Sunderland

Sunderland News

  •   Horrortrip für Oranje - und kein Ende in Sicht 2 hours ago - Sport 1
    Von Francois DuchateauWortlos huschte Bruno Martins Indi an den Reportern vorbei, die in den Katakomben der Amsterdam ArenA auf ihn warteten. Mit seinem dummen Platzverweis nach 33 Minuten hatte der Porto-Verteidiger die 0:1-Heimniederlage der Niederlande gegen Island entscheidend mitverschuldet (EM-Qualifikation: Spielplan).Auch seine Kollegen machten Martins Indi als Sündenbock aus und fanden nach Abpfiff ungewohnt deutliche Worte. So auch Arjen Robben. "Als Kapitän bin ich jemand, der seine Spieler beschützt, aber ich kann nicht anders als zu sagen, dass das dumm ist", motzte der frisch ernannte Spielführer der Elftal: "Er lässt sein Team im Stich und das darf man ihm übel nehmen."Blind: Martins Indi muss "sich beherrschen"Auch Bondscoach Danny Blind schonte Martins Indi im Interview mit dem Niederländischen Rundfunk nicht."Damit haben wir unsere eigenen Fensterscheiben eingeworfen. Das finde ich sehr ärgerlich. Man weiß, um was es geht und dann verstehe ich nicht, was da in ihm vorgeht. Auch das gehört zum Profifußball: sich beherrschen. Er war gut im Spiel, es gab keinen Grund, das zu tun", kommentierte der 54-Jährige die folgenschwere Rangelei mit Kolbein Sigthorsson.Kurios: Bei Guus Hiddinks Einstand im Jahr 2014 hatte der Verteidiger ebenfalls Rot gesehen. Beim damaligen 0:2 gegen Italien saß Danny Blind noch als Assistent auf der Bank.Als Co-Trainer hatte Blind auch Louis van Gaal bei dessen Debüt (2:4 gegen Belgien) kein Glück gebracht, nun setzte der 54-Jährige am Donnerstag auch seine eigene Premiere als Oranje-Hauptverantwortlicher in den Sand - und blieb der Tradition seiner Vorgänger treu. Kein Bondscoach wusste in diesem Jahrtausend seine Premiere zu gewinnen.Sigurdsson bringt Island EM-Premiere ganz nahBlind verlor mit dem WM-Dritten von 2014 allerdings keinen Testkick, sondern das Schlüsselspiel um die Teilnahme zu Europameisterschaft in Frankreich. Nach der ersten Heimniederlage in der EM-Qualifikation seit 52 Jahren muss Oranje mächtig zittern. Die Skandinavier haben dagegen nach dem Elfmetertor von Gylfi Sigurdsson das Ticket für ihr erstes großes Turnier überhaupt so gut wie sicher (EM-Qualifikation: Die Tabelle der Gruppe A).Immerhin: Noch bekleidet Oranje den dritten Rang in der Qualifikations-Gruppe A hinter Tschechien und hat es selbst in der Hand, diesen Platz zu verteidigen und in die Playoffs einzuziehen. Dazu war am Donnerstagabend allerdings schon die Schützenhilfe Lettlands nötig, das den Türken ein 1:1 abluchste.Im direkten Duell am Sonntag (ab 18 Uhr im LIVETICKER) können die Niederlande die Türkei nun selbst auf Distanz halten.Robben fehlt in der Türkei verletzt"Es ist noch immer möglich", hofft Arjen Robben weiter auf die EM-Teilnahme, das Remis der Letten sei "ein kleiner Trost".Nach einer Verletzung der linken Leiste, die den Bayern-Star bereits nach 26 Minuten in den vorzeitigen Feierabend zwang, reist er nicht mit zum Auswärtsspiel nach Konya. "Mir war schnell klar, dass ich nicht weitermachen konnte. Das ist ein Schlag für mich." Noch am Freitag kehrte Robben nach München zurück, Jeremain Lens vom AFC Sunderland wurde bereits als Vertreter nachnominiert.Bleibt für Oranje zu hoffen, dass diese Personalentscheidung mehr fruchtet als Blinds viel kritisierte Auswechslungen gegen Island.Pfiffe bei Auswechslung von Schalkes HuntelaarNachvollziehbar war seine Entscheidung, einen Stürmer nach Martins Indis Platzverweis zu opfern. Dass seine Wahl auf Klaas-Jan Huntelaar fiel, quittierte der Oranje-Anhang jedoch mit deutlichen Pfiffen. Die taktische Ausrichtung mit Memphis Depay im Angriffszentrum ging daraufhin nicht auf: Island machte die Mitte dicht und ließ Oranje seelenruhig planlos und vergebens Flanken auf den 1,76-Meter-Mann schlagen.Die Elftal agierte ohne Ideen und befand sich konstant in der Rückwärtsbewegung. Ratlos spielte sich die Viererkette den Ball hin und her und ließ sich immer weiter nach hinten drängen. Trotzdem: Den Huntelaar-Wechsel bereue er nicht, verteidigte Blind in Int
    Translate to
  •   Celtic failed with Fletcher move 22 hours ago - BBC
    Celtic were unsuccessful in their efforts to sign Sunderland and Scotland striker Steven Fletcher on loan on transfer deadline day.
