Ajax

Ajax News

  •   Zimling: "Im Fußball kann es schnell gehen" 18 hours ago - Kicker
    Niki Zimling ist zurück. Nach einem Jahr bei Ajax Amsterdam, das eher durchwachsen verlaufen ist, hat der Däne am Freitag beim FSV Mainz 05 wieder das Lauftraining aufgenommen. Der 30-Jährige will sein Glück in Rheinhessen trotz starker Konkurrenz erneut versuchen. Eigentlich begann es gar nicht schlecht in der Ehrendivision. "Anfangs lief es richtig gut. Ich hatte meine Einsätze", sagt Zimling im Gespräch mit dem kicker. Dann plagten den Sechser immer wieder Oberschenkelprobleme.
    Translate to
  •   Amical - Le petit bijou de M'Vila 1 day ago - Football365.fr
    Yann M’Vila fait déjà sensation avec le Dynamo Moscou, son nouveau club. Le milieu de terrain a inscrit un magnifique but en amical samedi face à l’Ajax Amsterdam (2-2). L’ancien Rennais a claqué une frappe lointaine surpuissante.
    Translate to
  •   Amical - Le petit bijou de M'Vila 1 day ago - Football365.fr
    Yann M’Vila fait déjà sensation avec le Dynamo Moscou, son nouveau club. Le milieu de terrain a inscrit un magnifique but en amical samedi face à l’Ajax Amsterdam (2-2). L’ancien Rennais a claqué une frappe lointaine surpuissante.
    Translate to
  •   Nantes : Sigthorsson a signé 4 days ago - Football365.fr
    Nantes vient d'officialiser la venue de Kolbeinn Sigthorsson (Ajax Amsterdam). L'attaquant islandais a paraphé un bail de cinq ans avec les Canaris.
    Translate to
  •   Blind replaces Hiddink as Netherlands coach 5 days ago - UEFA
    Danny Blind's appointment as national team coach has been confirmed by the Royal Netherlands Football Association (KNVB), the former AFC Ajax boss succeeding Guus Hiddink.
    Ajax Transfer
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Mitchell Dijks (Willem II) retourne à l'Ajax Amsterdam 1 week ago - L'equipe
    L'Ajax Amsterdam a enregistré ce vendredi le retour du défenseur...
    Ajax Willem II Transfer
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Nantes avance sur Kolbeinn Sigthorsson (Ajax) 1 week ago - L'equipe
    Le directeur général délégué du FC Nantes, Franck Kita, a annoncé ce...
    Ajax Transfer
    Translate to
  •   C'est bon pour Kolbeinn Sigthorsson 1 week ago - Football365.fr
    Selon nos informations, Nantes a bouclé la venue de l'attaquant islandais Kolbeinn Sigthorsson (Ajax Amsterdam).
    Translate to
  •   Ajax Amsterdam : Heitinga de retour 1 week ago - Football365.fr
    John Heitinga effectue son retour à l'Ajax Amsterdam. Libre de tout contrat après son départ du Herta Berlin, le défenseur néerlandais a signé pour une saison.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - John Heitinga de retour à l'Ajax 1 week ago - L'equipe
    Sept ans après son départ, John Heitinga retrouve l'Ajax Amsterdam,...
    Ajax Transfer
    Translate to
  •   Manchester United : La piste Cillessen 1 week ago - Football365.fr
    Manchester United a activé la piste menant à Jasper Cillessen, le gardien de but de l'Ajax Amsterdam. Une piste creusée en cas d'échec des négociations pour Hugo Lloris (Tottenham).
    Translate to
  •   Nantes fonce sur Kolbeinn Sigthorsson 2 weeks ago - Football365.fr
    Nantes fait actuellement le forcing pour arracher la signature de Kolbeinn Sigthorsson, l'attaquant islandais de l'Ajax Amsterdam.
    Translate to
  •   UEFA.com's weekly wonderkid: Václav Černý 2 weeks ago - UEFA
    Having impressed in the UEFA Youth League for AFC Ajax, 19-year-old Czech forward Václav Černý is looking to make the step up to the senior side in the season ahead.
    Translate to
  •   UEFA.com's weekly wonderkid: Václav Černý 2 weeks ago - UEFA
    Having impressed in the UEFA Youth League for AFC Ajax, 19-year-old Czech forward Václav Černý is looking to make the step up to the senior side in 2015/16.
    Translate to
  •   Nantes : Intérêt pour Sigthórsson 2 weeks ago - Football365.fr
    Selon Ouest-France, le FC Nantes, en quête d'un attaquant de pointe, serait très intéressé par le profil de Kolbeinn Sigthórsson, l'attaquant islandais de l'Ajax Amsterdam.
    Translate to
  •   Saint-Etienne : Un amical face à l'Ajax Amsterdam le 22 juillet 2 weeks ago - Football365.fr
    Saint-Etienne affrontera l'Ajax Amsterdam (Pays-Bas) lors d'un match amical organisé le 22 juillet prochain à Valence (Drôme).
