Israel

Israel News

  •   RB Leipzig verleiht Damari 4 days ago - Sport 1
    Der österreichische Meister Red Bull Salzburg hat den 26 Jahre alten israelischen Angreifer Omer Damari von RB Leipzig zurückgeholt und auf Leihbasis verpflichtet.Der Stürmer unterschrieb zunächst für eine Spielzeit. Dies gab Salzburg bekannt.In der Winterpause war Damari für rund sechs Millionen Euro von den Salzburgern zu den Sachsen gewechselt.In Leipzig konnte sich der Profi allerdings keinen Stammplatz erkämpfen."Ich bin sehr glücklich, dass wir so schnell zu einer Einigung gekommen sind und ich bei Red Bull Salzburg spielen darf. Ich habe ja sehr gute Erinnerungen an Österreich und freue mich auf mein neues Team und die ersten Trainingseinheiten", sagte Damari.
    Translate to
  •   Brighton sign Israel forward Hemed 1 week ago - BBC
    Brighton sign Israel international forward Tomer Hemed from Almeria for an undisclosed fee on a three-year deal.
    Almeria Israel Transfer
    Translate to
  •   Alle Informationen zur U21-EM 2 weeks ago - Sport 1
    Die Mission beginnt. Und für Deutschland geht es nur um eins: den goldenen Pokal."Wir haben genug Qualität und Selbstvertrauen, um zu sagen: Wir wollen um den Titel mitspielen", stellte Trainer Horst Hrubesch unmissverständlich klar.Dabei geht es für die DFB-Junioren bei der U21-Europameisterschaft 2015 vom 17. bis 30. Juni in Tschechien nicht nur um den EM-Titel, sondern auch um die Qualifikation für die olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016.SPORT1 beantwortet vorab die wichtigsten Fragen zur U21-EM:Wer gehört zu den Favoriten?Deutschland, aber auch England und Italien. Titelverteidiger Spanien ist in der Qualifikation überraschend an Serbien gescheitert. Serbien ist am Mittwoch (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER) erster Gruppengegner der DFB-Auswahl.Italien ist mit fünf Titeln (zuletzt 2004) Rekordsieger und kann sich auch in diesem Jahr Chancen ausrechnen. Die DFB-Junioren gewannen den Titel zuletzt 2009 in Schweden.Wer löst die Olympia-Tickets?Die vier Halbfinalisten sind 2016 in Brasilien dabei. Sollte England das Halbfinale erreichen, spielen die beiden Gruppendritten das letzte Ticket aus. Grund: England ist keine olympische Nation und kann sich nicht für Rio qualifizieren.Wer ist im deutschen Kader?Champions-League-Sieger Marc-Andre ter Stegen und Kapitän Kevin Volland stehen an der Spitze des EM-Aufgebots der deutschen U21-Nationalmannschaft. Trainer Hrubesch strich Torhüter Marius Müller, Mittelfeldspieler Jean Zimmer (beide 1. FC Kaiserslautern) und Abwehrspieler Jeremy Toljan (1899 Hoffenheim) aus dem vorläufigen Aufgebot.Das deutsche Aufgebot:Tor: Timo Horn (1. FC Köln), Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona)Abwehr: Matthias Ginter (Borussia Dortmund), Christian Günter (SC Freiburg), Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern), Robin Knoche (VfL Wolfsburg), Julian Korb (Borussia Mönchengladbach), Nico Schulz (Hertha BSC)Mittelfeld: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Leonardo Bittencourt (Hannover 96), Emre Can (FC Liverpool), Kerem Demirbay (1. FC Kaiserslautern), Johannes Geis (FSV Mainz 05), Joshua Kimmich (RB Leipzig), Felix Klaus (SC Freiburg), Moritz Leitner (VfB Stuttgart), Yunus Malli (FSV Mainz 05), Max Meyer (Schalke 04), Amin Younes (1. FC Kaiserslautern)Angriff: Serge Gnabry (FC Arsenal), Philipp Hofmann (1. FC Kaiserslautern), Kevin Volland (1899 Hoffenheim)Welche Bundesliga-Ausländer sind dabei?Insgesamt sind es zehn. In Pierre-Emile Hojbjerg (FC Augsburg), Jannik Vestergaard (Werder Bremen), Emil Berggreen (Eintracht Braunschweig) und Yussuf Poulsen (RB Leipzig) sind gleich vier