VfB Stuttgart

VfB Stuttgart News

  •   Doping: Evaluierungskommission lädt SC Freiburg und VfB zu Treffen 11 hours ago - Sport 1
    Nach den Enthüllungen über vermeintliche Dopingpraktiken im deutschen Profifußball in den 1970er und 1980er Jahren hat die Freiburger Evaluierungskommission die betroffenen Vereine und Verbände zu einem Treffen eingeladen.Das teilte die Kommissions-Vorsitzende Letizia Paoli am Montag mit.An der Gesprächsrunde sollen die Präsidenten des SC Freiburg, des VfB Stuttgart sowie Rainer Koch, Vizepräsident und Vorsitzender der Anti-Dopingkommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) teilnehmen. Auch der Bund Deutscher Radfahrer (BDR), der ebenfalls belastet worden war, wurde eingeladen.Es sei "natürlich völlig ausgeschlossen", so Paoli, dass der Bitte der beteiligten Parteien nach einer Aussprache nicht entsprochen werden. "Die Kommission und insbesondere Dr. Singler müssen und werden sich dieser Aussprache stellen", sagte Paoli.Das Treffen soll am 23. April in Freiburg stattfinden.Das Kommissionsmitglied Andreas Singler hatte Anfang März in einem Alleingang erste Erkenntnisse aus den jahrelangen Ermittlungen öffentlich gemacht.Demnach sei in den "späten 1970er und frühen 1980er Jahren" beim Bundesligisten VfB Stuttgart "im größeren Umfang" und, "wenn auch nur punktuell nachweisbar", auch beim damaligen Zweitligisten SC Freiburg Anabolika-Doping vorgenommen worden.
    Translate to
  •   Baumgartl und Werner: Abstiegskampf als Nervenspiel 11 hours ago - Kicker
    Kaum mehr Anhänger als Profis tummeln sich in diesen Tagen auf dem Stuttgarter Trainingsgelände, wo Huub Stevens rund ein Dutzend Spieler unter seinen Fittichen hat. Mit dabei Timo Werner und Timo Baumgartl, die eigentlich ebenfalls auf Reisen gewesen wären. Doch in Absprache zwischen den beiden U-19-Nationalspielern, dem VfB und dem DFB blieben sie in Stuttgart.
    Translate to
  •   Wagner: "Haching wird ein Endspiel" 17 hours ago - Kicker
    Bei fünf Zählern Rückstand zum rettenden Ufer steht der U 23 von Borussia Dortmund in der 3. Liga das Wasser bis zum Hals. Nur vier der bislang 30 Partien konnten die Westfalen gewinnen, acht Chancen bleiben noch. Für Trainer David Wagner wird das kommende Heimspiel am 12. April gegen die SpVgg Unterhaching ein Endspiel. Zuvor muss der BVB aber noch bei den Stuttgarter Kickers ran.
    Translate to
  •   Gelder aus Vermarktung 18 hours ago - Sport 1
    Geldregen für den FC Bayern, Einnahmen-Einbruch für die Absteiger: Während der Rekordmeister aus München von der auch in der kommenden Saison das meiste Geld erhält, könnte der Gang in die 2. Liga insbesondere die Sorgenkinder VfB Stuttgart und Hamburger SV bluten lassen.Laut kicker dürfen die Bayern für die kommende Spielzeit mit mehr als 68 Millionen Euro planen - rund 40 Millionen aus der nationalen und 28 Millionen aus der internationalen Vermarktung.Von solchen Summen können sie in Stuttgart und Hamburg nur träumen.Der VfB erhält etwa 31,6 Millionen Euro, der HSV 28,2 Millionen - allerdings nur, wenn beide Vereine auch die Klasse halten.Im Falle eines Abstiegs stünden Stuttgart gerade einmal 11,8 Millionen Euro und damit rund 20 Millionen Euro weniger zur Verfügung, Hamburg drohen Einbußen in Höhe von rund 16,5 Millionen Euro.Ausschlaggebend für die Ausschüttung ist eine Fünfjahresrangliste der DFL, in der die Bayern derzeit weit vor Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und Schalke 04 liegen.Zum letzten Mal wird nach dieser Spielzeit zudem der Meister mit einer Bonuszahlung aus der internationalen Vermarktung von drei Millionen Euro bedacht, der Tabellensechste erhält noch 1,5 Millionen Euro. Nach einem Beschluss der DFL erhalten ab der kommenden Saison alle Erstligisten 2,5 Millionen Euro.