    Translate to
  •   Foot - Amical - Saint-Etienne - Ajax le 22 juillet à Valence (Drôme) 2 weeks ago - L'equipe
    Saint-Etienne disputera un match de préparation de gala le 22 juillet...
    Translate to
  •   Heitinga verlässt Hertha BSC 2 weeks ago - Sport 1
    Der niederländische Vize-Weltmeister John Heitinga wird Bundsligist Hertha BSC nach nur einem Jahr wieder verlassen.Der Abwehrspieler wechselt ablösefrei zu seinem Stammverein Ajax Amsterdam.Der 31-Jährige hatte bei der Hertha noch Vertrag bis 2016."John und Ajax sind sich einig", sagte Hertha-Manager Michael Preetz dem kicker: "Wenn John aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, werden die entsprechenden Formalien erledigt."Heitinga kam in der abgelaufenen Saison bei der Hertha nur auf 13 Einsätze (ein Tor) und konnte die Erwartungen nicht erfüllen.Ebenfalls vor dem Abflug aus Berlin steht Marcel Ndjeng.Der Außenbahnspieler wird mit Erstliga-Absteiger SC Paderborn in Verbindung gebracht.
    Translate to
  •   Heitinga kehrt zu Ajax zurück 2 weeks ago - Kicker
    Beim Vorhaben, den aufgeblähten Kader zu entschlacken, hat Hertha BSC die erste Personalie erledigt: Abwehrspieler John Heitinga (31) wird seinen bis 2016 datierten Vertrag in Berlin auflösen und ablösefrei zum niederländischen Vizemeister Ajax Amsterdam zurückkehren. Derweil wird Marcel Ndjeng von Paderborn gelockt. Als Neuzugang steht Balazs Dzsudzsak im Fokus.
    Translate to
  •   El United tiene sustituto para De Gea: Cillessen podría firmar 3 weeks ago - AS
    El portero del Ajax ya ha sido titular con Holanda bajo las órdenes de Van Gaal. Podría cerrar su fichaje esta semana y acelerar la salida del madrileño.
    Translate to
  •   FC Barcelone : Luis Enrique bloque le prêt de Munir à l'Ajax 3 weeks ago - Football365.fr
    Selon Marca, Luis Enrique, l'entraîneur du FC Barcelone, aurait mis son véto pour le prêt de Munir El Haddadi, l'attaquant international espagnol de 19 ans, à l'Ajax Amsterdam.
    Translate to
  •   Munir, quédate 3 weeks ago - Marca
    Luis Enrique da instrucciones para que no permitan su salida, a pesar de que el Ajax pretenda su cesión. Leer
    Translate to
  •   Heitinga: Ajax nimmt Kontakt auf 3 weeks ago - Kicker
    Auf der Suche nach einem Führungsspieler hat sich Ajax Amsterdam eines Mannes erinnert, der einst große Erfolge mit dem Klub feierte - und nach einem Bericht von Voetbal International Kontakt zum Berliner Edelreservisten John Heitinga (31) aufgenommen. Einem ersten Sondierungsgespräch dürften weitere Gespräche folgen. Beide Seiten zeigen grundsätzliches Interesse an einer Neuauflage der Zusammenarbeit.
    Translate to
  •   Wer kommt, wer geht? 4 weeks ago - Sport 1
    FC BayernWer kommt? Joshua Kimmich (VfB Stuttgart), Jan Kirchhoff (FC Schalke 04, war ausgeliehen), Julian Green (Hamburger SV, war ausgeliehen), Pierre-Emile Hojbjerg (FC Augsburg, war ausgeliehen) Wer geht? Bisher niemand.  VfL WolfsburgWer kommt? Max Kruse (Borussia Mönchengladbach), Koen Casteels (Werder Bremen, war ausgeliehen)  Wer geht? Vaclav Pilar (Viktoria Pilsen, war bereits ausgeliehen)  Borussia MönchengladbachWer kommt? Thorgan Hazard (FC Chelsea, war bereits ausgeliehen), Lars Stindl (Hannover 96) Tobias Sippel (1. FC Kaiserslautern), Peniel Mlapa (1. FC Nürnberg, war ausgeliehen), Amin Younes (1. FC Kaiserslautern)  Wer geht? Max Kruse (VfL Wolfsburg), Christoph Kramer (Bayer Leverkusen, war ausgeliehen), Filip Daems (KVC Westerlo), Thorben Marx (Karriereende)  Bayer 04 LeverkusenWer kommt? Christoph Kramer (Borussia Mönchengladbach, war ausgeliehen), Kyriakos Papadopoulos (FC Schalke 04, war bereits ausgeliehen), Arkadiusz Milik (Ajax Amsterdam, war ausgeliehen), André Ramalho (RB Salzburg), Dominik Kohr (FC Augsburg, war ausgeliehen), Seung-Woo Ryu (Eintracht Braunschweig, war ausgeliehen), Maximilian Wagener (VfL Osnabrück, war ausgeliehen),  Wer geht? Gonzalo Castro (Borussia