Barcelona

Barcelona News

  •   FC Barcelone : Laporta promet Pogba 1 hour ago - Football365.fr
    Candidat pour reprendre la présidence du FC Barcelone, Joan Laporta assure que s'il est élu le 18 juillet prochain, il reviendra au club avec Paul Pogba dans ses valises.
    Translate to
  •   Los papeles de Neymar entran en campaña 2 hours ago - Marca
    La exclusiva de MARCA publicando el acuerdo entre Santos y Barcelona para pagar una hipotética indemnización a DIS, en caso de que fuera necesario, no ha pasado inadvertida en la precampaña electoral del Barcelona. Leer
    Translate to
  •   El Manchester City se retira de la puja con el BarÇa por Pogba 8 hours ago - AS
    Los ingleses esperan a ver qué sucede entre los culés y la Juventus. Braida, enviado por el Barça, estuvo reunido el domingo con Marotta en Milán.
    Translate to
  •   "Si soy presidente creo que Pogba jugará en el Barça" 11 hours ago - Marca
    Joan Laporta confesó en la COPE que si gana las elecciones cree que Pogba "jugará en el Barcelona". También habló de Ramos o Arda Turan. Leer
    Translate to
  •   Inter Milan : Montoya en prêt ? 13 hours ago - Football365.fr
    Le défenseur du FC Barcelone, Martin Montoya, pourrait rejoindre l'Inter Milan sous la forme d'un prêt avec option d'achat.
    Translate to
  •   Montoya, cedido dos años al Inter 17 hours ago - Marca
    Juan De Dios Carrasco, representante del defensa del Barcelona, Martín Montoya, ha confirmado haber llegado a un acuerdo con el Inter de Milán para una cesión bianual del jugador, a la espera del "vía libre" del Barcelona. Leer
    Translate to
  •   Espanyol Barcelone : Sergio Garcia au Qatar 20 hours ago - Football365.fr
    Sergio Garcia, l'attaquant de l'Espanyol Barcelone, va poursuivre sa carrière au Qatar. Et plus précisément à Al-Rayyan.
    Translate to
  •   Das große Gedränge im Mittelfeld 1 day ago - Sport 1
    Xabi Alonso, Thiago Alcantara, Philipp Lahm.Juan Bernat, David Alaba, Javi Martinez, Sebastian Rode.Arjen Robben, Franck Ribery, Mario Götze, Thomas Müller.Joshua Kimmich, Pierre-Emile Hojbjerg, Julian Green, Gianluca Gaudino.Douglas Costa. Und nicht zuletzt Bastian Schweinsteiger.Das sind die Mittelfeldspieler des FC Bayern in der kommenden Saison. Es sind nicht weniger als 17.Nicht mit eingerechnet Abwehrmann Jan Kirchhoff, der auch als Sechser spielen kann.Schweinsteiger bekennt sichEs wird ein großes Gedränge im Mittelfeld der Bayern. Ein großer interner Konkurrenzkampf.Ein Kampf, dem sich Schweinsteiger stellen will."Ich würde gerne noch einmal die Champions League gewinnen, aber auch nochmal so erfolgreich spielen, wie in den vergangenen Jahren. Wir sind dreimal Deutscher Meister geworden. Und ich glaube, keine Mannschaft hat es viermal geschafft. Das ist eine Motivation", sagte der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft am Rande eines Werbedrehs.Der war zwar bereits Mitte Mai, doch Schweinsteigers Management gab die Zitate erst in diesen Tagen frei und bestätigte: Die Aussagen Schweinsteigers haben weiterhin ihre Gültigkeit.Es ist ein klares Bekenntnis. Und eine Absage an Manchester Uniteds Teammanager Louis van Gaal.Schweinsteiger will nicht auf die Insel wechseln. Sondern in seine vierzehnte Saison in München gehen. Sich dem internen Konkurrenzkampf stellen.17 Namen für sechs Plätze"Ich hätte am liebsten tausend Mittelfeldspieler", sagte Pep Guardiola einmal. Dass der Trainer der Münchner ein Fan der zentralen Kicker ist, weiß man nicht erst, seitdem er beim FC Barcelona mt dem Tiki-Taka für Furore gesorgt hat.Doch selbst Guardiola kann kaum mehr als sechs Mittelfeldmänner aufbieten. Lediglich Torwart Manuel Neuer, drei "echte" Verteidiger und Stürmer Robert Lewandowski müssen nicht um ihre Plätze bangen.Das Gedränge war ohnehin schon groß, und nun hat der deutsche Rekordmeister vier weitere Optionen im Mittelfeld.Der Costa-Transfer steht nach SPORT1-Informationen kurz vor dem Abschluss. 