Real Madrid

Real Madrid News

  •   Real Madrid - Chicharito prend du galon 2 hours ago - Football365.fr
    Buteur décisif en Ligue des Champions, le Mexicain Javier Hernandez veut définitivement changer le cours de sa saison dimanche contre le Celta Vigo et convaincre les dirigeants du Real Madrid de le conserver l'an prochain.
    Translate to
  •   33e j. - Chicharito prend du galon 2 hours ago - Football365.fr
    Le buteur méxicain, buteur décisif en Ligue des Champions, veut définitivement changer le cours de sa saison dimanche contre le Celta Vigo et convaincre les dirigeants du Real Madrid de le conserver l'an prochain.
    Translate to
  •   Barça siegt mit Handicap im Derby - Griezmann knipst weiter 2 hours ago - Kicker
    Am 33. Spieltag der Primera Division stand das Barcelona-Derby im Blickpunkt: Barça drehte früh auf und ließ sich bei Espanyolauch von einem Platzverweis nicht aus der Ruhe bringen. Bei Atleticos 3:0-Sieg gegen Elche glänzte der zuletzt starke Griezmann erneut doppelt - was Sevilla und Valencia unter Zugzwang bringt. Real Madrid gastiert am Sonntag bei Celta Vigo.
    Translate to
  •   Griezmann dejó mal a Simeone 2 hours ago - AS
    Sus dos goles ante el Elche reflotan el error del técnico de sustituirle en el Bernabéu. Ya lleva 22 tantos en la Liga. Raúl García completó el resultado.
    Real Madrid La Liga
    Translate to
  •   Aquí se pierden Ligas 3 hours ago - Marca
    La victoria del Barça en el derbi catalán complica las cuentas, pero el Real Madrid tiene que ir hasta el final. Un pinchazo en Balaídos supondría casi decir adiós al título, precisamente donde los de Ancelotti perdieron todas sus opciones hace un año (21.00 horas / Canal + 1, Radio MARCA y con comentarios en MARCA.com). Leer
    Translate to
  •   Transferts - De Gea a les cartes en main 3 hours ago - Football365.fr
    Pressenti pour succéder à Iker Casillas dans les cages du Real Madrid l'été prochain, David de Gea, le gardien des Red Devils, s'est vu proposer un pont d'or pour rester à Manchester et prolonger son contrat qui s'achève en 2016.
    Translate to
  •   Xavi becomes eighth to make 500 Liga appearances 3 hours ago - UEFA
    Xavi Hernández has made his 500th appearance in the Spanish top flight, a feat managed by only seven other players – all of whom represented FC Barcelona and/or Real Madrid CF.
    Translate to
  •   Juventus Turin - Pogba de retour contre le Real ? 4 hours ago - Football365.fr
    Massimiliano Allegri, le coach de la Juventus Turin, évoque le cas Paul Pogba. Blessé, le Tricolore pourrait effectuer son retour à l'occasion du match retour de Ligue des Champions face au Real Madrid, le 13 mai.
    Translate to
  •   Juve - Pogba de retour contre le Real ? 4 hours ago - Football365.fr
    L'entraineur turinois évoque le cas Paul Pogba, blessé, mais qui pourrait effectuer son retour à l'occasion du match retour de Ligue des champions face au Real Madrid.
    Translate to
  •   Barça siegt in Unterzahl im Derby 4 hours ago - Kicker
    Am 33. Spieltag der Primera Division stand das Barcelona-Derby im Blickpunkt: Barça drehte früh auf und siegte letztlich bei Espanyol in Unterzahl. Diego "Cholo" Simeone und sein Atletico werden von der schreibenden Zunft gehörig kritisiert, während auf Real Madrid in den kommenden Wochen schwere Gegner zukommen.
    Translate to
  •   Auf Titelkurs: Barça siegt in Unterzahl im Derby 4 hours ago - Kicker
    Am 33. Spieltag der Primera Division stand das Barcelona-Derby im Blickpunkt: Barça drehte früh auf und siegte letztlich bei Espanyol in Unterzahl. Diego "Cholo" Simeone und sein Atletico werden von der schreibenden Zunft gehörig kritisiert, während auf Real Madrid in den kommenden Wochen schwere Gegner zukommen.
