Barcelona

Barcelona News

  •   Spain v Italy: UEFA Champions League finals 4 hours ago - UEFA
    With FC Barcelona set to face Juventus, we explore previous finals between Spanish and Italian sides, including the Bianconeri's last decider against a Liga club.
    Italy Barcelona Spain Juventus Champions League
    Translate to
  •   Foot - ALL - Bayern - Bayern: Quand Manchester United et le FC Barcelone ciblaient Philipp Lahm 5 hours ago - L'equipe
    Fidèle de toujours au Bayern Munich, le défenseur ou milieu de...
    Translate to
  •   "Nos jodería, pero no sería un fracaso no ganar el triplete" 10 hours ago - Marca
    Jordi Alba cree que no sería un fracaso que el Barcelona no lograra el triplete, pero reconoció que les "jodería". Leer
    Translate to
  •   Spanien erhält fünf Startplätze 12 hours ago - Sport 1
    Spanien bekommt in der nächsten Saison als erste Nation gleich fünf Startplätze für die UEFA Champions League.Neben Barcelona, Real Madrid, Atletico Madrid und Valencia CF (Qualifikation) darf 2015/2016 auch der Europa-League-Sieger FC Sevilla in der Champions League spielen. Eine UEFA-Reform macht es möglich, dass der Sieger der diesjährigen Europa League ab der kommenden Saison mindestens an den Playoffs zur Königsklasse teilnimmt. Da aber die beiden Finalteilnehmer der Champions League, Juventus Turin und FC Barcelona, dank ihrer Platzierung in der Liga schon in der Gruppenphase 2015/16 stehen, muss sich Sevilla nicht qualifizieren und rutscht direkt in die Gruppenphase. Die Beschränkung von maximal vier Startern pro Verband wurde von der UEFA aufgehoben.
    Translate to
  •   Abidal apuesta por renovar a Alves: "Mejor que se quede" 1 day ago - AS
    "Si se va Dani, el Barça pierde a una gran persona y a un jugador enorme. Demostró esta temporada que está a un gran nivel", apuntó el exjugador azulgrana.
    Translate to
  •   Foot - Corruption - Romario: «La place du voleur, c'est en prison!» 1 day ago - L'equipe
    L'ancienne vedette de la Seleçao et du Barça, Romario, s'est félicité...
    Translate to
  •   Chiellini avverte la Juve: "Trio Barça immarcabile" 1 day ago - La Gazzetta dello Sport
    Chiellini avverte la Juve: "Trio Barça immarcabile" Il difensore ammette: "Messi, Neymar e Suarez sembrano infermabili". Sturaro, invece, si mostra spavaldo: "Ce la giocheremo alla pari"
    Translate to
  •   Etxeita y Laporte entrenan con total normalidad con el grupo 1 day ago - AS
    Laporte y Xabi Etxeita habían trabajado al margen del grupo el pasado lunes en San Mamés. El Athletic viajará a Barcelona el viernes a las 18:30h.
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Luis Suarez a repris l'entraînement avec le Barça 1 day ago - L'equipe
    Indisponible depuis deux semaines en raison de problèmes aux...