Dänen aus der Bundesliga mit dabei.Hinzu kommen Vaclav Kadlec (Eintracht Frankfurt/zuletzt Leihe an Sparta Prag) und Ondrej Petrak (1. FC Nürnberg) für Tschechien, Filip Kostic (VfB Stuttgart) und Milos Jojic (Borussia Dortmund) für Serbien, Branimir Hrgota (Borussia Mönchengladbach) für Schweden und Torhüter Daniel Fernandes vom Drittligisten VfL Osnabrück für Portugal.Wer gehört zu den Stars des Turniers?Deutschland hat da einige zu bieten. Da wäre etwa Marc-Andre ter Stegen, der gerade erst mit dem FC Barcelona die Champions League gewonnen. Oder auch Kevin Volland: Der Kapitän ist laut Hrubesch ein Anführer "auf und neben dem Platz".In Tschechien tummeln sich auch in den anderen Teams junge Stars, denen eine große Zukunft bevorstehen dürfte - allen voran Harry Kane (England/Tottenham Hotspur). Der 21-Jährige ist der Durchstarter der vergangenen Saison und steht nun bei vielen Top-Klubs auf der Wunschliste.Wo wird gespielt?Gruppe A mit Deutschland, Tschechien, Dänemark und Serbien spielt in Prag im Stadion Eden (20.800 Plätze) und im Stadion Letna (19.784), den Arenen von Slavia und Sparta Prag. Gruppe B ist etwa 250 Kilometer weiter östlich in Olmütz (Andruv Stadion/12.566) und Uherske Hradiste (Mestsky Fotbalovy Stadion/8000) im Einsatz.Wann spielt die deutsche Mannschaft?Die Partien der DFB-Elf im Überblick:17. Juni: Deutschland - Serbien in Prag/Stadion Letna (20.45 Uhr)20. Juni: Deutschland - Dän
    Translate to
  •   Traingsauftakt von RB Leipzig mit Selke 2 weeks ago - Sport 1
    Mit den Neuzugängen Davie Selke und Ken Gipson ist Zweitligist RB Leipzig am Montag nach nur zwei Wochen Sommerpause in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet.Da sich Cheftrainer Ralf Rangnick noch im Urlaub befand, leitete Assistenztrainer Achim Beierlorzer die erste Einheit."Ich sammle hier in Leipzig meine ersten Eindrücke. Die sind durchweg positiv", sagte Selke, der für acht Millionen Euro vom Bundesligisten Werder Bremen nach Leipzig kam: "Ich lerne jetzt die Jungs kennen, möchte mich so schnell wie möglich integrieren."Selke nahm noch nicht am Mannschaftstraining teil, absolvierte einen Medizin- und Leistungstest. "Das ist hier eine spannende Aufgabe. Wir wollen mit RB die Zukunft positiv gestalten und bald eine Klasse höher spielen."Das Viertelfinal-Aus der U20-Nationalmannschaft bei der WM in Neuseeland fand Selke nicht so tragisch. "Die Jungs können trotzdem stolz auf sich sein", meinte der Stürmer. Auf Drängen von Rb Leipzig hatte der DFB auf eine Nominierung von Selke für die WM verzichtet.Beierlorzer konnte zur ersten Einheit nur einen kleinen Kreis von Spielern begrüßen. Stürmer Yussuf Poulsen ist für Dänemark bei der U21-EM im Einsatz. Am Mittwoch duelliert sich die deutsche U21-Nationalmannschaft zum Auftakt gegen Serbien (LIVE ab 20.30 Uhr im LIVETICKER auf SPORT1).Emil Forsberg (Schweden), Omer Damari (Israel), Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer (beide Österreich) waren mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Neuzugang Willi Orban stößt erst später zur Mannschaft.Von Mittwoch bis Samstag begeben sich die Bullen ins Lauftrainigslager nach Bad Saarow. Anschließend folgen Testspiele gegen die Regionalligisten Berliner AK (20.), Wacker Nordhausen (27. ) und Budissa Bautzen (1. Juli) sowie gegen den tschechischen Pokalsieger Slovan Liberec (4. Juli). Vom 6. bis 14. Juli schlägt RB sein Trainingslager in Leogang/Österreich auf.
    Translate to
  •   Višća helps Bosnia and Herzegovina see off Israel 3 weeks ago - UEFA
    Bosnia and Herzegovina 3-1 IsraelThe home team came from behind to close the gap to Group B's qualifying positions, Edin Višća's double earning a valuable win.
