach der intensiven Leistungsdiagnostik am Mittwoch gab es von Breitenreiter auch bereits das erste Lob, dass die Mannschaft sich gut vorbereitet habe.Ein gutes Zeichen. Und eine Grundvoraussetzung für das laufintensiv
    USA Schalke 04 Injury and suspension
    Translate to
  •   Hoffenheim : Uth a signé 22 hours ago - Football365.fr
    Mark Uth, l'attaquant de Heerenven, a été transféré à Hoffenheim.
    Translate to
  •   Kroos: Nie mehr Bundesliga? 22 hours ago - Kicker
    Toni Kroos hat in Köln seine eigene Stiftung vorgestellt, mit der er kranken und todkranken Kindern helfen will. Am Rande der Veranstaltung blickte der Weltmeister aber auch sportlich ein bisschen in die Zukunft, dabei hat er mir Real Madrid und der Nationalmannschaft große Ziele. Zudem ließ er durchblicken, dass es für ihn eine Rückkehr in die Bundesliga als Spieler wohl nicht mehr geben wird.
    FC Cologne Real Madrid Bundesliga
    Translate to
  •   Kroos: Nie mehr Bundesliga? 22 hours ago - Kicker
    Toni Kroos hat in Köln seine eigene Stiftung vorgestellt, mit der er kranken und todkranken Kindern helfen will. Am Rande der Veranstaltung blickte der Weltmeister aber auch sportlich ein bisschen in die Zukunft, dabei hat er mir Real Madrid und der Nationalmannschaft große Ziele. Zudem ließ er durchblicken, dass es für ihn eine Rückkehr in die Bundesliga als Spieler wohl nicht mehr geben wird.
    FC Cologne Real Madrid Bundesliga
    Translate to
  •   Schweinsteiger told to decide future 22 hours ago - BBC
    Bayern Munich's Bastian Schweinsteiger must decide on his future amid Manchester United interest, coach Pep Guardiola says.
    Translate to
  •   Fandel: "In Zukunft keine Fehler mehr" 22 hours ago - Sport 1
    Vor der Premiere der Torlinientechnik in der Bundesliga hat Schiedsrichterboss Herbert Fandel die Einführung des Hawk-Eye-Systems nochmals ausdrücklich begrüßt."Wir entscheiden über eine Situation, die schwarz oder weiß ist", sagte Fandel beim Lehrgang seiner Schützlinge in Grassau: "Es gibt viele Dinge, die nicht klar schwarz oder weiß sind. Aber bei dieser Angelegenheit wird es in Zukunft keine Fehler mehr geben."Auch deshalb hält es der 51-Jährige für sinnvoll, sich weiteren Innovationen nicht komplett zu verschließen. "Wir sind gut beraten, wenn wir uns über die Technik selbst informieren", sagte er, "aber nur, wenn wir das Gefühl haben, das etwas Sinn macht."Während des viertägigen Lehrgangs, der am Donnerstag begann, will Fandel auch die Assistenten zu mehr Verantwortung bewegen. "Es gibt manchmal Entscheidungen, die der Schiedsrichter nicht richtig entscheiden kann. Wir meinen, dass dann die Assistenten und vierten Offiziellen mithelfen müssen, um die Situation richtig zu lösen", sagte Fandel.Das britische System Hawk Eye hatte sich bei der Abstimmung der 36 Profiklubs im Dezember 2014 gegen die Anbieter GoalControl und GoalRef durchgesetzt.
    Bundesliga
    Translate to
  •   QPR sign German striker Polter 23 hours ago - BBC
    Queens Park Rangers sign striker Sebastian Polter from German Bundesliga side FSV Mainz 05 for an undisclosed fee.
    Mainz 05 Rangers Bundesliga Transfer
    Translate to
  •   Polter wechselt zu Queens Park 23 hours ago - Sport 1
    Bundesligist FSV Mainz 05 und Stürmer Sebastian Polter gehen endgültig getrennte Wege.Wie die Rheinhessen am Donnerstag mitteilten, wechselt der 24-Jährige zum englischen Erstliga-Absteiger Queens Park Rangers. Polter, der in Mainz eigentlich noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 besaß, unterzeichnete bei den Rangers einen Dreijahreskontrakt.Zuletzt war Polter an den Zweitligisten Union Berlin ausgeliehen, über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. "Es war schon immer mein Traum, in England zu spielen. Ich könnte also nicht glücklicher sein", sagte Polter.
