X
Language:

WhoScored News

Latest Football News

Show news 
from sources 
  •   Vitoria v Bahia abandoned after 10 red cards and eight yellows 12 minutes ago - BBC
    A Brazilian football match is abandoned after 10 players are sent off in the second half.
    Translate to
  •   Foot - L1 - Florian Thauvin, l'homme décisif de Marseille en championnat 21 minutes ago - L'equipe
    Face à Bordeaux Florian Thauvin a inscrit le seul but du macth. Il ...
    BordeauxMarseille
    Translate to
  •   Foot - L1 - Bordeaux - OM-Bordeaux : les ultras bordelais relâchés après trois heures de garde à vue 21 minutes ago - L'equipe
    La quarantaine d'ultras des Girondins qui se sont rendus à Marseille...
    BordeauxMarseille
    Translate to
  •   Foot - Transferts - Lamine Sané vers Orlando City (MLS) ? 42 minutes ago - L'equipe
    Libre, l'ancien Bordelais Lamine Sané pourrait signer en MLS. Selon...
    Transfer
    Translate to
  •   Jose sweating on injury issues 46 minutes ago - Sky Sports
    Manchester United manager Jose Mourinho is hopeful some of his key players will be fit in time for Wednesday's clash with Sevilla.
    Manchester UnitedSevillaInjury and suspension
    Translate to
  •   Foot - L1 - OM - Adil Rami (OM) : «Moche mais efficace» 47 minutes ago - L'equipe
    Rami et Payet ont reconnu que l'OM n'avait pas fait un grand match...
    Translate to
  •   Foot - ESP - Real - «Peu de choses» pour Marcelo (Real Madrid), blessé face au Bétis ? 54 minutes ago - L'equipe
    La blessure de Marcelo pourrait être moins grave que...
    Real Madrid
    Translate to
  •   Foot - WTF - Le haka de Florent Sinama-Pongolle en Thaïlande 57 minutes ago - L'equipe
    A l'occasion d'un reportage de l'émission J+1, on a pu découvrir...
    Translate to
  •   Foot - L1 - OM - Rudi Garcia salue la «régularité» de son OM 1 hour ago - L'equipe
    Troisième avec six points d'avance sur Lyon, l'OM compte sur sa...
    Lyon
    Translate to
  •   Foot - ESP - Real - Zinédine Zidane (Real Madrid) : «Nous avançons pas à pas» 1 hour ago - L'equipe
    Zinédine Zidane s'est félicité de la victoire de son équipe, ce...
    Real Madrid
    Translate to
  •   Monday's gossip - Pardew has two games to save job 1 hour ago - BBC
    West Brom boss Alan Pardew has two games to save his job, Carlo Ancelotti wants Premier League return, Paul Pogba trains, plus more.
    Premier League
    Translate to
  •   Foot - L1 - Les superbes stats de l'OM cette saison 1 hour ago - L'equipe
    Avec sa victoire contre Bordeaux (1-0), ce dimanche, Marseille a...
    BordeauxMarseille
    Translate to
  •   Foot - L1 - Bordeaux - Gustavo Poyet (Bordeaux) : «Pas très bons» avec le ballon 1 hour ago - L'equipe
    Gustavo Poyet, le manager de Bordeaux, a estimé que son équipe aurait...
    Bordeaux
    Translate to
  •   Foot - WTF - Le derby de Bahia, au Brésil, se termine avec 10 expulsés 1 hour ago - L'equipe
    Le derby entre le Vitoria et Bahia n'est pas allé à son terme : 5...