    Translate to
  •   Bale schießt Wales zum Sieg 3 weeks ago - Sport 1
    Real Madrids Offensivstar Gareth Bale hat in der EM-Qualifikation die erste Niederlage für Belgiens Nationalmannschaft besiegelt. Mit dem Wolfsburger Kevin de Bruyne in der Startelf unterlagen die "Roten Teufel" am Freitag mit 0:1 (0:1) in Wales und mussten zudem die Tabellenführung in der Gruppe B an die weiter ungeschlagenen Waliser (14 Punkte) abgeben.Belgien mit Nationalcoach Marc Wilmots, der nach der Verpflichtung von Andre Breitenreiter nicht neuer Trainer von Bundesligist Schalke 04 wird, ist nach sechs Spieltagen mit elf Punkten Zweiter.Unter der Leitung des deutschen Schiedsrichters Felix Brych (München) war Bale vor den Augen seines neuen Trainers Rafael Benitez mit seinem Tor (25.) Matchwinner für die Gastgeber, die noch nie eine EM-Endrunde erreicht haben. Größter Erfolg für die aktuelle Nummer 22 der FIFA-Weltrangliste war der Einzug ins Viertelfinale bei der WM 1958 in Schweden.In den beiden weiteren Gruppenspielen trennten sich Bosnien-Herzegowina und Israel in Zenica 3:1 (2:1). Tal Ben Haim (41.) traf für Israel, ehe Edin Visca (42./75.) und der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko per Foulelfmeter (45.+2) die Partie für WM-Teilnehmer Bosnien-Herzegowina drehten. Das Duell zwischen Andorra und Zypern in La Vella endete 1:3 (1:2).
    Translate to
  •   Tokyo Sexwale to lead FIFA Monitoring Committee for Israel and Palestine 3 weeks ago - FIFA
    FIFA has appointed former South African government minister Tokyo Sexwale to lead a monitoring committee to oversee issues affecting the development of football in Palestine. 
    Israel South Africa
    Translate to
  •   New teams continue EURO finals push 3 weeks ago - UEFA
    Wales, Israel, Northern Ireland, Iceland and Albania are all in position to reach their first UEFA European Championship; our correspondents explain how and why.
    Translate to
  •   Bosnia and Herzegovina v Israel background 4 weeks ago - UEFA
    Bosnia and Herzegovina will do their best to erase their memories of their last encounter with Israel as the sides come together again in UEFA EURO 2016 qualifying Group B.
    Translate to
  •   Palestine drops quest for Israel ban 5 weeks ago - BBC
    The Palestine Football Association drops motion at Fifa congress asking for Israel to be suspended from world football.
    Israel Injury and suspension
    Translate to
  •   Palestinians press Fifa to show Israel red card 5 weeks ago - BBC
    As news of the corruption investigation into Fifa begins to sink in, the Palestinian delegation is pressing world football's governing body to suspend Israel, reports Kevin Connolly.
    Translate to
  •   Hitzlsperger erhält Ehrenpreis 5 weeks ago - Sport 1
    In Anwesenheit von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier werden am 2. Juni 2015 die Awards der Initiative Deutscher Fußball Botschafter im Auswärtigen Amt in Berlin vergeben. Ausgezeichnet werden aktive oder ehemalige deutsche Trainer/innen und Spieler/innen für ihr Engagement im Ausland.In diesem Jahr wird auch wieder ein Ehrenpreis vergeben. Der Gewinner 2013 war Dettmar Cramer. Die Jury, der u.a. auch Fußball-Idol Uwe Seeler angehört, entschied sich für Thomas Hitzlsperger, der für sein außergewöhnliches sportliches und sozial-gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet wird.Hitzlsperger, der die Auszeichnung am 2. Juni persönlich entgegen nehmen wird: "Die Auszeichnung mit dem Ehrenpreis der Initiative Deutscher Fußball Botschafter erfüllt mich mit großem Stolz. Sie ist zugleich Ansporn, auch in Zukunft die Ideen und Werte des deutschen Fußballs im Ausland zu transportieren. Der Gedankenaustausch auf meinen Stationen im Ausland war von unschätzbarem Wert."Thomas Hitzlsperger war als aktiver Spieler u.a. für Aston Villa, Lazio Rom und West Ham United aktiv. Während dieser Zeit prägte er das Bild von (Fußball-)Deutschland in der Welt in besonderem Maße. Abseits des Platzes setzt sich der ehemalige deutsche Nationalspieler gegen Homophobie im Sport ein, unterstützt soziale Projekte in Europa sowie Afrika und ist als Journalist gegen Rassismus, Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt aktiv.Die weiteren Preisträger werden bei der Verleihungsveranstaltung am 2. Juni im Auswärtigen Amt bekanntgegeben.Für den Hauptpreis wurden Jürgen Klinsmann (USA), Eckhard Krautzun (China) und Michael Nees (Israel) nominiert.Der Gewinner des Publikumspreises wurde durch eine öffentliche Abstimmung, bei der mehr als 32.000 Stimmen abgegeben wurden, ermittelt. Hier zeichnete sich kurz vor Schluss ein Dreikampf zwischen Miroslav Klose, Toni Kroos und Mesut Özil ab.