35 Millionen fließen nach Donezk. Auch am Topstar der U21-EM, dem Portugiesen William Carvalho  von Sporting Lissabon sind die Bayern offenbar dran.Kimmich kommt vom VfB. Green (HSV), Hojbjerg (Augsburg) und Kirchhoff (Schalke) kehren nach ihren Leihen zurück.Wer ist gesetzt?Wirklich sicher können sich wohl nur Kapitän Lahm und Guardiolas Lieblingsschüler Thiago sein.Robben verkörpert immer noch absolute Weltspitze. Der in den Vorjahren so konstante Niederländer war zuletzt aber oft verletzt. Gut möglich, dass Guardiola dem 31-Jährigen die eine oder andere Pause mehr gönnen wird.Müller glänzte in der abgelaufenen Saison zu oft als Torschütze und kongenialer Partner von Lewandowski, als dass er verzichtbar wäre. Guardiola gilt aber nicht gerade als Fan des Urbayern. Häufig trifft es Müller als Ersten, wenn Guardiola wechselt.Auch der 33-jährige Alonso gehört im Regelfall zu Guardiolas Auserwählten. Seine Passsicherheit ist weiterhin gefragt. Diverse Klubs aus Istanbul müssen sich wohl noch ein Jahr gedulden. Mit Martinez hat Alonso einen kampfstarken, aber verletzungsanfälligen Konkurrenten, auf den Guardiola meistens setzt, wenn dieser fit ist.Bernat half oft in der Verteidigung aus, doch ist die Dreierkette mit Boateng, Benatia und Rafinha eigentlich bereits ausgefüllt. Für Bernat, wie auch für Sebastian Rode gilt: Wenn alle anderen fit sind, bleibt wohl nur die Bank. Alaba hat bei Trainer und Fans große Kredite. Doch der Österreicher muss sich nach seiner langen Verletzung erst wieder herankämpfen. Gleiches gilt für Ribery, sobald er fit wird.Und Götze? Bleibt er auch in seiner dritten Bayern-Saison ein Rätsel? Zuletzt ließ Guardiola den hochbegabten WM-Finaltorschützen meist draußen. Für Götze wird es nicht einfacher. Der Konkurrenzdruck steigt.Wo soll Costa spielen?Götzes schärfster Konkurrent dürfte Millionen-Neuzugang Costa werden. Er ist eigentlich Rechtsaußen, jedoch variabel einsetzbar. Zunächst wird Brasiliens Elfmeter-Pec
    Bayern Munich Manchester United Barcelona Portugal Champions League Transfer Injury and suspension
    Translate to
  •   Borussia Dortmund : Gündogan prolonge 1 day ago - Football365.fr
    Annoncé au FC Barcelone ou à Manchester United, le milieu de terrain turc Ilkay Gündogan (24 ans) a finalement décidé de prolonger son contrat avec le Borussia Dortmund jusqu'en 2017.
    Translate to
  •   El contrato del escándalo 1 day ago - Marca
    MARCA publica hoy el contrato de traspaso de Neymar entre el Santos y el Barcelona. El documento incluye una asombrosa cláusula en la que ambos clubes se comprometen a pagar a medias una futura reclamación de la empresa DIS. Leer
    Translate to
  •   El Barça dice que traer a Pogba “no será sencillo ni rápido” 1 day ago - AS
    El Barça podría fichar al francés y dejarlo cedido hasta enero (debería pactarse que no jugase Champions con la Juve) o hasta la próxima temporada.
    Translate to
  •   La reventa, única manera de ver al Barcelona en Estados Unidos 2 days ago - AS
    Están agotadas las entradas para los partidos del Barcelona ante Galaxy y United. Ante el Chelsea juegan el 28 y queda muy poco para el todo vendido.