    Translate to
  •   Wie Hoffmann jetzt den HSV umkrempeln will 1 hour ago - Sport 1
    Lautsprecher statt Leisetreter, Comeback statt Kontinuität: Bernd Hoffmann (55) ist neuer Präsident des taumelnden Hamburger SV.Der Diplom-Kaufmann setzte sich bei der hitzigen Mitgliederversammlung gegen den Amtsinhaber Jens Meier äußerst knapp durch und kehrt damit in die Klubspitze der Norddeutschen zurück.Herausforderer Hoffmann, der bereits von 2003 bis 2011 Vorstandsvorsitzender des Bundesligisten war, erhielt bei der Abstimmung des Gesamtvereins am Sonntag 585 Stimmen und damit 25 mehr als sein Kontrahent Meier (560 Stimmen).Einige Anhänger skandierten nach der Wahl "Hoffmann raus", andere sangen "So sehen Sieger aus". Diese Wahl hat den Hamburger SV tief gespalten. SPORT1 erklärt den Kurs des neuen Präsidenten und erklärt, warum Sportdirektor Jens Todt vor dem Aus steht.Wie fällt Hoffmanns bisherige HSV-Bilanz aus?In seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender (2003-2011) beim Bundesliga-Dino war der sportliche Erfolg zwar noch da, doch damals begannen auch die finanziellen Probleme der Norddeutschen. Gemeinsam mit dem damaligen Sportchef Dietmar Beiersdorfer holte er Hochkaräter wie Rafael van der Vaart oder Nigel de Jong an die Alster, die den HSV aber finanziell ins Wanken brachten.Sein Streit mit Beiersdorfer und dessen Abschied läuteten auch Hoffmanns Ende bei den Rothosen ein. Am 16. März 2011 trennte sich der HSV von Hoffmann, nachdem dieser zuvor in einer Doppelfunktion fungiert hatte."Ich habe in den letzten Jahren meiner Amtszeit auch das eine oder andere mal danebengelegen", räumte der gebürtige Leverkusener auf der Mitgliederversammlung Fehler in der Vergangenheit ein.Gegenkandidat Meier attackierte Hoffmann, er habe in seiner Zeit als Vereinschef von 2003 bis 2011 nicht besser gewirtschaftet und in seiner letzten Bilanz "auch 100 Millionen Euro Schulden" geschrieben.Was sind Hoffmanns Ziele?"Ein 'Weiter so' kann es nicht geben. Wir brauchen dringend eine Trend-Umkehr", kündigte der 55-Jährige am Sonntag einen erneuten Umbruch beim Bundesliga-Krisenklub an. Die aktuelle Führung mit dem Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen und Sportchef Jens Todt steht demnach schon wieder vor dem Aus.Vor allem Todt muss heftig um seinen Posten zittern. Nach SPORT1-Informationen hatte Ex-Trainer Markus Gisdol im Sommer vehement Verstärkungen beim Sportdirektor gefordert - bis Gisdol sogar Illoyalität vorgeworfen wurde. Doch Todt blieb hart - und Gisdol flog nach der erneuten sportlichen Talfahrt. Entlassen kann der Aufsichtsrat, in den Hoffmann gewählt wurde, allerdings nur Vorstände - und nicht den Sportdirektor. Todt könnte wiederum nur vom Vorstand vor die Tür gesetzt werden.Auch der Vorstandschef Bruchhagen räumte am Sonntag Versäumnisse in der Transferpolitik ein: "Ich muss mir selbst ankreiden, dass ich es nicht geschafft habe, diese Veränderungen umzusetzen."Hoffmann deutete den Austausch von Verantwortungsträgern auf allen Ebenen an: "Der Erfolg eines Bundesligisten hängt von sieben bis acht Personalien ab". Nach der Versammlung legte er nochmal nach: "Wir sind in bestimmten Bereichen nicht wettbewerbsfähig aufgestellt."Zwar ist der ehemalige HSV-Vorstandsvorsitzende Präsident des Stammvereins, doch Hoffmann kündigte eine Veränderung des Fokus auf die Fußball-AG, die die "Herzkammer" des e.V. sei.  Im Aufsichtsrat steht dem 55-Jährigen ebenfalls der Vorsitz zu, allerdings wurde erst vor zwölf Tagen Michael Krall als neuer Vorsitzender gewählt.Kein Thema ist die Übernahme des Amtes des Vorstandsvorsitzenden - zumindest vorerst.  "Meine Aufgabe ist jetzt die des Präsidenten des e.V. und alles andere ist Zukunft. Ich gehe davon aus, dass wir als Aufsichtsrat eine gute Nachfolgeregelung für Herrn Bruchhagen finden werden – wenn sie denn ansteht", meinte der neue HSV-Präsident.Welche Rolle spielt Klaus-Michael Kühne zukünftig?Der 55 Jahre alte Hoffmann gilt als Freund von Klaus-Michael Kühne. Am Sonntag äußerte er Verständnis für die Unzufriedenheit des Investors. "An seiner Stelle würde mir der Hals platzen", sagte er. We
    HamburgMaliBayer LeverkusenBundesligaTransfer
    Translate to
  •   Foot - L1 - 26e j. - Marseille-Bordeaux, les statistiques en vidéo 1 hour ago - L'equipe
    Retrouvez les statistiques marquantes du match entre Marseille et...