    Translate to
  •   FIFA bestätigt Dreifach-Bestrafung 5 weeks ago - Sport 1
    Die umstrittene Dreifachbestrafung im Fußball (Rote Karte, Elfmeter, Spielsperre) bleibt vorerst bestehen. Dies entschied der Weltverband FIFA auf dem Treffen seines Exekutivkomitees unter der Leitung von Präsident Joseph S. Blatter kurz vor dem FIFA-Kongress (28. und 29. Mai) in Zürich.Am Pfingstmontag teilte die FIFA mit, "zum gegenwärtigen Zeitpunkt nichts an seinem Disziplinarreglement zu verändern". Im März hatte das Gremium angekündigt, die Entscheidung über eine Abschwächung der Dreifachbestrafung vorerst zu verschieben.Weiterhin bestätigte die FIFA, dass der 67. Kongress vom 10. bis 12. Mai 2017 in Kuala Lumpur/Malaysia stattfinden wird. Dort wird offiziell über den Austragungsort der WM 2026 abgestimmt.Blatter berichtete zudem von seiner Reise in den Nahen Osten, wo er unter der Woche zwischen den im Konflikt stehenden Israelis und Palästinensern vermitteln wollte. Der Präsident betonte erneut, dass er den vom palästinensische Verband PFA angeregten Ausschluss Israels aus dem Weltverband für "den falschen Schritt" halte.
    Translate to
  •   Dominant Maccabi seal Israeli double 6 weeks ago - UEFA
    Maccabi Tel-Aviv FC coach Pako Ayestarán paid tribute to his players after a fine campaign saw the Yellows end a ten-year wait to lift the Israeli Cup and win the double for the first time since 1995/96.
    Translate to
  •   Dominant Maccabi Tel-Aviv seal Israeli double 6 weeks ago - UEFA
    Maccabi Tel-Aviv FC coach Pako Ayestarán paid tribute to his players after ending a ten-year wait to lift the Israeli Cup, completing a first double since 1995/96.
    Translate to
  •   Finalists learn fate in Women's Under-19 draw 6 weeks ago - UEFA
    Debutant hosts Israel will take on France, Sweden and Denmark in Group A while England and Norway meet again in Group B after being pitched together in the finals draw in Haifa.
    Translate to
  •   Women's U19 final tournament draw LIVE 6 weeks ago - UEFA
    The eight finalists, including five former winners, find out who they will face in July as the draw for group stage takes place at half-time of the Israeli Cup final.
    Translate to
  •   FIFA President Blatter concludes visit to Israeli and Palestinian authorities 6 weeks ago - FIFA
    FIFA President Blatter has concluded a two-day visit to Israeli and Palestinian authorities and expressed his targets for the regions.
    Translate to
  •   Israel face possible suspension vote 6 weeks ago - BBC
    Fifa could vote on 29 May on whether to suspend Israel over claims that it discriminates against Palestinian footballers.
    Translate to
  •   FIFA President Blatter confident after meeting with Netanyahu 6 weeks ago - FIFA
    FIFA President Blatter today expressed his confidence in reaching a mutually beneficial agreement between the Israel and the Palestinian Football Associations.