    Translate to
  •   Medien: Gündogan-Entscheidung gefallen 2 days ago - Sport 1
    Ilkay Gündogan hat offenbar eine Entscheidung getroffen.Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, verlängert der wechselwillige Star seinen Vertrag bei Borussia DortmundGündogan soll für mindestens ein weiteres Jahr bei den Schwarzgelben spielen. Sein aktueller Vertrag läuft im kommenden Sommer aus.Nachdem sich mögliche Wechsel zu Barcelona und Bayern zerschlagen hatten, waren Gündogan und der BVB in den vergangenen Tagen wieder aufeinander zugegangen.
    Translate to
  •   Foot - Transfert - Shkodran Mustafi (Valence), entre le Real et le Barça ? 3 days ago - L'equipe
    Dans une interview accordée à Bild ce vendredi, l'agent de Shkodran...
    Barcelona Transfer
    Translate to
  •   Real Madrid y Barça tantean a Mustafi 3 days ago - Marca
    Shkodran Mustafi, central del Valencia, ha sido tanteado por Real Madrid y Barcelona según ha indicado al Bild Zeitung su agente Ali Butut. Este ha confirmado que ha habido contactos con el equipo blanco pero no ha habido negociaciones. Leer
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Joan Laporta confiant pour la venue de Paul Pogba s'il est élu 3 days ago - L'equipe
    Candidat à un retour à la présidence du FC Barcelone, qu'il a occupé...
    Translate to
  •   Benedito y su no a Qatar: 'Es propaganda islamista' 3 days ago - AS
    Apunta que con él no seguirá Xavi Pascual en baloncesto y que "el Barça es un símbolo de catalanidad, pero no un instrumento político".
    Translate to
  •   Friday's gossip column 4 days ago - BBC
    Man Utd set to sign Schneiderlin, Pogba to Barcelona, Pedro to Liverpool or Arsenal, West Ham to sign Song for free, plus more.
    Translate to
  •   Deulofeu set for £4.2m Everton return 4 days ago - BBC
    Everton agree a deal to sign Barcelona forward Gerard Deulofeu on a three-year deal for a fee of £4.2m.
    Everton Barcelona Transfer
    Translate to
  •   Foot - Transfert - L'ancien international portugais Simao signe en Inde 4 days ago - L'equipe
    L’ancien ailier du Portugal et de Barcelone Simao Sabrosa a...
    Barcelona Portugal Transfer
    Translate to
  •   35 Millionen! FC Bayern holt Douglas Costa 4 days ago - Sport 1
    Erster Toptransfer des FC Bayern zur neuen Saison: Nach SPORT1-Informationen steht der deutsche Rekordmeister unmittelbar vor der Verpflichtung von Douglas Costa.Eine mündliche Einigung der Münchner mit dem Spieler und seinem Verein Shaktar Donezk gibt es demnach bereits, der offizielle Vollzug ist in Kürze zu erwarten.Der rechts wie links in der Abwehr und im Mittelfeld einsetzbare Brasilianer gilt als Wunschspieler von Trainer Pep Guardiola und erhält einen Vierjahresvertrag. Die Ablöse beträgt nach SPORT1-Informationen aus der Ukraine 35 Millionen Euro.Damit wäre der 24-jährige der vierteuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte nach Roberto Firmino (Hoffenheim zu Liverpool/41 Millionen Euro Ablöse), Javi Martinez (Bilbao zu Bayern/40 Millionen), Mario Götze (Dortmund zu Bayern/37 Millionen) und damit gleichauf mit Mario Gomez (Stuttgart zu Bayern/35 Millionen).Eine Verpflichtung des ebenfalls umworbenen Paul-Georges Ntep von Stade Rennes ist nun kein Thema mehr in München.Vergangene Woche hatte Douglas Costa bereits einen Kontakt zum FCB im Gespräch mit SPORT1 nicht dementiert. "Ich arbeite seit vielen Jahren daran, bei einem großen Klub in Mitteleuropa zu spielen. Und falls diese Möglichkeit existieren würde, dann wäre ich sehr glücklich", hatte der brasilianische Nationalspieler vor der Copa America auf eine entsprechende Nachfrage geantwortet.An Douglas Costa, der in Donezk noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, sollen auch der FC Barcelona, der FC Chelsea, Manchester United, AC Mailand und der AS Monaco interessiert gewesen sein.