    BordeauxMarseille
    Translate to
  •   Gattuso: "Merito dei ragazzi Io cuore e grinta, va bene..." 1 hour ago - La Gazzetta dello Sport
    Gattuso: "Merito dei ragazzi Io cuore e grinta, va bene..." Il tecnico rossonero: "Abituato a questa etichetta, me la porto addosso da quando giocavo... Ho accettato questa panchina perché la fede è fede, vedremo come finirà"
    FC Porto
    Translate to
  •   Robbens Musterbewerbung setzt Bayern unter Druck 1 hour ago - Sport 1
    Als Arjen Robben in Wolfsburg einen Strafstoß vergab, kam bei ihm eine bittere Erinnerung hoch. "Mein letzter verschossener Elfmeter", sagte der Niederländer, "war im Champions-League-Finale 2012".Damals, im Endspiel gegen Chelsea, in der heimischen Arena. Robben trat in der Verlängerung vom Punkt an. Hätte er getroffen, wäre es vermutlich gar nicht erst zum Elfmeterschießen gekommen. Chelsea hätte nicht gewonnen. Und Bayern wäre eine der bittersten Niederlagen der Vereinsgeschichte erspart geblieben.Diese Gedanken geisterten also durch Robbens Kopf, als Koen Casteels seinen Schuss an den Pfosten lenkte. Was Robben zu dem Zeitpunkt, Bayern lag in jener 55. Minute übrigens noch 0:1 hinten, noch nicht wissen konnte: Sein Fehlschuss sollte dieses Mal keine Rolle spielen.Dass die Bayern das Spiel im Schlussspurt noch in einen  2:1-Sieg verwandelten, war indes sehr wohl Robbens Verdienst. Tor vorbereitet, Elfmeter herausgeholtZunächst bereitete er den Ausgleich Sandro Wagners vor, dann holte Robben den zweiten Strafstoß, den Robert Lewandowski in der Nachspielzeit zum Sieg verwandelte, höchstselbst heraus. Es waren nur die zwei prominentesten Leistungsnachweise, die seine Bedeutung für das Bayern-Spiel zeigten. Denn dieser Arjen Robben wartet ja noch immer auf ein Angebot zur Vertragsverlängerung.  Der Niederländer möchte seine Karriere am liebsten in München beenden. Doch noch zieren sich die Bosse, ihm ein neues Arbeitspapier vorzulegen. Wenn man Robben in Wolfsburg beim Fußballspielen zugesehen hat, kann man das befremdlich finden. Auf 87 Ballkontakte kam er am Ende, von allen Zweikämpfen der Bayern-Stars bestritt er die meisten (30, davon 16 gewonnen). Er, der Außenstürmer, der den rechten Flügel noch immer rauf und runterflitzt wie eh und je.Fast jeder Bayern-Angriff in der Volkswagen Arena lief über Robben. Er war an den meisten Torschüssen beteiligt (vier eigene, fünf Vorlagen). Dass Robben von der kollektiven Rotation seines Trainers ausgenommen war, dürfte kein Zufall gesehen sein. Im Gegensatz zu vielen Kollegen spielte er die vergangenen drei Pflichtspiele jeweils 90 Minuten durch."Wir gehen bis zur letzten Minute auf Sieg"Und Robben ist jemand, der auch dann noch heiß läuft, wenn andere den Abpfiff herbeisehnen. "Es stimmt, wenn Thomas Müller sagt, dass das Team geil ist. Wir gehen bis zur letzten Minuten auf Sieg", sagte er am Samstag nach dem Sieg.Bis zur letzten Minute also. Bei der Energie, mit der Robben noch über den Rasen stürmt, sollte seine Zeit in München nach objektiven Befinden noch lange nicht abgelaufen sein.Kenner trauen dem 34-Jährigen mindestens noch eine weitere Saison beim Rekordmeister zu, sollte er bis zum Sommer von Verletzungen verschont bleiben. Bleibt da nur noch der Makel mit den Elfmetern. Wobei das mit dem Makel auch so eine Definition für sich ist. "Also, ein Mal in sechs Jahren einen Elfmeter zu verschießen, kann passieren", befand Robben noch an Ort und Stelle. "Wenn du danach noch eine Torvorlage machst und einen Elfmeter herausholst, dann kann man zufrieden sein."Wer will ihm in dieser Sache widersprechen? Zumal Bayern ja auch noch einen Spezialisten für Strafstöße hat. Robert Lewandowski verwandelte am Samstag seinen 17 Bundesliga-Elfmeter in Folge. Damit stellte er den Rekord eines gewissen Hans-Jörg Butt ein.Dass dem früheren Leverkusen- und Bayern-Keeper noch jemand die Elfer-Domäne streitig machen würde, galt lange Zeit als ausgeschlossen. 