    Translate to
  •   Die Definition von Erfolg 1 day ago - Sport 1
    Es ist grau an diesem Samstag in München, locker zehn Grad zu kalt für die Jahreszeit.Der Marienplatz inmitten der Innenstadt prall gefüllt, das ist hier ein wetterunabhängiger Dauerzustand an einem Samstag. Es ist Wochenende, Pfingsten noch dazu, die Stadt wie üblich überfüllt von Touristen und Wochenendausflüglern, die sich das berühmte Glockenspiel des Neuen Rathauses anhören.Einige wenige tragen Schals oder Trikots des FC Bayern, auch einige Anhänger des FSV Mainz 05 sind zu erkennen. Wenige Stunden später treten die Münchner im letzten Heimspiel der Saison an, es wird die Meisterschale geben. Blumen, Konfetti, am nächsten Tag ebendieser Marienplatz, Feier mit den Fans. Business as usual nach dem 25. Titel.Jan Placht trinkt an seinem Kaffee. Er ist 25, Bayern-Fan, einer der Betreiber des Blogs "Miasanrot". „Generation Scholl“, wie er selbst sagt. Die Öffentlichkeit diskutiert seit Tagen, wie das Fazit dieser Saison ausfallen sollte. Meister sind sie, sicherlich. Aber ob das nicht zu wenig sei für diese Mannschaft mit den ganzen Weltmeistern und dem Welttrainer aus Spanien. "Wir haben uns in der Weltspitze etabliert“, sagt Placht trocken und drückt seine Zigarette aus.Geht es um mehr?"Wir erleben gerade eine Ära, und das ist ein Segen", sagt auch Oliver Schmidt, 43 Jahre alt, Blogger und in den sozialen Netzwerken als "Breitnigge" bekannt, was sogleich die Frage nach seiner Generation beantwortet.Was auf den ersten Blick wie eine fangetrübte Sicht der Dinge anmutet und sicherlich auch ist, offenbart dennoch eine Gemengelage, in der sich Deutschlands größter Fußballverein in diesem Frühjahr 2015 befindet. Es geht um die Deutungshoheit in der Analyse, um die Definition von Fallhöhen.Wie viel Erfolg ist genug Erfolg, und wer definiert dies in einem Spiel, das aufgrund seiner Komplexität so sehr von Kleinigkeiten abhängt? Ist ohne Erfolg alles nichts oder geht es um mehr?"Beamtenfußball von früher""Nach so großen Erfolgen wie 2013 geht es oft bergab. Wir haben uns aber da oben stabilisiert", sagt Jan Placht von "Miasanrot". "Der FC Bayern war zu erfolgreich in den vergangenen Jahren. Es fällt vielen schwer, von dieser Höhe mal ein Stück zurückzutreten und einfach zu genießen, was wir gerade an der Mannschaft haben", führt Oliver Schmidt aus: "Ich kenne noch den Beamtenfußball von früher."Auch für Martí Perarnau, spanischer Journalist und Guardiola-Biograf, stellt sich die Frage nach dem Maß des Erfolges nicht: "Der Klub gehört zu den besten drei in Europa: wirtschaftlich, sportlich wie sozial. Und das seit 2010", sagt Perarnau zu SPORT1.Also alles in Butter?Sicher ist: Der Verein ist an einem Wendepunkt angekommen, will den letzten Schritt zur Weltmarke gehen: Ein festes Büro inklusive TV-Deal in den USA, Testspielreisen und Fanshops in Fernost, viele Weltmeister im Kader, ein Trainer mit Strahlkraft. Endlich und nicht nur sportlich auf Augenhöhe mit Real Madrid, dem FC Barcelona, Manchester United, das ist das Ziel.Aber eben bloß nicht die DNA des Klubs aufgeben, eine Identität Hoeneß’scher Prägung: familiär, nahbar. Erfolgreich zwar, aber irgendwie kuschelig-provinziell.Umbruch kann teuer werdenLetzteres geriet in dieser Saison hier und da ins Wanken. Vom Sponsor getriebene Testspiele in Saudi-Arabien, Schlammschlacht mit langjährig verdienten Vereinsärzten, zweifelhafte Stilmittel in der Kommunikation ("Säbener Sigi") und