    Translate to
  •   Die dümmsten Platzverweise 6 weeks ago - Sport 1
    Chelseas Cesc Fabregas holt sich bei der 0:3-Blamage gegen West Brom eine unfassbar dumme Rote Karte ab.Nach einer Rudelbildung bolzt der Spanier aus zehn Metern unmotiviert in einen Pulk aus Spielern von West Brom um Schiedsrichter Mike Jones - und trifft West Broms Chris Brunt am Kopf. Glatt Rot nach 29 Minuten. Nicht der erste massive Aussetzer im Fußball.SPORT1 zeigt die dümmsten Roten Karten:Einsame Spitze ist auch der Platzverweis, den sich Samuel Inkoom von Dnipro Dnipropetrovsk im ukrainischen Ligaspiel gegen FC Vorskla Poltava abholt.Der Stürmer aus Ghana soll ausgewechselt werden und zieht auf dem Weg zur Seitenlinie schon mal sein Trikot aus und sieht dafür Gelb - dumm nur, dass er schon vorher verwarnt war. Konsequenz: Gelb-Rot, Dnipropetrovsk muss mit einem Mann weniger weiterspielen.2003 liegt Bayern im Auswärtsspiel bei Hansa Rostock kurz vor Schluss 2:3 zurück. Torhüter Oliver Kahn geht bei einer Ecke mit nach vorne, um den Ausgleich zu erzwingen. Der Ball landet auch im Tor - allerdings boxt der "Titan" die Kugel in die Maschen.Weil der Keeper zuvor schon Gelb gesehen hatte, fliegt er mit der Ampelkarte vom Platz. Hinterher meint Kahn nur: "Ich dachte im Strafraum darf ich mit den Fäusten an den Ball...".Auxerres Jean-Pascal Mignot muss in der Champions League nicht einmal eingewechselt werden, um vom Platz zu fliegen.Wegen Schiedsrichterbeleidigung in der Nachspielzeit der Partie (!) zeigt Referee Olegario Benquerenca dem Franzosen beim Aufwärmen Rot.Einen Intelligenzpreis wird auch Yoav Ziv von Maccabi Tel-Aviv nicht gewinnen. Im Europa-League-Spiel gegen Stoke kickt der Israeli frustriert seine Schuh in Richtung des Assistenten - und trifft ihn am Hintern. Alle Entschuldigungsversuche helfen nichts, Schiedsrichter Anastasios Kakos schickt Ziv vom Platz.Paul Scholes macht es 2008 im europäischen Supercup gegen Zenit St Petersburg ähnlich wie Kahn. Nach einer Ecke schmettert der Mittelfeldspieler von Champions-League-Sieger Manchester United den Ball in bester Volleyball-Manier ins Tor - und darf mit Gelb-Rot vorzeitig unter die Dusche.Die Mutter aller Tätlichkeiten darf natürlich auch nicht fehlen: Unfassbar dumm ist der heftige Kopfstoß von Zinedine Zidane gegen Marco Materazzi 2006 vor allem deshalb, weil der Franzose im WM-Finale sein Team mit dem Platzverweis nicht nur um den Titel bringt, sondern im letzten Spiel seiner Karriere auch sein Andenken beschädigt. Spieler des Turniers wird Zidane trotzdem...Enfant terrible Joey Barton will 2012 gegen Manchester City die Rote Karte mit aller Macht. Erst nagelt der Profi von den Queens Park Rangers Carlos Tevez mit einem Ellenbogenschlag um, tritt dann in der folgenden Rudelbilung Sergio Agüero von hinten brutal in die Hacken und verpasst zu guter letzt Vincent Kompany noch einen Kopfstoß.  Bei so viel Engagement sagt Schiedsrichter Mike Dean natürlich nicht Nein und erhört Bartons Flehen nach der Roten Karte.Wayne Rooney klatscht 2005 im Champions-League-Spiel gegen Villarreal nach einer Gelben Karte hämischen Applaus für Schiedsrichter Kim Milton Nielsen - keine gute Idee, so direkt vor dem Referee.Nielsen muss die Gelbe gar nicht erst wieder in die Tasche stecken und schickt Rooney vom Feld.Javier Mascherano sieht 2013 in der WM-Quali gegen Ecuardor Rot - so weit, so gewöhnlich. Immerhin hat der Argentinier in seiner Karriere sechs Platzverweise kassiert. Aber der Grund ist kurios: Mascherano wird nach einer Verletzung im Golfkart vom Platz gefahren - und tritt dem Sanitäter zweimal in den Rücken.Warum? "Ich habe ihn gebeten, nicht zu schnell zu fahren, aber er hat meine Worte ignoriert, und darauf habe ich reagiert", erklärt Mascherano hinterher.Nicht immer muss man nach Aktionen gegen das andere Team vom Platz, beweisen Lee Bowyer und Kieron Dyer von Newcastle 2005. Beim Stand von 0:3 gegen Aston Villa attackiert Bowyer den Teamkollegen, beide liefern sich eine ordentliche Prügelei auf dem Feld.Der Schiedsrichter stellt beide Streithähne vom Platz, Bowyer
    Translate to
  •   Stage set for Women's U19 final tournament draw 6 weeks ago - UEFA
    A quality field including five former winners will learn on Wednesday what awaits in July when the group stage draw takes place at half-time of the Israeli Cup final.