    Bayern MunichBayer LeverkusenWolfsburgChelseaBundesliga
    Translate to
  •   FA Cup: Tottenham's touching tribute to Ryan Mason after midfielder's injury-forced retirement 1 hour ago - BBC
    Players and fans at Spurs' FA Cup tie against Rochdale paid tribute to ex-player Ryan Mason after the 26-year-old retired early due to a skull fracture he suffered in 2017.
    TottenhamInjury and suspension
    Translate to
  •   Gil Manzano cumplió con un buen arbitraje en el Villamarín 1 hour ago - AS
    Translate to
  •   Pep 'not good enough' for Wigan 1 hour ago - Sky Sports
    Manchester City manager Pep Guardiola says he almost joined Wigan during his playing days, only to be deemed not good enough.
    Manchester CityWiganTransfer
    Translate to
  •   Gattuso: «Io solo cuore e grinta? Sono chiacchiere da bar» 1 hour ago - Corriere dello Sport
    Bonaventura: «Possibile la rimonta Champions? Se giochiamo così possiamo farcela»
    Translate to
  •   Nine men sent off in Brazilian derby 1 hour ago - Sky Sports
    The Brazilian derby between Vitoria and Bahia had to be abandoned after nine players were given red cards.
    Translate to
  •   "Wir lassen uns kein Beerdigungsszenario aufzwingen" 1 hour ago - Kicker
    Rüdiger Fritsch ist der starke Mann beim SV Darmstadt 98. Als Präsident ist er in Bezug auf die Personalauswahl auf dem Trainerstuhl oder die Führungsstruktur in der Profiabteilung die entscheidende Figur. Nach Jahren des Erfolgs herrschen nun sportlich dürre Zeiten. Im kicker-Interview (Montagsausgabe) gibt sich Fritsch dennoch kämpferisch.
    Translate to
  •   Zidane: "Marcelo dice que la sensación suya es que es poco" 1 hour ago - AS
    El técnico del Madrid: "Empezamos muy bien el partido, pero luego reculamos. Y cuando reculamos, no estamos a gusto. Mejor cuando estamos en campo contrario".
    Real Madrid
    Translate to
  •   1x1 del Real Madrid: Asensio hace méritos para acabar con la bbC 1 hour ago - AS
    El jugador balear redondeó su gran actuación con dos goles. Manejó todos los registros del encuentro y se movió por todo el campo dando soluciones.
    Real Madrid
    Translate to
  •   Erstes Montagsspiel sorgt für Proteste 1 hour ago - Sport 1
    Der Bundesliga-Sechste Eintracht Frankfurt empfängt den Tabellendritten RB Leipzig. Ein Flutlichtspiel und wichtige Punkte im Kampf um die europäischen Plätze lassen eigentlich Vorfreude auf das Spiel vermuten. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Das erste Montagabendspiel der Saison (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) sorgt für gereizte Stimmung.Boykott, Innenraumsturm, Spielunterbrechung, Choreographien und Banner - all das sollen die Fans von Eintracht Frankfurt bei ihrer Mobilmachung rund um das erste reguläre Montagsspiel der Bundesliga planen.Die DFL hat für diese Saison fünf Montagsspiele angesetzt - offiziell, um den Vereinen, die in der Europa League zum Einsatz kommen, einen Tag mehr Ruhe zu gönnen. Allerdings vermuten nicht nur die protestierenden Anhänger viel mehr, dass finanzielle Gründe dahinter stecken.Durch eine weitere Aufsplittung des Spieltags werden mehr TV-Gelder generiert."Es wird eine enorme Welle des Protests sichtbar werden", sagte Eintracht-Vorstand Axel Hellmann der Bild am Sonntag: "Es gibt bei einem Großteil der Fans eine tiefe innere Überzeugung, dass der Montag eine Fehlansetzung ist."Wie groß die Furcht vor ausufernden Protesten und Ausschreitungen ist, zeigt die Vorsichtsmaßnahme Hellmanns. Der 46-Jährige wird das Spiel im Innenraum anstatt wie gewohnt in der Loge verfolgen - um notfalls schnell eingreifen zu können.Wie sehen die Proteste aus?Wie genau die Proteste gegen die Ansetzung der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Ende aussehen werden, ist offen. Über zahlreiche Aktionen