ein Trainer, der in seiner Art zu führen nicht die Vaterfigur symbolisiert, die ein Jupp Heynckes war. Gerüchte um erhebliche Dissonanzen zwischen Guardiola und einzelnen Spielern sind in München halten sich hartnäckig.Aus Sicht von Karl-Heinz Rummenigge gehört ein Mann wie Guardiola zum neuen Selbstbild des Klubs. In Rummenigges steten Liebeserklärungen an den Katalanen wohnt auch die Hoffnung inne, dass Guardiola in und mit München eine ähnliche Ära prägen wird, wie er es in Barcelona tat.Doch steht der Mannschaft ein Umbruch bevor: In naher Zukunft wird sie Leistungsträger verlieren, die ihren Zenit mit
    Translate to
  •   Rückzug eines Unverstandenen 2 days ago - Sport 1
    Eines dürfte im schnelllebigen Bundesliga-Business feststehen: Selten strotzte zuletzt eine Presseerklärung so vor Bitterkeit und Verletzlichkeit wie die von Eintracht Frankfurt am Dienstagmittag versandte Mitteilung 52/2015.Trainer  Thomas Schaaf ließ zu seinem Rückzug eine Formulierung wählen, die von abgrundtiefer Verachtung zeugte:"Die in der Öffentlichkeit getätigten Aussagen und die Darstellung meiner Person und meiner Arbeit, die sich in unglaublichen und nicht nachvollziehbaren Anschuldigungen und Unterstellungen in den Medien äußern, kann und will ich nicht akzeptieren. Deshalb ist es zu der Trennung gekommen." Starker Tobak.Aufgaben "mehr als erfüllt"Denn Schaaf selbst kann keine Gründe finden, die ihm aus sportlicher Sicht etwas anhaben können. "Wir haben eine tolle Saison erlebt, mit viel Spektakel, besonders im eigenen Stadion."  Und weiter:"Platz neun in der Abschlusstabelle, den Torschützenkönig und eine der torsichersten Angriffsreihen der Liga im Team zu haben, ist ein Ergebnis, über das sich jeder Eintracht- Fan freuen kann." Oder: "Wir haben die in uns gestellten Aufgaben erfüllt und mehr."Nicht gewürdigt und missverstandenWarum dann aber die Demission? "Es gibt bei ihm eine Enttäuschung darüber, dass er seine sportliche Leistung nicht ausreichend gewürdigt und sein Verhältnis zur Mannschaft falsch dargestellt sieht", erklärte Vorstandschef Heribert Bruchhagen, der auf einer eilig anberaumten Pressekonferenz erläuterte, er sei autorisiert, das zu sagen. Dazu muss man wissen: Der gebürtige Ostwestfale und Wahl-Frankfurter Bruchhagen und der gebürtige Mannheimer und gefühlte Ewig-Bremer Schaaf funken mit ihren Wertvorstellungen auf einer Linie.Zwar sagte der 14 Jahre für den SV Werder arbeitende Fußballlehrer anfangs ab, als ihn Bruchhagen im Frühjahr 2014 anrief, doch bei einem zweiten Vorstoß - Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner hatte erfolglos um Roger Schmidt und Roberto di Matteo gebuhlt - gab es die Zusage.Bruchhagen als letzter VerbündeterUnd bis zuletzt stellte sich der 66-Jährige noch vor seinen Wunschtrainer, hielt am vergangenen Freitag ein langes Plädoyer auf Schaafs Erfolge und sprach gar von einer "Saison des Spektakels".Aber war es am Main nicht eher ein Missverständnis mit einem Mann, der mit der Mentalität in diesem Verein nicht wirklich warm wurde, zumal er alle ehemaligen Bremer Assistenten um sich scharte?Auch die vielen unterhaltsamen Spiele der Hinrunde konnten nicht darüber hinwegtäuschen, dass Schaaf allmählich den Draht zu seinen Führungsspielern verlor. Allen voran Alex Meier, am Ende Torschützenkönig, aber am Anfang wegen Fitnessrückstand nicht berücksichtigte, ging schnell auf Distanz. Später klagten Leistungsträger hinter vorgehaltener Hand wiederholt