    Translate to
  •   Boka glaubt an den VfB 1 day ago - Kicker
    Im vergangenen Sommer war er ihnen nicht mehr gut genug. Da verzichteten die Stuttgarter auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags von Arthur Boka, der im Anschluss daran ablösefrei zum FC Malaga wechselte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich der Ivorer in der Rückrunde der spanischen Primera Division durchgesetzt. Trotzdem hat er seinen Ex-Klub nicht aus den Augen verloren. Boka zittert mit dem VfB, der tief im Abstiegskampf steckt.
    Translate to
  •   Österreich weiter ungeschlagen, Ibrahimovic mit kuriosem Kopfballtor 3 days ago - Sport 1
    Stürmer Zlatan Ibrahimovic hat beim 2:0-Sieg Schwedens im EM-Qualifikationsspiel in Moldawien einen kuriosen Treffer erzielt.Der Torwart der Gastgeber wollte den Superstar von Paris St. Germain in der 46. Minute überlupfen, traf Ibrahimovic jedoch am Kopf und der Ball flog über den Keeper ins Netz.Auch den zweiten Treffer seiner Mannschaft erzielte der 33-Jährige in der 84. Minute per Foulelfmeter.Schweden ist in Gruppe G weiterhin Zweiter hinter Österreich, das in der EM-Quali weiter ungeschlagen bleibt.Die Mannschaft von Trainer Marcel Koller setzte sich in der Gruppe G mühelos mit 5:0 (2:0) gegen Liechtenstein durch und führt mit 13 Punkten aus fünf Spielen das Feld souverän an.Die Begegnung zwischen Montenegro und Russland musste in der zweiten Minute für rund eine halbe Stunde unterbrochen werden, da der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew von einer Leuchtfackel getroffen worden war und lange behandelt wurde.Letztendlich musste Akinfejew beim WM-Gastgeber von 2018 aber gegen Ersatzkeeper Juri Lodigin ausgetauscht werden, ehe Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin (Oberasbach) die Partie fortsetzte.Österreich, das mit sechs Bundesliga-Legionären angetreten war, stellte per Doppelschlag durch den Stuttgarter Martin Harnik (14.) und Marc Janko (16.) die Weichen frühzeitig auf Sieg.Der Münchner David Alaba (59.), der Bremer Zlatko Junuzovic (74.) sowie der ehemalige Werder-Profi Marko Arnautovic (90.+3) sorgten dann für ein standesgemäßes Resulat.
    Translate to
  •   Groß glänzt für den FCI - FCK schlägt den MSV 3 days ago - Kicker
    Ingolstadt ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat Drittligist Unterhaching in einem Testspiel am Freitagnachmittag mit 5:0 in die Schranken gewiesen. Der 1. FC Heidenheim besiegte derweil die Stuttgarter Kickers mit 2:1. Am Abend trennte sich RB Leipzig remis von Udine, der 1. FC Kaiserslautern gewann klar in Duisburg, Sandhausen dagegen nur knapp.
    Translate to
  •   2:2 gegen Italien: Deutsche U 21 verpasst Sieg im ersten EM-Härtetest 3 days ago - Sport 1
    Die deutsche U-21-Nationalmannschaft hat knapp drei Monate vor dem Start in die EM-Endrunde noch Sand im Getriebe.Im Härtetest gegen den keineswegs starken Rekord-Europameister Italien kam das Team von Trainer Horst Hrubesch in Paderborn nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus.Vor 11.106 Zuschauern, darunter DFB-Sportdirektor Hansi Flick, trafen Hannovers Leonardo Bittencourt (56.) und der Stuttgarter Moritz Leitner (85., Foulelfmeter) jeweils zum Ausgleich für den Gastgeber.Ginter von Anfang anDie DFB-Auswahl war im vorletzten Länderspiel vor den Titelkämpfen in Tschechien (17. bis 30. Juni) zweimal durch Marcello Trotta (38.) und Simone Verdi (78.) in Rückstand geraten.Die frühzeitige Generalprobe steigt am Montag in Middlesbrough gegen Gastgeber England."Das sind die letzten Chancen, im Vorfeld der EM etwas auzuprobieren", hatte Hrubesch vor dem Spiel gegen den fünfmaligen Europameister Italien gesagt.So ließ der 63-Jährige die A-Nationalspieler Max Meyer (Schalke) und Christian Günter (Freiburg) ebenso