    Translate to
  •   Auf Titelkurs: Barça siegt mit Handicap im Derby 4 hours ago - Kicker
    Am 33. Spieltag der Primera Division stand das Barcelona-Derby im Blickpunkt: Barça drehte früh auf und ließ sich bei Espanyolauch von einem Platzverweis nicht aus der Ruhe bringen. Diego "Cholo" Simeone und sein Atletico werden von der schreibenden Zunft gehörig kritisiert, während auf Real Madrid in den kommenden Wochen schwere Gegner zukommen.
    Translate to
  •   LIVE! Legt Barça im heißen "derbi barceloni" vor? 7 hours ago - Kicker
    Am 33. Spieltag der Primera Division steht das Barcelona-Derby im Blickpunkt, bei dem sich Barça-Coach Luis Enrique auf die feindselige Stimmung freut. Diego "Cholo" Simeone und sein Atletico werden von der schreibenden Zunft gehörig kritisiert, während auf Real Madrid in den kommenden Wochen schwere Gegner zukommen.
    Translate to
  •   Etxeita e Ibai serán baja para el derbi contra la Real Sociedad 8 hours ago - AS
    Etxeita será baja porque en la capital cordobesa cumplió su primer ciclo de tarjetas amarillas. Lo de Ibai es más preocupante. Luxación en el hombro.
    Translate to
  •   Foot - C1 - Real - Benzema et Bale seront OK contre la Juve, pas Modric 8 hours ago - L'equipe
    L'entraîneur du Real Madrid Carlo Ancelotti a annoncé samedi en...
    Translate to
  •   "Es más complicado que ganemos la Liga que la Champions" 10 hours ago - Marca
    Carlo Ancelotti ve más fácil que el Madrid gane la Undécima que la Liga al Barça: "En la Champions estamos al mismo nivel, en la Liga llevamos desventaja de puntos". Leer
    Translate to
  •   Un derbi de campeonato 1 day ago - Marca
    Tras el paso del PSG por Barcelona y el sorteo para las semifinales de la Liga de Campeones, el conjunto de Luis Enrique volverá a la competición de casa con el objetivo de no despistarse para seguir, una jornada más, en lo más alto de la tabla. Con el Madrid pisando los talones de los culés, los azulgrana afrontan el derbi (16:00 horas MARCA.com, Radio MARCA, C+L y Golt) de la Ciudad Condal sin plantearse, por un solo segundo, la repetición del ya conocido 'Tamudazo'. Leer
    Translate to
  •   Tirage - Butragueno : "Plus de favori à ce stade " 1 day ago - Football365.fr
    Emile Butragueno (Real Madrid) et Pavel Nedved (Juventus Turin) ont livré leurs impressions à l'issue du tirage au sort vendredi à Nyon qui verra les deux clubs s'affronter en demi-finale.
    Translate to
  •   Nedved verspricht spannende Spiele 1 day ago - Sport 1
    Pavel Nedved und Emilio Butragueno garantieren sehenswerte Halbfinalspiele in der Champions League zwischen Juventus Turin und Real Madrid (DATENCENTER: Ergebnisse/Spielplan).Vor allem Juventus Turin zeigt sich überglücklich nach zwölf Jahren Abstinenz, wieder unter den letzten Vier zu stehen und gibt sich dementsprechend motiviert."Es wird hart, weiterzukommen. Aber wir werden unseren Stil spielen und unsere Chancen nutzen", sagte Turins Manager Pavel Nedved nach der Auslosung des Champions-League-Halbfinales in Nyon.Real Madrids Vorstandsvorsitzender erwartet zwei enge Matches. "Wenn du in einem Champions-League-Halbfinale stehst, gibt es keine Favoriten. Wir wollen ein robustes und starkes Team aufbieten. Juve hat eine Menge erfahrene Spieler", sagte Emilio Butragueno.Im zweiten Halbfinale stehen sich der FC Bayern München und der FC Barcelona gegenüber.
    Translate to
  •   Mensaje de Mourinho al Real Madrid: Hazard no se toca 1 day ago - AS
    "Le gusta el Chelsea. Se ha comprometido con nosotros para el futuro y no creo que esté interesado en marcharse", dijo tras los halagos de Zidane.