die Kommunikationsdefizite an.Rückendeckung hat gefehltLange sah  Schaaf darüber stoisch hinweg, dass sich viele alsbald fragten, wie dick sein Fell eigentlich schon sei. Aber als auf  aggressive Attacken der "Bild"-Zeitung, die unter dem Titel "Schaaf wird zum Problem der Eintracht" lief, danach die sofortige Rückendeckung von Vereinsseite ausblieb, ärgert sich der Coach immens.Wie es heißt, habe der in dieser Hinsicht extrem dünnhäutige Übungsleiter zuletzt hinter jeder Anschuldigung eine Kampagne gewittert.Da scheint der 54-Jährige mittlerweile seinem einstigen Lehrmeister Otto Rehhagel nachzueifern. Im Grunde hat der gebürtige Mannheimer nun in Frankfurt binnen einen Jahres im Schnelldurchgang all das mitgemacht, was er in der  weniger erfolgreichen Endphase in Bremen erlebte, worauf im Mai 2013 ein Schlussstrich gezogen wurde. Danach für ein Jahr Auszeit den Reset-Knopf zu drücken, hat nicht geholfen.Weil Schaaf eben Schaaf bleibt - verschlossener, unnahbarer und schwerer verständlich als der Vorgänger Armin Veh. Anfangs war sein Bemühen erkennbar, sich aufgeschlossener zu geben als an der Weser, doch irgendwann wirkte es aufgesetzt - und damit nicht authentisch. Und es nutzte nichts, dass er ständig alles hinterfragte, immer
    Translate to
  •   Fantasy: combined final dream team 2 days ago - UEFA
    UEFA.com's Andrew Haslam finds that a combined team from the UEFA Champions League finalists features seven FC Barcelona players, including top scorer Lionel Messi.
    Barcelona Champions League
    Translate to
  •   Aus Drama droht Tragödie zu werden 2 days ago - Sport 1
    Als gutes Zeichen ist es keinesfalls zu werten, wenn Hasan Ismaik weder auf Anrufe noch E-Mails reagiert. Wenn sich der Jordanier stumm stellt, drastischer: mit den Löwen nichts zu tun haben möchte.Meistens bekam der Verein seinen Groll dann wenig später zu spüren. Mal in Form von klaren Forderungen nach Entlassungen, mal in Form von finanzieller Diät. In der Hinsicht ist der Investor vor allem eines: unberechenbar.Der Dritte versucht sichGerhard Mayrhofer ist mittlerweile der dritte Präsident, der beim TSV 1860 versucht, mit dem Investor der Löwen eine zwischenmenschliche Ebene zu schaffen, auf der zumindest eine vernünftige Zusammenarbeit möglich ist. Das Problem derzeit: Ismaik reagiert weder auf Anrufe noch auf E-Mails.Dabei ist der Verein, der um das nackte sportliche Überleben kämpft, darauf bitternötig angewiesen. Ismaik ist Gesellschafter des Vereins, ohne sein Okay sind alle Pläne an der Grünwalder Straße wie abstrakte Zeichnungen.Vor den Relegationsspielen gegen Holstein Kiel herrscht das totale Chaos. Mal wieder.Poschner in der KritikAngelpunkt der aktuellen Turbulenzen ist Sportdirektor Gerhard Poschner. Der Verein würde ihn, so ist es zu vernehmen, am liebsten vor die Tür setzen. Präsident Mayrhofer soll ihm nach Informationen der "Bild" schon konkret zum Rücktritt geraten haben. Eine Entlassung ist derzeit allerdings nicht möglich – Ismaik meldet sich nicht. „Es gibt leider keinen Kontakt. Das liegt aber nicht an uns", sagte Mayrhofer dem "BR".Was wird Poschner vorgeworfen? Hauptsächlich seine falsche Zusammenstellung des Kaders. Der drittletzte Platz ist Ausdruck genug. In den Stadien spielen Woche für Woche elf Individualisten, die sich nun auch noch, kurz vor den zwei wichtigsten Spielen der letzten Jahre, im Training prügeln. So geschehen zwischen Stefan Ortega und Rodri.Die Tatsache, dass