    Translate to
  •   Maccabi Tel-Aviv secure third straight title 6 weeks ago - UEFA
    "I want to enjoy this as much as I can," said Pako Ayestarán after his Maccabi Tel-Aviv FC side claimed their 22nd Israeli title by defeating pursuers Hapoel Kiryat Shmona FC.
    Translate to
  •   Israel and Palestine Football Associations meet FIFA President in Zurich 7 weeks ago - FIFA
    FIFA President Blatter welcomed the Israel and Palestine Football Associations to the Home of FIFA to discuss a number of issues, including Palestine's proposal to suspend their Israeli counterparts.
    Translate to
  •   Skandal um Israel-Fahne in Berlin 9 weeks ago - Sport 1
    Ein Skandal hat die Partie zwischen Union Berlin und dem FC Ingolstadt überschattet. Anhänger des FCI mussten auf Bitten der Polizei vor dem Anpfiff eine israelische Flagge abnehmen. Ingolstadts israelischer Spieler Almog Cohen, der das Geschehen von der Bank aus bemerkte, berichtete bei Bild: "Ich sehe, wie unsere Fans die israelische Fahne herunternehmen. Sie sagen mir, dass sie das auf Anweisung eines Ordners getan haben. Mir hat der Order dann gesagt, dass keine politischen Symbole erlaubt sind. Da habe ich ihn gefragt, ob auch Fahnen anderer Länder verboten sind. Da sagte er mir: 'No, only Jewish flag.' Das hat mich schockiert."Hintergrund der Bitte der Polizei war offenbar, dass wegen der großen palästinensischen Gemeinde in Berlin keine politischen Aussagen im Stadion erwünscht seien. Berlins stellvertretender Polizeichef Thomas Neuendorf sagte: "Mir ist bekannt, dass der Polizeiführer ein Gespräch mit dem Fan-Beauftragten von Ingolstadt geführt hat. Danach wurde die Flagge dann vom Zaun abgehängt. Das Einsammeln der Israel-Flagge war eine Entscheidung des Polizeiführers."Dieses Vorgehen könnte nun noch eine Untersuchung nach sich ziehen. Berlins Innensenator Frank Henkel erklärte: "Ich unterstelle keine böse Absicht. Dennoch halte ich das für die falsche Entscheidung. Die Polizei wird das zügig auswerten. Sollte sich eine Fehlentscheidung bestätigen, wird sich die Polizei bei den Betroffenen entschuldigen."
    Translate to
  •   Israel - Magnifique tir de loin de Jovanovic de l'Hapoel Acre 9 weeks ago - Football365.fr
    Branislav Jovanovic de l'Hapoel Acre marque un très joli but de loin lors de la victoire de son équipe 2-0 contre l'Hapoel Petah Tikva.
    Translate to
  •   Leichte Gruppe für DFB-Frauen 10 weeks ago - Sport 1
    Der erste Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung bei der EURO 2017 in den Niederlanden ist für die deutschen Fußballerinnen nur Formsache.In der Qualifikation für das Turnier in zwei Jahren, das erstmals mit 16 Mannschaften und ohne Silvia Neid ausgetragen wird, spielt der achtmalige Europameister in der Gruppe fünf gegen Russland, Ungarn, Kroatien und die Türkei.Bundestrainerin Neid, die zuvor jede EURO als Spielerin oder Trainerin erlebt hatte, wird laut Zeitplan des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im September 2016 von Steffi Jones abgelöst - also mit dem Ende des Qualifikationszeitraums (14. September 2015 bis 25. Oktober 2016).Vor der kommenden WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) hatte das DFB-Team in zehn Quali-Spielen zehn Siege eingefahren. Die Qualifikationsgruppen in der Übersicht:Gruppe 1: Island, Schottland, Weißrussland, Mazedonien, SlowenienGruppe 2: Spanien, Finnland, Irland, Portugal, MontenegroGruppe 3: Frankreich, Ukraine, Rumänien, Griechenland, AlbanienGruppe 4: Schweden, Dänemark, Polen, Slowakei, MoldawienGruppe 5: Deutschland, Russland, Ungarn, Türkei, KroatienGruppe 6: Italien, Schweiz, Nordirland, Georgien, Tschechien,Gruppe 7: England, Belgien, Serbien, Bosnien, EstlandGruppe 8: Norwegen, Österreich, Israel, Kasachstan, Wales
    Translate to
  •   GERMANY/ BORUSSIA M., Dabbur on target 11 weeks ago - Transfer Market Web
    According to fussballinfos.ch, Israeli international striker Munas Dabbur (22) has been targeted by Borussia Monchengladbach.