zunächst auf der Bank wie Liverpools Emre Can, dafür spielte der kriselnde Weltmeister Matthias Ginter (Dortmund) von Anfang an. Im Tor spielte Leverkusens Bernd Leno durch.Flick sieht gute AnsätzeGegen die von Ex-Nationalspieler Luigi di Biagio gecoachten Italiener hatte die deutsche Elf klar mehr vom Spiel und früh gute Chancen durch Willi Orban (2.) und Amin Younes (5.) hatten früh die ersten guten Chancen. Leitner (16.) und Kevin Volland (17.) vergaben ebenfalls die Gelegenheit zur Führung.In der Folge verfiel die deutsche Mannschaft aber in Lethargie, blieb im Spiel nach vorne ideenlos und wurde in der Defensive nachlässig.Die Gäste wurden mutiger und durch den Führungstreffer durch einen Kopfball von Trotta belohnt."Die Ansätze sind gut, wir müssen aber effektiver werden", sagte Flick in der Pause bei Eurosport.Leitner mit dem AusgleichZur zweiten Halbzeit mischte Hrubesch munter durch, unter anderem kam Arsenals Offensivtalent Serge Gnabry zu seinem U21-Debüt. Am deutschen Spiel änderte sich aber zunächst nichts, Italien hatte gar die Riesenchance zum 2:0 durch Andrea Belotti (49.).Erst danach erwachte der Gastgeber. Nach einem Schuss von Yunus Malli war dann Bittencourt per Abstauber mit dem 1:1 zur Stelle. Der eingewechselte Philipp Hofmann (66./69.) und Johannes Geis (68. ) hatten in der Folge gute Chancen zum 2:1. In der turbulenten Schlussphase rettete schließlich Leitner immerhin den Teilerfolg.Die deutsche U 21, zuletzt 2009 unter Hrubesch Europameister, startet am 17. Juni gegen Serbien in die EM.Weitere Gruppengegner sind Dänemark (20. Juni) und Gastgeber Tschechien (23. Juni).
    Translate to
  •   Groß glänzt bei Ingolstadts Kantersieg 3 days ago - Kicker
    Der FC Ingolstadt ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und Drittligist Unterhaching in einem Testspiel am Freitagnachmittag mit 5:0 in die Schranken gewiesen. Der 1. FC Heidenheim besiegte derweil die Stuttgarter Kickers mit 2:1. Am Abend sind unter anderem noch RB Leipzig und der 1. FC Kaiserslautern im Einsatz.
    Translate to
  •   Adrion will Lovric und Lohkemper binden 3 days ago - Kicker
    Acht Punkte Vorsprung vor der Abstiegszone - der VfB Stuttgart kann mit seiner Zweiten die Planungen für die kommende Drittliga-Saison vorantreiben. Sportdirektor Rainer Adrion arbeitet bereits am Kader für die Spielzeit 2015/16 - mit zwei Perspektivspielern wollen die Schwaben in Kürze verlängern.
    Translate to
  •   Leitner vor dem Abschied 3 days ago - Kicker
    Gegen Frankfurt fehlte er im Kader. Stattdessen stand mit Marvin Wanitzek ein frisches Gesicht auf dem Spielberichtsbogen. Doch die Nichtnominierung von Moritz Leitner hatte laut Huub Stevens keinen besonderen Grund. Trotzdem sind die Tage des Leihspielers von Borussia Dortmund in Stuttgart gezählt.
    Translate to
  •   Thomas Tuchel will noch bis zum Sommer pausieren 3 days ago - Sport 1
    Thomas Tuchel wird während der laufenden Saison definitiv keinen Trainerjob annehmen. Der ehemalige Mainzer Coach erklärte im Interview mit der Zeit, dass es sein Wunsch sei, "unbelastet im Sommer neu anzufangen."Darüber hinaus gibt es einen weiteren Grund, warum er aktuellen Anfragen eine Absage erteilen muss: "Da gibt es unabhängig vom Klub eine formale Hürde. Ich habe mit Mainz 05 eine Vereinbarung, dass ich eine Saison lang aussetze."Tuchel wurde zuletzt mit mehreren Bundesliga-Vereinen in Verbindung gebracht, unter anderem bei den abstiegsbedrohten Klubs VfB Stuttgart und Hamburger SV. Auch der ambitionierte Zweitligist RB Leipzig soll Interesse haben.Nach seinem Ausstieg trotz Vertrags bis 2015 hatte sich Tuchel mit Mainz darauf geeinigt, unbezahlten Urlaub zu nehmen. Sollte er in dieser Saison doch wieder bei einem Verein einsteigen, müsste dieser eine Ablöse an den FSV zahlen.