Poschner vor allem die spanischen Spieler in Schutz nimmt, die sich in der Mannschaft angeblich völlig isolieren und trotz Vertrag ihre Wohnungen in München bereits gekündigt haben sollen, sorgt für reichlich Unmut unter den Profis. Das schlägt sich auch auf dem Platz nieder: Ilie Sanchez, Edu Bedia und Rodri wirkten die gesamte Spielzeit auf dem Rasen wie Gäste im Smoking auf einer Studenten-Party. Heißt: Sie passen überhaupt nicht ins System.Dabei waren es am Anfang der Saison vor allem jene Spanier, die für Begeisterung in Jordanien gesorgt haben. Sie, als Spieler der zweiten Mannschaft des FC Barcelona, versprachen (endlich) internationales Flair. Davon übrig? Gar nichts.Ismaik in der ZwickmühleIsmaik selbst, der seine Anteile vor zwei Jahre bereits schon einmal verkaufen wollte, steckt nun in der Zwickmühle. Etwa 35 Millionen Euro hat er seit seiner Unterschrift investiert, von erfolgreichen Zeiten ist er jedoch meilenweit entfernt. Stattdessen knirscht es an allen Ecken und Kanten im Verein.Kapitän Christopher Schindler scheint nun als einziger erkannt zu haben, dass der Zeitpunkt denkbar ungünstig für diese Grabenkämpfe ist. "Jeder muss jetzt sein Ego hinten anstellen", forderte er nach der jüngsten 0:2-Pleite in Karlsruhe, als der Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling rein gar nichts gelang. Eine Fortsetzung dieser Leistung hieße wohl: Abstieg.Vor dem Hinspiel am Freitagabend in Kiel wird das Team deshalb schon am Mittwoch in Richtung Norden aufbrechen, Stichwort Kurztrainingslager. Ein Absturz in die 3. Liga käme einer Katastrophe gleich. Und würde die Gesprächsbereitschaft von Hasan Ismaik nicht gerade steigern.
    Translate to
  •   FC Barcelone/Daniel Alves : « En profiter jusqu’au bout » 2 days ago - Football365.fr
    Alors qu’il partira à l’issue de la saison, Daniel Alves souhaite profiter jusqu’au bout de son aventure barcelonaise. Le Brésilien espère encore remporter la Coupe du Roi et la Ligue des Champions.
    Translate to
  •   Pogba le pide a su agente que negocie con Madrid y Barça 2 days ago - AS
    Según L'Equipe, el francés quiere que Mino Raiola se olvide del PSG y se centre en los dos clubes de la Liga. Su precio será alto, quiere jugar en España.
    Translate to
  •   Sergio Rico y Aleix Vidal, novedades de la lista de España 2 days ago - AS
    Del Bosque convoca a los dos sevillistas y deja fuera a Thiago, por unas molestias musculares. Los jugadores de Barcelona, Athletic y Sevilla, Morata y Cazorla se incorporarán más tarde.
    Translate to
  •   Vorläufiger EM-Kader der U21 benannt 2 days ago - Sport 1
    Mit Kapitän Kevin Volland, Champions-League-Finalist Marc-Andre ter Stegen und Weltmeister Matthias Ginter an der Spitze geht die deutsche U21-Nationalmannschaft in die EM in Tschechien.DFB-Trainer Horst Hrubesch nominierte insgesamt 28 Spieler in sein vorläufiges Aufgebot für die Endrunde vom 17. bis 30. Juni, bei der auch vier Tickets für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro vergeben werden.Auf die Weltmeister Julian Draxler (Schalke 04), Shkodran Mustafi (FC Valencia), Erik Durm (Borussia Dortmund) oder gar Mario Götze (Bayern München), die ebenfalls spielberechtigt wären, verzichtete Hrubesch dagegen wie angekündigt nach Absprache mit Bundestrainer Joachim Löw.Zu dem noch immer namhaften Team gehören dagegen auch Akteure wie Emre Can vom FC Liverpool, Max Meyer oder Moritz Leitner. Erstmal dabei ist Jeremy Toljan von 