    Translate to
  •   Di María tendría que pagar 10 'kilos' al Madrid si va al Barça 5 days ago - AS
    Firmó una cláusula por la que si volvía a la Liga española tenía que pagar 10 millones de euros al Madrid. Al Barça le costaría 85 millones. Messi le ha pedido.
    Barcelona La Liga
    Translate to
  •   Sólo Bartomeu acepta el apoyo millonario de Qatar al Barça 5 days ago - AS
    El resto de precandidatos no quieren nada con los qataríes. La oferta de Qatar ronda los 50-60 millones de euros por temporada desde el 2016.
    Translate to
  •   Adriano, dispuesto a irse si no tiene más minutos 5 days ago - Marca
    El representante del brasileño Adriano Correia, Paulo Affonso Neves, ha señalado que quiere reunirse con el Barcelona cuando finalice el proceso electoral, para buscar la salida del lateral izquierdo. Leer
    Translate to
  •   Neves: "Adriano Juega poco y ha dado mucho rendimiento" 5 days ago - AS
    "Creo que si tiene que estar como tercera opción, mejor que le busquemos una salida", ha dicho el representante del brasileño en Radio Barcelona.
    Translate to
  •   Boateng lacht über Ausrutscher 5 days ago - Sport 1
    Innenverteidiger Jerome Boateng vom FC Bayern München hat seinen Ausrutscher im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Barcelonas Lionel Messi laut eigener Aussage gut verkraftet."Das berührt mich nicht wirklich. Ich lache über mich selbst. Es ist normal, dass man ausrutscht und jemand ein Tor erzielt", sagte der 26-Jährige in einem Interview mit ESPN FC.Boateng hatte unmittelbar vor dem 2:0 durch Messi eine unglückliche Figur abgegeben, als er im Strafraum wegrutschte und so dem Argentinier den Weg zu Tor frei machte."Solche Dinge passieren, sie passieren mir, aber auch anderen Spielern. Ich mache mir über solche Dinge keine Gedanken. Die bringen mich nicht um", sagte Boateng.Bayern verpasste nach einer 0:3-Niederlage im Hinspiel und einem 3:2-Sieg im Rückspiel gegen späteren Champions-League-Sieger FC Barcelona den Einzug ins Finale von Berlin.
    Bayern Munich Barcelona Champions League
    Translate to
  •   FC Barcelone : Le cadeau d'anniversaire original de Messi 5 days ago - Football365.fr
    A l'occasion des 28 ans de Lionel Messi, le FC Barcelone a diffusé des images inédites de la star argentine pendant ses années à la Masia. Des images qui datent mais qui ne mentaient déjà pas à l'époque sur le talent incroyable du joueur.
    Translate to
  •   Foot - ESP - Barça - Barça TV révèle des images exclusives de Messi pour ses 28 ans 5 days ago - L'equipe
    A l'occasion de l'anniversaire de Lionel Messi, qui fête ses 28 ans...
    Translate to
  •   Foot - ESP - Les droits TV internationaux regroupés sans le Barça 5 days ago - L'equipe
    Alors que le gouvernement espagnol a récemment approuvé un décret...
    Translate to
  •   "Nur Pokalspiele? Das wäre mir zu wenig" 5 days ago - Sport 1
    Torwartlegende Toni Schumacher hat Marc-Andre ter Stegen vom Champions-League-Sieger FC Barcelona kritisiert."13 Spiele in der Champions League und einige im Pokal - das wäre mir zu wenig", sagte der Vizepräsident des 1. FC Köln über den Ex-Keeper von Borussia Mönchengladbach. Er selber wäre nicht zu Barca gewechselt, teilte er der Sportbild mit.Marc-Andre ter Stegen hatte zu Saisonbeginn - auch aufgrund einer Verletzung - den Kampf um die Nummer 1 bei den Katalanen gegen Claudio Bravo verloren und war nur in den Pokalwettbewerben zum Einsatz gekommen. Insgesamt bestritt er 21 Partien.Auch den Transfer von Sven Ulreich (zum FC Bayern München) versteht Schumacher nicht. "Ulreich geht mit Mitte 20 zu Bayern. Dann hast du auf der Autogrammkarte ein paar Titel stehen, aber kaum gespielt. Er wird seine Gründe haben, das muss man respektieren."Auch dieser Wechsel wäre für den ehemaligen Nationaltorhüter "nie infrage gekommen."