    Translate to
  •   Ticket gelöst: U-19-Frauen fahren zur EM 12 weeks ago - Kicker
    Die U-19-Frauen-Nationalmannschaft fährt zur Europameisterschaft! Mit dem 3:1 gegen Belgien am Donnerstaghat das Team von Trainerin Maren Meinert alles klar gemacht. Als Gruppensieger der EM-Qualifikationsrunde 5 tritt es beim Turnier in Israel (9. bis 27. Juli) an.
    Translate to
  •   Deutsche U 19 für EM qualifiziert 12 weeks ago - Sport 1
    Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel haben sich die deutschen U19-Fußballerinnen einen Startplatz für die Europameisterschaft in Israel gesichert.In der abschließenden Qualifikationspartie im badischen Forst setzte sich die DFB-Auswahl mit 3:1 (1:0) gegen Belgien durch.Nina Ehegötz (60.) und Madeline Gier (79.) sorgten für die Entscheidung, nachdem den Belgierinnen ein Eigentor unterlaufen war (16.).Amber Maximus gelang in der Nachspielzeit nur der Ehrentreffer (90.+2).Die anderen beiden Spiele des Viererturniers hatte die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert gegen Schottland (6:0) und die Ukraine (9:0) deutlich gewonnen. Die EM-Endrunde findet vom 9. bis 27. Juli statt. 
    Translate to
  •   Spain book place in Israel 12 weeks ago - UEFA
    Spain have become the first side to qualify for July's finals after wrapping up their group with a game to spare. It is still all to play for elsewhere, though ...
    Translate to
  •   Spain book finals place in Israel 12 weeks ago - UEFA
    Spain have become the first side to qualify for July's finals after wrapping up their group with a game to spare. It is still all to play for elsewhere, though ...
    Translate to
  •   Norway and Spain book their places in Israel 12 weeks ago - UEFA
    Norway and Spain have become the first sides to qualify for July's finals after wrapping up their groups with a game to spare. It is all to play for elsewhere, though ...
    Translate to
  •   Norway and Spain book their places in Israel 12 weeks ago - UEFA
    Norway and Spain have become the first sides to qualify for July's finals after wrapping up their groups with a game to spare. It is all to play for elsewhere, though ...
    Translate to
  •   Norway and Spain book places in Israel 12 weeks ago - UEFA
    Norway and Spain have become the first sides to qualify for July's finals after wrapping up their groups with a game to spare. It is all to play for elsewhere, though ...
    Translate to
  •   U19-Frauen feiern Kantersieg 12 weeks ago - Sport 1
    Die U19-Fußballerinnen nähern sich der Teilnahme bei der Europameisterschaft weiter mit großen Schritten.Das Team von Trainerin Maren Meinert besiegte die Ukraine im zweiten Qualifikationsspiel in Schwetzingen mit 9:0 (3: 0) und feierte den zweiten Kantersieg nach dem 6:0 zum Auftakt am vergangenen Samstag gegen Schottland.Madeline Gier (59./64.) und Lea Schüller (74./82.) erzielten jeweils zwei Tore, für die weiteren Treffer sorgten Laura Freigang (14.), Felicitas Rauch (33., Foulelfmeter), Nina Ehegötz (39.) und Rebecca Knaak (89.). Die Ukraine traf zudem in der 59. Minute ins eigene Netz.Am Donnerstag (11.00 Uhr) reicht der DFB-Auswahl gegen Belgien ein Unentschieden, um die Fahrkarte zum Turnier in Israel (9. bis 27. Juli) zu lösen.