    Translate to
  •   FC St. Pauli und Nestwerk e.V. gewinnen Integrationspreis des DFB 4 days ago - Sport 1
    Der FC St. Pauli und der 1999 von Reinhold Beckmann gegründete gemeinnützige Verein NestWerk e.V. haben im Rahmen des Integrationspreises von DFB und Mercedes Benz gemeinsam den Sonderpreis für herausragende Integrationsarbeit gewonnen.In der Kategorie Verein kürte die Jury um DFB-Präsident Wolfgang Niersbach den SV Lindenau. Die Geschwister Scholl Schule aus Seelze siegte in der Kategorie Schule. Unter den freien und kommunalen Trägern überzeugte der Sportkreis Stuttgart."Man braucht sich nur unseren Kader anzuschauen, das Thema Integration ist für uns nicht nur aus sportlicher, sondern auch aus gesellschaftspolitischer Sicht wichtig. Wir leben die Integration, wir brauchen sie eigentlich gar nicht vorzuleben", sagte DFB-Teammanager Oliver Bierhoff zu SPORT1. "Spieler wie Ilkay Gündogan oder Shkodran Mustafi integrieren sich selber, für sie ist es selbstverständlich, die Sprache zu lernen und auf die Menschen zuzugehen. Insofern sind unsere Nationalspieler auch gute Botschafter."Die Preisträger wurden am Donnerstagabend im Rahmen einer Gala im Frankfurter Palais Thurn und Taxis von Niersbach, Bierhoff und Laura Tilly, Senior Manager Global Diversity Office der Daimler AG, geehrt.Deutschlands höchst dotierter Sozialpreis wird seit 2007 jährlich von Mercedes-Benz und vom DFB verliehen.
    Translate to
  •   Halles Manager Kühne plant ohne Gogia 4 days ago - Kicker
    Mit einem kicker-Notenschnitt von 2,61 ist er der zweitbeste Akteur der Liga hinter Vincenzo Marchese von den Stuttgarter Kickers (2,55). Nun äußerte sich Halle-Manager Ralph Kühne zu Mittelfeldspieler Akaki Gogia, dessen Vertrag ausläuft, und rechnet nicht mit einem Verbleib des Georgiers über die Saison hinaus.
    Translate to
  •   Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller 4 days ago - Kicker
    Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick.
    Translate to
  •   Zeyer verhandelt aussichtsreich mit Stein und Co. 4 days ago - Kicker
    Die Stuttgarter Kickers liegen nach dem jüngsten 2:1-Auswärtserfolg bei der SpVgg Unterhaching weiter gut im Aufstiegsrennen. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit in der kommenden Spielzeit arbeitet Stuttgarts Sportdirektor Michael Zeyer jetzt schon an der Kaderplanung für 2015/16 und führt aussichtsreiche Vertragsgespräche.
    Translate to
  •   VfB beschäftigt sich nicht mehr mit Tuchel 4 days ago - Kicker
    Ob Schalke oder Leipzig, Hamburg oder Stuttgart - seit seinem Ausstieg in Mainz ist Thomas Tuchel in aller Munde. Aktuell scheint sein Weg zum HSV zu führen. Der VfB, sein früherer Arbeitgeber, befasst sich mit dem Thema Tuchel dagegen derzeit nicht mehr.
    Translate to
  •   Offiziell: VfB Stuttgart und Schneider trennen sich 5 days ago - Kicker
    Was der kicker bereits Anfang März verkündet hat, ist nun endgültig offiziell: Sportdirektor Jochen Schneider und der VfB Stuttgart gehen getrennte Wege. Wie die Schwaben mitteilen, verlässt Schneider den VfB "auf eigenen Wunsch zum 30.06.2015". Präsident Bernd Wahler betonte Schneiders Wunsch nach einer "beruflichen Neuausrichtung".
    Translate to
  •   Sportdirektor Jochen Schneider kehrt VfB Stuttgart den Rücken 5 days ago - Sport 1
    Sportdirektor Jochen Schneider wird den VfB Stuttgart auf eigenen Wunsch zum 30. Juni verlassen. Der...
    Translate to
  •   Schwaab muss pausieren 5 days ago - Kicker
    Der Stuttgarter Trainer hat in dieser Länderspielpause auch so schon nur ein rundes Dutzend Spieler um sich. Jetzt muss Huub Stevens in den nächsten Tagen auf einen weiteren Profi verzichten: Daniel Schwaab zog sich am Mittwoch im Training eine - nach jetzigem Stand - nur leichte Knöchelverletzung zu. Der Innenverteidiger brach die Einheit ab und begab sich sofort in Behandlung.