Dortmund), Simon Rolfes (Karriereende), Stefan Reinartz (Eintracht Frankfurt), Philipp Wollscheid (Stoke City, war bereits ausgeliehen), Dennis Engelman (SC Fortuna Köln, war bereits ausgeliehen), Niklas Lomb (SC Preußen Münster, Leihe)  FC AugsburgWer kommt? Ronny Philp (Greuther Fürth, war augseliehen), Mathias Fetsch (Dynamo Dresden, war ausgeliehen) Wer geht? Pierre-Emile Höjbjerg (FC Bayern, war ausgeliehen), Dominik Kohr (Bayer Leverkusen, war ausgeliehen), Dominik Reinhardt (Ziel unbekannt), Ioannis Gelios (Ziel unbekannt)  FC Schalke 04Wer kommt? Matija Nastasic (Manchester City, war bereits ausgeliehen), Felipe Santana (Olympiakos Piräus, war ausgeliehen) Wer geht? Kyriakos Papadopoulos (Bayer Leverkusen, war bereits ausgeliehen), Jan Kirchhoff (FC Bayern, war ausgeliehen), Christian Fuchs (Leicester City), Tranquillo Barnetta (Ziel unbekannt), Chinedu Obasi (Ziel unbekannt)  Borussia DortmundWer kommt? Gonzalo Castro (Bayer Leverkusen), Julian Weigl (1860 München), Moritz Leitner (VfB Stuttgart, war ausgeliehen), Jonas Hofmann (1. FSV Mainz 05, war ausgeliehen), Marvin Ducksch (SC Paderborn, war ausgeliehen) Wer geht? Sebastian Kehl (Karriereende)  TSG 1899 HoffenheimWer kommt? Jonathan Schmid (SC Freiburg), Fabian Schär (FC Basel), Joelinton (Sport Club do Recife), Luis Advincula (Sporting Cristal Lima, war ausgeliehen), Sandro Wieser (FC Aarau, war ausgeliehen), Junior Ponce (Vitoria Sebubal FC, war ausgeliehen), Filip Malbasic (Lechia Gdansk, war ausgeliehen), Bruno Nazario (Lechia Gdansk, war ausgeliehen), Tobias Weis (VfL Bochum, war ausgeliehen), Jiloan Hamad (Standard Lüttich, war ausgeliehen), Afriyie Acquah) Wer geht? Vincenzo Grifo (SC Freiburg, war bisher an FSV Frankfurt ausgeliehen), Kevin Akpoguma (Leihe), Michael Gregoritsch (VfL Bochum, war bereits ausgeliehen)  Eintracht FrankfurtWer kommt? Stefan Reinartz (Bayer Leverkusen), Jan Rosenthal (SV Darmstadt 98, war ausgeliehen), Olivier Occean (Odds BK, war ausgeliehen, Vaclav Kadlec (Sparta Prag, war ausgeliehen) Wer geht? Felix Wiedwald (Werder Bremen), Lucas Piazon (FC Chelsea, war ausgeliehen), Yusupha Yaffa (Ziel unbekannt)  Werder BremenWer kommt? Anthony Ujah (1. FC Köln), Felix Wiedwald (Eintracht Frankfurt), Ulisses Garcia (Grashoppers Zürich), Nils Petersen (SC Freiburg, war ausgeliehen), Eljero Elia (FC Southhampton, war ausgeliehen), Ludovic Obraniak (Caykur Rizespor, war ausgeliehen) Mateo Pavlovic (Ferencvaros Budapest, war ausgeliehen), Martin Kobylanski (Union Berlin, war ausgeliehen), Oliver Hüsing (Hansa Rostock, war ausgeliehen) Wer geht? Davie Selke (RB Leipzig), Sebastian Prödl (FC Watford), Koen Casteels (1899 Hoffenheim, war ausgeliehen)  1. FSV Mainz 05Wer kommt? Yoshinori Muto (FC Tokyo), Danny Latza (VfL Bochum)
    Translate to
  •   Hier schuften die Stars der Bundesliga 4 weeks ago - Sport 1
    Eine gute Vorbereitung ist für alle Teams der Grundstein einer erfolgreichen Saison.Die Bundesligisten setzen in der Saison 2015/16 auf der Suche nach der Topform allerdings auf völlig unterschiedliche Mittel. Viele Klubs bevorzugen die kurzen Wege nach Österreich und in die Schweiz, der FC Bayern und Borussia Dortmund nehmen dagegen große Reisestrapazen auf sich. Der deutsche Meister will den eigenen Bekanntheitsgrad in China erhöhen, der BVB tritt sogar in Malaysia an.Die Aufstiegshelden von Darmstadt 98 steigen als Erste wieder ins Training ein, Bayern gönnt sich die längste Sommerpause.Die Trainingslager und Vorbereitungsgegner im Überblick:FC BayernAuftakt: 11. Juli Trainingslager: 16. bis 24. Juli in China Testspiele: 18. Juli gegen FC Valencia in Peking21. Juli gegen Inter Mailand in Shanghai23. Juli beim FC Guangzhou Evergrande Turniere: Telekom Cup am 12. Juli in Mönchengladbach mit Borussia Mönchengladbach, Hamburger SV, FC AugsburgAudi Cup am 4. und 5. August mit Real Madrid, AC Mailand, Tottenham Hotspur VfL WolfsburgAuftakt: 2. Juli