    Celtic Sunderland Transfer
    Translate to
  •   Ein Hochbegabter für Tuchel 1 day ago - Sport 1
    Bei Manchester United übernahm er die Rückennummer 11, von keinem Geringeren als Ryan Giggs.Bei Borussia Dortmund kann Neuzugang Adnan Januzaj das nicht, sie ist fest vergeben - an Marco Reus.Die Leihgabe vom Old Trafford wird daher das Trikot mit der Rückennummer 9 überstreifen, das zuletzt der glücklose Ciro Immobile getragen hatte. Spielerisch kommt der Belgier mit kosovarischen Wurzeln trotzdem eher Reus nahe.Allrounder mit starkem linken FußDer 20-Jährige fühlt sich im linken offensiven Mittelfeld zu Hause, ist aber ein Allrounder, womit er optimal ins Anforderungsprofil von Thomas Tuchel passt.Der Tempodribbler kann auch im zentralen Mittelfeld, auf rechts oder als falscher Neuner eingesetzt werden.Aufgrund seiner feinen Technik, enormen Schnelligkeit und dem großen Entwicklungspotenzial war Januzaj ein Wunschspieler des BVB-Trainers.Januzajs größte Stärke: Sein linker Fuß, gerade bei Standards.Letzter Neuling unter FergusonDer Sohn jugoslawischer Kriegsflüchtlinge begann in seiner Geburtsstadt Brüssel beim dortigen FC mit dem Fußballspielen. Im Alter von zehn Jahren wechselte er zum RSC Anderlecht, mit 16 schloss er sich der Jugendakademie von Manchester United an.Bei den Red Devils blickt das Riesentalent auf 47 Premier-League-Einsätze (fünf Tore/vier Assists) und zwei Champions-League-Einsätze zurück. Schon seine erste Nominierung war historisch: Januzaj war 2013 der letzte Neuling aus dem eigenen Nachwuchs, den der legendäre Coach Sir Alex Ferguson in den Profikader berief.In Dortmund hofft Januzaj nun auf den nächsten Schritt: "Ich bis zu Borussia Dortmund gekommen, weil es ein sehr guter Verein ist. Ich möchte mich hier weiterentwickeln", sagte er dem vereinseigenen Internetsender: "Mein Ziel mit der Mannschaft ist es, große Dinge zu erreichen und alles zu versuchen, vielleicht ein paar Titel zu holen."Zunächst für ein Jahr ausgeliehenDer vielseitige Belgier erhöht die offensiven Variationsmöglichkeiten des BVB, zunächst für ein Jahr.Zurzeit ist die erste Mittelfeldreihe um Marco Reus, Shinji Kagawa und Henrik Mkhitaryan top in Form. Doch bei der Belastung durch Bundesliga, DFB-Pokal und UEFA Europa League wird auch Januzaj schon bald seine Chance bekommen.Jonas Hofmann und Moritz Leitner, die Offensivspieler aus der zweiten Dortmunder Reihe, werden bei der Nachricht von Januzajs Ausleihe aber eher keine Freudensprünge gemacht haben.Debüt wie einst van NistelrooyEine klassische Kaufoption sollen die Dortmunder für das United-Juwel mit Vertrag in Manchester bis 2018 nicht besitzen. Allerdings habe sich der BVB dennoch "eine Möglichkeit gesichert, Januzaj im kommenden Sommer fest zu verpflichten", berichten die Ruhr Nachrichen.Dass Januzaj Spiele entscheiden kann, bewies er erst kürzlich zum Saisonauftakt, als er den 1:0-Siegtreffer für Manchester gegen Aston Villa erzielte - mit seinem vermeintlich schwächeren rechten Fuß.Schon bei seinem Startelfdebüt hatte er als 18-Jähriger unterstrichen, warum er als Versprechen für die Zukunft gilt. Beim 2:1 gegen den AFC Sunderland erzielte er beide Treffer.Ein Doppelpack-Debüt war bei Manchester United zuvor nur einem gelungen: Ruud van Nistelrooy.