    Translate to
  •   Paukenschlag in Haching: Ziege tritt zurück! 5 days ago - Kicker
    Unterhaching befindet sich in der 3. Liga weiter im freien Fall. Die SpVgg konnte auch gegen die ambitionierten Stuttgarter Kickers den Schalter nicht umlegen, kassierte beim 1:2 die dritte Niederlage in Folge und ist seit fünf Partien sieglos (0/1/4). Am Mittwoch folgte dann der nächste Nackenschlag: Trainer Christian Ziege trat mit sofortiger Wirkung beim Drittligisten zurück. Auch Präsident Manfred Schwabl konnte den Ex-Nationalspieler nicht von einem Verbleib überzeugen.
    Translate to
  •   Khedira: "Amo al Real Madrid, será duro marcharme" 5 days ago - Marca
    Sami Khedira (Stuttgart, 1987) empieza a hacerse a la idea de que le quedan dos meses en el Real Madrid. Su contrato expira el próximo 30 de junio y, tras la oferta que rechazó el pasado verano, parece que no van a llegar más llamadas por parte del club. Leer
    Translate to
  •   Rüdiger im Mannschaftstraining - Sorgen um Ginczek 6 days ago - Kicker
    Die Sonne schien, es war fast unheimlich ruhig auf dem Trainingsgelände des VfB Stuttgart. Gerade einmal zwölf Akteure, darunter die Torhüter Sven Ulreich, Thorsten Kirschbaum und Odisseas Vlachodimos, tummelten sich auf dem Trainingsplatz. Erstmals hat dort auch wieder Antonio Rüdiger die volle Einheit absolviert. Daniel Ginczek hingegen brach das Training ab.
    Translate to
  •   Rüdiger wieder im Teamtraining: Die Rückkehr naht 6 days ago - Kicker
    Die Sonne schien, es war fast unheimlich ruhig auf dem Trainingsgelände des VfB Stuttgart. Gerade einmal zwölf Akteure, darunter die Torhüter Sven Ulreich, Thorsten Kirschbaum und Odisseas Vlachodimos, tummelten sich auf dem Trainingsplatz. Erstmals hat dort auch wieder Antonio Rüdiger die volle Einheit absolviert. Daniel Ginczek hingegen brach das Training ab.
    Translate to
  •   Wanitzek: ausgebremst und doch zufrieden 1 week ago - Kicker
    Es hätte seine Bundesliga-Premiere sein können. Alles deutete auf eine Einwechslung hin, doch im letzten Moment musste Marvin Wanitzek wieder auf der Bank Platz nehmen. Doch auch wenn es mit dem Debüt gegen Eintracht Frankfurt nicht geklappt hat, dürfte der Mittelfeldspieler Grund zur Freude gehabt haben - immerhin ist der VfB Stuttgart wieder voll zurück im Rennen um den Klassenverbleib.
    Translate to
  •   Allemagne : Le Top buts de la 26eme journée 1 week ago - Football365.fr
    Les meilleurs buts de la 26eme journée en Allemagne nous viennent de Fribourg, Dortmund, Stuttgart, Hanovre et Leverkusen. Ils sont signés Nils Petersen, P-E Aubameyang, Daniel Gincezk, Lars Stindl et Karim Bellarabi.
    Translate to
  •   Gladbach jubelt nach Neuers Fehlgriff 1 week ago - Kicker
    Zum Abschluss des Spieltages spielte Mainz gegen den VfL Wolfsburg 1:1, am Sonntagabend verlor der FC Bayern den Klassiker gegen Gladbach mit 0:2. Vier Tage nach dem bitteren Aus in der Champions League landete Leverkusen auf Schalke am Samstagabend einen wichtigen Sieg. Nach Hertha BSCfeierten auch Stuttgart und Freiburg langersehnte Erfolgserlebnisse. Für Hannover wird die Situation trotz großen Kampfes beim 2:3 gegen Dortmund immer brenzliger, Paderborn steht nach dem 0:0 gegen Hoffenheim erstmals auf einem direkten Abstiegsplatz. Köln rettete gegen Bremen spät ein 1:1.
    Translate to
  •   LIVE! Mainzer Remis - Bayern beginnen mit Alonso 1 week ago - Kicker
    Zum Abschluss des Spieltages spielte Mainz gegen den VfL Wolfsburg 1:1, am Sonntagabend steigt der Klassiker zwischen den Bayern und Gladbach. Vier Tage nach dem bitteren Aus in der Champions League landete Leverkusen auf Schalke am Samstagabend einen wichtigen Sieg. Nach Hertha BSCfeierten auch Stuttgart und Freiburg langersehnte Erfolgserlebnisse. Für Hannover wird die Situation trotz großen Kampfes beim 2:3 gegen Dortmund immer brenzliger, Paderborn steht nach dem 0:0 gegen Hoffenheim erstmals auf einem direkten Abstiegsplatz. Köln rettete gegen Bremen spät ein 1:1.