1899 Hoffenheim.Deutschland spielt bei der EM jeweils in Prag gegen Serbien (17. Juni), Dänemark (20. Juni) und Tschechien (23. Juni). Der Einzug ins Halbfinale wäre gleichbedeutend mit der ersten Olympia-Qualifikation einer deutschen Mannschaft seit 1988.Ziel ist aber der Titel. "Wenn man die Qualität hat, muss man sich auch klar outen", sagte Hrubesch, der 2009 mit späteren Topstars wie Manuel Neuer oder Mesut Özil die U21 zum Europameistertitel geführt hatte.Bis zum 7. Juni muss Hrubesch seinen aus drei Torhütern und 20 Feldspielern bestehenden Kader der UEFA mitteilen.Das vorläufige deutsche Aufgebot für die EM in Tschechien:Tor: Timo Horn (1. FC Köln), Loris Karius (FSV Mainz 05), Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona)Abwehr: Matthias Ginter (Borussia Dortmund), Christian Günter (SC Freiburg), Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern), Robin Knoche (VfL Wolfsburg), Julian Korb (Borussia Mönchengladbach), Willi Orban (1. FC Kaiserslautern), Nico Schulz (Hertha BSC), Jeremy Toljan (1899 Hoffenheim)Mittelfeld: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Leonardo Bittencourt (Hannover 96), Emre Can (FC Liverpool), Kerem Demirbay (1. FC Kaiserslautern), Johannes Geis (FSV Mainz 05), Leon Goretzka (Schalke 04), Joshua Kimmich (RB Leipzig), Felix Klaus (SC Freiburg), Moritz Leitner (VfB Stuttgart), Yunus Malli (FSV Mainz 05), Max Meyer (Schalke 04), Amin Younes (1. FC Kaiserslautern), Jean Zimmer (1. FC Kaiserslautern)Angriff: Serge Gnabry (FC Arsenal), Philipp Hofmann (1. FC Kaiserslautern), Kevin Volland (1899 Hoffenheim)
    Translate to
  •   Las notas de la Liga para la afición 2 days ago - Marca
    La afición ha premiado al Barcelona, campeón de la Liga, con un '10', nota que contrasta otorgada al Real Madrid, un '6', pese al récord de victorias. Leer
    Translate to
  •   Allegri: "Barça impossibile? Anche far meglio di Conte..." 2 days ago - La Gazzetta dello Sport
    Allegri: "Barça impossibile? Anche far meglio di Conte..." Il tecnico: "Mi piacciono le sfide: la gara di Berlino è facile da preparare"
    Translate to
  •   El Barça, el que mejor y peor ficha de la Liga 2 days ago - Marca
    La labor de Zubizarreta no ha dejado indiferente a nuestros lectores, que consideran que el Barcelona ha hecho el mejor fichaje de la Liga (Suárez), pero también el peor (Douglas). Leer
    Barcelona La Liga
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Barça: Xavi bientôt papa 2 days ago - L'equipe
    En passe de quitter le FC Barcelone pour le club qatarien d'Al-Sadd,...
    Translate to
  •   El Barça manda en el once ideal de la Liga 2 days ago - Marca
    Hasta seis jugadores del Barcelona tienen presencia en el 11 ideal de la Liga confeccionado por nuestros usuarios. Así lo han decidido en la Macroencuesta MARCA de la Liga 2014-2015. Leer
    Barcelona La Liga
    Translate to
  •   (J38) : Les chiffres à retenir avec Opta 3 days ago - Football365.fr
    Barcelone solide, Cristiano Ronaldo auteur d'une nouvelle grande saison et l'Atletico Madrid qui termine une nouvelle fois sur le podium : retrouvez toutes les statistiques de la 38e journée de Liga.
    Translate to
  •   38e j. - Les chiffres à retenir avec Opta 3 days ago - Football365.fr
    Barcelone solide, Cristiano Ronaldo auteur d'une nouvelle grande saison et l'Atletico Madrid qui termine une nouvelle fois sur le podium : retrouvez toutes les statistiques de la 38e journée de Liga.