    Translate to
  •   Mallo: "Queremos ganar al Madrid para dar un paso al frente" 1 day ago - Marca
    Hugo Mallo, defensa del Celta, asegura que su equipo está "muy ilusionado" con la posibilidad de lograr la clasificación para Europa, un reto que se les complicaría en caso de no vencer este domingo al Real Madrid. Leer
    Translate to
  •   Ramos se ejercita en solitario 1 day ago - Marca
    El Real Madrid comienza a preparar su visita a Balaídos con los titulares del partido de Champions ante el Atlético. Ramos se ha ejercitado en solitario dentro de las instalaciones. Leer
    Translate to
  •   Madrid-Valencia, el sábado 9 de mayo 1 day ago - Marca
    La Liga de Fútbol Profesional facilitó este viernes los horarios de la jornada 36 de la Liga BBVA, en la que el Madrid-Valencia se adelantará al sábado 9 de mayo a las 20:00 horas y el Barcelona-Real Sociedad se jugará ese mismo día a las 18:00 horas. Leer
    Translate to
  •   Guardiola back at Barça with Bayern, Madrid face Juve 1 day ago - UEFA
    Josep Guardiola will take his FC Bayern München team to play his former club FC Barcelona while holders Real Madrid CF face old rivals Juventus in the semi-finals.
    Translate to
  •   Guardiola takes Bayern to Barça, Madrid get Juve 1 day ago - UEFA
    Josep Guardiola will take his FC Bayern München team to play his former club FC Barcelona while holders Real Madrid CF face old rivals Juventus in the semi-finals.
    Translate to
  •   Guardiola: "Ich kehre zurück nach Hause" 1 day ago - Sport 1
    Der FC Bayern trifft im Halbfinale Champions League auf den FC Barcelona.Und als eine der ersten Reaktionen hat Trainer Pep Guardiola seine Tochter über das Wiedersehen mit seinem Ex-Klub informiert. "Ich habe mit meiner Tochter vereinbart, dass ich ihr eine SMS schicke und ihr mitteile, wer der Gegner ist", sagte Guardiola auf SPORT1-Nachfrage.Die Bayern treten am 6. Mai zunächst auswärts beim Team an, mit dem ihr Trainer zweimal die Champions League. Das Rückspiel findet am 12. Mai in München statt. Im zweiten Halbfinale hat Real Madrid gegen Juventus Turin zunächst Heimrecht.SPORT1 fasst die Reaktionen zur Auslosung zusammen:Pep Guardiola (Trainer FC Bayern): "Ich kehre zurück nach Hause. Das ist natürlich speziell. Alles andere wäre gelogen. Barcelona ist eine Top-Mannschaft. Wir müssen zwei Mal so spielen wie gegen Porto. Thiago allein kann das Duell für uns nicht gewinnen. Wir brauchen die ganze Mannschaft. Luis Enrique hat eine große Qualität als Trainer. Ich bin nicht überrascht, dass er es geschafft hat. Er verdient den Erfolg. Er ist ein Supertyp und ein Supermensch."Matthias Sammer (Vorstand Sport FC Bayern): "Irgendwie hatte ich das schon im Gefühl. Diese Geschichten schreibt nur der Fußball. Ich freue mich darauf. Barcelona haben wir zu akzeptieren und zu respektieren. Die Chancen stehen 50:50. Was gibt es Schöneres im Fußball als solch große Spiele? Wir müssen uns nicht verstecken. Entscheidend ist immer noch, dass die Spieler auf dem Feld das Spiel prägen. Sie werden trainiert von zwei großartigen Trainern. Aber die spielen nicht mit."Luis Enrique (Trainer FC Barcelona): "Das werden besondere Spiele gegen die Bayern. Es ist das erste Mal, dass ich auf Guardiola treffe und er auf den Verein. Man weiß vorher nie, ob es besser ist, sich in einer oder zwei Partien gegenüberzustehen."Philipp Lahm (Kapitän FC Bayern): "Das ist eine schwierige Aufgabe, aber zum Glück haben wir das Rückspiel zuhause. Das könnte ein Vorteil sein. Da treffen zwei Mannschaften