    Translate to
  •   DFB-Juniorinnen: Dank Gier ein Schützenfest 12 weeks ago - Kicker
    Die deutsche U19 der Frauen hat die Qualifikation für die EM-Endrunde in Israel (9. bis 27. Juli) praktisch in der Tasche. Das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert feierte bei der EM-Qualifikationsrunde in Baden-Württemberg nach dem 6:0 zum Auftakt gegen Schottland nun das nächste Schützenfest: Die Ukraine wurde mit 9:0 abgefertigt.
    Translate to
  •   Women's U19 Championship qualifying live updates 12 weeks ago - UEFA
    The elite round continues with the second round of fixtures on Monday, as 24 teams bid for the seven places at July's final tournament in Israel that are up for grabs.
    Israel Transfer
    Translate to
  •   La Federcalcio palestinese alla Fifa: «Sospendete Israele» 13 weeks ago - Corriere dello Sport
    /calcio/calcio_estero/2015/04/01-402990/La+Federcalcio+palestinese+alla+Fifa%3A+%C2%ABSospendete+Israele%C2%BB?rssimage La richiesta sarà presentata nell'assemblea generale di maggio. Il presidente Rajoub: «Continuiamo a soffrire le limitazioni imposte dall'occupazione»
    Translate to
  •   Ten-man Belgium hold off Israel to go top of Group B 13 weeks ago - UEFA
    Israel 0-1 BelgiumMarouane Fellaini's early goal was enough to condemn Israel to another home defeat despite Vincent Kompany's second-half red card.
    Translate to
  •   Ten-man Belgium hold off Israel to top Group B 13 weeks ago - UEFA
    Israel 0-1 BelgiumMarouane Fellaini's early goal was enough to condemn Israel to another home defeat despite Vincent Kompany's second-half red card.
    Translate to
  •   Belgiens Fellaini trifft, Kompany fliegt 13 weeks ago - Kicker
    Belgien ist wieder spitze: Nach dem 1:0-Sieg in Israel führen die "Roten Teufel" in der EM-Qualifikation die Gruppe B an und verdrängen Wales auf Rang zwei. Das Tor des Abends erzielte Marouane Fellaini.
    Translate to
  •   Israele-Belgio 0-1, decide un gol di Fellaini 13 weeks ago - Corriere dello Sport
    /calcio/2015/03/31-402905/Israele-Belgio+0-1%2C+decide+un+gol+di+Fellaini?rssimage I belgi in testa al Girone B. Espulso Kompany. Nainggolan in campo fino all'86'
    Translate to
  •   LIVE! Fellaini bringt Belgien in Front 13 weeks ago - Kicker
    Am Abend duellieren sich Israel und Belgien im Nachholspiel des 1. Spieltages der EM-Qualifikation, das eigentlich am 9. September stattfinden sollte, wegen des Gaza-Konflikts aber verlegt werden musste. Nachdem Belgien am Samstag gegen Zypern gewann (5:0) und Israel mit 0:3 gegen Wales verlor, hat das Team von Marc Wilmots die Chance, mit einem Sieg gegen Israel die Tabellenführung zu übernehmen.
    Translate to
  •   Israel v Belgium 13 weeks ago - BBC
    Preview followed by live coverage of Tuesday's European Championship Qualifying game between Israel and Belgium.
    Translate to
  •   Behind the scenes: Israel v Belgium 13 weeks ago - UEFA
    Israel and Belgium had contrasting fortunes on Saturday and UEFA.com went backstage ahead of each side's response as they geared up for their contest in Jerusalem.
    Translate to
  •   Israel v Belgium background 13 weeks ago - UEFA
    Israel and Belgium are meeting in a competitive game for the first time since 1965, with the home side eager to show how much they have come on in UEFA EURO 2016 Group B.
    Translate to
  •   Israel v Belgium background 13 weeks ago - UEFA
    Israel and Belgium are meeting in a competitive game for the first time since 1965, with the home side eager to show how much they have come on in UEFA EURO 2016 Group B.
    Translate to
  •   Wales have long way to go - Gunter 13 weeks ago - BBC
    Full-back Chris Gunter warns Wales must remain focused after their stunning 3-0 away win against Israel.
    Translate to
  •   Wales in 'good position' - Williams 13 weeks ago - BBC
    Wales are well placed to qualify for Euro 2016 after their 3-0 win away against Israel according to captain Ashley Williams.
    Translate to