    Translate to
  •   Cinco goles 'salvadores' que jamás olvidará el fútbol español 3 days ago - Marca
    El gol de Salomao se celebró como un título en A Coruña y se unió a la lista de otros tantos inolvidables en otros lugares como Cádiz, Sevilla, Barcelona, Vallecas... Leer
    Translate to
  •   Juventus v Barcelona background 3 days ago - UEFA
    Two of European football's great names meet in the 2014/15 UEFA Champions League final as Juventus and FC Barcelona face off at Berlin's Olympiastadion.
    Barcelona Juventus Champions League
    Translate to
  •   Edmilson: "Alves se quedará en el Barcelona" 3 days ago - Marca
    Edmilson, exjugador del Barça ha hecho unas declaraciones a Esports COPE en las que ha manifestado que cree que Dani Alves "se va a quedar" en el conjunto blaugrana. Leer
    Translate to
  •   La Audiencia Nacional deriva a Barcelona los recursos de Rosell, Bartomeu y el club 3 days ago - AS
    AN ya había traspasado el caso a los juzgados catalanes, pero tenía pendiente resolver los recursos de los tres contra su procesamiento.
    Translate to
  •   Marquez: "Posso fare di più Spero di restare ancora" 3 days ago - La Gazzetta dello Sport
    Marquez: "Posso fare di più Spero di restare ancora" Il difensore messicano sulla sua esperienza veronese: "Ho un altro anno di contratto". E sulla finale del "suo" Barcellona: "La Juve è grande, ma il Barça è favorito"
    Translate to
  •   Barzagli, entre algodones para enfrentarse al Barça en Berlín 3 days ago - AS
    "La resonancia a la que se ha sometido el jugador ha evidenciado una lesión de primer grado en el fémur derecho", explicó el Juve en un comunicado.
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Daniel Alves charge le Barça 3 days ago - L'equipe
    Au cours d'une conférence de presse spectaculaire, Dani Ales, en fin...
    Translate to
  •   Barzagli doubtful for UEFA Champions League final 3 days ago - UEFA
    Juventus centre-back Andrea Barzagli faces a race against time to face FC Barcelona after tests revealed a torn thigh. Paolo Menicucci assesses what impact that could have.
    Barcelona Juventus Champions League Injury and suspension
    Translate to
  •   Barzagli doubtful for Champions League final 3 days ago - UEFA
    Juventus defender Andrea Barzagli faces a race against time to face FC Barcelona after tearing his thigh. Paolo Menicucci assesses what impact that could have.
    Barcelona Juventus Champions League Injury and suspension
    Translate to
  •   Alves to reveal Barca future in June 3 days ago - BBC
    Barcelona defender Dani Alves will wait to announce his future plans until after the Champions League final on 6 June.
    Barcelona Champions League
    Translate to
  •   La nueva camiseta del Barça no gusta entre sus aficionados 3 days ago - AS
    En las encuestas de Sport y Mundo Deportivo, la mayoría no aprueba las rayas horizontales que vestirá el club por primera vez en su historia.
    Translate to
  •   Dani Alves fait le show devant la presse 3 days ago - Football365.fr
    En fin de contrat à Barcelone, Dani Alves a indiqué qu'il ne parlerait de son avenir qu'après la finale de Ligue des Champions. Le Brésilien en a quand même profité pour rappeler que le Barça lui avait manqué de respect.
    Translate to
  •   Juve bangt um Barzagli 3 days ago - Sport 1
    Juventus Turin bangt vor dem Champions-League-Finale am 6. Juni gegen den FC Barcelona um den Einsatz von Weltmeister Andrea Barzagli.Der 34 Jahre alte Verteidiger klagt seit dem Heimspiel gegen den SSC Neapel am Samstag (3:1) über Muskelprobleme im Oberschenkel.Barzagli, der von 2008 bis 2011 das Trikot des VfL Wolfsburg trug, war erst im vergangenen Monat nach langer Verletzungspause in den Kader der Turiner zurückgekehrt."Barzagli wird sich umgehend in Behandlung begeben", teilte der italienische Double-Gewinner am Montag mit.