aufeinander, die Fußball spielen wollen. Barcelona ist momentan sehr gut drauf. Ich sehe die Chancen bei 50:50."Juan Bernat (FC Bayern): "Ein sehr schönes Los. Wir treffen da auf ein sehr großes Team mit einer der besten Angriffsreihen Europas. Wir haben nach dem 6:1 im Rückspiel gegen Porto großes Vertrauen in uns und werden alles daran setzen, nach Berlin ins Finale zu kommen."Thiago (FC Bayern): "Jeder andere Gegner wäre auch sehr schwer gewesen, es ist aber eine Ehre im Camp Nou zu spielen. Wir werden alles daran setzen, um weiterzukommen und in Berlin um die Krone Europas zu spielen."Manuel Neuer (Torwart FC Bayern): "Es war klar, dass wir einen großen Gegner bekommen. Im Halbfinale gibt's keine leichten Kontrahenten mehr, jetzt geht's zur Sache. Auch wenn wir im Halbfinale 2013 gute Erfahrungen mit dem FC Barcelona gemacht haben und zweimal klar gewinnen konnten, so werden doch jetzt die Karten wieder neu gemischt und wir benötigen schon zwei Tages-Topformen, um ins Endspiel zu kommen."Franz Beckenbauer (Ehrenpräsident FC Bayern, bei Sky): "Ich halte den FC Barcelona von seiner Kompaktheit her für den schwersten Gegner. Er ist der Favorit. Ein kleiner Vorteil für die Bayern ist sicherlich, dass das Rückspiel in München stattfindet."Paul Breitner (Markenbotschafter FC Bayern, bei Sky): "Es wäre unfair zu sagen, Real und Juve wären leichter gewesen. Wir wissen, dass wir im Halbfinale die Leistung der ersten Halbzeit vom Viertelfinal-Rückspiel gegen Porto in beiden Spielen abrufen müssen. Pep Guardiola wird schlicht und einfach mit dem FC Bayern gewinnen wollen. Bis zu den Spielen wird Pep genügend Zeit haben, die Emotionen zu verdrängen."Jordi Mestre (Vizepräsident FC Barcelona): "Die Auslosung war keine Überraschung, aber die Bayern und die Tatsache, dass wir das Hinspiel zu Hause bestreiten, machen es richtig schwierig. Wir kennen Pep Guardiola gut, Luis Enrique und er kennen sich gut, was das Duell noch attraktiver macht. Guardiola hat uns als Trainer viel geg
    Translate to
  •   Italia-Spagna, doppio sogno Derby in finale e "triplete" 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Italia-Spagna, doppio sogno Derby in finale e "triplete" Fiorentina-Napoli in Europa League e Barcellona-Real Madrid in Champions con Siviglia e Juve a fare da possibili guastafeste da una parte e dall'altra
    Translate to
  •   Guardiolas Rückkehr: Der FC Bayern muss nach Barcelona 1 day ago - Kicker
    Dieses Los hat es in sich: Der FC Bayern wird im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona treffen. Im Hinspiel wird es die sportliche Rückkehr von Münchens Trainer Pep Guardiola an die alte Wirkungsstätte geben. Im zweiten Duell der Vorschlussrunde hat Juventus Turin zunächst Real Madrid zu Gast.
    Translate to
  •   Bayern gegen Barca: Termine stehen 1 day ago - Sport 1
    Die UEFA hat die Halbfinalspiele der Champions League terminiert.Der FC Bayern muss zuerst auswärts beim FC Barcelona ran. Das Hinspiel bei den Katalanen findet am Dienstag, den 5. Mai statt.Das Rückspiel in München steigt am Mittwoch, den 13 Mai.Das zweite Halbfinale bestreiten Juventus Turin und Real Madrid.Das Hinspiel in Turin wird am Mittwoch, den 6. Mai ausgetragen. Das Rückspiel in Madrid wurde auf Dienstag, den 12. Mai terminiert.
    Translate to
  •   Real Madrid remain clear in UEFA rankings 1 day ago - UEFA
    FC Barcelona are top of the UEFA club coefficient rankings for 2014/15, but Real Madrid CF still hold a clear overall lead after this week's quarter-final second legs.