    Translate to
  •   BVB offen für Poker mit Gündogan 6 days ago - Sport 1
    Borussia Dortmund ist bereit für neue Vertragsverhandlungen mit Ilkay Gündogan."Ich stand mit Ilkay und seiner Familie immer in Kontakt. Ich kann nur sagen, dass sie sich bisher hochanständig verhalten haben", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc der Bild. Gündogan hatte im April angekündigt, seinen bis 2016 laufenden Vertrag beim Pokalfinalisten nicht verlängern zu wollen.Der Mittelfeldspieler soll inzwischen anders denken. Ein Megaangebot von Paris St. Germain habe er bereits abgelehnt.Demnach bot der Scheichklub aus Frankreich Gündogan satte 12 Millionen Euro Jahresgehalt - von Dortmund habe er im April lediglich ein Vertragsangebot mit 6 Millionen Salär bekommen. Gündogan habe aber nicht zu PSG wechseln wollen, wäre lieber zum FC Bayern oder dem FC Barcelona gegangen - aus beiden Transfers wurde aber nichts.
    Translate to
  •   Di María es la bomba que prepara el Barça, según Sport 6 days ago - AS
    Sport asegura que los contactos se han producido pero que las negociaciones se han detenido por la Copa América y las elecciones en el Barça.
    Barcelona Transfer
    Translate to
  •   Argentina discute el modelo Barça del Tata en la selección 6 days ago - AS
    “No renunciaré a mi idea de juego”, afirma Martino. Eefectividad: ha generado 33 ocasiones, pero sólo ha marcado cuatro goles en esta Copa América.
    Translate to
  •   Dänemark ist Gruppensieger 6 days ago - Sport 1
    Dänemarks U21 ist erstmals seit 23 Jahren ins EM-Halbfinale eingezogen und hat sich nach 1992 wieder für Olympia qualifiziert.In der deutschen Gruppe A setzte sich "Danish Dynamite" mit 2:0 (1:0) gegen Serbien durch.Mit sechs Punkten sicherte sich Dänemark den Gruppensieg vor Deutschland (5), Tschechien (4) und Serbien (1).  Rasmus Falk Jensen (21.) und Viktor Fischer (47.) trafen für die Dänen, bei denen Bayern-Profi Pierre-Emile Hojbjerg, Bremens Jannik Vestergaard und der Leipziger Yussuf Poulsen in der Startelf standen.Gegen die DFB-Elf hatte das Team von Trainer Jess Thorup 0:3 verloren.1992 hatte Dänemark im EM-Halbfinale in Hin- und Rückspiel gegen Italien verloren (0:1/0:2).Bei den folgenden Olympischen Spielen in Barcelona schied das Team um die späteren Bundesliga-Profis Thomas Helveg (Mönchengladbach) und Stig Töfting (HSV, Duisburg) sieglos nach der Gruppenphase aus.
    Translate to
  •   Laporta agradece el apoyo de Pep: "Él hizo buena la decisión" 6 days ago - AS
    "Agradecimiento eterno", expresó el precandidato en Twitter. "Él hizo más grande este maravilloso club que es el Barça", dijo Laporta.
