2. Bundesliga

Show news 
from sources 
  •   Glücksschuhe, Partys und Existenzängste 1 hour ago - Kicker
    Zum letzten Mal in dieser Saison wird ein Spieltag auf vier Tage verteilt. Den Anfang macht Fürth mit einem bayerischen Derby am Freitag, die weiteren Aufstiegsaspiranten aus Paderborn (gegen Sandhausen) und Kaiserslautern (in Berlin) ziehen am Sonntag, beziehungsweise Montag nach. Auch im Tabellenkeller bleibt es spannend. Zwischen Frankfurt und Cottbus, die sich in einem direkten Duell treffen, könnte schon eine Vorentscheidung im Abstiegskampf fallen. Ferner bekommt es Dresden mit Karlsruhe zu tun, Bielefeld braucht Punkte aus Bochum.
    Translate to
  •   Kölns Fink erneut mit Muskelfaserriss 1 hour ago - Kicker
    Im Aufstiegskampf der Regionalliga West muss Spitzenreiter Fortuna Köln erneut auf Tobias Fink verzichten. Wie die Domstädter am Mittwoch mitteilten, zog sich der 30-Jährige im Spiel gegen die U 23 des VfL Bochum (1:1) einen Muskelfaserriss zu und wird den Kölnern mehrere Wochen fehlen.
    Translate to
  •   Aydin ist wieder eine "wichtige Option" 21 hours ago - Kicker
    Der berühmte "Deckel" soll am Freitagabend vom VfL Bochum draufgemacht werden, wenn es gegen Arminia Bielefeld geht. Das forderte zumindest Coach Peter Neururer am Mittwoch. Dabei verfügt der Coach vor allem in der Offensive wieder über mehrere Optionen. Derweil kann Felix Bastians in dieser Saison nicht mehr eingreifen.
    Translate to
  •   Wollitz sauer: "Das habe ich noch nie erlebt" 1 day ago - Kicker
    Nach dem wenig spektakulärem 2:1-Heimsieg gegen Wattenscheid scheint Viktoria Köln aus dem Aufstiegsrennen zu sein. Trainer Claus-Dieter Wollitz hat bereits die neue Saison im Auge und plant Veränderungen im Kader, um das große Ziel, den Aufstieg in die 3. Liga, in der nächsten Spielzeit zu schaffen.
    Translate to
Mobile Analytics Data sources: Data Sources