    Translate to
  •   González González dirigirá el Sevilla-Real Madrid 1 day ago - Marca
    José Luis González González, del Comité Castellano-Leonés, ha sido designado para dirigir el próximo fin de semana el encuentro Sevilla-Real Madrid, uno de los partidos más destacados de la trigésimo quinta jornada de la Liga BBVA. Leer
    Translate to
  •   Juve-Real Madrid e Barcellona-Bayern Monaco, date e orari delle semifinali di Champions League 1 day ago - Corriere dello Sport
    /calcio/champions_league/2015/04/24-405962/Juve-Real+Madrid+e+Barcellona-Bayern+Monaco%2C+date+e+orari+delle+semifinali+di+Champions+League?rssimage Andata il 5 maggio in casa dei bianconeri, ritorno il 13 al Bernabeu
    Translate to
  •   (Demi-finales) : Le Real épargné, choc Barça-Bayern 1 day ago - Football365.fr
    Le tirage au sort des demi-finales de la Ligue des Champions a eu lieu vendredi midi. Barcelone et le Bayern s'affronteront dans une finale avant l'heure. Le Real Madrid, de son côté, a hérité de la Juventus.
    Translate to
  •   Foot - C1 - Tirage - La Juventus Turin et le Real Madrid s'affronteront en demi-finale de Ligue des champions 1 day ago - L'equipe
    La Juventus Turin affrontera le Real Madrid en demi-finales de Ligue...
    Translate to
  •   Sorteggi: Juve-Real Madrid Barcellona-Bayern Monaco 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Sorteggi: Juve-Real Madrid Barcellona-Bayern Monaco A Nyon gli accoppiamenti delle semifinali: i bianconeri di Allegri pescano la squadra di Ancelotti
    Translate to
  •   Bayern im Halbfinale gegen Barca 1 day ago - Sport 1
    Der FC Bayern trifft im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona.Der Rekordmeister hat im Rückspiel gegen den ehemaligen Klub von Trainer Pep Guardiola Heimrecht.Dies ergab die Auslosung in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon.Das zweite Halbfinale bestreiten Juventus Turin und Real Madrid. Das Hinspiel findet in Turin statt.Die Hinspiele finden  am 5./6. Mai statt. Die Rückspiele werden am 12./13. Mai ausgetragen.Sammer hat Barcelona "im Gefühl"Sportvorstand Matthias Sammer vom FC Bayern erklärte: "Irgendwie hatte ich das schon im Gefühl. Diese Geschichten schreibt nur der Fußball. Ich freue mich darauf. Barcelona haben wir zu akzeptieren und zu respektieren. Die Chancen stehen 50:50. Was gibt es Schöneres im Fußball als solch große Spiele?"Das Aufeinandertreffen von Coach Guardiola mit seiner alten Liebe sollte laut Sammer aber nicht im Vordergrund stehen: "Entscheidend ist immer noch, dass die Spieler auf dem Feld das Spiel prägen. Sie werden trainiert von zwei großartigen Trainern. Aber die spielen nicht mit."FCB-Legende Franz Beckenbauer hat großen Respekt vor den Katalanen: "Ich halte den FC Barcelona von seiner Kompaktheit her für den schwersten Gegner. Er ist der Favorit. Ein kleiner Vorteil für die Bayern ist sicherlich, dass das Rückspiel in München stattfindet", sagte der "Kaiser" bei Sky.Bayerns Markenbotschafter Paul Breitner sagte direkt nach der Auslosung: "Es wäre unfair zu sagen, Real und Juve wären leichter gewesen. Wir wissen, dass wir im Halbfinale die Leistung der ersten Halbzeit vom Viertelfinal-Rückspiel gegen Porto in beiden Spielen abrufen müssen."
    Translate to
  •   González González dirigirá el Sevilla-Real Madrid 1 day ago - AS
    El Córdoba-Barcelona lo arbitrará el aragonés Carlos Clos Gómez y el Atlético-Athletic, el también aragonés Santiago Jaime Latre.
    Translate to
  •   LIVE! Auf wen trifft der FC Bayern im CL-Halbfinale? 1 day ago - Kicker
    Vier große Namen stehen im Halbfinale der Champions League: Real Madrid und FC Barcelona aus Spanien, Italiens Serienmeister Juventus Turin und natürlich der FC Bayern. Wer trifft im Kampf um ein Ticket für das Finale in Berlin aufeinander? Bei der Auslosung in Nyon (jetzt im LIVE!-Ticker) gibt es die Antwort.
    Translate to
  •   Los internautas no quieren un Clásico en semifinales 1 day ago - AS
    En una encuesta realizada por As, los votantes prefieren a la Juventus para el Madrid y al Bayern para el FC Barcelona. El sorteo es a las 12.00.