    Translate to
  •   Echte Kehrtwende 6 days ago - Sport 1
    Die Anzeichen verdichten sich, dass Ilkay Gündogan auch in der kommenden Saison für Borussia Dortmund auflaufen wird. Das Image des Nationalspielers hat durch das zähe Transfer-Hickhack der vergangenen Wochen und Monate jedoch Kratzer abbekommen. Der Abschied des 24-Jährigen zum Saisonende schien beschlossene Sache, nachdem dieser das Angebot zur Vertragsverlängerung ausgeschlagen hatte. Auch BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schloss danach einen Verbleib aus. Wenn der Mittelfeldspieler schon geht, wollte der Klub zumindest eine stattliche Summe für ihn einstreichen, bevor er 2016 ablösefrei den Hof verlässt. Nun die Kehrtwende.Vater und Onkel ziehen die FädenEin Verbleib in Dortmund sei "ganz klar wieder eine Option", sagte Ilhan Gündogan der "Süddeutschen Zeitung". Der Onkel von Ilkay Gündogan, nur sechs Jahre älter, ist dessen Manager. Vater Irfan (51) vertritt als Spieleragent und -berater ebenfalls die Interessen seines Sohnes."Es spricht ja einiges dafür, dass Ilkay es in einem gewohnten, angenehmen Umfeld leichter fällt, wieder auf sein altes Niveau zu kommen", begründet Gündogans Onkel nun den Richtungswechsel.Der Gündogan-Clan hat sich bei seinem Wechselspiel offenbar verpokert. Der FC Bayern hatte Interesse an dem Mittelfeldstrategen, auch der FC Barcelona und Manchester United waren im Gespräch. Doch die Gehaltsforderungen sollen immens gewesen sein.Verbleib nie ausgeschlossenOffenbar hat das Familienunternehmen Gündogan den Marktwert des lange verletzten Sechsers überschätzt. Ilkay Gündogan selbst hielt sich nach seiner Wechselankündigung Ende April bedeckt, gab keine Interviews, um das Transfertheater nicht weiter zu befeuern. Zumindest schloss er einen Verbleib in Dortmund bis 2016 nie aus. "Dass ich meinen Vertrag nicht verlängere, heißt nicht zwangsläufig, dass ich im Sommer weg bin", hatte Ilkay Gündogan Anfang Mai betont. Doch obwohl er im Transferpoker mit offenen Karten spielte, hat die Reputation des gebürtigen Gelsenkircheners gelitten.Kürzlich wehrte er sich sogar via Facebook gegen Gerüchte, er verlange von seinem künftigen Verein zehn Millionen Euro Gehalt. Das Bild des raffgierigen Profis will der stets höfliche und aufgeschlossene Deutsch-Türke wieder zurechtrücken.Der Poker geht weiterMit seinem neuen Trainer Thomas Tuchel hat er sich bereits ausgetauscht. Er sei von seinen Plänen derart angetan, dass "Ilkay sich jetzt Gedanken macht", schilderte sein Manager die Situation. Der Poker geht weiter. Die Parteien stehen in Kontakt. BVB-Boss Watzke sieht inzwischen sogar "eine gewisse Wahrscheinlichkeit", dass Gündogan seinen Vertrag verlängern werde. Dass der auch von Dortmund umworbene Sechser Johannes Geis von Mainz 05 dem Werben des Konkurrenten Schalke nachgegeben hat, wird Gündogan für eine Weiterbeschäftigung im Osten des Reviers in die Karten spielen.
    Translate to
  •   La Real califica de "improcedente" la reclamación de Claudio Bravo 6 days ago - Marca
    El club donostiarra defiende que el portero Claudio Bravo renunció a la prima por el traspaso al Barcelona y no está de acuerdo con la solicitud de sus representantes de reclamar esa suma un año después de su salida de la Real Sociedad. Leer
    Translate to
  •   Guardiola hace campaña para Laporta: 'Me dio la oportunidad' 6 days ago - AS
    El exentrenador del Barcelona mostró su “respeto” por todos los precandidatos a la presidencia en una charla en Manresa.
    Translate to
  •   Jordi Farré: "Crearé una Grada Joven a medida de los Mossos" 6 days ago - AS
    El precandidato a la presidencia del Barcelona quiere evitar la entrada de violentos en el Camp Nou y mejorar, así, el ambiente del estadio.
    Translate to
  •   "¿Koke? No hablo de nombres" 6 days ago - AS
    “Somos un equipo directivo catalanista y el club está ligado a nuestro país. No quiero hacer política con el Barça", dijo en la presentación de su sede.
    Translate to
  •   Benedito: "Rosell pide a las peñas el voto para Bartomeu" 6 days ago - AS
    "La catalanidad y su ejercicio cívico es un elemento básico de la cohesión del barcelonismo. Sin el Barça, Cataluña no sería la misma", añadió.