    Translate to
  •   "Estoy dentro del equipo al 200%, del club ni al 10%" 3 days ago - Marca
    Dani Alves no despejó las dudas sobre su futuro y emplazó al día 7 de junio, cuando el Barcelona haya disputado la final de la Champions, para hablar sobre el asunto. Leer
    Translate to
  •   El Barcelona, equipo con más jugadores en el once UEFA 3 days ago - AS
    El Barça aporta cuatro jugadores (Alvés, Claudio Bravo, Piqué y Messi); el Valencia tiene tres, el Real Madrid, dos y Atlético y Sevilla, uno.
    Translate to
  •   FC Barcelone : Daniel Alves parlera ce midi 3 days ago - Football365.fr
    Daniel Alves tiendra une conférence de presse ce midi à Barcelone. L'arrière droit brésilien, en fin de contrat, devrait annoncer son départ du Barça.
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Dani Alves sur le départ? 3 days ago - L'equipe
    Après Xavi, le Barça va-t-il perdre un autre de ses cadres? Dani...
    Translate to
  •   El Madrid le ganó la partida al Barça por Federico Valverde 3 days ago - AS
    También se movió más rápido por Asensio (fichado el 4 de diciembre al Mallorca por 3,9 millones) y Odegaard (llegó el 22 de enero a cambio de cuatro).
    Translate to
  •   Barça bricht mit Tradition: Neues Trikot hat Querstreifen 4 days ago - Kicker
    Der FC Barcelona bricht mit seiner Tradition: Erstmals in der 115-jährigen Vereinsgeschichte wird Barça nächste Saison nicht in längsgestreiften blauen-roten Trikots spielen, sondern in Jerseys mit Querstreifen. Das sorgt für Aufregung unter den stolzen katalanischen Fans.
    Translate to
  •   Barça bricht mit Tradition: Neues Trikot sorgt für Unmut 4 days ago - Kicker
    Der FC Barcelona hat seine neuen Trikots präsentiert - und diese brechen mit einer Tradition: Erstmals in der 115-jährigen Vereinsgeschichte wird Barça nächste Saison nicht in längsgestreiften blau-roten Trikots spielen, sondern in Jerseys mit Querstreifen. Das sorgt für Missmut unter den stolzen katalanischen Fans.
    Translate to
  •   FC Barcelone : Les nouveaux maillots dévoilés 4 days ago - Football365.fr
    Le FC Barcelone a présenté son maillot pour la saison prochaine. Avec une tenue domicile très originale avec des bandes horizontales, en référence au drapeau catalan.
    Translate to
  •   FC Barcelone - L.Enrique : « Il n’y aura jamais un autre Xavi » 4 days ago - Football365.fr
    Après la célébration du titre et l'hommage à Xavi, Luis Enrique, l'entraîneur du FC Barcelone, a évoqué avec ses mots le cerveau des dernières années et la valeur qu'il accorde à ce titre de champion d'Espagne.
    Translate to
  •   Juventus Turin - Allegri savoure, Buffon fan de Xavi 4 days ago - Football365.fr
    Après la victoire de samedi contre Naples, Massimiliano Allegri, l'entraîneur de la Juventus Turin, a salué cette 26eme victoire de la saison et évoqué la finale de Ligue des Champions contre Barcelone, tandis que Gianluigi Buffon a rendu hommage à Xavi, le milieu des Blaugrauna.
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Un nouveau maillot aux bandes horizontales pour le Barça 4 days ago - L'equipe
    Le FC Barcelone et son équipementier, Nike, ont dévoilé ce jeudi le...
    Translate to
  •   La camiseta del Barça 2015/16 tendrá las franjas horizontales 4 days ago - AS
    Por primera vez en la historia del club, el equipo abandona las barras verticales en su equipación. La segunda será completamente amarilla.
    Translate to
  •   Franjas horizontales en la nueva equipación del Barça 4 days ago - Marca
    De la primera camiseta destacan las cuatro franjas horizontales de color granate, mientras que de la segunda, su color amarillo dorado. Leer
    Translate to