    Translate to
  •   Núñez: "El Celta puede aprovecharse de las bajas del Madrid" 1 day ago - Marca
    El madrileño, que pasó por Real Madrid y Celta, ve al cuadro celeste con muchas opciones de sumar algún punto ante unos blancos que no pueden fallar si quieren seguir peleando por la Liga. Leer
    Real Madrid La Liga
    Translate to
  •   95-Tore-Angriff und deutscher Rückhalt 1 day ago - Sport 1
    Thiago hatte vor der Auslosung schon so eine Ahnung. Der Mittelfeldstratege FC Bayern schrieb seinen Bruder Rafinha Alcantara bei Twitter an. "Wird es was?", fragte er ihn.Es wurde was. Im Halbfinale der Champions League trifft Thiago mit seinem Team auf den FC Barcelona. Dort begann er seine Karriere, dort steht mittlerweile sein jüngerer Bruder unter Vertrag.  Allerdings spielt Rafinha im Starensemble der Katalanen nur eine Nebenrolle (DATEN und FAKTEN zum FC Barcelona). Das 22 Jahre alte Talent kommt über Kurzeinsätze nicht hinaus.Dafür bestimmt "El Tridente" das Spiel. Hinter diesem Ausdruck verbergen sich Lionel Messi, Neymar und Luis Suarez, die momentan stärkste Offensivreihe der Welt. Auf 95 Pflichtspieltore bringt es das Trio in dieser Saison.Suarez in Topform Suarez hat erst nach dem Jahreswechsel bewiesen, warum er Barcelona 81 Millionen Euro wert war. Nach langer Sperre aufgrund seiner Beißattacke und Startproblemen ist der Uruguayer nun in Topform.Das zeigte er im Viertelfinale gegen Paris St. Germain, als er im Hinspiel ein Traumsolo inklusive eiskaltem Abschluss zeigte.Mit Suarez hat Barcelona das passende Stück gefunden, um das Offensivpuzzle zusammenzusetzen. Er hält sich vermehrt in der Angriffsmitte auf, während Neymar und Messi auf den Außenpositionen für Wirbel sorgen.Im Mittelfeld findet Andres Iniesta wieder zur alter Stärke. Gerade beim Rückspiel gegen Paris überzeugte der Spanier mit seinen Dribblings und Pässen.Diskussion um Enrique verstummtDie Erfolge der vergangenen Wochen, in denen auch ein 2:1-Sieg gegen Erzrivalen Real Madrid gelang, haben auch die Diskussionen um Trainer Luis Enrique beendet. Der Coach stand nach einem angeblichen Zwist mit Messi zu Jahresbeginn noch auf der Kippe. Doch in den vergangenen 14 Pflichtspielen gelangen ihm 13 Siege, eine vorzeitige Trennung ist deshalb kein Thema mehr. Deshalb geht Enrique unbelastet ins Duell mit seinem ehemaligen Teamkollege. "Das werden besondere Spiele gegen die Bayern. Es ist das erste Mal, dass ich auf Pep Guardiola treffen und er auf den Verein", sagt der 41-Jährige.Es ist auch das erste Mal, dass Messi auf seinen Lehrmeister antritt. Das Halbfinale gegen die Bayern ist für sie auch aus einem anderen Grund etwas Besonderes. Debakel im Frühjahr 2013   Der Argentinier hat nämlich noch was gutzumachen. Bei den Bayern spielen schließlich sechs deutsche Nationalspieler - und die zerstörten im Vorjahr Messis WM-Traum. Und dann gibt es noch die bittere Erinnerungen an die Duelle im Frühjahr 2013: Barcelona erlebte im Halbfinale ein Debakel, verlor gegen die Bayern mit 0:4 und 0:3.  Ein anderes Mal gingen die Münchner unter: Es war 2009, als Barcelona mit Trainer Pep Guardiola die Bayern vorführte. An das 0:4 im Camp Nou haben die Fans des Rekordmeisters schlimme Erinnerungen.Trainer Jürgen Klinsmann musste kurz danach bei den Münchnern gehen. Guardiola führte die Katalanen stattdessen zum Triple-Gewinn.Das Triple im BlickDiesen strebt nun auch sein Nachfolger Enrique an. Er hat es mit Barca auf Anhieb ins Finale der Copa del Rey geschafft, in der Primera Division stehen die Blaugrana auf Platz eins.Die Partien in der Meisterschaft verfolgt Marc-Andre ter Stegen nur von der Bank aus. Dafür ist der ehemalige Torwart in der Königsklasse die Nummer eins.Nach einigen Patzern in der Gruppenphase hat sich ter Stegen im Achtel- und Viertelfinale als stärker Rückhalt erwiesen.Durch die Auslosung steht fest: Ein deutscher Torwart darf das Finale in Berlin bestreiten. Ein Profi aus der Familie Alcantara ebenfalls.