    Translate to
  •   No qualms about move - Toivonen 1 day ago - BBC
    Forward Ola Toivonen says he had no hesitation in joining Sunderland despite their struggles in the Premier League.
    Sunderland Premier League Transfer
    Translate to
  •   Tottenham : Yedlin à Sunderland 2 days ago - Football365.fr
    DeAndre Yedlin, le latéral droit de Tottenham, a été prêté à Sunderland.
    Translate to
  •   Yedlin joins Sunderland on loan 2 days ago - BBC
    Sunderland sign American defender DeAndre Yedlin on a season-long loan deal from Tottenham.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Transfert : Tottenham prête Yedlin 2 days ago - L'equipe
    Tottenham vient de prêter DeAndré Yedlin pour la saison à Sunderland....
    Translate to
  •   Giaccherini joins Bologna on loan 3 days ago - BBC
    Sunderland forward Emanuele Giaccherini returns to Italy to join Bologna on loan for the rest of the season.
    Translate to
  •   Sunderland : Giaccherini à Bologne 3 days ago - Football365.fr
    Emanuele Giaccherini, le milieu de terrain italien de Sunderland, a été prêté à Bologne.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Fabio Borini (Liverpool) retourne à Sunderland 3 days ago - L'equipe
    Prêté la saison passé par Liverpool à Sunderland, Fabio Borini (24...
    Translate to
  •   Liverpool : Borini retourne à Sunderland 3 days ago - Football365.fr
    Fabio Borini, l'attaquant italien de Liverpool, retourne à Sunderland, où il avait été prêté lors de la saison 2013-14.
    Translate to
  •   Sunderland : Accord pour Borini 4 days ago - Football365.fr
    Selon Sky Sports, Sunderland serait parvenu à un accord pour le transfert de Fabio Borini, l'attaquant italien de Liverpool.
    Translate to
  •   Reds accept Sunderland's Borini bid 4 days ago - BBC
    Liverpool accepted a bid worth up to £10m for forward Fabio Borini from fellow Premier League side Sunderland.
    Liverpool Sunderland Premier League Transfer
    Translate to
  •   Ramos auf Lewandowskis Spuren 4 days ago - Sport 1
    Behände trippelte Adrian Ramos nach dem Auslaufen die Treppenstufen vom Spielertunnel in Richtung Kabine hoch, als hätte es die tropischen Temperaturen auf dem Rasen nie gegeben.Der Angreifer von Borussia Dortmund zählte beim 3:1 gegen Hertha BSC Berlin zu den großen Gewinnern. Mit seinem Treffer zum Endstand hatte er die Elf von Trainer Thomas Tuchel zurück an die Tabellenspitze befördert.In der dritten Minute der Nachspielzeit war der Ball nach toller Hacken-Vorlage von Henrik Mkhitaryan schließlich bei Ramos gelandet, der drei Herthaner aussteigen ließ und einschoss.Ramos jubelt verhaltenEkstatischer Jubel des Torschützen gegen seinen Ex-Klub blieb zwar aus, doch die Jubeltraube aus Schwarzgelben, in der Dortmunds Nummer 20 versank, war energiegeladen."Ich freue mich über das emotionale Ende. Für Adrian, für die Mannschaft und die Zuschauer", sagte Thomas Tuchel. "Das war ein schöner Schlusspunkt, deshalb herrscht gute Stimmung bei uns. Wir freuen uns sehr darüber", meinte der BVB-Coach.Ein Schlusspunkt für Ramos dürfte es nicht gewesen sein, auch kein Abschiedsgeschenk. Tuchel gilt ohnehin als Fans des Torjägers, den er einst schon zu Mainz lotsen wollte.Erster Treffer seit OktoberNach dem vorzeitigen Weggang von Ciro Immobile ist der 29-Jährige neben Pierre-Emerick Aubameyang der einzige verbliebene nominelle Stürmer im BVB-Kader.Dass Ramos den BVB kurz vor Transferschluss noch verlässt, erscheint äußerst unwahrscheinlich. Dafür müsste der Ruhrgebietsklub einen echten Torjäger als Alternative präsentieren.Am Sonntag zeigte Ramos mit seinem ersten Treffer seit dem 22. Oktober 2014, warum er für Tuchel noch wertvoll werden kann.In seinem zweiten Jahr will er nach einer enttäuschenden ersten Spielzeit beim BVB durchstarten – und bewegt sich damit auf erfolgreichen Pfaden: Auch ein gewisser Robert Lewandowski zum Beispiel zündete erst in seiner zweiten Saison.Sunderland bemüht sich bislang vergeblichAn Interessenten für Ramos hatte es zuletzt nicht gemangelt. Die Hertha fragte beim BVB wegen eines Leihgeschäfts an, kassierte aber einen Korb.Auch der AFC Sunderland aus der Premier League wollte den Angreifer mit Vertrag bis 2018 für angeblich zehn Millionen Euro verpflichten. Bislang vergeblich.Im Gegenzug hatte Dortmund einen Wechsel von Dynamo Kiews Andriy Yarmolenko (25) anvisiert, aber die Russen sollen das Angebot über 19 Millionen Euro abgelehnt haben.Tuchel selbst ließ am Sonntag zwar Aktivitäten auf dem Transfermarkt in beide Richtungen offen. "Was weiß ich, wo in England noch ein Geldkoffer vom Laster fällt", sagte der 42-Jährige bei Sky.Mögliche Aktivitäten würden aber "ohne Hektik und nicht mehr in den ganz großen Ausschlägen" verlaufen. Ein Indiz mehr für den Verbleib von Adrian Ramos. 