wird spekuliert. So rechnet die Eintracht nur mit 32.000 Zuschauern, obwohl 43.000 Eintrittskarten verkauft wurden. Zudem sollen die Pfiffe von Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) mit Vuvuzelas übertönt werden. Die Ansage der Anhänger, die ihre Aktion gegen den Kommerz im Fußball richten, ist eindeutig. "Wir haben nicht vor, der DFL als stimmungsvolles Klatschvieh eine farbenfrohe und lautstarke Kulisse zu liefern", ließ der "Nordwestkurvenrat" wissen.Sicher sind auch schon die nächsten Proteste beim Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Augsburg am 26. Februar. Das BVB-Bündnis Südtribüne, dem Fanklubs und Ultragruppen angehören, hat einen Boykott angekündigt.Kovac versteht die AnhängerEintracht-Trainer Niko Kovac ("Ich bin kein Freund von Montagsspielen") kann die Anhänger durchaus verstehen. "Wir spielen Fußball für die Zuschauer. Wenn die ihre Rechte angegriffen sehen, haben sie das Recht, dagegen zu demonstrieren", sagte der Coach am Sonntag.RB-Trainer Ralph Hasenhüttl dagegen versteht die Aufregung nur bedingt: "In Leipzig ist es noch nicht so lange her, dass man montags gespielt hat, und in Frankfurt sind die Zweitligazeiten ja auch noch nicht so lange her."Sportlich gesehen geht es für beide Vereine um wichtige Punkte im Kampf um die internationalen Plätze. Dabei könnten die Frankfurter (36 Punkte) die Leipziger (38) mit einem Sieg überholen und vorerst einen Königsklassen-Platz erobern.
    Eintracht FrankfurtBorussia DortmundEuropa LeagueBundesliga
    Translate to
  •   Ligue 1: Lyon stutter with Lille draw 1 hour ago - Sky Sports
    Bertrand Traore struck twice but Lyon fell further behind their rivals for a Champions League berth in France after surrendering a two-goal lead in Sunday's 2-2 draw at struggling Lille.
    LyonLilleFranceChampions LeagueLigue 1
    Translate to
  •   FA Cup Shuffle: Sanchez gets carried away, Willian mind-games & Keown kills the vibe in round five 1 hour ago - BBC
    Watch the quirkier moments from the fifth round of the FA Cup, including mind-games from Willian, some home truths from Martin Keown and getting carried away with Alexis Sanchez.
    Translate to
  •   Raffica di reti a Siviglia: il Real Madrid batte il Betis 5-3 1 hour ago - Corriere dello Sport
    A quattro giorni dal 3-1 di Champions sul Paris Saint Germain, i blancos confermano di essersi ritrovati con una sonora manita agli andalusi, che danno battaglia fino all'ultimo. Successo anche per l'Atletico Madrid, che s'impone sull'Athletic Bilbao.
    Atletico MadridParis Saint GermainAthletic BilbaoReal Madrid
    Translate to
  •   Asensio scores two as Real Madrid win eight-goal thriller 1 hour ago - BBC
    Marco Asensio scores twice as Real Madrid beat Real Betis in a thrilling game to secure their third consecutive victory.
    Real Madrid
    Translate to
  •   "Hemos mejorado mucho tras el descanso; hicimos buen partido" 1 hour ago - AS
    El jugador del Real Madrid, autor de dos de los cinco goles de su equipo, aseguró que el grupo se encuentra ahora "en una buena dinámica" y que "hay que seguir así".
    Real Madrid
    Translate to
  •   Foot - L1 - L'OM s'impose contre Bordeaux et revient à un point de Monaco 2 hours ago - L'equipe
    Jamais menacé par Bordeaux, l'OM s'est imposé au Vélodrome (1-0)...
    MonacoBordeaux
    Translate to
  •   Foot - ITA - 25e j. - Un solide AC Milan s'offre la Sampdoria 2 hours ago - L'equipe
    L'AC Milan a battu la Sampdoria (1-0), ce dimanche à San Siro, et...
    SampdoriaAC Milan
    Translate to
  •   Madrid and Juventus triumph, Tottenham thwarted 2 hours ago - UEFA
    Real Madrid and Porto both scored five after Juventus lost Gonzalo Higuaín to injury in a Turin derby win, on a weekend that also yielded victories for Barcelona, Bayern and Paris.