    Translate to
  •   Majó apuesta por el voto electrónico en el Barcelona 6 days ago - AS
    El precandidato a las elecciones del FC Barcelona ha presentado una de sus bazas, el voto electrónico, de la mano de la empresa Scytl.
    Translate to
  •   Freixa: "El Barça no necesita a ningún jugador del Madrid" 6 days ago - AS
    "Nadie nos ha ofrecido a Ramos", subrayó el precandidato a la presidencia del Barça y añade: "Si Koke quiere venir querrá venir con o sin Bartomeu".
    Translate to
  •   Vom Abstellgleis ins Schaufenster? 1 week ago - Sport 1
    Dass es bei der U21-Europameisterschaft um viel mehr geht, als "nur" um den EM-Titel, ist längst bekannt. Klar, das Olympia-Ticket steht auf dem Spiel. Aber auch das ist ein alter Hut.Davon abgesehen geht es für jeden Einzelnen der 184 Spieler um eine ganze Menge. Bei der U21-EM werden Stars geboren, das ganze Turnier ist ein riesiges Schaufenster - und besonders ein Deutscher galt im Voraus als begehrtes Objekt hinter der Scheibe.Johannes Geis ließ die Herzen der Trainer in halb Europa höher schlagen, zahlreiche Scouts hatten ihn angeblich auf dem Zettel. Über 120 von ihnen sind auch in Tschechien offiziell vor Ort, darunter Vertreter von Barca, Juventus oder Manchester City.Dortmund oder Schalke?Allen voran zwei Beobachter aus der Bundesliga dürften nach den bisherigen deutschen Auftritten allerdings ziemlich enttäuscht von dannen gezogen sein.Borussia Dortmund und Schalke 04 wird großes Interesse an einer Verpflichtung von Geis nachgesagt, bei den Königsblauen hat Horst Heldt das letzte Woche bestätigt. Angeblich soll Schalke für Geis bereit sein, inklusive Ablöse und Gehalt für vier Jahre 28 Millionen Euro in die Hand zu nehmen.Darüber, ob sich diese Investition lohnen würde, konnten die Scouts vor Ort bisher allerdings nur wenige Erkenntnisse sammeln, erst 13 Einsatzminuten stehen für Geis bisher zu Buche.Geis lobt das TeamDer 21-Jährige ist aus dem Schaufenster aufs Abstellgleis geraten - und schien sogar einen Einsatz vor ausverkauftem Haus im Gruppenfinale gegen Gastgeber Tschechien (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER, Highlights ab 23 Uhr im TV auf SPORT1) gedanklich schon abgehakt zu haben."Ich denke, da können sich die Jungs drauf freuen", sagte der Noch-Mainzer und schob gerade noch ein: "Und vor allem die ganze Mannschaft."So richtig war nach der Gala gegen die Dänen aber auch kein Grund zu erkennen, warum Trainer Horst Hrubesch an jenem funktionierenden Gebilde etwas ändern sollte. "Die Mannschaft hat es einfach perfekt gespielt", lobte auch Geis selbst seine Teamkollegen."Can und Kimmich passt gut""Man muss schauen, was passt", erklärte Hrubesch die Entscheidung gegen Geis, "und man hat im Spiel gesehen, dass es mit Can und Kimmich gut passt."Joshua Kimmich erwischte gegen die Dänen einen absoluten Sahnetag und überzeugte sowohl als Spielgestalter als auch als Balleroberer vor der Abwehr.Emre Can riss nach der schwachen Anfangsphase das Spiel an sich und brachte die deutsche Mannschaft in die Spur. Und weil die Dänen daraufhin ihr Heil nur noch in der Defensive suchten, waren zwei spielstarke Sechser genau das richtige Mittel zum Erfolg.Standard-Spezialist GeisAuch Geis hat unbestritten Qualitäten in der Offensive, sorgt gerade bei Standardsituationen immer wieder für Torgefahr. Vor allem aber glänzt er als Dauerläufer und Lückenstopfer in der Rückwärtsbewegung.