    Translate to
  •   Duisburg gegen Lautern zum Auftakt 23 hours ago - Sport 1
    Aufsteiger MSV Duisburg und der 1. FC Kaiserslautern bestreiten am 24. Juli (20.30 Uhr) das Auftaktspiel in der 2. Fußball-Bundesliga. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL), die die Spiele der ersten beiden Runden terminierte, am Donnerstag bekannt.Erste Terminierungen der Bundesliga und weitere Ansetzungen der 2. Bundesliga sind laut DFL für die kommende Woche geplant. - Die Ansetzungen der ersten beiden Spieltage:1. Spieltag - Freitag, 24.07.2015MSV Duisburg - 1. FC Kaiserslautern (20.30 Uhr)Samstag, 25.07.2015SpVgg Greuther Fürth - Karlsruher SC (13.00 Uhr)FC St. Pauli - Arminia Bielefeld (15.30 Uhr)FSV Frankfurt - RB Leipzig (15.30 Uhr)Sonntag, 26.07.2015SC Paderborn - VfL Bochum (13.30 Uhr)Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen (15.30 Uhr)Union Berlin - Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr)1. FC Heidenheim - 1860 München (15.30 Uhr)Montag, 27.07.2015SC Freiburg - 1. FC Nürnberg (20.15 Uhr)2. Spieltag - Freitag, 31.07.20151. FC Nürnberg - 1. FC Heidenheim (18.30 Uhr)Arminia Bielefeld - FSV Frankfurt (18.30 Uhr)1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig (20.30 Uhr)Samstag, 01.08.2015 VfL Bochum - MSV Duisburg (13.00 Uhr)1860 München - SC Freiburg (15.30 Uhr)Sonntag, 02.08.2015Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn (13.30 Uhr)Karlsruher SC - FC St. Pauli (15.30 Uhr)SV Sandhausen - Union Berlin (15.30 Uhr)Montag, 03.08.2015RB Leipzig - SpVgg Greuther Fürth (20.15 Uhr)
    Translate to
  •   Der ungewöhnliche Weg des Florian Niederlechner 23 hours ago - Kicker
    Die Intensität beim FSV Mainz 05 ist schon in den ersten Tagen der Vorbereitung enorm hoch. Florian Niederlechner gefällt das. "Das passt zu meinem Charakter und meiner Spielweise", sagt der Angreifer nach der Einheit am Donnerstagmorgen, an der Loris Karius wegen seinerPatellsehnenprobleme nur reduziert mitwirken konnte. Niederlechner ist einer der wenigen, die den Weg in die Bundesliga außerhalb der Nachwuchsleitungszentren geschafft haben. Und das kam so.