Trainingslager: 5. bis 11. Juli in Bad Ragaz/Schweiz und 18. bis 24. Juli in Donaueschingen Testspiele: 17. Juli beim FC Ajax Amsterdam              Turniere: Emirates Cup am 25. und 26. Juli in London mit FC Arsenal, FC Villarreal, Olympique Lyon Borussia MönchengladbachAuftakt: 29. Juni Trainingslager: 13. bis 20. Juli in Rottach-Egern Testspiele: 4. Juli beim TuS Koblenz in Koblenz Turniere: Telekom Cup am 12. Juli mit FC Bayern München, Hamburger SV, FC Augsburg                                                                                             Bayer 04 LeverkusenAuftakt: 3. Juli Trainingslager: 16. bis 25. Juli in Zell am See/Österreich Testspiele: 5. Juli beim SG Sonnenhof Grossaspach                                                                                 11. Juli bei Viktoria Köln15. Juli beim FC Basel21. Juli bei Red Bull Salzburg29. Juli bei UD Levante FC AugsburgAuftakt: 29. Juni Trainingslager: 19. bis 26 Juli in Walchsee/Österreich Testspiele: 2. Juli beim TSV Zusmarshausen4. Juli beim SV Mering10. Juli beim SSV Jahn Regensburg Turniere: Telekom Cup am 12. Juli in Mönchengladbach mit FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Hamburger SV FC SchalkeAuftakt: noch nicht bekannt Trainingslager: 5. bis 15 Juli in Kärnten/Österreich Testspiele: 10. Juli beim Wolfsberger AC14. Juli gegen Udineso Calcio in Klagenfurth                                                                         19. Juli beim VfL Osnabrück2. August gegen den FC Twente Enschede Borussia DortmundAuftakt: 30. Juni Trainingslager: 5. bis 11 Juli in Asien und 19. bis 26 Juli in Bad Ragaz/Schweiz                                                                                                                                         Testspiele: 3. Juli beim VfL Rhede7. Juli bei Kawasaki Frontale in Japan9. Juli bei den Johor Southern Tigers in Malaysia TSG 1899 HoffenheimAuftakt: 2. Juli Trainingslager: 6. bis 9. Juli in Westerburg und 20. bis 29. Juli in Lilleström/Norwegen                          Testspiele: 21. Juli bei Lilleström SK25. Juli gegen Leeds United in Lilleström28. Juli bei Fredrikstad FK Eintracht FrankfurtAuftakt: 1. Juli Trainingslager: 5. bis 11. Juli in Norderney und 18. bis 26. Juli in Windischgarsten/Österreich Testspiele: Frankfurt Main Finance Cup am 2. August in Frankfurt, Gegner steht noch nicht fest Werder BremenAuftakt: 1. Juli Trainingslager: 2. bis 7. Juli in Neuruppin und 12. bis 17 Juli in Zell am Ziller/Österreich Testspiele: 7. Juli bei Hansa Rostock4. Juli beim MSV Neuruppin Turniere: Saisoneröffnunsturnier am 11. Juli in Salzburg mit Red Bull Salzburg, FC Valencia, FC Southampton 1. FSV Mainz 05Auftakt: 29. Juni Trainingslager: 17. bis 23. Juli in Evian-les-Bains/Frankreich                                                                                                                                    Testspiele: noch nicht bekannt 1. FC KölnAuftakt: 24. J
    Translate to
  •   Neymar zieht noch mit Messi gleich 4 weeks ago - Sport 1
    Neymar hat sich mit seinem Last-Minute-Treffer im Champions-League-Finale noch an die Spitze der Champions-League-Torjägerliste katapultiert.Der Brasilianer thront gemeinsam mit Teamkollege Lionel Messi und Real Madrids Cristiano Ronaldo über allem - alle drei kommen auf jeweils zehn Treffer.Insgesamt war Messi jedoch derjenige, der für die meisten Treffer verantwortlich war: Die Scorer-Liste führt er mit 17 Punkten (10 Tore, 7 Vorlagen) allein vor Ronaldo (14) an.Alle Top-Torjäger der Champions-League-Historie:1993 Romario (PSV Eindhoven) 7 Tore1994 Ronald Koeman (FC Barcelona), Wynton Rufer (SV WerderBremen) 8 Tore1995 George Weah (Paris SG) 8 Tore1996 Jari Litmanen (Ajax Amsterdam) 9 Tore1997 Alistair McCoist (Glasgow Rangers) 6 Tore1998 Alessandro Del Piero (Juventus Turin) 10 Tore1999 Andrej Schewtschenko (Dynamo Kiew) 10 Tore2000 Mario Jardel (FC Porto), Raul (Real Madrid), Rivaldo (FC Barcelona), Sergej Rebrow (Dynamo Kiew) 10 Tore2001 Andrej Schewtschenko (AC Mailand), Mario Jardel (Galatasaray Istanbul) 9 Tore2002 Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 10 Tore2003 Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 12 Tore2004 Fernando Morientes (AS Monaco) 9 Tore2005 Ruud van Nistelrooy (Manchester United) 8 Tore2006 Andrej Schewtschenko (AC Mailand) 9 Tore2007 Kaka (AC Mailand) 10 Tore2008 Cristiano Ronaldo (Manchester United) 9 Tore2009 Lionel Messi (FC Barcelona) 9 Tore2010 Lionel Messi (FC Barcelona) 8 Tore2011 Lionel Messi (FC Barcelona) 12 Tore2012 Lionel Messi (FC Barcelona) 14 Tore2013 Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 12 Tore2014 Cristiano Ronaldo (Real Madrid) 17 Tore2015 Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Lionel Messi (FC Barcelona), Neymar (FC Barcelona) 10 Tore
    Translate to
  •   Barca-Quintett zieht mit Seedorf gleich 4 weeks ago - Sport 1
    Xavi, Andres Iniesta, Lionel Messi und Gerard Pique haben durch den Gewinn des Champions-League-Finales in Berlin (3:1 gegen Juventus Turin) Fußball-Geschichte geschrieben.Die vier Stars des FC Barcelona sind die ersten Spieler nach Clarence Seedorf, die bereits zum vierten Mal die Königsklasse gewonnen haben.Der Niederländer holte die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußballs mit Ajax Amsterdam (94/95), Real Madrid (97/98) und zweimal mit dem AC Mailand (02/03 und 06/07). Xavi, Iniesta, Messi und Pique hatten zuvor schon 2006, 2009 und 2011 mit dem FC Barcelona triumphiert.
    Translate to
  •   Barcelona feiert Rekord-Triple 4 weeks ago - Sport 1
    Champions-League-Sieger FC Barcelona hat als erster Verein das Triple bestehend aus nationalem Meistertitel, Pokalsieg und Gewinn der Königsklasse zum zweiten Mal geholt.Die Katalanen hatten die drei Titel bereits in der Spielzeit 2008/09 unter dem heutigen Bayern-Trainer Pep Guardiola errungen.Juventus Turin verpasste es hingegen, sich als zweites italienisches Team nach Inter Mailand (2009/10) die drei Trophäen zu sichern.  Als erster Mannschaft war Celtic Glasgow im Jahr 1966/67 unter John "Jock" Stein durch den Erfolg im Europapokal der Landesmeister der dreifache Titelgewinn gelungen.Danach folgten in Ajax Amsterdam (71/72) und dem PSV Eindhoven (87/88) zwei niederländische Vertreter, ehe die Champions League 1992/93 eingeführt wurde.
    Translate to
  •   Juve reicht dem Beißer die Hand 4 weeks ago - Sport 1
    Luis Suarez ist beim Fußball geblieben. Dabei haben ihm so mancher Betrachter auch eine Karriere als Filmstar zugetraut. Damals, im Sommer 2014, als der Uruguay-Stürmer im WM-Vorrundenspiel in die Schulter seines italienischen Gegenspielers Giorgio Chiellini gebissen hatte.Die User in den sozialen Netzwerken waren sich einig, dass Suarez auch als Zombie, als James-Bond-Bösewicht "Beißer" oder als Hannibal Lecter eine gute Figur abgeben würde.Doch Suarez stürmt weiter durch Europas Strafräume. Die Schurken-Rolle sollen andere übernehmen.Suarez kann mit Vergangenheit aufräumenAn diesem Samstag (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER und Finaltalk in unserem Sportradio auf SPORT1.fm) steht der Angreifer des FC Barcelona im Finale der Champions League. In Berlin treffen die Katalanen auf Juventus Turin.Suarez kann zum ersten Mal den Titel in der Königsklasse gewinnen. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte.Vielmehr bietet sich für ihn auch die Gelegenheit, mit seiner Vergangenheit aufzuräumen. Und das sogar in doppelter Hinsicht. Denn Chiellini ist nicht der einzige Juve-Spieler, der einst zum Suarez-Opfer wurde.Auch Evra wurde zum OpferPatrice Evra war von Suarez 2011 als "Neger" beschimpft worden. Anschließend setzte es eine achtwöchige Sperre für den Angreifer. Beim nächsten Duell mit Evra verweigerte Suarez dann auch noch den Handschlag. Fans und Medien auf der Halbinsel tobten.Es ist dieser Gegensatz zwischen herausragender sportlicher Leistung und teils flegelhaftem Benehmen, der das Bild von Suarez bis heute prägt.Vor dem Finale von Berlin werden wieder die alten Szenen heraus gekramt. Suarez als Beißer, Suarez als unsportlicher Rüpel. In der französischen Zeitung L'Equipe war kürzlich eine Karikatur zu sehen, die Suarez beim Zähneputzen zeigte. Botschaft des Bildes: Suarez bereitet sich und seine Beißer schon mal auf Chiellini vor.Niemand hat vergessen, dass der Italiener 2014 das dritte Biss-Opfer von Suarez war. Bereits 2010 bei Ajax Amsterdam und 2013 beim FC Liverpool hatte er Gegenspieler angeknabbert.Die irre Szene aus dem WM-Spiel ist noch immer jedem Fußball-Fan präsent. Und die Sperre hat Auswirkungen bis heute: Bei der Copa America im Sommer wird Suarez Uruguay fehlen. Für sein Heimatland ist der Ausfall kaum zu verkraften.Nach dem WM-Eklat wurde der Torjäger öffentlich sogar von Staatspräsident Jose Mujica verteidigt. Die Urus lieben ihren Star, der in 79 Länderspielen 44 Mal traf. Suarez macht den Unterschied – nicht nur für Uruguay.Perfekte Ergänzung zu Messi und NeymarIn Barcelona stellt er die perfekte Ergänzung zu Lionel Messi und Neymar dar. Das Trio ist derzeit die zweifelsfrei stärkste Angriffsreihe der Welt, erzielte in dieser Saison insgesamt schier unglaubliche 120 Treffer. Suarez bringt es, nachdem er zu Beginn der Saison lange gesperrt war, auf 48 Torbeteiligungen in 42 Spielen.Bei Barca ist Suarez längst angekommen. Und kommt bislang auch ganz ohne Eskapaden aus.Opfer verzeihen SuarezSogar seine Opfer von einst haben ihm vergeben. "Ich habe kein Problem mit Luis Suarez", sagte Chiellini nach dem Halbfinal-Triumph gegen Real Madrid.Zu einem Duell auf dem Rasen wird es am Samstag allerdings nicht kommen, Chiellini muss wegen einer Muskelverletzung passen. Dennoch werden sich Opfer und Täter in den Katakomben des Berliner Olympiastadions wohl über den Weg laufen. Ausgang der persönlichen Begegung: offen.Ähnlich versöhnlich äußerte sich auch Patrice Evra, das zweite Opfer von Suarez. Er hat dem Stürmer offenbar verzeihen und bekräftigte, Suarez vor dem Endspiel die Hand geben zu wollen: "Das ist kein Problem."Berlin könnte so zum Spiel der Versöhnung werden. Oder aber zum Ort des nächsten Skandals. Bei Suarez weiß man nie. 
    Translate to
  •   Zieht es van der Vaart nach Malaga? 4 weeks ago - Sport 1
    Gerade erst hat der Hamburger SV mit Ach und Krach den Abstieg verhindert, da geht's schon wieder ums Personelle für die kommende Saison. Der ablösefreie Rafael van der Vaart liebäugelt nach Informationen der Marca mit einem Wechsel zum FC Malaga oder zu Spaniens frischgebackenem Aufsteiger Betis Sevilla.Als wahrscheinlich galt bisher, dass der 32-jährige Mittelfeldmann zu seinem früheren Jugendverein Ajax Amsterdam zurückkehrt. Marca will nun aber erfahren haben, dass der 109-fache Nationalspieler der Niederlande seine Karriere lieber in der Nähe des Geburtsorts seiner Mutter im südspanischen Chiclana ausklingen ließe.Und auch zu Rene Adler gibt es Gerüchte: Nach Eurosport-Informationen ist Fenerbahce Istanbul an einer Verpflichtung des Keepers interessiert. Zudem soll Adler das Interesse von Red Bull Salzburg geweckt haben.
    Translate to
  •   West Ham : F.de Boer contacté ? 5 weeks ago - Football365.fr
    Selon The Daily Express, West Ham aimerait recruter Frank de Boer (45 ans), l'entraîneur de l'Ajax Amsterdam, pour succéder à Sam Allardyce.
    West Ham Ajax Transfer
    Translate to
  •   Jansen fehlt dem HSV weiterhin 6 weeks ago - Kicker
    Bei der neuerlichen Abfahrt in die Idylle nach Malente blieb sein Platz im Bus am Montagnachmittag frei. Marcell Jansen wird mindestens die vorletzte Dienstreise als HSV-Profi und womöglich auch die letzte verpassen. Mit an Bord war dagegen Rafael van der Vaart, der den Hamburger SV ebenfalls verlässt. Nicht Richtung Ajax Amsterdam, wie sein Berater wissen ließ.