    Translate to
  •   VIDEO: Villa have been robbed - Sherwood 5 days ago - BBC
    Tim Sherwood believes that his Aston Villa side have been robbed of three points following their 2-2 draw with Sunderland.
    Translate to
  •   VIDEO: Advocaat pleased with point 5 days ago - BBC
    Dick Advocaat tells BBC Sport he is pleased to leave Villa Park with a point following Sunderland's 2-2 draw with Aston Villa.
    Translate to
  •   (J4) : Aston Villa-Sunderland (2-2) 5 days ago - Football365.fr
    Aston Villa et Sunderland ont fait match nul (2-2) pour le compte de la 4eme journée du championnat d'Angleterre.
    Translate to
  •   Defoe hits back at PA ad criticism 6 days ago - BBC
    Sunderland striker Jermain Defoe hits back at criticism levelled at him following his advert for a personal assistant.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Transfert: Jonathan De Guzman n'ira pas à Sunderland 6 days ago - L'equipe
    Un temps annoncé proche de l'OM, le milieu de Naples, Jonathan De...
    Sunderland Transfer
    Translate to
  •   VIDEO: Advocaat criticises past recruitment 6 days ago - BBC
    Sunderland head coach Dick Advocaat criticises the club previous recruitment policy, saying it "overpaid" on fees and wages for players who were not up to scratch.
    Translate to
  •   Advocaat 'won't make transfer mistakes' 6 days ago - BBC
    Dick Advocaat says he has no plans to quit Sunderland and promises not to repeat the transfer blunders of previous managers.
    Sunderland Transfer
    Translate to
  •   Aston Villa v Sunderland 6 days ago - BBC
    Preview followed by live coverage of Saturday's Premier League game between Aston Villa and Sunderland.
    Aston Villa Sunderland Premier League
    Translate to
  •   Toivonen joins Sunderland on loan 1 week ago - BBC
    Sunderland sign Sweden forward Ola Toivonen on a season-long loan deal from French side Rennes.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Ola Toivonen (Rennes) prêté à Sunderland 1 week ago - L'equipe
    Le club anglais de Sunderland a annoncé ce vendredi le prêt pour une...
    Rennes Sunderland Transfer
    Translate to
  •   Sunderland : Officiel pour Toivonen 1 week ago - Football365.fr
    Suivi par Mayence ou encore par le PAOK Salonique, Ola Toivonen, l'attaquant suédois de Rennes, a été prêté à Sunderland.
    Translate to
  •   Sunderland run down to 'complacency' 1 week ago - BBC
    Sunderland Ladies boss Carlton Fairweather says complacency has played a part in their run of poor results.
    Translate to
  •   Rennes : Toivonen en Angleterre dans les 48 heures ? 1 week ago - Football365.fr
    Selon le Northern Echo, les dirigeants de Sunderland espèrent boucler le transfert de l'attaquant rennais Ola Toivonen avant ce week-end.
    Rennes Sunderland Transfer
    Translate to
  •   Exeter 'let Sunderland off the hook' 1 week ago - BBC
    Exeter City manager Paul Tisdale is left disappointed as his side are knocked out of the League Cup by Sunderland.
    Translate to
  •   Matthews injury worry for Wales 1 week ago - BBC
    Defender Adam Matthews gives Wales a Euro 2016 qualifiers scare by coming off injured in Sunderland's League Cup game against Exeter.
    Sunderland Wales Injury and suspension
    Translate to
  •   Sunderland : Offre à venir pour Lescott ? 1 week ago - Football365.fr
    A la recherche d'un complément en en charnière, Sunderland pourrait faire une offre à West Bromwich Albion pour l'ancien défenseur de Manchester City Joleon Lescott, selon Sky Sports.