    Bayern MunichFC PortoBarcelonaJuventusTottenhamReal MadridInjury and suspension
    Translate to
  •   Real Madrid survive Betis scare 2 hours ago - Sky Sports
    Real Madrid came from 2-1 down at half-time to cap off a successful week with a 5-3 victory over Real Betis in La Liga on Sunday.
    Real MadridLa Liga
    Translate to
  •   Serie A Sampdoria, Giampaolo: «Il Milan ha meritato di vincere» 2 hours ago - Corriere dello Sport
    L'allenatore: «Forse è stata la loro migliore partita dell'anno. Non ho nulla da rimproverare ai miei»
    SampdoriaAC MilanSerie A
    Translate to
  •   Milan-Sampdoria, il tabellino 2 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Milan-Sampdoria, il tabellino
    Sampdoria
    Translate to
  •   Il Milan non si ferma più! Samp stesa e agganciata 2 hours ago - La Gazzetta dello Sport
    Il Milan non si ferma più! Samp stesa e agganciata Decide Bonaventura: Gattuso ora è sesto insieme a Giampaolo. Rodriguez sbaglia un rigore, Calha prende la traversa
    AC Milan
    Translate to
  •   Titularísimo Asensio 2 hours ago - AS
    Marcó dos goles y fue la mejor baza del Madrid en un partido fuera de sus cabales. El Betis mandó un tiempo y el Madrid fue una ametralladora luego. Se rompió Marcelo.
    Real Madrid
    Translate to
  •   Foot - ESP - 24e j. - Le Real Madrid souffre mais gagne contre le Betis Séville 2 hours ago - L'equipe
    Le Real Madrid est venu à bout du Betis (5-3), ce dimanche à Séville,...
    Real Madrid
    Translate to
  •   Serie A, Milan-Sampdoria 1-0: Bonaventura, un gol che vale il sesto posto 2 hours ago - Corriere dello Sport
    Gattuso allunga la serie positiva a 10 partite consecutive (7 vittorie e 3 pareggi tra campionato e coppe)
    SampdoriaSerie A
    Translate to
  •   Serie A: Sandro scores in Juve win 2 hours ago - Sky Sports
    Alex Sandro scored as Juventus bounced back from their Champions League collapse against Spurs with a 1-0 victory at Torino.
    JuventusTottenhamChampions LeagueSerie A
    Translate to
  •   Serie A Milan-Sampdoria 1-0, il tabellino 2 hours ago - Corriere dello Sport
    I dati della partita valida per la venticinquesima giornata di campionato
    SampdoriaSerie A
    Translate to
  •   Dele Alli: Tottenham midfielder's penalty success praised by Rochdale boss 2 hours ago - BBC
    Rochdale boss Keith Hill praises Tottenham's Dele Alli for winning a penalty that almost knocked his side out of the FA Cup.
    Tottenham
    Translate to
  •   El Lugo naufraga ante un Barcelona B que fue superior 2 hours ago - AS
    Los culés impusieron su calidad para remontar y llevarse el partido. EL Lugo acumula cuatro partidos sin ganar.
    Barcelona
    Translate to
  •   Foot - L1 - Lille - Luiz Araujo (Lille) : «Un grand bonheur pour moi» 2 hours ago - L'equipe
    L'attaquant brésilien du Losc Luiz Araujo, buteur face à Lyon (2-2),...
    LyonLille
    Translate to
  •   La Liga: Atletico cut gap at top 2 hours ago - Sky Sports
    Atletico Madrid kept up their chase of La Liga leaders Barcelona with a 2-0 home victory over Athletic Bilbao.
    Atletico MadridBarcelonaAthletic BilbaoLa Liga
    Translate to
  •   Bundesliga: Reus seals Dortmund win 2 hours ago - Sky Sports
    Marco Reus maintained Borussia Dortmund's distant pursuit of Bundesliga leaders Bayern Munich by firing them to victory at Borussia Monchengladbach with his first goal since May.
    Bayern MunichMonchengladbachBorussia DortmundBundesliga
    Translate to
  •   Foot - L1 - OM - OM-Bordeaux : banderoles anti-LFP et fumigènes au Vélodrome 2 hours ago - L'equipe
    Les virages du stade Vélodrome ont fait passer plusieurs messages à...
    Bordeaux
    Translate to