    Translate to
  •   "Rendezvous für Pep" 1 day ago - Sport 1
    Die Kugeln sind gespalten in Nyon. Und Europa frohlockt ob der herausgepurzelten Lose.Der FC Barcelona trifft auf den FC Bayern, Juventus Turin empfängt zunächst Real Madrid im Halbfinale der Champions League.SPORT1 fasst die wichtigsten Pressestimmen zur Auslosung zusammen.Marca (Spanien)"Pep kehrt ins Camp Nou zurück. Das größte Aufsehen im Halbfinale der Champions League wird das Duell zwischen Barcelona und dem Bayern München von Pep Guardiola erregen mit dessen Rückkehr. Der deutsche Meister, der beim letzten Duell Barca insgesamt ein 7:0 beibrachte, will ins Finale einziehen, nachdem er im vergangenen Jahr im Halbfinale ausgeschieden war."Sport (Spanien)"Die Auslosung hat ein Duell mit viel Brisanz ergeben zwischen den Mannschaften von Luis Enrique und Pep Guardiola."L'Equipe (Frankreich)"Ein Clasico im Finale? Barca und Real gehen sich aus dem Weg. Das Duell mit Barcelona ist natürlich vor allem für Pep Guardiola ein Rendezvous."Daily Mirror (England)"Was machen wir aus dieser Auslosung? Das erste Halbfinale ist wirklich große Klasse: Pep Guardiola kehrt heim nach Barcelona und trifft auf die Mannschaft, die er aufgebaut hat. Schlafen Sie beim zweiten aber nicht weg. Ein Spiel, auf das sich ein gewisser Zinedine Zidane mit Sicherheit sehr freuen wird."Independent (England)"Beide Duelle lassen Fußballfans sabbern, aber vor allem die Aussicht auf ein Endspiel zwischen Barcelona und Real Madrid versetzt sie in Erregung. Obwohl die beiden spanischen Mannschaften zusammen 20-mal im Finale waren, gab es dort noch nie einen Clasico. Würden Cristiano Ronaldo und Lionel Messi - die beiden unbestritten besten Spieler des Planeten - im wichtigsten Vereinsspiel aufeinandertreffen, könnten sie ein für alle mal entscheiden, wer der Bessere ist."Corriere dello Sport (Italien)"Die Auslosung lacht den Bianconeri zu: Sie gehen den Allesschneidern Bayern aus dem Weg und dem Trio Messi-Suarez-Neymar. Juve spielt gegen Ancelottis Real Madrid: sehr stark, Titelverteidiger, aber im Moment die beste dieser drei Optionen."Blick (Schweiz)"Die Bayern treffen also auf Guardiolas Ex-Klub Barcelona und dürfen zuerst auswärts antreten. Juventus' Lichtsteiner wird es als rechter Verteidiger beim Duell gegen Real Madrid wohl direkt mit Ronaldo zu tun bekommen."
    Translate to
  •   Le tirage au sort des demi-finales en direct à 12h00 1 day ago - Football365.fr
    Rendez-vous à 12h00 sur Football365 pour suivre en direct le tirage au sort des demi-finales de la Ligue des Champions. On retrouve dans le dernier carré le Bayern Munich, le FC Barcelone, la Juventus Turin et le Real Madrid.
    Translate to
  •   Chicharito: su fichaje le costaría 10 millones de euros al Madrid 1 day ago - AS
    El jugador mexicano está esperando la llamada del Madrid para dar el “sí, quiero”. Y eso a pesar de jugar tan poco. Pero cree que puede seguir luchando.
    Translate to
  •   El Celta avisa: “El Real Madrid pasará fatiga para ganarnos” 1 day ago - AS
    Nolito fue uno de los protagonistas del Encuentro con los Ases celebrado ayer en Vigo, junto a Sergio y Augusto y el presidente Carlos Mouriño.