Über elf Kilometer Laufleistung pro Bundesliga-Spiel und knapp 54 Prozent gewonnene Zweikämpfe sprechen für Geis, Kimmich beispielsweise gewann in der abgelaufenen Saison nur 52,6 Prozent seiner Duelle. Dafür aber hat der Leipziger in Sachen Passsicherheit (75,9 Prozent zu 73,3 Prozent) die Nase vorn.Ein klares Plus bei der dominanten Spielweise, die die DFB-Junioren verkörpern wollen. Und doch ließ Hrubesch die Tür für ein Startelfdebüt von Geis gegen Tschechien schon direkt nach dem Spiel gegen Dänemark einen Spalt weit offen.Hrubesch deutet Einsatz an"Es sind hoffentlich bis zum Endspiel noch ein paar Spiele. Der Weg ist lang und der eine oder andere wird sicherlich noch mal reinkommen", erklärte Hrubesch vielsagend und fügte gleich noch ein Lob für Geis an: "Ich weiß, dass ich mich auf ihn verlassen kann."Zwei Tage später deuteten die Zeichen noch ein bisschen mehr auf einen Einsatz des Mainzers hin. Am Montagabend saß Geis auf einmal neben Hrubesch bei der Spieltags-Pressekonferenz.Ob das ein Zeichen sei, wurde Hrubesch gefragt. "Wir machen es wieder so wie letztes Mal", sagte Hrubesch - und meinte damit: wie jedes Mal: "Sie kriegen die Aufstellung dann morg
    Translate to
  •   Bartomeu, irónico: "No tengo telepatía con Messi; le llamo" 1 week ago - AS
    El precandidato a la presidencia del Barcelona atendió a los compañeros de RAC-1 en la primera entrevista concedida en esta precampaña electoral.
    Translate to
  •   Gündogan denkt über Verlängerung nach 1 week ago - Sport 1
    Rolle rückwärts bei Ilkay Gündogan - verlängert er nun bei Borussia Dortmund? Laut seinem Manager und Onkel Ilhan Gündogan ist dies nun wieder eine ernsthafte Möglichkeit.Eine Verlängerung sei "ganz klar wieder eine Option", sagte sein Manager der Süddeutschen Zeitung: "Es spricht ja einiges dafür, dass Ilkay es in einem gewohnten, angenehmen Umfeld leichter fällt, wieder auf sein altes Niveau zu kommen".Die Pläne des neuen BVB-Trainers Thomas Tuchel seien so spannend, dass "Ilkay sich jetzt Gedanken macht". Auch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke sieht "eine gewisse Wahrscheinlichkeit", dass Gündogan verlängert.Gündogans Vertrag läuft im Sommer 2016 aus, Verhandlungen mit Bayern und Barcelona kamen nicht zum Abschluss.
    Translate to
  •   Bruselas, que investiga a siete clubes, espera fallar en verano 1 week ago - AS
    En la investigación iniciada por la Comisión de Competencia figuran Madrid, Barça, Athletic de Bilbao, Osasuna, Valencia, Hércules y Elche.
    Translate to
  •   Bravo fordert 1,3 Millionen vom Ex-Klub 1 week ago - Kicker
    Die baskische Tageszeitung "El Diario Vasco" hatte am Montag vermeldet, dass der chilenische Keeper Claudio Bravo von Triple-Gewinner FC Barcelona gegen seinen Arbeitgeber wegen einerangeblich noch ausstehenden Zahlung in Höhe von 1,3 Millionen Euro vor Gericht ziehen würde. Wie die "Marca" jetzt berichtet, richtet sich die Forderung des 32-jährigen Nationalspielers ausschließlich gegen Ex-Klub Real Sociedad San Sebastian.
    Translate to
  •   FC Barcelone : Abidal dans le futur staff ? 1 week ago - Football365.fr
    Candidat à l'élection présidentielle du FC Barcelone, Joan Laporta a annoncé qu'il nommerait Eric Abidal en tant que directeur technique s'il était élu.
    Translate to
  •   Barça - Abidal, dans l'équipe de Laporta 1 week ago - Football365.fr
    L’ex-président du FC Barcelone, Joan Laporta, a annoncé lundi en conférence de presse, que l’ancien joueur du club Blaugrana, Éric Abidal, intègrerait son équipe en tant que secrétaire technique, si il était réélu a l’issue des élections, qui se tiendront le 18 juillet prochain.
    Translate to