    Translate to
  •   Van der Vaart sagt Ajax ab 6 weeks ago - Sport 1
    Rafael van der Vaart wird nicht zu Ajax Amsterdam zurückkehren. Der 32-jährige Mittelfeldspieler des Hamburger SV sagte dem niederländischen Rekordmeister nach Angaben seines Beraters ab."Rafael hat seine Zukunft noch nicht entschieden. Ajax hat nun lange genug gewartet. Es gehört sich, dass wir den Verein darüber informieren", sagte Robert Geerlings der Zeitschrift Voetbal International.Zuletzt galt neben einer Rückkehr zu Ajax auch ein Wechsel in die nordamerikanische MLS als Möglichkeit.Der HSV hatte zuvor mitgeteilt, den auslaufenden Vertrag des alternden Starspielers nicht zu verlängern.
    Translate to
  •   Snap shot: Ajax's European champions 20 years on 6 weeks ago - UEFA
    An AFC Ajax side featuring Clarence Seedorf, Patrick Kluivert and Edgar Davids reached a peak 20 years ago today; UEFA.com revisits the players who saw off AC Milan.
    Translate to
  •   Ajax Amsterdam : Riedewald prolonge 6 weeks ago - Football365.fr
    Jairo Riedewald, le défenseur central de l'Ajax Amsterdam, a prolongé son contrat jusqu'en juin 2019.
    Translate to
  •   Bazoer, scuola Ajax: lo paragonano a Rijkaard 7 weeks ago - Corriere dello Sport
    /calcio/talent_scout/2015/05/14-408798/Bazoer%2C+scuola+Ajax%3A+lo+paragonano+a+Rijkaard?rssimage Ha diciotto anni, è diventato titolare nella squadra di De Boer e ha firmato un contratto fino al 2020. Visione di gioco e forza atletica. Sedici presenze e un gol nel campionato olandese. «Penso che sarà uno dei futuri trascinatori dell'Ajax e del calcio olandese», ha dichiarato il tecnico De Boer.
    Translate to
  •   Casillas erreicht Meilenstein 7 weeks ago - Sport 1
    Torhüter Iker Casillas vom spanischen Rekordmeister Real Madrid hat am Mittwoch im Halbfinale gegen Juventus Turin seine 150. Partie in der Champions League gespielt und damit als zweiter Spieler diesen Meilenstein erreicht.Sein Debüt hatte der 33-Jährige in der Gruppenphase am 15. September 1999 beim Gastspiel der Königlichen bei Olympiakos Piräus (3:3) gegeben.Barcelonas Xavi Hernandez (35) hatte am Dienstag gegen Bayern München im Halbfinal-Rückspiel als erster Spieler die 150-Spiele-Marke geknackt.Der frühere Welt- und Europameister hat die Königsklasse mit den Katalanen bereits dreimal gewonnen.Sein Debüt feierte der Spanier am 16. September 1998 unter Trainer Louis van Gaal beim 3:3-Unentschieden in Old Trafford bei Manchester United.Liste der Spieler mit den meisten Einsätzen in der Champions League:1. Xavi (FC Barcelona) 150*1. Iker Casillas (Real Madrid) 150*2. Raul (Real Madrid CF 130, FC Schalke 04 12) 1423. Ryan Giggs (Manchester United) 1414. Clarence Seedorf (Ajax Amsterdam 11, Real Madrid 25, AC Mailand 89) 1255. Paul Scholes (Manchester United) 1246. Roberto Carlos (Real Madrid 107, Fenerbahce Istanbul 13) 1206. Carles Puyol (FC Barcelona) 1208. Cristiano Ronaldo (Manchester United FC 52, Real Madrid CF 62) 114*9. Thierry Henry (AS Monaco 9, FC Barcelona 26, FC Arsenal 77) 11210. Zlatan Ibrahimovic (Ajax Amsterdam 19, Juventus Turin 19, Inter Mailand 22, FC Barcelona 10, AC Mailand 16, Paris Saint-Germain 23 109*10. Paolo Maldini (AC Mailand) 10910. Gary Neville (Manchester United) 109* Spieler noch aktiv
    Translate to
  •   El Real Madrid logró remontar un 2-1 cinco veces de ocho 8 weeks ago - AS
    Cayó en tres de esas ocho eliminatorias: ante el Ajax (1972-73), el Roma (2007-08) y la última y más dolorosa, fue ante su bestia negra, el Bayern en 2012.
    Translate to
  •   Eriksson pitará el Madrid-Juve 8 weeks ago - AS
    Será la tercera vez que el sueco arbitre a los blancos y las otras dos fueron victorias: contra el Zenit en casa (3-0) y el Ajax en Amsterdam (1-4).
    Translate to
  •   Foot - HOL - Ajax - Les joueurs de l'Ajax entrent avec leurs mères 8 weeks ago - L'equipe
    Dans certains pays comme les Etats-Unis ou les Pays-Bas, ce dimanche...
    Translate to
  •   VIDEO: Ajax walk on to pitch with their mums 8 weeks ago - BBC
    As a Mother's Day tribute, Ajax players take to the field hand-in-hand with their mums before a 3-0 home win over Cambuur.