    Translate to
  •   3. Liga: Tabellenführer Arminia Bielefeld verliert bei Stuttgart II 1 week ago - Sport 1
    Patzer von Tabellenführer Arminia Bielefeld in der 3. Fußball-Liga: Am 30. Spieltag unterlagen die Ostwestfalen...
    Translate to
  •   Stuttgarts U 23 düpiert Arminia 1 week ago - Kicker
    Arminia Bielefeld patzte am Sonntag beim VfB II, bleibt aber trotz der Niederlage souveräner Tabellenführer. Holstein Kiel rückte mit einem 1:0 am Samstag über Schlusslicht Regensburg immerhin bis auf vier Punkte heran. Verfolger Münster patzte zu Hause überraschend gegen Kellerkind Mainz II (1:1). Nur einen Gewinner gab es in den Ost-Duellen: Halle siegte 3:2 in Dresden, Cottbus schaffte gegen Chemnitz mit dem Schlusspfiff das 2:2. Zum Auftakt gelang Wiesbaden ein 2:0 über Osnabrück.
    Translate to
  •   Harnik zahlt das Vertrauen zurück 1 week ago - Kicker
    Mit ihm verbanden sie große Hoffnungen: Martin Harnik, der nach seiner Rotsperre in die Stuttgarter Startelf zurückkehrte. Doch die erste Halbzeit gegen Frankfurt sollte für den Österreicher eine herbe Enttäuschung bereithalten. Dem Flügelflitzer gelang lange nichts, dennoch sollte er neben Ideengeber Alexandru Maxim und Doppeltorschütze Daniel Ginczek zu einem Protagonisten beim 3:1-Sieg über die Eintracht werden.
    Translate to
  •   LIVE! Mainz fordert die Wölfe - Schürrle fängt an 1 week ago - Kicker
    Zum Abschluss des Spieltages empfängt Mainz den VfL Wolfsburg, ehe es zum Klassiker zwischen den Bayern und Gladbach kommt.Vier Tage nach dem bitteren Aus in der Champions League landete Leverkusen auf Schalke am Samstagabend einen wichtigen Sieg. Nach Hertha BSC (am Freitag 1:0 beim HSV) feierten auch Stuttgart (3:1 gegen Frankfurt) und Freiburg (2:0 gegen Augsburg) langersehnte Erfolgserlebnisse. Für Hannover wird die Situation trotz großen Kampfes beim 2:3 gegen Dortmund immer brenzliger.
    Translate to
  •   Stürmer-Ikone und Aufstiegstrainer 1 week ago - Kicker
    Trainerlegende Horst Buhtz ist am Sonntagfrüh im Alter von 91 Jahren gestorben. Als Trainer feierte er dank taktischen Innovationen vor allem Aufstiegserfolge. Zudem gewann er mit Besiktas Istanbul den türkischen Pokal und entdeckte bei den Stuttgarter Kickers den jungen Jürgen Klinsmann für den Profi-Fußball.
    Translate to
  •   LIVE! Gelingt Bielefeld beim VfB der nächste Schritt? 1 week ago - Kicker
    Bielefeld kann beim VfB II am heutigen Sonntag einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Holstein Kiel hat mit einem 1:0 über Schlusslicht Regensburg den siebten Dreier in Serie ergattert und eilt in Richtung Zweite Liga. Zumal Münster zu Hause überraschend gegen Kellerkind Mainz II patzte (1:1). Die Verfolger Duisburg und Stuttgarter Kickers siegten indes auswärts. Nur einen Gewinner gab es in den Ost-Duellen: Halle siegte 3:2 in Dresden, Cottbus schaffte gegen Chemnitz mit dem Schlusspfiff das 2:2. Zum Auftakt gelang Wiesbaden ein 2:0 über Osnabrück.
    Translate to
  •   Mainz fordert die Wölfe, Klassiker in München 1 week ago - Kicker
    Zum Abschluss des Spieltages empfängt Mainz den VfL Wolfsburg, ehe es zum Klassiker zwischen den Bayern und Gladbach kommt.Vier Tage nach dem bitteren Aus in der Champions League landete Leverkusen auf Schalke am Samstagabend einen wichtigen Sieg. Nach Hertha BSC (am Freitag 1:0 beim HSV) feierten auch Stuttgart (3:1 gegen Frankfurt) und Freiburg (2:0 gegen Augsburg) langersehnte Erfolgserlebnisse. Für Hannover wird die Situation trotz großen Kampfes beim 2:3 gegen Dortmund immer brenzliger.