    Translate to
  •   ‘Ironman’ James: corrió 20,9 kilómetros en la eliminatoria 1 day ago - AS
    El colombiano fue el madridista que más distancia cubrió entre ambos derbis. La UEFA le eligió en el once ideal de la semana en la Champions.
    Translate to
  •   Karim Benzema viajó ayer a Lyon para tratarse su rodilla 1 day ago - AS
    El delantero francés del Real Madrid permanecerá allí hasta el lunes. Se puso en manos de Sonney-Cottet, amigo del doctor Del Olmo.
    Translate to
  •   Jonny: "Al Real Madrid le va a doler si tenemos el balón" 2 days ago - AS
    "Tendremos que jugar con más concentración que nunca, con muchas ganas y al 200 % porque, cuando cometas un fallo, estarán para salir a la contra", dijo.
    Translate to
  •   Welches Los zieht der FC Bayern? 2 days ago - Sport 1
    Am Freitagmittag schaut die Fußballwelt wieder gebannt nach Nyon: In der Zentrale der UEFA werden dann die Halbfinal-Duelle der Champions League ausgelost (ab 10.30 Uhr im LIVETICKER).Neben dem FC Bayern stehen auch der FC Barcelona, Real Madrid und Juventus Turin in der Runde der letzten Vier.Ziehen wird die Lose erneut der ehemalige Nationalstürmer Karl-Heinz Riedle in seiner Funktion als Botschafter des Finalortes Berlin.Die beiden Paarungen werden dabei in einer offenen Auslosung bestimmt, bei der keine Mannschaft gesetzt ist. Darüber hinaus können nun auch Mannschaften aus dem gleichen Land - also auch Real und Barca - aufeinandertreffen.Das jeweils zuerst gezogene Team genießt in den Hinspielen am 5./6. Mai Heimrecht. Die Rückspiele steigen am 12./13. Mai.Hier finden Sie alle wichtigen Informationen bis zur Auslosung:+++ 18.00 Uhr: Rückschlag für Bayerns Badstuber +++Die Münchner müssen im Halbfinale auf alle Fälle auf Holger Badstuber verzichten. Der Innenverteidiger hat während des Champions-League-Spiels gegen den FC Porto (6:1) am Dienstag eine schwere Oberschenkelverletzung erlitten und fällt erneut monatelang aus. Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge zeigte sich betroffen.+++ 17.46 Uhr: Wie wär's mit Barca? +++Der FC Bayern kann gelassen auf die Auslosung blicken. Ein Duell mit Barca schon im Halbfinale wäre am reizvollsten - auch reizvoller als ein Endspiel gegen Pep Guardiolas Ex-Team, meint SPORT1-Onlinechef Martin Volkmar.+++ 17.32 Uhr: Lewandowski zündet die nächste Stufe +++Der Bayern-Angreifer trifft nach Anlaufschwierigkeiten jetzt auch in der Champions League. Für seinen Aufschwung gibt es mehrere Faktoren. Der Pole lässt durchblicken, wie sehr er schon das FCB-Gen intus hat.+++ 16.25 Uhr: Die üblichen Verdächtigen +++Der FC Bayern steht zum vierten Mal, Titelverteidiger Real Madrid sogar schon zum fünften Mal in Serie im Halbfinale. Für Juventus Turin ist es dagegen ein Comeback nach zwölf Jahren Abstinenz.+++ 15.56 Uhr: Spanien feiert die kleine Erbse aus Gold +++Die Medien in Spanien und Europa feiern Real Madrids Siegtorschützen Javier Hernandez. Ganz besonders flippen sie aber natürlich in seiner Heimat Mexiko aus.+++ 15.32 Uhr: Juventus ist heiß +++Für die Italiener ist es egal, wer ihnen morgen zugelost wird: "Wir fürchten niemanden", sagte Mittelfeldstar Arturo Vidal.So können Sie die Auslosung live verfolgen:Liveticker: sport1.deLive im TV: Sky Sport News HDLive im Stream: uefa.com
    Translate to
  •   Le dernier carré, une véritable chasse gardée 2 days ago - Football365.fr
    Depuis quelques saisons, le Real Madrid, le FC Barcelone et le Bayern Munich trustent les places en demi-finales de la Ligue des Champions. Une tendance qui prouve que le dernier carré n'est pas ouvert à tous.
    Translate to