    Mainz 05 Bundesliga
    Translate to
  •   Danke fürs Schuheputzen 1 day ago - Sport 1
    Der HSV wäre nicht der HSV, wenn Maximilian Beisters Wechsel zu Mainz 05 geräuschlos vonstatten gegangen wäre.Vergangenen Freitag hatte der 24-jährige Offensivmann seinen Vertrag beim Bundesliga-Dino in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst - und eine satte Abfindung von kolportierten 600.000 Euro kassiert. "Es gab keinen Markt für ihn", sagte Sportchef Peter Knäbel. Am Samstag unterschrieb Beister einen Dreijahresvertrag in Mainz.13 Jahre beim HSVNun hat sich Beister, der seit der C-Jugend für die Hamburger spielte, bei Facebook vom HSV und seinen Fans verabschiedet."Liebe HSV-Fans, nein ich habe euch nicht vergessen!", beginnt Beisters emotionaler Post auf seiner offiziellen Fan-Seite. Beister bedankt sich zunächst bei den Fans für die "Unterstützung, die ich in dreizehn Jahren als Spieler beim HSV miterleben durfte! Egal ob auswärts oder Heim ihr habt mich und die Mannschaft immer bedingungslos unterstützt! Gerade die letzten zwei Spielzeiten haben gezeigt, wie sehr ihr zu dem Verein steht und ihn liebt, egal ob in guten oder schlechten Zeiten."Auch den Betreuern, Co- und Jugendtrainern, den Mitarbeitern der Geschäftsstelle und den freiwilligen Helfern im Nachwuchs dankt er. "Ich habe immer für den Zeugwart gespielt, der uns auch die Schuhe nach Niederlagen geputzt hat, für die Physiotherapeuten und Ärzte, die mich ein Jahr während meiner Reha begleitet haben oder für die Geschäftsstelle, die montags mit nach Karlsruhe fährt, um uns im Kampf gegen den Abstieg zu unterstützen! Das sind die Leute für die ich auf dem Platz stand, HSV'er mit Leidenschaft, die ich jetzt leider nicht mehr mit euch teilen darf", schreibt er.Beister dankt in seinem Post allen - außer den Bossen.Bosse hatten es schwerDoch Nachtreten gegen die Vereinsführung will er nicht. Zwar macht er klar, dass ihm das Aus beim HSV "sehr weh tut", doch "ich akzeptiere" es, schreibt er. Überhaupt respektier er "die Arbeit der Verantwortlichen in der Vereinsführung".Schließlich sei diese in den letzten Jahren sehr schwer gewesen. "Ich hoffe, dass sie den HSV in den nächsten Jahren wieder zu einer festen Größe in der Bundesliga machen und wünsche Ihnen alles Gute und viel Erfolg dabei!" schreibt Beister.Beisters Zeit in Hamburg ist Geschichte, er ist jetzt ein Mainzer. Wie dieses am Donnerstag vom Klub auf Twitter veröffentlichte Foto zeigt, scheint er schon Spaß zu haben bei den Rheinhessen.
    Hamburg Mainz 05 Bundesliga
    Translate to
  •   Wölfe geben sich handzahm 1 day ago - Sport 1
    Vizemeister und Pokalsieger VfL Wolfsburg sieht sich vor der 53. Bundesliga-Saison nicht als Bayern-Jäger Nummer eins."Dass wir der große Bayern-Verfolger sind, ist falsch", sagte Manager Klaus Allofs am Rande des Trainingsauftaktes der Wölfe: "Wenn wir den Abstand verkürzen können, wäre das schon toll. Alles andere haben wir nicht in der Hand, das liegt in den Händen von Bayern München."   Nach dem zweiten Platz in der Vorsaison rechnet Trainer Dieter Hecking mit neuen Attacken der Konkurrenz im Kampf um die lukrative Champions League.Hecking will Sinne schärfen"Die Sinne müssen geschärft werden, denn die Konkurrenz schläft nicht - sie werden wieder angreifen", sagte Hecking: "Wir haben letzte Saison viel richtig gemacht, aber das heißt nicht, dass wir uns darauf ausruhen."Beim ersten Anschwitzen stand Hecking am Donnerstag nur ein Rumpfkader zur Verfügung. Die Stars wie Regisseur Kevin de Bruyne oder 12-Millionen-Neuzugang Max Kruse genießen noch ihren Extra-Urlaub. Als einziger Neuer trat Torwart Koen Casteels seinen Dienst an.Casteels einziger Neuer zum StartDer Belgier wechselte im Winter von 1899 Hoffenheim nach Niedersachsen, wurde aber sofort an Werder Bremen ausgeliehen. Zudem bemüht sich Wolfsburg noch um Innenverteidiger Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart.   Schon am Vormittag waren die Wölfe medizinisch durchgecheckt worden, am Nachmittag stand dann die erste richtige Einheit auf dem Programm. Vom 5. bis 11. Juli geht es für die Niedersachsen ins Trainingslager nach Bad Ragaz (Schweiz), ehe es am 1. August im Supercup zum ersten Duell mit Bayern München kommt. Zum Bundesliga-Auftakt empfängt Wolfsburg Eintracht Frankfurt.
    Translate to