    Translate to
  •   Sunderland v Exeter City 1 week ago - BBC
    Preview followed by live coverage of Tuesday's League Cup game between Sunderland and Exeter City.
    Translate to
  •   Monk 'disappointed' with point 1 week ago - BBC
    Manager Garry Monk admits he was disappointed Swansea were held 1-1 by Sunderland but is pleased with their start to the season.
    Translate to
  •   VIDEO: Advocaat 'proud' of Sunderland response 1 week ago - BBC
    Sunderland manager Dick Advocaat is pleased with the "commitment" shown by his side during their 1-1 draw with Swansea at the Stadium of Light.
    Translate to
  •   VIDEO: Swans showed total dominance - Monk 1 week ago - BBC
    Swansea City manager Garry Monk says his side showed "total dominance" at times despite only managing a 1-1 draw away against Sunderland.
    Translate to
  •   (J3) : Sunderland-Swansea City (1-1) 1 week ago - Football365.fr
    Sunderland et Swansea City ont fait match nul (1-1) pour le compte de la 3eme journée du championnat d'Angleterre.
    Translate to
  •   Short dismisses spending criticism 1 week ago - BBC
    Sunderland chairman Ellis Short describes suggestions he is unwilling to spend money on the team as "completely wrong".
    Translate to
  •   Sunderland v Swansea City 2 weeks ago - BBC
    Preview followed by live coverage of Saturday's Premier League game between Sunderland and Swansea City.
    Sunderland Premier League
    Translate to
  •   Foot - ANG - Sunderland - Dick Advocaat, l'entraîneur de Sunderland, tacle ses défenseurs 2 weeks ago - L'equipe
    Dick Advocaat, l’entraîneur de Sunderland, a décidé de revoir...
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Sébastien Haller (Utrecht) intéresse Sunderland 2 weeks ago - L'equipe
    Déjà pisté par Brentford (D2 anglaise) qui avait fait une offre de 6...
    Sunderland Utrecht Transfer
    Translate to
  •   Advocaat to hold Sunderland meeting 2 weeks ago - BBC
    Sunderland manager Dick Advocaat says he plans to meet with his players to find out why his side have started the season so badly.
    Translate to
  •   Advocaat to hold Sunderland meeting 2 weeks ago - BBC
    Sunderland manager Dick Advocaat says he plans to meet with his players to find out why his side have started the season so badly.
    Translate to
  •   VIDEO: Everyone to blame for loss - Advocaat 2 weeks ago - BBC
    Sunderland manager Dick Advocaat says everyone including himself are to blame for the 3-1 loss at home to Norwich.
    Translate to
  •   VIDEO: Norwich had cutting edge - Alex Neil 2 weeks ago - BBC
    Norwich boss Alex Neil says his team had "a cutting edge" as they earned a deserved 3-1 away win at Sunderland.
    Translate to
  •   Foot - ANG - Sunderland - Yann M'Vila est dans le groupe et pourrait débuter avec Sunderland contre Norwich 2 weeks ago - L'equipe
    Malgré son expulsion dimanche dernier avec les moins de 21 ans, Yann...
    Translate to
  •   Sunderland v Norwich City 2 weeks ago - BBC
    Preview followed by live coverage of Saturday's Premier League game between Sunderland and Norwich City.
    Sunderland Premier League
    Translate to
  •   Sunderland : Johnson absent deux mois 3 weeks ago - Football365.fr
    Adam Johnson (28 ans) sera indisponible pendant deux mois. Le milieu de terrain international anglais de Sunderland s'est blessé à une épaule à l'entraînement.
    Translate to
  •   Foot - ANG - Sunderland : Adam Johnson blessé deux mois 3 weeks ago - L'equipe
    Blessé à l'épaule lors d'un entraînement, le milieu de terrain de...
    Translate to
  •   Injured Johnson out for two months 3 weeks ago - BBC
    Sunderland winger Adam Johnson is out for at least two months after suffering a "serious" shoulder injury in training.
    Sunderland Injury and suspension
    Translate to
  •   Foot - ANG - Sunderland - Dick Advocaat encense Yann M'vila 3 weeks ago - L'equipe
    Le carton rouge reçu par Yann M'vila lors de la rencontre entre la...
    Translate to
  •   Sunderland : En pole pour récupérer Januzaj 3 weeks ago - Football365.fr
    Selon The Sunday Mirror, Sunderland serait en en pole position pour récupérer en prêt Adnan Januzaj, l'ailier de Manchester United.
    Translate to