    Translate to
  •   Dieter Hoeneß über den VfB Stuttgart im Volkswagen Doppelpass 1 week ago - Sport 1
    Der VfB Stuttgart sendete am Samstag mit dem Erfolg über Eintracht Frankfurt ein Lebenszeichen im Abstiegskampf...
    Translate to
  •   Gelingt Bielefeld in Stuttgart der nächste Schritt? 1 week ago - Kicker
    Bielefeld kann beim VfB II am heutigen Sonntag einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Holstein Kiel hat mit einem 1:0 über Schlusslicht Regensburg den siebten Dreier in Serie ergattert und eilt in Richtung Zweite Liga. Zumal Münster zu Hause überraschend gegen Kellerkind Mainz II patzte (1:1). Die Verfolger Duisburg und Stuttgarter Kickers siegten indes auswärts. Nur einen Gewinner gab es in den Ost-Duellen: Halle siegte 3:2 in Dresden, Cottbus schaffte gegen Chemnitz mit dem Schlusspfiff das 2:2. Zum Auftakt gelang Wiesbaden ein 2:0 über Osnabrück.
    Translate to
  •   Bayer distanziert Schalke - Im Keller wird es eng! 1 week ago - Kicker
    Vier Tage nach dem bitteren Aus in der Champions League landete Leverkusen auf Schalke am Samstagabend einen wichtigen Sieg. Nach Hertha BSC (am Freitag 1:0 beim HSV) feierten auch Stuttgart (3:1 gegen Frankfurt) und Freiburg (2:0 gegen Augsburg) langersehnte Erfolgserlebnisse. Für Hannover wird die Situation trotz großen Kampfes beim 2:3 gegen Dortmund immer brenzliger, Paderborn steht nach dem 0:0 gegen Hoffenheim erstmals auf einem direkten Abstiegsplatz. Köln rettete gegen Bremen spät ein 1:1.
    Translate to
  •   Stuttgart schöpft Hoffnung - dank Ginczek 1 week ago - Kicker
    Es war ein Spiel der Wahrheit für den VfB Stuttgart, der am Samstag gegen Eintracht Frankfurt unbedingt punkten musste, um das rettende Ufer nicht endgültig aus den Augen zu verlieren. Nach nervenaufreibenden 90 Minuten stand am Ende ein vielumjubelter 3:1-Sieg der Schwaben, der den VfB aber teuer zu stehen kommen könnte. Timo Werner musste nämlich verletzungsbedingt ausgewechselt werden.
    Translate to
  •   (J26) : Stuttgart-Eintracht Francfort (3-1) 1 week ago - Football365.fr
    Stuttgart a battu l'Eintracht Francfort sur sa pelouse (3-1) pour le compte de la 26eme journée du championnat d'Allemagne.
    Translate to
  •   Siege für VfB und Freiburg: Im Keller wird es eng! 1 week ago - Kicker
    Nach Hertha BSC (am Freitag 1:0 beim HSV) feierten am Samstag auch Stuttgart (3:1 gegen Frankfurt) und Freiburg (2:0 gegen Augsburg) langersehnte Befreiungsschläge. Für Hannover wird die Situation trotz großen Kampfes beim 2:3 gegen Dortmund immer brenzliger, Paderborn steht nach dem 0:0 gegen Hoffenheim erstmals auf einem direkten Abstiegsplatz. Köln rettete gegen Bremen spät ein 1:1. Am Abend kommt es zum Kampf um die Königsklasse bei Schalke gegen Leverkusen.
    Translate to
  •   26. Spieltag: VfB Stuttgart bezwingt Frankfurt, BVB siegt in Hannover 1 week ago - Sport 1
    Dem Tabellenletzten VfB Stuttgart ist durch ein 3:1 (0:0) gegen Eintracht Frankfurt im Abstiegskampf...
    Translate to
  •   Präsident Bernd Wahler: VfB Stuttgart würde Abstieg überleben 1 week ago - Sport 1
    Präsident Bernd Wahler sieht den VfB Stuttgart auch im Falle eines Abstiegs nicht vor dem Niedergang."Natürlich...