    Translate to
  •   Daten und Fakten zum FC Barcelona 10 weeks ago - Sport 1
    Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona. Die Auslosung bescherte Trainer Pep Guardiola Duelle mit seinem Ex-Klub. Die Bayern müssen am Mittwoch, dem 6. Mai in Barcelona antreten und empfangen die Katalanen am Dienstag, den 12. Mai zum Rückspiel.Das ist der FC Barcelona:Erfolge:22-mal Meister (zuletzt 2013)26-mal Pokalsieger (Rekord, zuletzt 2012)Europapokal der Landesmeister/Champions League (4): 1992 (mit Spieler Pep Guardiola), 2006, 2009, 2011 ('09 und '11 jeweils mit Trainer Pep Guardiola)Europapokal der Pokalsieger (4, Rekord): 1979, 1982, 1989, 1997Messepokal/UEFA-Cup (3): 1958, 1960, 1966UEFA-Supercup (4): 1992, 1997, 2009, 2011Klub-WM (2, Rekord): 2009, 2011Personal:Stars: Andres Iniesta (30), (35, beide Spanien und Mittelfeld), Lionel Messi (27, Argentinien), Neymar (23, Brasilien), Luis Suarez (28, Uruguay, alle Stürmer)Deutscher: Marc-Andre ter Stegen (22, Torwart)Trainer: Luis Enrique (44, Spanien, seit 2014)    Bilanz gegen den FC Bayern:8 Spiele (1 Sieg/2 Unentschieden/5 Niederlagen)UEFA-Cup, 1995/96, Halbfinale: 2:2/1:2 (der FC Bayern gewann den Titel - 2:0/3:1 gegen Girondins Bordeaux)Champions League, 1998/99, Zwischenrunde: 0:1/1:2 (der FC Bayern verlor das Endspiel 1:2 gegen Manchester United)Champions League, 2008/09, Viertelfinale: 4:0, 1:1 (der FC Barcelona gewann das Endspiel 2:0 gegen Manchester United)Champions League, 2012/13, Halbfinale: 0:4, 0:3 (der FC Bayern gewann das Endspiel 2:1 gegen Borussia Dortmund)     Der Weg ins Halbfinale:  Gruppenphase: Apoel Nikosia (1:0, 4:0), Paris St. Germain (2:3/3:1), Ajax Amsterdam (3:1, 2:0)Achtelfinale: Manchester City (2:1, 1:0) Viertelfinale: Paris St. Germain (3:1, 2:0)  
    Translate to
  •   Dnipro "meglio" del Siviglia Con lo spauracchio derby... 10 weeks ago - La Gazzetta dello Sport
    Dnipro "meglio" del Siviglia Con lo spauracchio derby... Fiorentina e Napoli con la testa al sorteggio di Nyon dopo la qualificazione in semifinale: gli spagnoli hanno vinto il trofeo dell'anno scorso e sulla carta sono un'avversaria ben più ostica del Dnipro. Ma occhio agli ucraini: Olympiacos, Ajax e Bruges ne sanno qualcosa
    Translate to
  •   Pays-Bas - Le gros loupé de Seuntjens 11 weeks ago - Football365.fr
    L’Ajax n’a pu faire mieux que le match nul et vierge contre NAC Breda ce dimanche. La faute notamment à Mats Seuntjens, qui a raté l’immanquable à la 66e minute.
    Translate to
  •   HOLLAND/ HEERENVEEN, 3 Bundesliga and 2 Eredivisie suitors for Mark Uth 12 weeks ago - Transfer Market Web
    Having played for Heerenveen in 2012/13, during current season and on a deal with Dutch club until June 2016, German striker Mark Uth (23) is an item of interest for PSV Eindhoven, Ajax, Hamburg, Bayer Leverkusen and Werder Bremen.
    Translate to
  •   Pays-Bas - L'Ajax garde un mince espoir de titre 12 weeks ago - Football365.fr
    Avec son succès 2-0 à l'Heracles, l'AJax entretient un mince espoir. Les joueurs de De Boer comptent 10 points de retard sur le leader le PSV Eindhoven à 4 journées de la fin.
    Translate to
  •   Foot - HOL - 30e j. - L'Ajax retarde le sacre du PSV 12 weeks ago - L'equipe
    L’Ajax a retardé le sacre du PSV en s’imposant (2-0)...
    Translate to
  •   UEFA.com's weekly wonderkid: Riechedly Bazoer 12 weeks ago - UEFA
    "The future of Dutch football" according to his coach at AFC Ajax, 18-year-old midfielder Riechedly Bazoer is being likened to Oranje greats Frank Rijkaard and Clarence Seedorf.
    Translate to
  •   PSV close in on 22nd title with win 12 weeks ago - BBC
    Former Newcastle loanee Luuk de Jong scores to help PSV Eindhoven stretch their lead to 13 points over title rivals Ajax.
    Ajax PSV Eindhoven Transfer
    Translate to
  •   Foot - HOL - Le PSV Eindhoven sacré samedi si l'Ajax Amsterdam perd 12 weeks ago - L'equipe
    Le PSV Eindhoven s'est imposé contre le PEC Swolle (3-1), vendredi,...
    Translate to