    Translate to
  •   Siebter Kieler Streich - Münster gleicht spät aus 1 week ago - Kicker
    Holstein Kiel hat mit einem 1:0 über Schlusslicht Regensburg den siebten Dreier in Serie ergattert und eilt in Richtung Zweite Liga. Zumal Münster zu Hause überraschend gegen Kellerkind Mainz II patzte (1:1). Die Verfolger Duisburg und Stuttgarter Kickers siegten indes auswärts. Nur einen Gewinner gab es in den Ost-Duellen: Halle siegte 3:2 in Dresden, Cottbus schaffte gegen Chemnitz mit dem Schlusspfiff das 2:2. Bielefeld kann beim VfB II am Sonntag einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Zum Auftakt gelang Wiesbaden ein 2:0 über Osnabrück.
    Translate to
  •   Siebter Kieler Streich - Münster gleicht spät aus 1 week ago - Kicker
    Holstein Kiel hat mit einem 1:0 über Schlusslicht Regensburg den siebten Dreier in Serie ergattert und eilt in Richtung Zweite Liga. Zumal Münster zu Hause überraschend gegen Kellerkind Mainz II patzte (1:1). Die Verfolger Duisburg und Stuttgarter Kickers siegten indes auswärts. Nur einen Gewinner gab es in den Ost-Duellen: Halle siegte 3:2 in Dresden, Cottbus schaffte gegen Chemnitz mit dem Schlusspfiff das 2:2. Bielefeld kann beim VfB II am Sonntag einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Zum Auftakt gelang Wiesbaden ein 2:0 über Osnabrück.
    Translate to
  •   Von Hoeneß über Klinsmanns Fünferpack bis zu Pogrebnyak 1 week ago - Kicker
    Den Schwaben haftet seit jeher das Klischee an, geizig zu sein. Auch der VfB Stuttgart wirft in dieser Saison mit Toren nicht gerade um sich - gerade einmal 24 sind es bis dato in 25 Partien. Nur Paderborn (23) und der HSV (16) haben weniger Treffer erzielt. Mehr als ein Fünftel ihrer Tore erzielte Stuttgart beim 5:4 gegen Eintracht Frankfurt. Siebenmal war der VfB in seiner Historie sogar siebenmal erfolgreich. Ein Blick zurück...
    Translate to
  •   Berlin feiert Befreiungsschlag, HSV erlebt Negativrekord 1 week ago - Kicker
    Hertha BSC entführte zum Auftakt des 26. Spieltages drei eminent wichtige Zähler in Hamburg, wo es für Trainer Zinnbauer immer enger wird. Ein Befreiungsschlag für Berlin. Auf den hoffen tags darauf auch die kriselnden Klubs aus Hannover (gegen Dortmund), Paderborn (gegen Hoffenheim) und Stuttgart (gegen Frankfurt). Am Abend kommt es zum Kampf um die Königsklasse bei Schalke gegen Leverkusen. Am Sonntag steigt dann der Bundesliga-Klassiker zwischen Bayern und Gladbach.
    Translate to
  •   LIVE!-Bilder: Abstiegskampf in Hamburg 1 week ago - Kicker
    Der 26. Spieltag beginnt mit einem echten Abstiegsduell: Der Hamburger SV empfängt die Berliner Hertha. Am Samstag im Einsatz: Stuttgart gegen Frankfurt, Köln gegen Bremen, Hannover gegen Dortmund und Schalke gegen Leverkusen im Spitzenspiel. Am Sonntag: Mainz vs. Wolfsburg und Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach. Die Bilder zum Spieltag ...
    Translate to
  •   LIVE! Zinnbauers Zitterpartie: HSV empfängt Hertha 1 week ago - Kicker
    15. gegen 14. - der 26. Spieltag startet heute Abend mit dem Kellerduell zwischen dem HSV und Hertha. Wem gelingt der Befreiungsschlag? Auf den hoffen tags darauf auch die kriselnden Klubs aus Hannover (gegen Dortmund), Paderborn (gegen Hoffenheim) und Stuttgart (gegen Frankfurt). Am Abend kommt es zum Kampf um die Königsklasse bei Schalke gegen Leverkusen. Am Sonntag steigt dann der Bundesliga-Klassiker zwischen Bayern und Gladbach.
    Translate to
  •   Bielefeld in Erwartung der nächsten Wundertüte 1 week ago - Kicker
    Bei Spitzenreiter Arminia Bielefeld läuft alles nach Plan - und sogar noch besser. Neben dem souveränen Platz eins in der Liga wartet im April auch noch das DFB-Pokalviertelfinale gegen Mönchengladbach. Doch für Trainer Norbert Meier spielt das noch keine Rolle. Die volle Konzentration gilt dem nächsten Ligaspiel beim VfB Stuttgart II am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de). Einzig die Personallage könnte besser sein.
    Translate to